Autor Thema: DSA 5 beta gestartet - Eure Erkenntnisse  (Gelesen 1725 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 56749
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
DSA 5 beta gestartet - Eure Erkenntnisse
« am: 10. Mai 2014, 10:12:56 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Galiban Uthmatar

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 944
    • Profil anzeigen
Re: DSA 5 beta gestartet - Eure Erkenntnisse
« Antwort #1 am: 10. Mai 2014, 12:35:37 »
Hab's downgeloadet und werde es in den nächsten Tagen mal anlesen.
Mal gucken ob es mich begeistern kann skeptischguck....

Cu
Ich hab keine schlechte Laune. Steine vom Balkon werfen entspannt mich halt einfach.

Manchmal, wenn mir langweilig ist, gehe ich zu IKEA, setze mich in einen Schrank und sobald jemand die Tür öffnet, rufe ich: "Willkommen in Narnia!"

Orter

  • Warhammer - Enemy within'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 541
  • iSlay! - Uhrwerk Demoteam
    • Profil anzeigen
Re: DSA 5 beta gestartet - Eure Erkenntnisse
« Antwort #2 am: 11. Mai 2014, 11:32:27 »
habs grad runtergeladen und bin beim überfliegen der ersten seiten erschüttert wie wenig sich geändert hat . . . aber es ist wahrscheinlich gewollte, dass es unspielbar bleibt um die fangemeinde nicht zu vergraulen
was mir gefällt, soweit ich gelesen habe, dass die Charaktergenerierung jetzt auch über Abenteuerpunkte läuft . . . ich finds einfach bullshit die charaktererschaffung mit einem anderen Punktesystem zu machen, als die charaktersteigerung (machte Shadowrun 4 im Grunderegelwerk ja ebenfalls . . . erst Generierungspunkte, dann Karmapunkte . . . ein hoch auf das Runner-Kompanion!)

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1739
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: DSA 5 beta gestartet - Eure Erkenntnisse
« Antwort #3 am: 11. Mai 2014, 13:09:02 »
Habe bis jetzt erst ca. 2/3 überflogen und einiges durchgelesen.
Meine Eindrücke bisher:

+ SchiPs (Schicksals Punkte = Bennies)
+ Mehrfache Reaktionen für Helden und NSC-SchiPs-Träger
+ Nur noch 3(4) Spalten in der Steigerungskostentabelle
++ Einige Vorteile sind jetzt echte Vorteile, die teilweise tief in die Regelmechanik eingreifen.
      (Zum Beispiel ist es jetzt unter gewissen Umständen möglich, bei einer Talent/Zauber/Wunder-Probe mit 3W20 einen Würfel erneut zu würfeln und das bessere
       Ergebnis zu wählen.)
+ Schnellere Charaktererschaffung
+ Routineaufgaben und kleinere Herausforderungen sind jetzt grundsätzlich erleichterte Proben. Eine +/-0 Probe ist keine leichte Probe.
+ Einheitliche Boni und Mali auf Proben +12 +8 +4 +/-0 -4 -8 -12
+ Viele Talente sind rausgeflogen und/oder wurden mit anderen zusammen gefaßt.

- Viele Talente sind rausgeflogen und/oder wurden mit anderen zusammen gefaßt. Natürlich sind die nützlichen Talente teurer zu steigern.
- Keine Talentboni über die Kulturen bei der Charaktererschaffung - Das wird sowohl Powergamer als Fluffies ärgern
- exotische Kulturen (Fjarninger, Ferkinas) im GRW - Da muß der unbedarfte Neueinsteiger ja denken, daß es ganz normal und gewollt ist, daß diese Kulturen zu bespielen.
- zwar sind viele Körperliche Talente rausgeflogen, dafür wird deren Funktion durch "Körperbeherrschung" ersetzt, so daß dieses zu einem
   muß-man-haben-und-hoch-steigern-Talent wird. Ja, muß sehr teuer gesteigert werden.
------------------- minus minus minus MINUS: Erleichterte Porben werden jetzt mit einem "+" gekennzeichtnet und erschwerte Proben mit einem "-". Seit 29+ Jahren habe
                                                                   ich mich drangewöhnt, daß die Scheiße bei DSA andersrum gekennzeichnet ist als bei allen anderen verfickten Systemen
                                                                   und jetzt soll das auf einmal nicht mehr gütig sein?! Das geht ja gar nicht! Das war ja noch nie da! Boykott! Boykott!
                                                                   Druckt alle die Regeln aus, um sie dann zu verbrennen!
...   _.   ._   .._.   .._

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12005
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: DSA 5 beta gestartet - Eure Erkenntnisse
« Antwort #4 am: 14. Mai 2014, 10:21:36 »
DSA 5 Beta bei Kai's Welt der Spiele im Laufe der Woche im Laden!
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Gamaru

