Autor Thema: Cyberpunk 2020 – neue deutsche Auflage geplant  (Gelesen 1316 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57074
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Cyberpunk 2020 – neue deutsche Auflage geplant
« am: 18. Januar 2008, 01:33:08 »


Games-In plant eine Neuauflage von Cyberpunk 2020 – Pack den Cyber in den Punk. Das Cover steht wohl auch vorläufig fest (s.o.). Das ganze wird wohl eine 2020er-Version werden und nicht / nur zum Teil den Neuerungen der 3ten englischsprachigen Version von Talsorian Games bedienen.

Konkret heißt es vom Verlag:  
“2020 – das Jahr der Ratte. Wie stinkende Kanalratten sind uns die Bastarde in den Rücken gefallen, haben unsere Freiheit und unsere Zukunft für ein paar Euro mehr verkauft. Wach endlich auf! Ein Cyberpunk packt die Technologie bei den Hörnern und lässt sie nie wieder los. An seinen Handgelenken glänzen Interfacekontakte, seine Waffen liegen im Unterarm verborgen, Laser blitzen in seinen Augen, und Biochipprogramme bringen sein Hirn auf Hochtouren. Er verschmilzt mit dem Wagen, den er fährt, er wird zur Waffe, die er abfeuert, seine Cyberfinger entschlüsseln Computerschlösser, und seine hochgedrehten Sinne reichen bis in die Zukunft – eine Zukunft, für die es sich lohnt, zu kämpfen!”

Mehr dazu findet sich hier: http://www.games-in-vlg.de/forum/default.html

******

Erfahrung mit der englischen 1./2. Version oder mit dem deutschen Vorgänger sind gefragt!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12105
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Cyberpunk 2020 – neue deutsche Auflage geplant
« Antwort #1 am: 18. Januar 2008, 12:32:07 »
Irgendwie bezweifele ich, daß der mittlerweile etwas überholte "Anarcho-Flair" der Cyberpunkrichtung aus der Literatur der 80er heute noch so richtig greift. Ich denke, da muß man jetzt vom Hintergrund etwas differenzierter heran gehen. Aber ist nur so'n Gedanke...
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Maniac

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1838
    • Profil anzeigen
    • Linux and Languages - Mein Kleinunternehmen
Cyberpunk 2020 – neue deutsche Auflage geplant
« Antwort #2 am: 18. Januar 2008, 12:59:00 »
Anfang der 90er mein Lieblingssystem, ich hatte die deutsche Übersetzung von "Welt der Spiele" und fand diese Übersetzung wirklich gelungen. Der Schreibstil lässt richtig ein Gefühl von Paranoia aufkommen und so manche Anmerkungen im Regelwerk (Tipps für den Spielleiter) finde ich auch heute noch klasse.

Beispielsweise wird man im Regelwerk als Spielleiter aufgefordert dunkle Glühbirnen während des Spiels einzusetzen und das Spiel "hard and fast" zu leiten.

Zitat
"This is the dark future here; and it cannot be accurately portrayed in a brightly lit room with milk and cookies on the table"

Ich finde der Hintergrund von Cyberpunk 2020 ist sehr detailliert und selbst das Grundregelwerk deckt schon ziemlich viel ab. Weiterhin bekommt man einen Einblick in die Literaturgattung "Cyberpunk" wo das System ja seine Wurzeln hat. Auch sind viele Szenarios, eine Kurzgeschichte und NSCs enthalten.

Der imaginäre Ort wo das Spiel spielt (Night City) gefällt mir sehr gut. Insbesondere liegen dem Spiel auch Zufallstabellen bei und die Begegnungen sind etwas beschrieben so dass sich die Begegnungen schnell einfügen lassen. Das "Night City Sourcebook" ist ebenfalls sehr zu empfehlen.

Bei der Charaktererschaffung kommen meines Erachtens nach interessante Hintergründe heraus, die man dann ins Spiel einbauen kann.

Leider merkt man dem Hintergrund aber sein Alter an. Insbesondere die technologischen Gadgets, die im Regelwerk oder in den Chromebooks (insgesamt gibt es 4 Stück) beschrieben werden, wirken manchmal etwas antiquiert.

Was mich persönlich wundert ist, dass das Spiel immer wieder aktualisiert wird, obwohl sich viele der Cyberpunkautoren (Bruce Sterling, William Gibson etc.) dazu geäußert haben, dass die große Welle der Cyberpunk wohl vorbei ist. Ich selbst habe die 2nd Edition auf Englisch und werde mir wohl weder die aktualisierte deutsche Version noch die 3rd Edition holen. Wenn ich mal Lust auf Cyberpunk habe, nehme ich GURPS.
For those about to GURPS - We salute you!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57074
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Cyberpunk 2020 – neue deutsche Auflage geplant
« Antwort #3 am: 05. Juli 2008, 14:38:54 »
Cyberpunk 2020 – deutsche Neuauflage draußen



Bei Games In ist die Neuauflage von Cyberpunk 2020 erschienen, welche allerdings nicht auf der aktuellsten englischen Version basiert. Das 424-seitige Hardcover kostet 48 Euro.

Zum Spiel heißt es:
"Von Wolkenkratzerfestungen aus regieren die Mega-Konzerne mit ihren hochgerüsteten Cyborg-Armeen die gesamte Welt. Tief unterhalb, in den dunklen Straßenschluchten ziehen sogenannte Boostergangs, plündernde Nomaden, alles verwüstend durch den, in Trümmern liegenden, Betondschungel. Und der Rest der Welt feiert seine Cyberpunk-Parties. Aufregende Models mit biotechnisch optimierten Körpern hängen mit gentechnisch veränderten, superschwer gepanzerten Söldnern in den heißesten, angesagtesten Clubs herum und ziehen durch die finstersten Gassen diesseits des Postholocausts.
Nie zuvor war die Zukunft der Menschen so düster.

Aber Du kannst sie ändern. In deinen Eingeweiden stecken die Interfacekontakte, überall am Körper trägst du Waffen. Die Scanner blinken in deinen Augen und Biochip-Systeme senden blitzartige Reflexe durch dein Gehirn. Du bist vernetzt und mit Cyberservos aufgemotzt. Nur so können die härtesten und die coolsten es wagen, raus auf die Strasse zu gehen. Als Cyberpunk.”

Hier geht es zum Games In-Cyberpunk-Programm: http://www.games-in-shop.de/00000098450f18f07/index.html

Ansonsten sei dieser Blog empfohlen: http://www.cyberpunk2020.de/de/
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57074
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Cyberpunk 2020 – neue deutsche Auflage geplant
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2020, 14:50:24 »
Nerdfactory hat ein Video zur Vorgeschichte von Cyberpunk 2077 gemacht und streift dabei die verschiedenen Rollenspiele und ihre Entwicklung:

-> https://www.youtube.com/watch?v=kJKxlpFQQs0
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."