Neuigkeiten:

Der kommende Greifenklaue-Con 2024 ist für den 16-17. November 2024 geplant. Danke an alle Besucher des Cons 2023. Einen Link zu den Bildern findet ihr im Gedenkcon-Thread.

Hauptmenü
-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es dir, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachte, dass du nur Beiträge sehen kannst, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die du aktuell Zugriff hast.

Beiträge anzeigen-Menü

Beiträge - KULTist

#1
Wurde auf der GameStar Seite vorgestellt:

MCDM RPG

#2
Ach, ich wäre auch gern erschienen, nur ging es mir leider nicht so gut. Beim nächsten Mal hoffentlich wieder!  ;)
#3
Und weil ich wirklich keinen Werbebonus bekomme, stelle ich hier noch einmal das offizielle SRD PDF für D&D 5e rein, mit dem man eine ganze Menge machen kann:

D&D Basis Regeln PDF
#4
Moin

Für Leute, die gerne ihre Charaktere über längere Zeit spielen wollen, bieten sich ja sogenannte WestMarches Kampagnen an.

West Marches

Ich spiele seit einiger Zeit bei einer D&D 5e Online-Kampagne mit und wollte sie hier auch mal anderen Leuten empfehlen.

Legenden aus Kandoran - Discord Link

Größtenteils sehr nette Leute, die auch sehr motiviert sind (im SpoOktober-Event gab es in 31 Tagen 52 Spielrunden!!) und auch nicht alles durch gehen lassen.

Schaut mal rein, hört vielleicht erst zu und spielt dann vielleicht auch mit!  :)
#5
Ich würde diesmal wohl auch wieder bis 17:30 Uhr vorbei schauen.
Könnte auch wieder was anbieten, wenn gewünscht.
Oder bei was mitspielen.
#6
Zitat von: Besserwisserboy am 05. Oktober 2023, 22:10:03Was war denn das für ein Video? Ist leider nicht mehr verfügbar...

War der Animationsfilm komplett.
#7
Hüstel

Was man nicht alles auf YouTube findet:
#8
Leider ist das wegen gewisser Rassen/Klassen Beschränkungen überhaupt nichts für mich, aber ich fand die Animations-Serie Dragon Age: Absolution auf Netflix überraschenderweise nach echt schwachem Anfang so richtig gut!


Wer sich also in Stimmung bringen möchte....  ;)
#10
Zitat von: Colgrevance am 08. September 2023, 10:22:42Keine Pregens?

Das ist 5e.
Sag mir, was du spielen möchtest und ich bau dir nen Char in 5 Minuten!
#11
Okay, dann mal ein paar Infos: Ich leite meistens in meiner Version von Ravenloft.
Ravenloft ist das Grusel-/Horror-Setting von D&D, häufig im Stil der alten Hammer-Horrorfilme mit Christopher Lee als Dracula, Frankenstein usw. Charaktere aus allen Welten können dort hin gelangen, ABER....
Kleine Triggerwarnung: In der Welt gibt es bei mir Rassismus in der häufig abergläubischen menschlichen Bevölkerung. Deswegen muss man damit rechen, was vieles, was nicht menschlich aussieht verachtet oder sogar gejagt wird. Deswegen würde ich zB Spelljammer-Völker gar nicht zulassen und Dinge wie Zentauren oder Echsenmenschen schwerst von abraten. Je unmenschlicher etwas wirkt, um so übler könnte das sein. Also von Tortles und Loxodons bitte absehen. Dafür können zB Tieflinge die subtilen Teufelszeichen aus dem Schwertküste-Buch nehmen und zB Shifter oder Genasi etwas subtilere Merkmale haben, die weniger auffallen.

Grundsätzlich alles aus den Hauptbüchern (PHB, Xanathars, Tashas, Mordenkeinens Monster) ist für Charaktere da möglich. Sachen aus Settingbänden eingeschränkt.
UA/Homebrew oder 3. Party Sachen wie zB Bloodhunter lasse ich nicht zu, genauso wenig wie Hintergründe, die Feats geben. Charaktere sind 27 Point Buy/Standard Array und Level 3.
#12
Ich würde diesmal auch wieder vorbeischauen und wohl etwas länger bleiben können, was mich dazu verleitet, eine Runde D&D 5e in Ravenloft anzubieten.

Ich kann leider nur bis maximal 17.30 Uhr, deswegen wird es etwas kürzer, aber für 4 Spieler wird das wohl klappen!
Genaures bei Interesse!
#14
War ja vor einiger Zeit bei Sony so, als ihre Lizenz bei StudioCanal abgelaufen ist und alle deren Filme aus dem Sony Store weg waren und auch nicht mehr geladen werden konnten, wenn man sie "gekauft" hatte.
#15
Bei mir wird es leider auch bei dem Versuch heute bleiben, aber ich hoffe wie gesagt, das es besser wird! Viel Spass!
Impressum: Dieses Forum wird betrieben von Linuxandlanguages.com, Inh. Maik Wagner / Seigerhüttenweg 52 / 38855 Wernigerode

 Kontakt unter wagnermaik [at] web [punkt] de

 Datenschutzerklärung