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Re: DSA 5 beta gestartet - Eure Erkenntnisse
« Antwort #5 am: 17. Mai 2014, 19:49:44 »
Hallo
Also wir haben uns die Beta als PDF und als Totesholz besorgt.
Wir haben uns auch schon Testweise Characktere gebaut.
Ich eine Magierin und StreifenMalkav eine Geweihte.
Hier merckte man schon einige unterschiede zu DSA 4 Magier und Geweihte werden fast gleich gebaut da das Zauber und Mirakel System vereinfacht wurde und angepasst wurde.
Was ich persönlich sehr gut finde da es für denn Spielleiter eine vereinfachung da stellt.
Er muss sich nur noch auf einen Regelsatz konzentrieren und nichtnochdie Zusatz würste für die Geweihten raussuchen.
Bei der Charaktererschaffung sind uns dann leider schon einige dolle Schnitzer aufgefallen die hoffe ich bis zum richtigen System verbessert werden.
Die Erschaffung eines Magischen bzw Karmalen Charackter hat bei uns  2 Stunden gedauert.
Ich mag die neue art der Generierung mit den AP ist sehr angenehm und auch besser zu handhaben als damals.
Auch das sich jetzt die LE nur noch aus dem Volk und wert von KO berechnet der über 10 liegt ist eine gute neuerung.
Auch das man eigenschaften jetzt mit kauft und schon am Anfang einen wert von 8 hat finde ich gut.
Bei der Profession fing es leider an sehr unübersichtlich zu werden.
Hier nur als Beispiel Magier, es steht leider nicht alles dabei was ein Anfangsmagier bekommt.
Z.b. fehlt die erläuterung das man auf alle fälle die Zaubertricks bekommt dieses erfährt man nur im entsprechenden Kapitel.
Auch ist der Vorteil Zauberer nicht im Magier Paket der muss extra gekauft werden.
Laut denn Regel gibt es zu dem vorteil mehrere Stufen jede der Stufen kostet 30 AP und bringt einen 10 Asp.
Ich entschied mich bis zu Stufe 3 zu kaufen.
Danach musste ich noch massiv Nachteile einkaufen um die Punkte wieder reinzubekommen.
Hier währe schön gewesen hätte man die erste Stufe des Vorteils gleich bei dem Magier mit reingenommen.
Jedenfalls hatte ich meine Magiern dann fertig und bin der Ansicht das Sie doch recht überblebensfähig ist.
Morgen würde ich mich dann an einen Zwergischen Krieger setzen.
Als Fazit finde ich die neuen Regeln recht gut leider ist die Charackter erschaffung für Magier noch recht unausgegoren.
Auch ist es recht schade das man durch seine Kultur keine Talent boni mehr bekommt.



Garambolosch Sohn des Dahas, bezwinger der Seeschlange von Havena, Spalter der Krakenmolche von Aranine, ben Imuhar, Retter von Kuhnchom in der nacht der Drachen, mit Bezwinger des Königs der Schattenwölfe in Weiden, Akholyhte der Rondra Kirche. Ehrenbrügers Havena, Syllas und Kuhnchoms sowie Weiden

Gamaru

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Re: DSA 5 beta gestartet - Eure Erkenntnisse
« Antwort #6 am: 18. Mai 2014, 16:06:31 »
So heute mal einen normalen Charackter gebaut.
Einen Zwergischen Kämpfer.
Und hier zeigt sich leider das bestätigt was uns schon beim Magier aufgefallen ist.
Nach der Wahl der Profession und der Verteilung von den Eingeschaften war das Punkte konte tief im Minus.
Nach dem ich es mit Nachteilen aufgefüllt hatte konnte ich keine Steigerung mehr vornhemen.
Die Professionen schlucken zu viele Punkte so das man wenn man noch die Eigenschaften bis zur 100 ausreizen möchte auf jedenfall ins Minus geht.
Die Eigenschaften nicht voll auszureizen finde ich persönlich keine gute Lösung da dieses doch noch sehr wichtig sind.
Eine bessere Lösung würde ich finden wenn man die Professionen einfach entfernt und man sich mit denn knapp tausend Punkten selbst den Charackter zusammen baut.
Das wird vom Regelwerk ja zum Glück auch unterstützt.
Oder man erhöt einfach die Anfangs Ap um 500 Punkte.
Fazit:
Die Cahracktereschaffung krankt leider noch. Hoffe das dieses noch richtig eändert wird.
Gespielt haben wir bis jetzt noch nicht.
Aber ein Testspiel soll noch kommen.
Garambolosch Sohn des Dahas, bezwinger der Seeschlange von Havena, Spalter der Krakenmolche von Aranine, ben Imuhar, Retter von Kuhnchom in der nacht der Drachen, mit Bezwinger des Königs der Schattenwölfe in Weiden, Akholyhte der Rondra Kirche. Ehrenbrügers Havena, Syllas und Kuhnchoms sowie Weiden