Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - KULTist

Seiten: [1] 2 3 ... 230
1
D&D 5 - Kingmaker / Re: Kingmaker - Nächster Termin: wie weiter?
« am: 23. Dezember 2021, 23:03:42 »
Auch von mir frohe Tage und Gesundheit!

2
Die US-Schriftstellerin Anne Rice, wohl am meisten bekannt geworden durch ihren Roman Interview with the Vampire und seine Verfilmung mit Tom Cruise, Brad Pitt, Kirsten Dunst und Antonio Banderas verstarb am 11. Dezember dieses Jahres mit 80 Jahren nach einem Schlaganfall.

Ihre Vampir-Chroniken waren ein großer Einfluss für Vampire - Die Maskerade und zur Zeit ist wohl auch zusammen mit ihren Hexen-Geschichten eine TV-Adaption davon geplant.

Sie war eine der wenigen großen weiblichen Namen bei den Horror-Autoren und erhielt 2004 den Bram Stoker Award für ihr Lebenswerk.

Möge sie in Frieden ruhen und/oder unsterblich sein wie ihre Protagonisten.



3
Metal / Pagefire - Nerds und Satire
« am: 13. Dezember 2021, 16:00:56 »
Vor kurzem schlug mir YouTube das Video

How to make Power Metal  von Pagefire

vor und es beginnt mit den Worten: "Möchtet ihr von Rollenspiel-Nerds angebetet werden?".
 :D


Und da ich sehr viel dabei und anderen Videos der Truppe, besonders bei Andri's Guide To Music Genres gelacht habe, dachte ich mir, das ich den Kanal hier mal empfehle.

Imho schwer unterhaltsam!  ;D

4
Ich bin immer noch geschockt und fassungslos.  :'(

Wir kannten uns viele Jahre, haben uns unterstützt und diskutierten mit unterschiedlichen Ansichten über die selben geliebten Dinge wie Rollenspiel und Hörspiele, besuchten gemeinsam Cons, Larps und Messen.
Und er hatte immer meinen Respekt, weil er so viele Dinge auf die Beine gestellt und am Laufen gehalten hat.

Ich werde Dich vermissen
Danke für Alles und Nice Dice! 

5
Phantastik Allgemeines & More / Höspielkammer des Schreckens
« am: 04. November 2021, 17:25:44 »
Es gibt ja einige Hörspiel und Podcast-Hörer hier im Forum.
Und auch, wenn ich simples Ranten als eher billig empfinde, hatte ich doch recht viel Spaß mit der Hörspielkammer des Schreckens.

Ob als Vidcast auf YouTube oder auch auf Spotify (wobei sie dort recht viele Folgen vor kurzem runter genommen haben) war es teilweise ganz brauchbare Kritik.

Und da sie auch ein gewisses Hörspiel von Farelia?, das ich auch einmal hier im Forum verrissen habe, in ihrer Playlist hatten, möchte ich die beiden zumindest mal ein bisschen empfehlen.  ;)

6
Metal / Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« am: 04. November 2021, 17:18:33 »
Enslaved - What else is there

Imho geniale Coverversion des tollen Röyksopp Songs

und

Beast In Black - Moonlight Rendezvous

Ohrwurmige Mischung aus Power Metal und Retro Wave mit 80er Metalgesang und coolem Cyberpunk-Video ala Bladerunner.

7
D&D 5 - Kingmaker / Re: Kingmaker - Nächster Termin: wie weiter?
« am: 25. Oktober 2021, 15:01:02 »
Hatte in meinem Umfeld auch mal rum gefragt...leider ohne Erfolg.  :(

8
D&D 5 - Kingmaker / Re: Kingmaker - Nächster Termin: wie weiter?
« am: 18. Oktober 2021, 13:59:33 »
Gibt es für heute Pläne?

9
Rollenspiel / Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« am: 14. Oktober 2021, 15:32:23 »

Das Thema (Sex, BDSM und Sklaverei) wird klar und offen angesprochen, zusammen mit verschiedenen Möglichkeiten für die Spielleitung, diese Thematik umzusetzen. Prinzipiell von "gar nicht" bis "going all-in". Bildlich gesprochen. Die (guten) Schwarzweiß-Illus gehen aber über die Darstellung nackter Brüste nicht hinaus.
Was mir persönlich gut gefällt, ist, dass sich das RPG aber nicht darauf versteift (*pun absolutely intended*), um es zu einem zentralen, voyeuristischen Inhalt zu machen, sondern die sexuellen Bezüge im Zusammenhang mit der aus Kasten bestehenden Kultur beschreibt, für die Sklaverei ein integraler Bestandteil ist, und abseits davon viele klassische Abenteuermöglichkeiten eines Science-Fantasy-Settings herausarbeitet.

