Neuigkeiten:

Neue Funktion "Kalender" für eure Cons und Veranstaltungen aktiviert. Auch laufen Planungen für den kommenden Andachtscon 2023 auf Haus Wetterstein.

Hauptmenü

PARSELY - Bitte zuerst lesen!

Begonnen von Argamae, 22. April 2020, 21:39:58

« vorheriges - nächstes »

Argamae

In einem PARSELY-Abenteuer übernehmt ihr gemeinsam die Rolle eines Abenteurers.

Durch das Spiel erfahrt ihr das Spiel.
----------------------------------------------

Was ist das Ziel?
Das Abenteuer bis zu seinem Ende zu spielen, ohne dabei zu sterben.

Was ist das Ende?
Das gilt es herauszufinden.

Wie läuft das ab?
Jeder Teilnehmer gibt jeweils in seinem Posting im entsprechenden Thread zum Adventure einen Befehl ein, der (gewöhnlich) aus einem Verb und einem Substantiv besteht. Welche Befehle es gibt bzw. vom Parser verstanden werden, gilt es ebenfalls herauszufinden. Wer Hilfe benötigt, kann jederzeit "HILFE" eingeben. Wartet nach einer Befehlseingabe auf die Antwort des Parsers (die immer mit einem {>_} endet), bevor ihr einen weiteren Befehl eingebt. Es wird bei gleichzeitigen Eingaben [sprich: mehrere Postings vor einer Antwort] immer der zuerst eingegebene Befehl berücksichtigt und die darauffolgenden ignoriert (oder auch gelöscht).

Gibt es da ein Zeitlimit?
Jede einzelne Befehlseingabe ist ein "SCHRITT". Die Anzahl getätigter SCHRITTE wird unten links überhalb des Parsers-Prompts in jeder Antwort des Parsers mitgezählt. Ein generelles Zeitlimit gibt es bei diesem Abenteuer nicht, aber manche Situationen/Orte könnten eines haben.

Gibt es Punkte?
Ja, es gibt für diverse Dinge Punkte zu erringen. 100 Punkte sind maximal möglich.

Was ist, wenn ich Fragen über das Spiel habe?
Benutzt für Fragen zum Spiel selbst diesen Thread. Eingaben im Adventure-Thread werden gemäß der Spielregeln interpretiert und kosten einen SCHRITT.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Joe Dever (1956-2016), Greg Stafford (1948-2018), Terry K. Amthor (1958-2021) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

Also wir spielen gemeinsam eine Figur!?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

Zitat von: Greifenklaue am 22. April 2020, 22:16:30
Also wir spielen gemeinsam eine Figur!?

Korrekt!
Das Original ist auf Englisch, soll ich gleich auf Deutsch übersetzen?
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Joe Dever (1956-2016), Greg Stafford (1948-2018), Terry K. Amthor (1958-2021) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

Zitat von: Argamae am 22. April 2020, 22:28:41
Zitat von: Greifenklaue am 22. April 2020, 22:16:30
Also wir spielen gemeinsam eine Figur!?

Korrekt!
Das Original ist auf Englisch, soll ich gleich auf Deutsch übersetzen?
Ginge beides. Aber DE bevorzugt.

Wer ist denn dabei?

Argamae

Zitat von: wuerfelheld am 23. April 2020, 12:52:41
Ginge beides. Aber DE bevorzugt.

Wer ist denn dabei?

Es ist jetzt offen, im Grunde kann jeder mitspielen. Sonst wird es wohl schwierig, einerseits eine Sichtbarkeit für alle zu setzen und gleichzeitig nur den "angemeldeten MitspielerInnen" Zugang zum Thread zu geben. Und ich übersetze es.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Joe Dever (1956-2016), Greg Stafford (1948-2018), Terry K. Amthor (1958-2021) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

Ich hab es jetzt in eine interne Gruppe gesteckt.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Joe Dever (1956-2016), Greg Stafford (1948-2018), Terry K. Amthor (1958-2021) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Christophorus

Also, ich wäre gern dabei. Sehr coole Idee. Erinnert mich an ein Experiment, das zu Beginnzeiten des jetzigen Internets stattgefunden hat. Anno 2000. Da sollten mehrere Spieler gleichzeitig ein Flugzeug des damaligen Flight Simulators von MICROSOFT steuern. Spoiler: Das Flugzeug ist kurz nach dem Start abgestürzt ;D
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Argamae

#9
Jeder kann einfach mitmachen, indem er im ACTION-CASTLE-Thread einen Befehl eingibt.

Ich interpretiere die deutschen Befehle im Parser mal sehr großzügig, üblicherweise ist es im Deutschen etwas umständlicher als im Englischen.
Statt also "Go north" oder "climb tree" im Deutschen nur als "gehe Norden" oder "kletter(e) Baum" zuzulassen, fasse ich das mal etwas weiter.  ;)
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Joe Dever (1956-2016), Greg Stafford (1948-2018), Terry K. Amthor (1958-2021) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

Wie ist das mit sich teilenden Verben, z.B. Hinunterklettern?

Klettere Baum hinunter?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

Zitat von: Greifenklaue am 23. April 2020, 20:41:28
Wie ist das mit sich teilenden Verben, z.B. Hinunterklettern?

Klettere Baum hinunter?

Ja, z.B. Es ginge auch einfach "HERAB" oder "RUNTER".
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Joe Dever (1956-2016), Greg Stafford (1948-2018), Terry K. Amthor (1958-2021) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Argamae

Kostenloser Tipp: Ein häufiger Befehl jener Ära war übrigens "EXAMINE", im Deutschen soviel wie "Untersuche". Es gab einem (gelegentlich) mehr Details zu einem Objekt im Spiel. Ohne visuelle Repräsentation war der Parser die einzige Möglichkeit, eure Umgebung zu erforschen und Verborgenes zu entdecken... ;)

Nostalgische Erinnerung: Damals, in den 80ern, hatten diese Textabenteuer einen gänzlich unerwarteten, positiven Nebeneffekt - sie katapultierten mein Vokabelwissen in Englisch deutlich nach vorn. Da ich so versessen darauf war, diese für mich neue, digitale Welt zu erforschen und zu verstehen, hab ich mich "gezwungenermaßen" mit der englischen Sprache auseinandergesetzt. Ich saß meistens mit einem Langenscheidt neben dem C64-Bildschirm. Deutsche Textabenteuer waren damals extrem selten. Ultimativ glaube ich, dass dies auch zu meiner Liebe für die engl. Sprache geführt hat.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Joe Dever (1956-2016), Greg Stafford (1948-2018), Terry K. Amthor (1958-2021) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Blakharaz

Ich musste gerade erstmal zwei Befehle ausprobieren...

rap

Sehr coole Idee das Ganze. Selbst wenn man selbst nur selten mitspielt, so macht das mitlesen mindestens genauso viel Spaß!

Impressum: Dieses Forum wird betrieben von Linuxandlanguages.com, Inh. Maik Wagner / Seigerhüttenweg 52 / 38855 Wernigerode

 Kontakt unter wagnermaik [at] web [punkt] de

 Datenschutzerklärung