Neuigkeiten:

Did you know? Das Forum feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum.

Hauptmenü

Neueste Beiträge

#1
Rollenspiel / Antw:CHARTOPIA - User-erstellt...
Letzter Beitrag von Maniac - Gestern um 16:25:17

Labyrinth Lord bleibt für mich der "OG" der Herzen. Danke für dein Engagement.
#2
Sonstige Cons und Termine / Antw:Treffen auf Haus Wetterst...
Letzter Beitrag von Maniac - Gestern um 16:19:25
Es geht voran und ich möchte euch folgendes mitteilen:

Die Preise von 45 Euro für die Hausreinigung und 10 Euro pro Person haben sich nicht geändert. In den kommenden Tagen schalte ich das Anmeldeformular.

Wollen wir wieder beim Dönermann dann bestellen? Ansonsten gilt Selbstversorgung.
#3
Phantastik Allgemeines & More / Antw:Mein Disney+ Abo - Was fa...
Letzter Beitrag von menemen - Gestern um 16:05:51
Zitat von: Maniac am 25. September 2023, 21:35:06Ich meine, jetzt erst die Frage von @menemen zu verstehen.

:)
#4
Rollenspiel / CHARTOPIA - User-erstellte Zuf...
Letzter Beitrag von Argamae - Gestern um 11:45:24

Klick mich!

Im Netz gibt es seit ein paar Jahren eine Seite, auf der User mithilfe eines umfangreichen Sortier-Tools Tabellen und Generatoren erstellen können. Sie ist kostenlos und bietet Vernetzungen an, so dass man öffentlich gestellte Tabellen/Generatoren nutzen kann (indem man sie z.B. in eigene Sammlungen zu einem Thema packt oder sogar in seinen selbst erstellten Tabellen einen Querverweis auf andere Tabellen einbaut).

So könnte ich also einen Zufallsgenerator erstellen, der Banditengruppen mit Trefferpunkten und Ausrüstung erzeugt, und dabei die Rasse der Banditen über eine von einem anderen User erstellte Zufallstabelle bestimmen lassen, die passende Rassen und/oder Geschlechter ausspuckt.

Die zur Verfügung stehenden Formeln und Funktionen sind recht mächtig und erlauben komplexe Operationen. So könnte man etwa die prozedurale Generierung eines Sternensystems oder -sektor für Traveller komplett als Tabellenoperation anlegen und dann mit einem Knopfdruck ein spielfertiges Setting erhalten.

Ein sehr interessantes Werkzeug, dass ich gerade anfange zu entdecken.
Etwas Content habe ich bereits selbst erstellt, falls jemand mal gucken möchte.
#5
Phantastik Allgemeines & More / Antw:Mein Disney+ Abo - Was fa...
Letzter Beitrag von Maniac - 25. September 2023, 21:35:06
Kurze Rückmeldung: Für mich ist Disney+ irgendwie eine bizarre Mischung wenn man den 18+ Bereich freigeschaltet hat. 

Einerseits werden "Bibi und Tina" und die alten "Mickey Maus Filme" neben Steven Seagal Filmen und "Natural Born Killers" angeboten. Ich hatte letzteren Film schon gesehen aber mittlerweile ist er mir zu gewalttätig. Ich weiß, dass es vorrangig um die Rolle der amerikanischen Medien in dem Film geht..

"Chaos im Netz" war ganz okay und durchaus mit interessanten Hommagen an das "90s Internet" aber ich werde sehr wahrscheinlich das Probeabonnement nicht verlängern. 

