Neuigkeiten:

Aktualisierung auf Simple Machines 2.1.2 vorgezogen, welches die empfohlene Produktionsversion darstellt. Leider konnte unser altes Theme "OmegaBrown" nicht direkt portiert werden. Ich habe das Wochenende mich an einem kleinen Nachbau des Farbschematas versucht und dies nun als Forenstandard definiert.

Hauptmenü

[Metal regional] Servator + Sheep Shot

Begonnen von Greifenklaue, 24. November 2003, 23:52:40

« vorheriges - nächstes »

Greifenklaue

So, heute wird RANDALE gemacht!

Ich bin übrigens tatsächlich da1

Sollte jemand von Euch einen Vor Ot-Support brauchen, ich hol Euch gerne von einer markanten stelle ab ;-)

Einfach rechtzeitig an 0175/2741769 durchSiMSen!!!

Dafür verlange ich dann allerdings das Bndesverdienstkreuz in STAHL!!!

Elmi, wenn ne Dich aufraffen kannst, dann ab die Luzie!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Elminster

Das wird wohl nix. Ich habe von der Größe des Geburtstages erfahren. Da kommen wirklich alle!
Und ich will nicht durch vorzeitiges Verschwinden mein Weihnachtsgeschenk gefährden... [6]
Night will come and I will follow!
For my victims no tomorrow!
Make it fast, your time of sorrow.
On his trail, I'll make you follow!

Greifenklaue

So, als kleine Nachlese von mir. [Extra für Dich, Elmi  [21] ]

Es war richtig gut, muss ich sagen. 3 Euro eintritt war fair, Servator zeigte sich von seiner besten Seite, selbst ich war erstaunt. Gesanglich konnten sie aus meiner Sicht einiges zulegen. die neuen Songs sind nicht auf "heavy getrimmt (deathmetal meets Maschine Head...)", sondern sie sind heavy. Stilistisch schwer zu beschreiben, aber mir wußten die neuen besser als die alten Sachen zu gefallen, wobei man als variabler Metalla denk ich auch die alten Sachen zu schätzen weis!

Okay, Shep Shot entpuppten sich als versierte Iron Maiden-Coverband, zumindest nach dem ersten, recht schrägem Lied... Einige Klassiker, viele IM-Geheimtipps, ich bin mir sicher, dass es Fans der eisernen Jungfrauen gefallen hätte, die Klassiker kamen zumindest bei mir gut an! Andererseits hab ich meine eigene Meinung zu Iron Maiden und Coverbands...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."