Danke für die Info!
Würde bei Gelegenheit gerne mal einen Blick rein werfen!  ;)

10
Rollenspiel / Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« am: 13. Oktober 2021, 00:10:10 »
Ist das GOR RPG den entsprechend der sexlastigen Vorlage?

11
D&D, Pathfinder & Co / Re: [D&D 5] News
« am: 09. Oktober 2021, 13:16:45 »
Argamae hat schon recht, man scheint nicht auf Dragonlance eingehen zu wollen.

Imho kein echter Verlust!
Wenn ich allein an die "schönen Dinge" wie Kender (würg), Gossenzwerge (ui, lustig) oder Drakonier (lasst uns Spieler ärgern) denke, kann ich dankbar drauf verzichten.

Aber was anderes: die neuen deutschen GRWs von WotC sind ja jetzt draußen und mir ist eine interessante Änderung im PHB aufgefallen.

Drow/Dunkelelfen werden jetzt anders dargestellt!
Sowohl inhaltlich (nur einige auf Oerth und Toril werden als von Lolth verdorben bezeichnet) als auch optisch (aus Obsidian und Kohle werden verschiedene Grautöne der Haut) und sind damit mehr im Kontext verschiedener D&D Welten und weniger mit Schwerpunkt auf Drizzt/Vergessene Reiche.
Die Textbox über die Finsternis der Drow ist komplett verschwunden.

Ich wollt zwar schon meckern, aber fairerweise wurde auch die kleine Duergar-Textbox bei den Zwergen überarbeitet.

Da bin ich mal auf das MM gespannt...

12
D&D 5 - Kingmaker / Re: Kingmaker - Nächster Termin: wie weiter?
« am: 02. Oktober 2021, 15:11:09 »
Brettspiel ist leider nix für mich, aber die Woch drauf hätte ich bislang Zeit.

Was das Problem (da ich grade bereits Schlangenschädel leite, werde ich bei Kingmaker leider nicht übernehmen können/wollen) betrifft, bin ich noch am grübeln...

13
Gefühlt nur Fri Ligan und PbtA in letzter Zeit.... beide Systeme konnten mich bislang nicht abgreifen, da ist es einfach enttäuschend, wenn jede zweite Neuigkeit eines davon zu sein scheint.

Fri Ligan profitieren vermutlich auch von der staatlichen Förderung für Rollenspiele in ihrem Heimatland.


14
Offenbar arbeitet man an einem Remake der Serie Babylon 5 auch wenn da noch in der Planungsphase ist und gerade an einem Drehbuch für den Piloten geschrieben wird. Serienschöpfer J. Michael Straczynski  hat das zumindest bekannt gegeben.
Babylon 5 war eine fünf Staffeln andauernde SF- Serie, die noch eine Ableger Serie mit nur einer Staffel und 7 TV-Filme hatte. Es ging um die Raumstation Babylon 5, die sich in der Nähe der Erde befindet. Ähnlich wie Star Trek Deep Space Nine treffen dort auch unterschiedliche Alienspecies aufeinander und neben einem Hauptplot gibt es viele soapmäßige  Nebenstorys.
Von der Story her war die Serie aus meiner Sicht sogar viel besser als Star Trek und hatte besser ausgearbeitete Charaktere und einen etwas dreckigeren Look. So hat eine der Hauptpersonen z.B. mit Alkoholismus zu kämpfen. Einzig großer Schwachpunkt war für mich das Budget. Besonders ist das bei den Computeranimationen aufgefallen, die einfach schrecklich aussahen. Das Geld mit dem man damals eine oder zwei Folgen der Star Trek-Serien drehte musste bei Babylon 5 für eine ganze Staffel reichen....

Ich denke da die Technik mittlerweile viel weiter ist, dürfte das kein Problem mehr sein. Und wenn man es ähnlich wie bei Battlestar Galactica anfasst, dürfte eine sehr gute Neuauflage dabei herauskommen auf die ich mich freuen würde.
Aber derzeit ist man wohl noch weit am Anfang und es könnte noch etwas dauern...

Das Problem dabei ist, das es beim eher kleinen "Schöne Model Menschen" Sender The CW (Arrowverse, Smallville, Supernatural, Vampire Diarys etc) gelandet ist. Die können zwar ab und zu richtig was, aber oft eben auch nicht und ihre Optik ist mir oft zu geleckt, so das sich da meine Freude in Grenzen hält.

Aber mal abwarten.

15
D&D 5 - Kingmaker / Re: Kingmaker - Nächster Termin: 27.09.2021
« am: 25. September 2021, 22:59:17 »
Ich geb dann ne Runde Pizza aus!  ;)

Seiten: [1] 2 3 ... 230