Neuigkeiten:

Aktualisierung auf Simple Machines 2.1.2 vorgezogen, welches die empfohlene Produktionsversion darstellt. Leider konnte unser altes Theme "OmegaBrown" nicht direkt portiert werden. Ich habe das Wochenende mich an einem kleinen Nachbau des Farbschematas versucht und dies nun als Forenstandard definiert.

Hauptmenü

[eUQ] Allgemeiner Smalltalk

Begonnen von Greifenklaue, 06. August 2019, 01:15:39

« vorheriges - nächstes »

Greifenklaue

So, jetzt sind fast alle fertig und bei mir ist gerade die Intensivwoche gestartet und diverse eBay-Auktionen laufen aus, so dass es heißt erst Unterricht, dann Sachen packen und verschicken.

Ich hoffe, ich find mal ne ruhige Stunde, um letzte Korrekturen vorzunehmen und den Startschuss zu geben ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

Versuche das heute noch fertigzubekommen.

Greifenklaue

Im Prinzip kann es jetzt losgehen.

Fehlende Kleinigkeiten werden ja beim Spiel offengelegt und nachgetragen.

Worum geht es generell? Auf Abenteuer auszuziehen und zu Ruhm und Ehre zu gelangen. Nominell ist das Spielziel 100 Ehre zu bekommen, dann zum König zu gehen und zum Ritter des Reiches geschlagen zu werden. Hier gilt es zudem, mehr Ruhm in weniger Zügen zu erlangen als die anderen Gruppen. (Das ist eher glücks- und risikolastig denn taktisch)

Worum geht es am Anfang? In die Wiesen oder die Felder zu ziehen, dort erste Schätze zu finden, mit Gold die Gruppe aufzurüsten und mit Ruhm die Attribute ausbauen. Später (nach 12 Ehre) kann man dann weiterziehen. Grundsätzlich kann man auch in der Stadt arbeiten, aber das wirft wenig Geld ab.

Zugformat:

Zug: #00x

Reihenfolge: Arndt - Ben - Carl - Didier [wichtig, weil es sowas gibt wie "der zweite muss eine GE-Probe machen, sonst fällt er in ein Loch"]

Ort: Stadt / Wiesen / Felder

Ereigniswurf: W100-Wurf [am besten über Rolebutler mit Link]

_______

Darauf gibt es dann das Ereignis von mir und leite dann ggf. eine Probe/Entscheidung/Kampf/nächsten Zug ein.

_______

Was musst Du nun tun? Einen ersten Zug abgeben, z.B.:

Zug: #001

Reihenfolge: Arndt - Ben - Carl - Didier

Ort: Felder

Ereigniswurf: 83

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

rap

Mit Ort ist dann der Ort gemeint, in den ich ziehen will, ja? Gibt es eine Karte? Laufen wir dann erstmal quasi von Feld zu Feld (oder Wiese) und zwar so lange wir irgendwann genug Ehre haben? Gibt es auch unterschiedliche Städte oder so bzw. ein Ziel, welches ich ansteuern könnte?

Greifenklaue

Zitat von: rap am 27. August 2019, 10:49:51
Mit Ort ist dann der Ort gemeint, in den ich ziehen will, ja? Gibt es eine Karte? Laufen wir dann erstmal quasi von Feld zu Feld (oder Wiese) und zwar so lange wir irgendwann genug Ehre haben? Gibt es auch unterschiedliche Städte oder so bzw. ein Ziel, welches ich ansteuern könnte?

Genau, der Ort in den Du willst. Man läuft üblicherweise erstmal in die Felder (oder Wiesen) und bleibt dort einige Züge, je nachdem, was passiert.

Kleine Karte:



Große Karte:



Ein Ziel zum Ansteuern in dem Sinne hast Du nicht, evtl. später, z.B. weil Du eine Queste hast. Mit mehr Ehre kann man dann aber gefährlichere Gebiete ansteuern.

Achso: Jeder darf sich noch ein Heiltrank, ein Gegengift ODER ein Goldtalisman (zum Würfe wiederholen) aufschreiben in die Ausrüstung eines seiner Helden.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

Ich hab gerade meine Box verbasselt ... Mach mich morgen auf die Suche  ::)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

... Quest bewältigt, wir können durchstarten ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

#7
Coole Idee mit den Bildern. Macht das Ganze deutlich abwechslungsreicher!

Ansonsten werde ich wohl erst einmal ein paar tage unregelmäßig mitmachen. Bin im Urlaub und das Gefummel mit dem Handy ist so umständlich.

Greifenklaue

Zitat von: menemen am 01. Oktober 2019, 12:36:28
Coole Idee mit den Bildern. Macht das Ganze deutlich abwechslungsreicher!

Ansonsten werde ich wohl erst einmal ein paar tage unregelmäßig mitmachen. Bin im Urlaub und das Gefummel mit dem Handy ist so umständlich.

Freut mich, wenn die Bilder gefallen, war ne spontane Idee - ich mag ja Bildrecherche ...

@Unregelmäßig: Kein Problem, es können alle "vor sich hin spielen" und trotzdem kann man nach 50 oder 100 Zügen mal komparativ vergleichen ...

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

Ich habe mal einen ersten Auftrag für Euch alle formuliert.

Der sollte auch im Sinne des Spiels weiterhelfen ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Iko Saeder

Zählt verkaufte Beute zu den, zu erreichenden 100 GM, des ersten Auftrags?

Greifenklaue

Zitat von: Iko Saeder am 02. Oktober 2019, 11:16:06
Zählt verkaufte Beute zu den, zu erreichenden 100 GM, des ersten Auftrags?

In dem Falle: Nein. (Und zu allermeist lässt sich die ja noch sinnvoll verenden)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Iko Saeder

Was benötige ich um in andere Gebiete zu reisen?

Kann ich Attribute jederzeit steigern?

Greifenklaue

Zitat von: Iko Saeder am 03. Oktober 2019, 08:40:49
Was benötige ich um in andere Gebiete zu reisen?
An sich nix, aber es ist empfehlenswert, erstmal eine Grundausrüstung beisammen zu haben. Felder und Wiesen kann man dies 12 Ruhm! beackern, danach muss man raus in die weite Welt!

Zitat
Kann ich Attribute jederzeit steigern?
Ja, statt zu würfeln kannst Du einen Zug "Pause" machen und SC können steigern, in der Stadt einkaufen oder arbeiten. Daher ist es oft sinnig, in der Stadt, wenn man was einkauft, zu leveln, zumindest wenn man dafür möglichst wenig -züge ausgeben will, man kann es bei unverletzten Helden quasi in jedem Zug (außer in Verliesen ...)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Iko Saeder

Hab was zu den schweren Gegenständen gefunden, im Regelheft Seite 5
ZitatEs gibt schwere Ausrüstung (!) und sehr schwere (!!).Jeder Abenteurer kann einen schweren Gegenstand tra-gen. Wenn er ST 5 oder mehr hat, kann er zwei schwereDinge tragen, mit ST 6 oder mehr drei schwere oder einsehr schweres Ding.