Ich meine, jetzt erst die Frage von @menemen zu verstehen. 
#6
Rollenspiel-DinG (WOB) / Antw:Rollenspiel-DinG am 1. Ok...
Letzter Beitrag von Maniac - 25. September 2023, 10:47:23
Zitat von: Argamae am 24. September 2023, 22:17:07Weiß hier jemand bereits, ob er zum Oktober-DinG erscheint? Bitte kündigt das hier an - danke!
Ich muss leider doch absagen, da ich am darauffolgenden Tag ein Vorstellungsgespräch zum Spielleiter in einem Escape Room habe.
#7
Rollenspiel-DinG (WOB) / Antw:Rollenspiel-DinG am 1. Ok...
Letzter Beitrag von Argamae - 24. September 2023, 22:17:07
Weiß hier jemand bereits, ob er zum Oktober-DinG erscheint? Bitte kündigt das hier an - danke!
#8
Rollenspiel-DinG (WOB) / Antw:Rollenspiel-DinG am 1. Ok...
Letzter Beitrag von Argamae - 24. September 2023, 22:15:30
Es hilft, zumindest den ersten Teil der Computerspielreihe gespielt zu haben ("Dragon Age: Origins"), um ein Gefühl für das Setting und die Welt "Thedas" zu haben. Aber ich beschreibe das Gröbste auch zur Einführung bei Spielbeginn. Bei allen Runden, die ich auf dem DinG anbiete, geht es mir primär darum, das Spielsystem vorzustellen. Und höchstens tertiär ist es mein Anliegen, umfangreiches Hintergrundwissen über die Spielwelt unter die Leute zu bringen. Mehr als ein kurzer Eindruck ist halt sowieso nicht drin in 4-6 Stunden.

In Kurzform: wie Warhammer Fantasy ist es nicht.

Bitte google dich zu AGE mal schlau oder schaue hier im Forum in die entsprechenden Threads dazu. Ich selbst habe dazu bereits HIER und HIER was geschrieben, ich kann das unter den Rundenankündigungen nicht immer alles wiedergeben.
#9
Würfelheld - Der Blog / Antw:[WHblog] Rezensionen auf ...
Letzter Beitrag von wuerfelheld - 24. September 2023, 10:19:20
Swords & Wizardry Gesamtregelwerk


Mensch! Zuerst einmal muss gesagt werden, dass dieses Buch für ein OSR-Buch sowohl von außen als auch im Inneren wirklich gut aussieht. Gut illustriert, gut gesetzt, gut produziert. Da ist einiges an Liebe hineingeflossen.

Eine Cover von Mullen ist nie verkehrt, aber an Innenillustrationen und Layout haben System Matters für die deutschsprachige Fassung nochmal alle Regler auf 11 gedreht. Gerade die Zeichnungen, die über zwei Seiten gehen, sind wirklich ausgezeichnet und sind oftmals noch dazu sinnvoll, da hier gut zu erkennen ist, dass einzelne Themen und Themenbereiche auf Einzel- oder Doppelseiten präsentiert werden.

Das Buch sieht sehr so aus als wäre es ein ordentlicher Regelbrecher, aber die eigentlichen Regeln finden sich hier auf den ersten 58 Seiten. Diese reichen nämlich aus, um Charaktere zu erschaffen und die grundsätzlichen Regeln zu erklären.

-->>  https://wuerfelheld.wordpress.com/2023/09/24/rezension-swords-wizardry-gesamtregelwerk-rollenspiel-osr/
#10
RPG-Medien {Fanzines, Podcast & Co} / Antw:Das Fanzine "Greifenklaue...
Letzter Beitrag von Maniac - 23. September 2023, 16:41:43
Zwei Leute aus dem Konzil von vier Mitgliedern haben leider keine Kapazitäten frei. Ich hätte durchaus Interesse und wir können uns gerne mal auf Skype treffen und telefonieren um eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen. 

Hast Du eventuell Zeit und Lust auch den Greifenklaue-Con am letzten Novemberwochenende zu besuchen? 
Impressum: Dieses Forum wird betrieben von Linuxandlanguages.com, Inh. Maik Wagner / Seigerhüttenweg 52 / 38855 Wernigerode

 Kontakt unter wagnermaik [at] web [punkt] de

 Datenschutzerklärung