Rollenspiele > LARP

Mythodea in der aktuellen LARP-Zeit - Rechtsstreit?

(1/1)

Maniac:
Hallo zusammen,

meine letzte LARP-Erfahrung liegt mittlerweile weit über 10 Jahre zurück und "Mythodea" ist so ziemlich die einzige Conmarke (neben "Unicorn") die ich kenne.

Im "Schwarzen Brett" dieses Forums hat Klaue das Inhaltsverzeichnis der LARPZeit gepostet und ich bin über folgendes Kapitel gestolpert.

* Larp und Recht: Rechtsstreit – Quo vadis Mythodea?
Hat jemand von euch da Informationen bzw. kann man den Artikel auch online kaufen?

Wie gesagt, bin nicht wirklich in der LARP-Szene.

Greifenklaue:
Via Dorpcast: "Wer mehr um den Urheberrechts-Streit rund um Mythodea wissen will, der wird hier bei den Teilzeithelden beispielsweise fündig."

-> https://www.teilzeithelden.de/2020/09/02/streit-um-mythodea-wer-hat-anspruch-auf-den-hintergrund/

Hmm, scheint erstmals ordentlich Anwaltsrambole ...

Edit: Älterer Artikel mit noch mehr Hintergrund: https://www.teilzeithelden.de/2020/08/31/news-rechtsstreit-zwischen-mitraspera-e-v-und-burgschneider/

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln