Autor Thema: David Prowse gestorben  (Gelesen 354 mal)

rap

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 443
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12339
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: David Prowse gestorben
« Antwort #1 am: 30. November 2020, 07:20:20 »
Er schrieb als Schauspieler Kino- und Popkulturgeschichte, ohne wirklich "richtig" zu sehen gewesen zu sein, und etablierte eine Ikone, die Lichtjahre größer wurde als er selbst. Ruhe in Frieden.  :'(
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Greg Stafford (1948-2018) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4369
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: David Prowse gestorben
« Antwort #2 am: 30. November 2020, 20:15:50 »
Er schrieb als Schauspieler Kino- und Popkulturgeschichte, ohne wirklich "richtig" zu sehen gewesen zu sein, und etablierte eine Ikone, die Lichtjahre größer wurde als er selbst. Ruhe in Frieden.  :'(

Besonders fies der Umstand, dass er die ganze Zeit Darth Vader spielen durfte bis zu der Szene in Episode VI, in der der Helm abgenommen und Prowse durch den Schauspieler Sebastian Shaw ersetzt wurde, weil man ihm das Mienenspiel nicht zutraute. Aber die Fans wussten natürlich Bescheid.

May the force be with you, David.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue