Autor Thema: +1 auf Podcast  (Gelesen 550 mal)

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
+1 auf Podcast
« am: 30. August 2020, 11:50:26 »
https://www.plus1aufpodcast.de
Neuer 14-tägiger Podcast, der vornehmlich Horror behandeln will.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #1 am: 13. September 2020, 05:57:20 »
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2020, 00:09:15 »
Neulich erfahren, einer der Hosts ist Antariuk, der sehr viel D&D- und Pathfinderkram nach meinem Geschmack gemacht hat:

Folge 4 – D&D Special: Kann “Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden” wirklich Horror? (Spoilerfreie Rezension)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2020, 11:11:33 »
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #6 am: 22. November 2020, 08:28:10 »
Zwischenspiel
Weil die 'Im Weltall ' -Folge noch nicht fertig ist,  gibt es was spontanes.....

Das ehrt die beiden, wenn sie ihren Sendeplatz gegen alle Unbill beliefern.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2020, 10:08:01 »
Fast zwei Stunden....  wird wohl etwas ausführlicher
Folge 8 Irgendwas mit Weltall

“Im Weltraum hört dich niemand schreien.” heißt es auf dem Filmplakat für den ersten Alien-Film von 1979. Damit ist sofort klar, worum es in diesem Science-Fiction-Horrorfilm geht: Nicht nur um Raumfahrt, sondern auch Angst und Verzweiflung. Und weil das voll in unser Beuteschema hier bei Plus 1 auf Podcast fällt, geht es in Folge 8 deshalb rund um das mittlerweile enorm gewachsene Alien-Franchise. Zusätzlich natürlich auch um Science-Fiction und wie Horror-Elemente da reinpassen und was wir im Rollenspiel davon gut umsetzen können.

Das alles bildet die erste Hälfte unseren großen Alien-Reviews. Im nächsten Teil unseres Podcasts wird es dann um das aktuelle Alien-Rollenspiel von Free League Publishing von 2019 gehen.
“Scotty, beam mich hoch!“

Viele Werke der Science-Fiction sind mittlerweile Alltagswissen geworden: Jeder kennt den Namen Captain Kirk, hat die Pieptöne von R2D2 gehört und weiß, dass in den Wüsten von Arrakis die Sandwürmer lauern. Aber was macht das Genre Science-Fiction insgesamt aus? Ist es überhaupt ein echtes Genre? Und wie fügt sich die düstere Welt der Filme, Bücher und Comics von “Alien” da hinein? Wir entschlüsseln das Ganze einmal.
Von Ridley Scott und James Cameron

Wenn wir über das Alien-Franchise reden, müssen wir über die Filme reden. Vor allem den ersten Teil von Regisseur Ridley Scott 1979, der ein Wegbereiter für Horror in Science-Fiction ist und dessen visionäres Kreaturendesign Fans bis heute schaudern lässt. Der actionlastigere Nachfolger “Aliens” (1986) von James Cameron gehört für Filmfreunde auch zu den absoluten Klassikern. Im Schnelldurchlauf sprechen wir alle bisherigen Filme an und erörtern Schwierigkeiten bei der Produktion und auch die Wirkungsgeschichte von “Alien” bis heute.

Viel Spaß mit der Folge!

Maurice & Arne
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #8 am: 24. Dezember 2020, 18:58:39 »
BESCHERUNG.... oder doch nur Podcastwichteln
Podcastwichteln

Plötzlich ist wieder mal Weihnachten und das Ende des Jahres steht bevor. Auch wenn wir gerne den zweiten Teil des Alien-Reviews für euch ausgepackt hätten, muss das Würfeln gegen die Xenomorphs leider noch etwas warten. In Folge 9 von Plus 1 auf Podcast stürzen wir uns stattdessen auf die Themen, die uns beim diesjährigen Greifenklaue-RPG-Podwichteln zugelost wurden, an dem wir erstmals teilnehmen: Vom Nerdigen Trashtalk gab es “Es gibt keine schlechte PR – Popularität um jeden Preis?”, der Forstcast wollte dagegen alles über “Rollenspiel in der Apokalypse” wissen. Und weil der Tannenbaum dann eh schon brennt, packen wir anschließend live Geschenke aus, dass wir uns gegenseitig im vorweihnachtlichen Trubel gegeben haben.

