Autor Thema: Reading Challenge 2017  (Gelesen 7708 mal)

Mofte

  • DCC-Übersetzer
  • Volles Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
    • Rumgecrawle
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #15 am: 31. Dezember 2016, 17:37:06 »
Ich mogle nen bisschen, ein Buch hab ich am 28. angefangen, ein Audiobook am 29. und ich beabsichtige vier angefangene Bücher reinzuschummeln  ;D

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7193
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #16 am: 31. Dezember 2016, 18:53:38 »
Tzzzz

Mofte

  • DCC-Übersetzer
  • Volles Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
    • Rumgecrawle
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #17 am: 31. Dezember 2016, 21:28:50 »
Leichte Erfolge am Anfang erhöhen die Motivation  ;)

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7193
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #18 am: 31. Dezember 2016, 21:59:56 »
Bin gespannt ob wir teils gleiche Titel lesen werden.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57868
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #19 am: 01. Januar 2017, 01:46:27 »
Ich hoffe auch, dass der Konkurrenzgedanke das ganze etwas belebt und fordert.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57868
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #20 am: 02. Januar 2017, 12:17:37 »
Lese-Challenge 2017 - Clawdeen ist dabei.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4331
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #21 am: 04. Januar 2017, 10:12:06 »
Ach, was soll's ... ich habe 2016 zwar kein einziges neues Buch gelesen (sondern die Game of Thrones-Romane neu angefangen, wobei ich gegen Mitte des fünften Bandes wieder abgestorben bin, da ich die dort stattfindenden Geschehnisse plötzlich wieder in Erinnerung hatte und es mir dann zu langweilig wurde), aber dennoch würde ich mich gern beteiligen. Denn: 2017 beginnt bereits mit Sebastian Fitzeks "Das Paket", das ich auch schon zur Hälfte durch habe. Der lange Arbeitsweg mit dem Bus sei Dank. (Gilt das schon für die Kategorie "Bestseller aus 2016?" ;) )

Von daher sind die Chancen, mir weiteren Lesestoff einzuverleiben, recht hoch.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57868
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #22 am: 04. Januar 2017, 10:36:41 »
Klar zählt das und klar macht mit. Da es kompetitiv ist, ziehen wir uns gegenseitig hoch.

Ich hab mir übrigens ein Buch mit Briefen gekauft ... ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7193
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #23 am: 04. Januar 2017, 10:43:06 »
@Christophorus
Sei willkommen - keine Ausrede zählt nun mehr.

@Greifenklaue
Ja dieses Briefbuch ... stellt mich irgendwie vor ein Rätsel.
Habe dieses Jahr so den ein oder andere Herausforderung bei der Challenge, da weiß ich jetzt noch nicht was ich mir da zulegen soll...

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7193
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #24 am: 04. Januar 2017, 10:48:08 »
A book recommended by a librarian

Leute, eine Frage, wirklich Bibliothekar oder auch Verkäufer??

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57868
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #25 am: 04. Januar 2017, 10:55:17 »
@Christophorus
Sei willkommen - keine Ausrede zählt nun mehr.

@Greifenklaue
Ja dieses Briefbuch ... stellt mich irgendwie vor ein Rätsel.
Habe dieses Jahr so den ein oder andere Herausforderung bei der Challenge, da weiß ich jetzt noch nicht was ich mir da zulegen soll...

Einfah mal bei Amazon Brief eingeben ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7193
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #26 am: 04. Januar 2017, 10:59:16 »
Ein Buch von eine Person, die eine Behinderung hat

Ich biete meine Anthos an, da ich ja eine Sehbehinderung habe.

Mofte

  • DCC-Übersetzer
  • Volles Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
    • Rumgecrawle
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #27 am: 04. Januar 2017, 11:00:32 »
Das "book of letters" hab ich ja schon durch  :D

Ich denke man muss da auch nicht zu eng an die Sache dran gehen, kann ein Buch mit Briefen sein, ein Buch, dass sich um's Briefe schreiben dreht, ein Buch in denen Briefe eingebunden sind, ...

"librarian" ist vom Wort her an sich schon klar auf Bibliothek bezogen, aber s. o. würde das auch gelten lassen. Andererseits hätte mal ein Besuch in der Bibliothek auch seinen Charme - und man muss sich da ja nicht sofort anmelden um sich beraten zu lassen  ;D


Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57868
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #28 am: 04. Januar 2017, 11:04:09 »
Ein Buch von eine Person, die eine Behinderung hat

Ich biete meine Anthos an, da ich ja eine Sehbehinderung habe.
Du gehst damit ja auch immer recht offen um. Insofern, gute Idee.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7193
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #29 am: 04. Januar 2017, 11:06:13 »
Ein Buch von eine Person, die eine Behinderung hat

Ich biete meine Anthos an, da ich ja eine Sehbehinderung habe.
Du gehst damit ja auch immer recht offen um. Insofern, gute Idee.
Warum auch nicht? Ist eben ein Teil meines Lebens und Persönlichkeit.

eBooks kann ich in diesem Falle alle zur Verfügung stellen.