General Category > Phantastik Allgemeines & More

Bruce Willis beendet seine Karriere

(1/1)

Besserwisserboy:
Einer der wohl größten Actionstars der 80er und 90er beendet seien Filmkarriere. Bruce Willis war in den letzten Jahren wie viele seiner ehemaligen Action-Kollegen wie Nicolas Cage. Wesley Snipes und Dolph Lundgreen vornehmlich in kleinen Filmen zu sehen, die direkt für den Videomarkt produziert worden sind. Oft waren seien Rollen eher klein und man hatte das Gefühl, daß er die Rollen lustlos "runterspielt".
Dieses Jahr gab es bei den goldenen Himbeeren (Den Anit-Oscars) sogar eine Extrakategorie "schlechtester Film mit Bruce Willis", bei dem 6 Filme in denen er in einem Jahr mitgespielt hatte vertreten waren.

Jetzt gab seine Familie bekannt, daß er an einer Krankheit leidet die seine Sprachfähigkeiten einschränkt und sogar zu Desorientierung führen kann. Daher beendet er seien Karriere. Die Himbeere wurde übrigens auch zurückgezogen...

Tragisch, erklärt seinen Fans aber zumindest das Nachlassen der Qualität in den Filmen bei denen er mitgespielt hat.
Ich hoffe daß sich sein Zustand bessert und er noch seien rente genießen kann.
Jippijahee Schweinebacke...

Argamae:
Habe ich auch kürzlich gelesen und kann mich Besserwisserboy nur anschließen.

Trotz aller Gurken der letzten Jahre... für mich strahlen die vielen Perlen mit ihm deutlich heller!  :-*

Maniac:
Ich habe ihn ein wenig aus den Augen verloren aber auch für mich gab es in seiner Karriere viele gute Filme. Ich wünsche ihm auch alles Gute!

menemen:
Muss zugeben ich fand selbst seine "Gurken" teilweise recht unterhaltsam. Für mich, der eigentlich gar nicht wirklich Weihnachten feiert, wird Bruce Willis auf jeden Fall ein fester Bestandteil der Weihnachtsferien bleiben. :)

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln