Neuigkeiten:

In Erinnerung an Ingo "Greifenklaue" Schulze planen wir vom 26.-27.11 (Wochenende 1. Advent) einen Andachtscon und sammeln Anmeldungen für Gäste über dieses Formular.

Hauptmenü

[SoB] Basteltipps

Begonnen von fnord, 26. Dezember 2016, 16:03:10

« vorheriges - nächstes »

fnord

Man bin ich sauer, ich habe gerade versucht die Figuren zusammen zubauen und mit Sekundenkleber zusammenzukleben.
Scheinbar klebt der kein Plastik, aber Finger. Kennt man ja.

Also bitte die Tipps von den Profi. Welchen Klebr habt ihr benutzt?
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

Hab es auch mit Sekundenklaeber gemacht, aber sehr wenig und ggf. eine halbe Minute in Form gehalten.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

Plastikkleber von Revel oder teurer Sekundenkleber vom Modellbauer vielleicht?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

War heute bei Katja im GW Laden - sie bringt Dir was mit ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

Zitat von: Greifenklaue am 27. Dezember 2016, 14:07:39
Plastikkleber von Revel oder teurer Sekundenkleber vom Modellbauer vielleicht?

Ich habe jetzt Revell Modellbaukleber genommen, der hat auch ein schön lange Tülle. Während der Sekundenkleber nach 10 Minuten nur meine Finger verklebte, geht jetzt alles super.

Augen auf beim Kleberkauf. Dieser Sekundenkleber taugte nicht für alle Kunstoffe. >:(
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.