Autor Thema: Spiderman - No way Home SPOILERTALK  (Gelesen 233 mal)

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3088
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Spiderman - No way Home SPOILERTALK
« am: 19. Dezember 2021, 14:36:21 »
Hier mal eine Diskussion/Fragen zum Film für Leute die ihn bereits gesehen haben.
Der Film scheint sowohl bei Fans als auch bei Kritikern gut angekommen zu sein und spielt wohl auch bisher für Coronaverhältnisse viel Geld in die Kassen.
Es gibt aber auch vereinzelte Kritik z.B. auf You tube von David Hain.

Sind die Charaktere im film zu dumm bzw. handeln sie unlogisch?
Den Vorwurf könnte man aus meiner Sicht am ehesten an Dr. Strange richten. Er ist angeblich einer der klügsten Köpfe und macht dann so nebenbei einen der mächtigsten Zauber der Welt ohne große Vorbereitungen und lässt sich auch noch von Peter Parker dabei ablenken...

Weniger gelungen fand ich auch daß die drei Spidermänner innerhalb von gefühlten Minuten ein Gegenmittel für jeden Gegner zusammenbrauen, daß ihnen ihre Kräfte nimmt....

Die Frage die sich mir am meisten stellt ist die warum Venom in das Universum gezogen wurde? Die Venom-Version mit Tom Hardy kannte Spiederman nicht einmal?!
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???