Autor Thema: [Magdeburg] Gratisrollenspieltag VERSCHOBEN auf September ´20  (Gelesen 752 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 56807
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Auch in Magdeburg wird GRT gefeiert. Die Infos:

"Widukinds Rollenspieler machen beim Gratisrollenspieltag mit.

Wäre cool wenn ihr Zahlreich erscheint :D

hier der Gesichtsbuch link:
https://www.facebook.com/events/610642536373814/

Wer kein Gesichtsbuch hat, hier die Infos:

Beginn:
14.03.2020-12:00 Uhr

Ende:
14.03.2020-21:00 Uhr

Adresse:
Otto-von-Guericke-Universität Gebäude 40B
Zschokkestraße 32
39104 Magdeburg
Deutschland

Unkostenbeitrag:
0,00€

Beschreibung:   
Nur eine kleine Gruppe stellt sich der Finsternis entgegen. Unweit sind die Laute der Horde zu hören, feste Schritte, die den Boden erbeben lassen, künden von Vernichtung und Leid…
Wolltet auch ihr euch schon immer einmal einer Horde von Dämonen entgegenstellen oder treibt euer Drang euch dazu durchs Weltall zu fliegen, fremde Planeten zu besuchen und Völker zu treffen, die man bisher nur aus Sagen und Legenden kannte?
Oder treibt es euch eher auf die dunkle Seite der Macht, strebt ihr heimlich danach Vernichtung und Leid zu bringen, wollt ihr eure Dynastie blutsaugender Untoter zu einer Macht heranwachsen lassen oder versucht ihr nur mit eurem Rudel in der Moderne klarzukommen?

Die Welten, in die wir euch einladen möchten, werden nur begrenzt durch eure Fantasy und eventuell ein paar Würfeln.
Pen & Paper Rollenspiel (zu deutsch Stift und Zettel) erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wobei man nicht für jede Version Stift und Zettel braucht. Einige Rollenspiele kommen damit aus nur erzählt und in Gedanken nachverfolgt zu werden, während andere es ermöglichen, mit bunten Figuren über weite Landkarten zu ziehen oder Kerker zu erkunden.
Ob ihr euch schon immer für Rollenspiel interessiert habt oder nur einmal hineinschnuppern möchtet, bei uns seid ihr richtig.
Der Gratisrollenspieltag wird deutschlandweit einmal im Jahr angeboten, wobei über 100 Vereine und Geschäfte anbieten euch das Thema Rollenspiele näherzubringen. Auch wir von „Widukinds Wächter“ möchten unser Hobby gerne mit euch teilen. Dazu laden wir alle Interessierten recht herzlich zum GRT am 14. März 2020 ein.
Schnappt euch einen Stift und etwas Papier und kommt uns in der Otto-von-Guericke-Universität besuchen. Wie in jedem Jahr freuen wir uns natürlich auch über jedes bekannte Gesicht.

Habt ihr Interesse zu Meistern? Dann schreibt uns doch bitte eine E-Mail und wir planen eure Runden fest ein.
sl.grtmagdeburg@gmail.com
In der Mail sollten folgende Sachen enthalten sein:
Vor- und Nachname:
Angebotenes System:
Dauer des Abenteuers: (2h oder 4-5h)
Titel des Abenteuers:
Anwesenheit:
(Wunschzeit):
Zusätzliche Kontaktmöglichkeit: z.B. Telefon, Telegram.


Dies ist eine Veranstaltung von Widukinds Rollenspieler"
« Letzte Änderung: 12. März 2020, 22:11:41 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 56807
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Magdeburg] Gratisrollenspieltag 14/3/20
« Antwort #1 am: 12. März 2020, 22:11:09 »
"GRT Magdeburg wird verschoben.

Hier das offizielle Statement:
"Es tut uns sehr Leid, aber leider haben uns scharfe Auflagen zum Durchführen des GRTs erreicht. Daher mussten wir uns entscheiden ob wir den GRT durchführen oder nicht und es wurde dabei entschieden das wir den GRT verschieben und eine durchführung im September anstreben.
Wir verstehen wenn ihr enttäuscht seid, glaubt uns, das die Entcheidung uns nicht leicht gefallen ist. Wir wünschen euch eine Gute Zeit und melden uns sobald wir einen neuen Termin haben.""
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."