Neuigkeiten:

Dungeons&Dragons wird in diesem Jahr dann 50-jähriges Jubiläum feiern.

Hauptmenü
-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es dir, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachte, dass du nur Beiträge sehen kannst, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die du aktuell Zugriff hast.

Beiträge anzeigen-Menü

Beiträge - menemen

#1
Hm, hatte doch gestern vormittag noch geschrieben, dass ich es doch nicht schaffe. Seltsam, muss mich verklickt haben.

Aber schön zu hören, dass es ein gelungener Tag war.
#2
Ma dann viel Spaß!
#3
Moin. Hatte überlegt auch mal wieder beim ding vorbeizuschauen. Bringt ihr mich noch unter?

Ob dnd oder eclipse phase (das ich tatsächlich erst vor ein paar Wochen zum ersten mal gespielt habe), bin bei allem dabei.
#4
Oh Mann, war familiär eingespannt und habe den Linux Presentation Day dann völlig vergessen. Hoffe ihr hattet eine erfolgreiche Veranstaltung!
#5
Früher war ich aktiver und auch ein fleißiger Distrohüpfer. Heutzutage mache ich mit Linux nicht mehr als es einfach benutzen und bin seit längerem bei Kubuntu (das läuft für mich einfach seit langem rund und ich habe keine Lust mehr rumzuprobieren, wobei Snap schon manchmal nervt).

Wobei ich dann doch ab und an bei ubuntuusers.de vorbeischaue, aber nur um Sachen nachzulesen, nicht um was beizutragen. Bist Du bei Wine bei der Entwicklung dabei?
#6
Zitat von: Maniac am 13. November 2023, 12:53:59Schau gerne mal vorbei. Ich bin seit Suse 6.2 dabei wo man sich noch über USB-Unterstützung gefreut hat, immer wieder neue Module kamen etc.

Ich bin glaube ich seit Ubuntu 5.04 dabei. USB war da schon kein Thema mehr (zumindest nicht bei mir), aber W-Lan war der Horror. Schon Wahnsinn, was man sich damals angetan hat. :) Heutzutage ist das dann doch schon um einiges komfortabler.
#7
Bin ja seit 15 Jahren fast 20 Jahren Linuxnutzer (aber auch nur Nutzer, nicht mehr) und wohne in günstiger ÖPNV Verbindung (wenn auch anderer Stadtteil). Mal schauen, vielleicht schaue ich spontan vorbei.
#8
Zitat von: Maniac am 11. Oktober 2023, 15:29:40Habe es mir auch mal auf die Watchliste gepackt, danke für den Hinweis. Ist wahrscheinlich auch so ein Fall wie "Friends" die von Streaminganbieter zu Streaminganbieter wechselt.

Ja, die 11. Staffel ist auf joyn für 7€ im Monat. Schaue ich, wenn das disney+ abo abgelaufen ist.
#9
Falls noch jemand mitliest: Gucke gerade die 10. Staffel von Akte X und bin deutlich mehr angetan als gedacht. Hatte einen kompakten Serienabschlu0 erwartet, aber bekomme ein fast normale (aber kurze) Akte X Staffel. Nostalgie pur.
#10
Arena / Antw:Kino in der Krise
09. Oktober 2023, 09:24:09
Zitat von: Maniac am 08. Oktober 2023, 15:46:52Das letzte Quartal hat seit einigen Tagen begonnen und ich war dieses Jahr nicht einmal im Kino. "Dungeons&Dragons" hätte mich ggf. interessiert aber ich warte bis man den Stream günstig kaufen kann oder ich mal Paramount-Plus probeweise abonniere.

Morgen ist wieder irgendein Prime Ereignis. Da würde ich das mit Paramount-Plus mal checken.
#11
Noch mal ein Update. Ich habe die offensichtlichste Serie ganz übersehen: Atlanta mit/von Childish Gambino. Steht eigentlich schon lange auf meine Liste. Die ersten 3 Folgen sind erst mal gut.
#12
Zitat von: Maniac am 25. September 2023, 21:35:06Ich meine, jetzt erst die Frage von @menemen zu verstehen.

:)
#13
Zitat von: Maniac am 18. September 2023, 20:31:34Ist das Angebot öffentlich? Bei mir würden "Lightyear" und die Fortsetzung von "Ralph Reichts - Chaos im Netz" hoch im Kurs stehen. Gibt es eventuell auch altes Archivmaterial zu "Tron"? Habe den Dienst noch nie ausprobiert.

Ja, hier (2€/pro Monat, 3 Monate lang): https://www.disneyplus.com/de-de
Aber: Morgen ist der letzte TAG!!!!11!!1
Lightyear" und "Chaos im Netz" könnte was für die Kinder sein. :) Danke.


Zitat von: BrotundSpiele am 18. September 2023, 14:48:00The Bear fand ich ebenfalls unterhaltsam.

Mit The Bear habe ich gestern angefangen. Ist echt gut. Aber schon anstrengend beim zusehen. Und ich hoffe die hören nach 2-3 Staffeln auf. Das hat das potential eine von den Serien zu werden, bei denen die immer weiter machen, obwohl die Geschichte 3 mal auserzählt wurde (so wie z.B. bei Shameless).
#14
Zitat von: BrotundSpiele am 18. September 2023, 14:48:00Ich habe letzens auf Disney+ Justified und die Fortsetzung davon gesehen, wenn Neo Western was für dich ist wirst du da abgeholt.
The Bear fand ich ebenfalls unterhaltsam.

Falls du auf Bikeraction stehst, könnte Mayans was für dich sein.

The Bear sieht interessant aus, fand Jeremy Allen White in Shameless ziemlich gut. Justified hatte ich beim durchscrollen gesehen und konnte mit der Beschreibung nicht wirklich was anfangen, werde ich aber mal ausprobieren. Bei Mayans werde ich denke ich mal passen, Sons of Anarchy war nicht so wirklich meins und das scheint ja sehr ähnlich zu sein.

Danke für die Tips!
#15
Zitat von: Argamae am 18. September 2023, 12:24:42Immerhin weißt du nun, was du nach 3 Monaten nicht verlängerst.  ;)

Lol, immerhin zahle ich nur 6€ für 3 Monate. :)
Impressum: Dieses Forum wird betrieben von Linuxandlanguages.com, Inh. Maik Wagner / Seigerhüttenweg 52 / 38855 Wernigerode

 Kontakt unter wagnermaik [at] web [punkt] de

 Datenschutzerklärung