Autor Thema: Anthologie: Blutrote Liebe (Fantasy)  (Gelesen 622 mal)

wuerfelheld

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7098
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Anthologie: Blutrote Liebe (Fantasy)
« am: 19. März 2020, 00:41:28 »
In „Blutrote Liebe“ dreht sich alles um das mächtigste aller Gefühle. Aber wie verändert sie sich in einer vom Krieg zerstörten Welt, wie sieht sie aus, wenn sie verschiedene Spezies trifft und kann sie von Hass oder Schuld besiegt werden. Lieben Kriegerinnen anders als Hofdamen? Spannende Fragen, die von namhaften Fantasy-Autoren in dieser Kurzgeschichtensammlung sehr unterschiedlich beantwortet werden. Leidenschaftlich, fantastisch, mitreißend. Herausgeber André Skora ist in der Szene allen ein Begriff. Auch mit „Blutrote Liebe“ hat er sich wieder selbst übertroffen. Vielen Dank auch an die Autoren: Anja Bagus, Christian Günther, Christine Schlicht, Daniel Isberner, Francis, Borgen, Gloria M. Manderfeld, Jörg Koster, Karl-Heinz Zapf, Elea Brandt, Liam Rain, Kay Noa, Melanie U. Hebben, Peter Hohmann. Fremde Welten für die unsere! Alle Erlöse aus dieser Anthologie wird an den Koboldhof der Wildtierhilfe Odenwald e.V. gespendet und kommt damit in Not geratenen Wildtieren zugute.

ISBN:

mobi: 978-3-95941-059-5
epub: 978-3-95941-060-1
print: 978-3-95941-061-8

wuerfelheld

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7098
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Anthologie: Blutrote Liebe (Fantasy)
« Antwort #1 am: 19. März 2020, 00:42:20 »
Christian Günther liest aus seiner Story "Das Mal des Ozeans"

-->>   https://wuerfelheld.wordpress.com/2020/03/19/teaser-faar-das-mal-des-ozeans/

wuerfelheld

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7098
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld

wuerfelheld

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7098
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld

wuerfelheld

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7098
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Anthologie: Blutrote Liebe (Fantasy)
« Antwort #4 am: 23. September 2020, 12:41:08 »