Autor Thema: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht  (Gelesen 809 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Du wolltest schon immer mal ein süßes, kleines Pony sein und Abenteuer erleben. Dann ist das jetzt Deine Stunde!!!  Melde Dich hier um zusammen mit deinen Ponyfreunden und -Freundinnen ein tolles Abenteuer zu erleben ... Gemreinsam finfen wir heraus, was Dein Schönheitsfleck ist und schon geht es los damit, die liebenswerten Haustiere der Heldenhaften Sechs zu betreuen, während die auf Abenteuer ausziehen ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4279
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #1 am: 26. März 2020, 13:48:19 »
Dabei.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #2 am: 26. März 2020, 19:09:47 »
Dabei.
Erdpony, Pegasus oder Einhorn? Oder hast Du Dein Pony vom Krümmel noch?

Dein Mitspieler Würfelheld nimmt ein Erdpony.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 381
    • Profil anzeigen
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #3 am: 26. März 2020, 19:31:58 »
Braucht man Vorwissen und wie zeitaufwendig wird das, bzw. wie schlimm ist es wenn ich mal nicht zum antworten komme (Kinder zu Hause, tlw. homeoffice, tlw. Büroarbeit, mein Leben liegt <vorübergehend> in Trümmern, aber das geht uns ja allen so)?

Und heißt das "Equestrisa" oder "Equestria" (kannte das nicht, aber google kannte das?

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4279
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #4 am: 26. März 2020, 20:50:00 »
Dabei.
Erdpony, Pegasus oder Einhorn? Oder hast Du Dein Pony vom Krümmel noch?

Dein Mitspieler Würfelheld nimmt ein Erdpony.
Ich wähle ein Einhirn.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #5 am: 26. März 2020, 22:00:31 »
Ja,aber welche Ponyrasse  ^^


"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
« Letzte Änderung: 26. März 2020, 22:52:19 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7101
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #7 am: 26. März 2020, 22:49:01 »
Job geht gerade ab. Kann vor dem 4 April nicht loslegen. Daher out.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestria gesucht
« Antwort #8 am: 26. März 2020, 22:55:34 »
Braucht man Vorwissen und wie zeitaufwendig wird das, bzw. wie schlimm ist es wenn ich mal nicht zum antworten komme (Kinder zu Hause, tlw. homeoffice, tlw. Büroarbeit, mein Leben liegt <vorübergehend> in Trümmern, aber das geht uns ja allen so)?

Und heißt das "Equestrisa" oder "Equestria" (kannte das nicht, aber google kannte das?
Equestria, richtig, "s" ist zuviel!

Du brauchst kein Vorwissem, ich hoffe aber, ich mach Dich so neugierig, dass Du auf die Serie neugierig wirst ...

Zeit: Einmal am Tag sollte man was schreiben können, nicht mehr, nicht weniger. Wenn das mal nicht geht, ist es auch nicht schlimm.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12097
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #9 am: 30. März 2020, 16:19:03 »
Also, ich wäre unter diesen Umständen auch mit dabei. Wann machen wir Ponys?  ;D
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #10 am: 30. März 2020, 16:42:56 »
Also, ich wäre unter diesen Umständen auch mit dabei. Wann machen wir Ponys?  ;D

Ich such das Regelbuch in Bälde raus, dann geht es los ... Bin gerade noch mit Onlinenachhilfeabsprachen beschäftigt.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12097
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #11 am: 14. April 2020, 15:31:12 »
Und? Bist Du noch nicht zur Vorbereitung gekommen? Wollte nur mal nachhaken.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #12 am: 14. April 2020, 17:32:05 »
Bitte, immer gerne.

Hatte schon einmal das Lager durchwühlt, aber mein Regelbuch + Abt. nicht gefunden, ich Nase ... Bin aber an Großumräumen, da müsste ich eigentlich drüber stolpern.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12097
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #13 am: 21. April 2020, 23:20:25 »
Da Du ja nun nach eigener Aussage "Tales of Equestria" nicht mehr besitzt, könnte man auf ein anderen RPG ausweichen.
Hast Du dich schon festgelegt?
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57037
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eRunde] Mitspieler für Forenrunde Tails of Equestrisa gesucht
« Antwort #14 am: 22. April 2020, 00:21:22 »
Ich hänge gerade bei M20 im Frosttann vs Beyond the wall.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."