Neuigkeiten:

Neue Funktion "Kalender" für eure Cons und Veranstaltungen aktiviert. Auch laufen Planungen für den kommenden Andachtscon 2023 auf Haus Wetterstein.

Hauptmenü

Welche Bands habt ihr zuletzt LIVE gesehen?

Begonnen von Greifenklaue, 02. August 2009, 19:45:50

« vorheriges - nächstes »

Testamaniac

Ich habe letzten Sonntag in Hamburg Dr. Living Dead, Portrait und EVILE gesehen. Dr. Living Dead habe ich leider bis auf einen Song verpasst, war glaube ich ganz gut. Ein bissl "Suicidal Tendencies in neuem Gewand".
Danach habe ich Portrait leider nicht verpasst. Der Gesang ging mir echt bärenmäßig auf die Eier. Mannmannmann. Geht gar nicht. Ich habe die "Pause" genutzt, um ein Evile-Shirt für faire 15 Euro (!) zu kaufen und zum Auto zu bringen.

Evile waren dann ein echter Hammer! Wie die jungen Metallica! Pfeilschnelle Riffs, sehr tight gespielt. Sogar fast noch besser als auf Platte. Dazu noch total sympathische Jungs. Denen ist echt ein hoffentlich eintretender Erfolg zu gönnen.
Witzig war die Ansage: "Some old school stuff. From our first record - ok, old school... 4 years ago, haha!"

Super Abend!
Es gibt keine Kraft im Universum, die die Dinge für dich lenkt. Du musst nur eins tun: Kontakt damit aufnehmen.

hellhaim

Gestern: Grail Knights im Musikzentrum Hannover.
Trotz ewiger Besetzungswechsel sind die Grailknights live einfach nur geil! Auf Platte isses mir ein bisschen zu clean, aber die Show der Knights hat mich an manchen Stellen irgendwie an die großen alten Piraten erinnert...
"Wer von euch ist hier der Oberdruide? Macht mir mal 'ne Verbindung mit Che Guevara!"

hellhaim

Dienstag:

Obituary
Im Meiers in Braunschweig. Slowly we ROT! Hammer Konzi, keine Bühnendeko, kein Firlefanz, keine Absperrungen, keine Securitys, dafür DEATH METAL! Ich empfehle diese Band Live und auf Scheibe. Gewaltige Dampframme. Over.
"Wer von euch ist hier der Oberdruide? Macht mir mal 'ne Verbindung mit Che Guevara!"

Joni

Judas Priest. Saustark. Rob sieht aus wie ein Lich.

Greifenklaue

Vor zwei Wochen im Turock in Essen:

John Oliva's Pain mit Savatage - 25 Jahre Hall of the Mountain King

Erst eine Stunde ein Best of, dann das komplette Album hinterher. Ziemlich gelungen, waren echt gut drauf, dass Turock ist n netter Schuppen und nebenan war auch noch n netter Rockclub.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Joni

Gestern Tankard auf dem Bang your head-Open-Air.

sico72

Mzhkb voll geil.beim shootout in hagen.

Open air bei bestem wetter

Greifenklaue

Genau vor einem Monat: Manilla Road auf dem Metal Assault. Gute drei (!) Stunden Spielzeit mit der kompletten Crystal logic und vielen Songs der neuen Scheibe Mysterium. War cool!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

Vorgestern DIORAMA und SLAVE REPUBLIC. War nach langer Zeit mal wieder ein Konzert, auf das ich gegangen bin.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009), Joe Dever (1956-2016), Greg Stafford (1948-2018), Terry K. Amthor (1958-2021) und Ingo Schulze (1977-2021)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

Anfang des Monats Hell over Hammaburg in Hamburg. Stand für mich im Zeichen des Frauengesangs.

Gold - rockige Band mit einem der Ex-Devils Blood-Leute
Slingblade - gefiel mir mit am besten, hervorragende Bühnenpräsenz
Jess And The Ancient Ones - Klassischer Psychadelicrock, wirkten auf der großen Bühne etwas verloren, schwächste von den dreien



Insgesamt netter, lohnenswerter Abend vor zwei Wochen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

#40
Iron Maiden - Hamburg, 19.6

Sound war leider teilweise sehr schlecht, ob es an der Halle lag oder an der Technik / Soundmann kann ich nicht genau sagen. Da wohl bei anderen Konzerten der Sound auch nicht so gut war, lag es wohl eher am Soundmann...

Trotz dieser Probleme super Konzert mit einer recht guten Stimmung.

Die Setlist war der reine Wahnsinn
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

Auf dem Hammer of Doom

Ashbury - 80er-Rock, sehr geil gesungen, echte Originale, die vermutlich selten so abgefeiert wurden.



Hörprobe kurz oder in Schleife

Blues Pills - 70er Schwedenrock mit Frauenstimme



Hörprobe: Black Smoke und Devil man

Heute geht es weiter!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

Volbeat in Leipzig (8.11.2013)

War ganz cool, obwohl es schon der Wahnsinn ist die auf einmal in so einer großen Halle zu sehen.
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

Auf dem Hammer of Doom am Samstag:

Below, Altar of Oblivion, Year of the goat und While heaven wept.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

Mitte Dezember Dawn of Winter und Atlantean Kodex in Erfurt. Geiler Club, geiler Auftritt!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Impressum: Dieses Forum wird betrieben von Linuxandlanguages.com, Inh. Maik Wagner / Seigerhüttenweg 52 / 38855 Wernigerode

 Kontakt unter wagnermaik [at] web [punkt] de

 Datenschutzerklärung