CD´s oder MP3´s?

Begonnen von Besserwisserboy, 13. September 2018, 20:22:05

« vorheriges - nächstes »

Besserwisserboy

Die Aussagen von ihm habe ich ein klein wenig anders aufgefasst als du. Ich gehe davon aus daß seine damaligen Musiker alle noch richtige Jobs hatten und die Band eher als Nebenprojekt laufen musste da sie nicht genug verdient haben um 5 Leuten genügend Kohle zu geben.
Und auch ein wenig an deren unprofessionalität bzw. auch die der Veranstalter.

Die Kosten die er aufzählt sind da. Bei einer kleinen Band natürlich nicht wie bei Metallica, ganz klar. So lange du es als Hobbyprojekt machst ist es immer ein Minusgeschäft.

Um wirklich professionell als Musiker arbeiten zu können müsstest du aber auch wesentlich mehr Kohle von Veranstaltern und Fans bekommen.

Und der Markt ist halt begrenzt. Freiwild haben auch sehr klein angefangen und dann auch etwas Glück mit dem Wegfallen der Onkelz gehabt, deren Lücke sie ein wenig ausfüllen konnten. Ansonsten gibt es da vielleicht 5-8 Bands die etwas bekannter sind und ab und an als Headliner bei Festivals auftreten können um damit Geld zu verdienen.
Das hängt aber nicht nur mit der Qualität der Musik zusammen sondern mit vielen Dingen, hauptsächlich der Vermarktung.
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Noir

Zitat von: Besserwisserboy am 26. September 2018, 21:08:22
Es gibt für USB-Sticks Geräte die du einfach in den Zigarettenanzünderport steckst. Dann kannst du die MP3´s die dort abgespielt werden über dein Radio hören. Kostet glaube ich 25 Euro...

Kannst du da ein bestimmtes Gerät empfehlen? So langsam komm ich nämlich in die Situation, dass ich all meine CD-Hörspiele so oft gehört habe, dass lange Autofahrten langsam zur Qual werden. Da ich Hörspiele Größtenteils nur noch als MP3 kaufe, wäre so ein Gerät langsam tatsächlich sehr nützlich.
"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

- Cpt. Zapp Brannigan

Besserwisserboy

Sorry kann ich leider nicht. Hatte meinen verschenkt als ich mir ein neues Radio gekauft hatte.
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Greifenklaue

Ich hab mir jetzt mal so ein Ding gekauft {da}.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Besserwisserboy

Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Greifenklaue

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

Zitat von: Besserwisserboy am 24. Oktober 2018, 17:24:23
Zitat von: Greifenklaue am 24. Oktober 2018, 00:50:57
Ich hab mir jetzt mal so ein Ding gekauft {da}.

Und zufrieden?

Ja. Für 10 Euro sind mp3`s - unter leichtem Rauschen - verfügbar geworden.

Nachteile:
- man darf es besser nicht im Zigarettenanzünder vergessen.
- das Stück fängt von vorne an, daher längere mp3s müssen gestückelt werden.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Testamaniac

Ich gebe in den alten Thread noch mal meinen Senf..

Ich nutze seit einigen Jahren Apple Music, um in die unzähligen Neuerscheinungen, die mir Rock Hard, Deaf Forever oder Freunde empfehlen, reinhören zu können.
Aber wenn mir dann eine Band richtig gut gefällt, hole ich mir die Scheibe immer noch als CD, oder bei meinen ganz speziellen Lieblingsbands manchmal sogar zusätzlich Vinyl. (Testament, Unto Others, Dark Millennium, The Devils Blood, alte Maiden, alte Slayer)

Ab und an kaufe ich auch mal nur die mp3-Version via Bandcamp oder notfalls Amazon Music, wenn ich das Album gerne im Auto haben möchte, aber das Jewelcase hier nicht unbedingt rumstehen haben will.

Daher denke ich, dass Streaming schon seine großen Vorteile hat - aber wenn es nicht genug loyale Fans gibt, die zudem physisch oder zumindest per mp3 etwas kaufen, sehen die Bands kein nennenswertes Geld. Man kann sie natürlich auch mit Merch unterstützen. (gerade erst n Scalpture-Shirt bestellt..)
Es gibt keine Kraft im Universum, die die Dinge für dich lenkt. Du musst nur eins tun: Kontakt damit aufnehmen.

Impressum: Dieses Forum wird betrieben von Linuxandlanguages.com, Inh. Maik Wagner / Seigerhüttenweg 52 / 38855 Wernigerode

 Kontakt unter wagnermaik [at] web [punkt] de

 Datenschutzerklärung