Haben Kultisten, suchen Abenteuer

Es gibt endlich wieder ein Intermezzo, wie es für die Jahresabschlussfolge auch nur angemessen ist. Dieses Mal seid Ihr gefragt, liebe Zuhörerschaft: Wir machen einen Abenteuerwettbewerb, der bis zum 31. Januar geht. Gesucht werden unterhaltsame, skurrile und gruselige Horrorabenteuer aus eurer Feder. Wir würfeln eine Handvoll Elemente aus, die irgendwie vorkommen müssen, ihr macht den Rest. Zu gewinnen gibt es ein Exemplar des Cthulhu-Bands “Von unaussprechlichen Kulten”. Weitere Details findet ihr unten in den Shownotes.

Podcasten und Rollenspiel im Jahr 2020

Im zweiten Abschnitt der Weihnachtsfolge blicken wir nach dem Podwichteln zurück auf das bisherige Jahr und ziehen ein Fazit. Nicht nur, wie es uns persönlich so ergangen ist, auch unsere Rollenspielprojekte kommen zur Sprache. Genauso wie das Podcasten, denn so lange gibt es Plus 1 auf Podcast ja noch gar nicht: Was haben wir gelernt? Was finden wir schwierig? Und wie geht es weiter? Das alles sprechen wir an.

Viel Spaß mit der Folge!

Arne & Maurice

Kommentare, Anregungen oder Kritik?


Fehlt euch was in der Folge? Habt ihr Wünsche für kommende Folgen oder ein bestimmtes Intermezzo-Thema? Oder wollt ihr uns generell mal was fragen? Immer her damit!
Schreibt uns gern etwas unter die Folge, lasst uns einen Kommentar – und gerne eine Bewertung – bei iTunes/Apple Podcasts da, oder schreibt uns (und folgt uns gerne) bei Instagram – und neuerdings gibt’s uns auch auf Facebook.

Der Abenteuer-Wettbewerb

Wir verlosen den Cthulhu-Band “Von unaussprechlichen Kulten” von Pegasus. Alles, was ihr dafür machen müsst, ist ein kurzes Abenteuer schreiben! Dieses sollte systemneutral sein und muss kein aufwendiges Layout haben. Vorkommen müssen irgendwie, irgendwo folgende Elemente: Höhle (Ort), Flüchtling/Waise (Person), Ortsgeist (Kreatur), Mord (Konflikt). Diese könnt ihr natürlich gerne kreativ auslegen. Den oder die Siegerin veröffentlichen wir dann hier auf unserem Podcast im Frühjahr zusammen mit allen anderen Einsendungen. Die Bedingungen des Wettbewerbs sind wie folgt:

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021Schickt eure Beiträge in einem gängigen Format (docx, odt oder pdf) per Mail an moin@plus1aufpodcast.deGebt dabei bitte auch eine gültige Postadresse an für den Fall, dass wir euch als Sieger auswählenMit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass wir euren Beitrag bei uns im Podcast veröffentlichen und als Download anbieten (ob unter einem Pseudonym oder mit Klarnamen, ist euch überlassen)Vorkommen müssen im Abenteuer die folgenden Elemente: Höhle (Ort), Flüchtling/Waise (Person), Ortsgeist (Kreatur), Mord (Konflikt). Gerne auch kreativ umgedeutet!Euer Abenteuer ist idealerweise systemneutralUnd nicht zu lang (man sollte es auf einer Con leiten können)Ansonsten sind eurer Horror-Fantasie keine Grenzen gesetzt!


..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #9 am: 07. Februar 2021, 08:53:36 »
[Folge10 irgendwas mit Aliens

Unser Kälteschlaf hat länger gedauert als geplant, aber jetzt gibt’s endlich mit Teil 2 des Alien-Reviews unsere Rezension des Alien-Rollenspiels (Teil 1 noch nicht gehört? Den gibt’s hier: Folge 8 – Irgendwas mit Science-Fiction). Im englischen Original kommt das Spiel von Free League, auf Deutsch von Ulisses Spiele, die uns ein Rezensions-PDF zur Verfügung gestellt haben – einen herzlichen Dank an dieser Stelle!
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #10 am: 21. Februar 2021, 10:49:46 »
Folge-11 Rollenspiel und  Gruppenvertrag/

Wir von Plus 1 auf Podcast sprechen viel über Rollenspiel-Aspekte, die in einer laufenden Runde passieren: Warum Isolation gut für Horrorabenteuer ist, oder was für Handouts sich
basteln lassen. Doch wie beginnt man eine eigene Spielrunde am besten? Welche Dinge sollten besprochen werden, damit es am Ende für alle Spieler am Tisch rund läuft? Das und mehr besprechen wir in unserer Folge 11 – Rollenspiel und Gruppenvertrag.


Wir glauben: Selbst Freundesgruppen, die seit Kindesbeinen an miteinander spielen, können durch einen sogenannten Gruppenvertrag noch etwas für ihre eigene Runde gewinnen. Von vergleichsweise banalen Fragen wie “Wer ist für Knabberkram zuständig?” bis hin zur Klärung, wie explizit es bei Themen wie Sexualität, Gewalt oder der Darstellung von Horror sein darf – die Liste an Themen ist lang. Sicherlich muss nicht jede Spielrunde darüber im Detail sprechen, aber sich grundsätzlich ein paar Gedanken über die Formalien zu machen schadet auf keinen Fall.

Gewinne, Gewinne, Gewinne!
Das Intermezzo nutzen wir in Folge 11 für die die Auflösung unseres Abenteuerwettbewerbs, den wir in der Jahresabschlussfolge 2020 gestartet haben. Wir besprechen zwei der eingereichten Beiträge, die uns aus unterschiedlichen Gründen gefallen haben, und küren natürlich auch die Gewinner. Die Abenteuer selbst findet ihr auch zum Download in den Shownotes.

Oneshots und die Praxis
Neben Gruppenverträgen in der einen oder anderen Form reißen wir auch noch einmal Oneshots als schnellen Weg ins Spiel an. Gerade neu gebildete Spielrunden mit Fremden haben das Problem, dass sich niemand wirklich kennt – ein Gruppenvertrag ist also kniffelig. Warum also nicht kurz ein Abenteuer zusammen spielen und dann gemeinsam entscheiden, wie die Regularien am Tisch (und abseits davon) aussehen könnten? Zusätzlich erzählen wir, ob und wie wir selbst schon mit Gruppenverträgen umgegangen sind.

Viel Spaß mit der Folge!

Maurice & Arne
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #11 am: 07. März 2021, 11:21:00 »
Folge 12 – Musik und Geräusche fürs Rollenspiel
In Folge 12 von Plus 1 auf Podcast gibt es was auf die Ohren: Wir haben unseren Kassettenrekorder rausgekramt und drücken gemeinsam mit euch die Play-Taste, um Musik und Geräusche fürs Rollenspiel zu besprechen. Als Spielerin oder Spieler und vor allem als Spielleitung lassen wir uns gerne von Filmen für unsere Pen-and-Paper Runden inspirieren, und Musik ist da keine Ausnahme. Ein guter RPG-Soundtrack kann das gespielte Abenteuer in eine ganz neue Klasse heben. Aber Vorsicht: Zu viel Akustik-Spielereien sind dann auch schnell nervig für die anderen.


Eines meiner Lieblingsthemen, hier leider nur oberflächlich dargebracht. trotzdem hörenswert, wenn man von dem Thema noch unbeleckt ist.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3173
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: +1 auf Podcast
« Antwort #12 am: 01. April 2021, 21:26:42 »
Rollenspiel-StammtischFolge 13 - Masken des Nyarlathotep - Cthulhu-Spezial mit Heiko Gill
Nach einer kurzen Pause melden wir uns mit Folge 13 (!) zurück. Die Steilvorlage für die eigentlich geplante Slasher-Episode um „Freitag der 13.“, „Halloween“ und Co. lassen wir links liegen. Stattdessen haben wir den Redaktions- und Zeitplan umgeworfen, um noch während des laufenden Crowdfundings zur Cthulhu-Kampagne „Masken des Nyarlathotep“ über diesen dicken Brocken sprechen zu können. Dafür haben wir uns Verstärkung geholt: Mit dabei – als erster Interviewgast überhaupt bei Plus 1 auf Podcast – ist heute Heiko Gill, Chefredakteur des Cthulhu-Rollenspiels bei Pegasus Spiele!
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.