Neuigkeiten:

Neue Funktion "Kalender" für eure Cons und Veranstaltungen aktiviert. Auch laufen Planungen für den kommenden Andachtscon 2023 auf Haus Wetterstein.

Hauptmenü
-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es dir, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachte, dass du nur Beiträge sehen kannst, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die du aktuell Zugriff hast.

Beiträge anzeigen-Menü

Beiträge - fnord

#3391
LARP / [LARP] Conquest of Mythodea 8/08
09. Februar 2008, 17:36:47
[16]  [16]    ....aber wo ist der tread?
#3392
LARP / Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
08. Februar 2008, 21:34:30
dazu verweise ich noch mal auf den obigen Beitrag mit dem Helm. Mehr kann ich fabian auch nicht anbieten.
#3393
LARP / [LARP] Conquest of Mythodea 8/08
02. Februar 2008, 20:13:55
Hallo Schulzi und Firnelfe,
ich bin NSC-SL beim Schwarzen Eis auf dem Mythodea.

Die NSC Armeen haben einen Schichtplan, die dreigeteilt ist.
1. Arbeit (sich von Spieler verhauen lassen und Spiler verhauen)
2. Bereitschaft (voll angezogen in 5 Minuten bereit stehen, um ggf. zu Arbeiten)
3. Frei (Schlafen, Essen, Gänge in die Stadt)

Die Untoten sind meist nachts unterwegs, aber nicht ausschliesslich.

Ich habe noch Funduswaffen und Rüstungsteile (Helme, Armschienen).
Ich löse den eh gerade auf. Vielleicht ist da ja was für dabei?
 
#3394
LARP / Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
02. Februar 2008, 18:25:39
ich habe einen Bobbbyhelm, wenn mann dazu einen schwarzen Anzug(hochgeschlossen) anzieht , dann kann er den mit ein paar Schulterlitzen als Uniform ummodeln.
#3395
LARP / Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
27. Januar 2008, 11:58:45
Der Veranstalter sagt er will ja nicht 30 Spieler zwingen, sich für 200-400 Euronen einen Frack, Cut oder Dinnersmoking bzw. rauschendes Kleid zu kaufen.

Es ist ja ein privater Empfang, so dass der Dresscode spielerfreundlich gehalten werden kann.

Der Veranstalter zieht vor jedem den Hut, der mit einem Frack, Cut oder Dinnersmoking bzw. rauschendes Kleid erscheint. Wer aber "nur" in einem Anzug erscheint, wird deshalb nicht rausgeworfen. Der weltfremde Wissenschaftler kann sogar in seinem braunen Tweedanzug erscheinen.
Es sollte allerdings niemand ohne Sakko oder Kleid erscheinen.

Neben den ganzen Onlinebörsen, gibt es aber secondhand-Läden, Altkleiderbörsen oder Flöhmärkte.  

Impressum: Dieses Forum wird betrieben von Linuxandlanguages.com, Inh. Maik Wagner / Seigerhüttenweg 52 / 38855 Wernigerode

 Kontakt unter wagnermaik [at] web [punkt] de

 Datenschutzerklärung