Autor Thema: Star Wars - Smalltalk  (Gelesen 11539 mal)

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #165 am: 02. April 2017, 12:19:02 »
Funktioniert würde ich sagen!

Nein, ich kann keine Anhänge hochladen, und aus meiner Dropbox wird auch nix angezeigt... Das waren jetzt nur www-links, die funktionieren immer noch.  ???

Basti

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 193
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #166 am: 03. April 2017, 21:07:16 »
Col kannst du das Buch morgen mitbringen, damit ich mir die Würfelfarben übertragen kann? Ich will ja wissen wieviele ich ignorieren und bekommen kann.

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #167 am: 03. April 2017, 21:17:20 »
Geht klar.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #168 am: 11. Juli 2017, 22:45:22 »
Spannend. Es wird "Era-Books" geben: https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2017/7/11/dawn-of-rebellion/

"Dawn of Rebellion is the first sourcebook of its kind, designed to be used alongside any of the three core roleplaying lines. Campaigns using Edge of the Empire™, Age of Rebellion™, or Force and Destiny™—or any combination of the same—will find a wealth of valuable information within its 144 pages. Primarily focusing on the years preceding the Battle of Yavin, Dawn of Rebellion features descriptions, context, and statistics for many of the iconic characters and vehicles appearing in the Star Wars: Rebels television show and in Rogue One: A Star Wars Story. The might of the Empire is at an unprecedented peak and a successful rebellion seems like a fever dream to all but the most optimistic. Even those who have no personal stake in the Galactic Civil War feel the tremendous impact of this new order."

Rogue One und Rebels spielbar machen, großartig.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #169 am: 11. Juli 2017, 23:03:37 »
 Wenn sie schlau sind, warten sie erstmal den Han Solo Film ab.
Nicht daß da canonische Fakten geschaffen, die dem Quellenbuch widersprechen.

 Sind noch mehr solcher Bücher geplant?
Knights of the Old Republic, The Old Republic, und die Klonkriege sind ja auch äußerst populär.

 Mal von der sehr spannenden Zeit während der 10-Jahres-Lücke zwischen Episode I und Episode II mal ganz zu schweigen...  ;D
...   _.   ._   .._.   .._

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #170 am: 11. Juli 2017, 23:30:20 »
Sind noch mehr solcher Bücher geplant?

Ich zitiere: "Dawn of Rebellion is the first sourcebook of its kind" - das erste seiner Art. Das legt nahe, dass dem so ist. Das vierte Einsteigerset zu Episode 7 legt ja auch nahe, dass es möglich ist.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #171 am: 28. November 2017, 08:19:18 »
Ich hatte eine Frage zu SW reingekriegt zum Kampf mit zwei Waffen. Wie hatte der nochmal funktioniert? Das war doch über Vorteile, oder? War das im GRW drin oder in einem Zusatzband.

Ach ja, und das bauen von Kram, in welchem Zusatzband war das?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #172 am: 12. Dezember 2018, 00:07:12 »
Hat einer noch in Erinnerung, wieviel EP es typischerweise pro Abend gab?

10-15, oder?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1987
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #173 am: 12. Dezember 2018, 00:46:38 »
Wenn sie schlau sind, warten sie erstmal den Han Solo Film ab.
Nicht daß da canonische Fakten geschaffen, die dem Quellenbuch widersprechen.

 Sind noch mehr solcher Bücher geplant?
Knights of the Old Republic, The Old Republic, und die Klonkriege sind ja auch äußerst populär.

 Mal von der sehr spannenden Zeit während der 10-Jahres-Lücke zwischen Episode I und Episode II mal ganz zu schweigen...  ;D

Mit Hinblick auf die Ankündigung von letzter Woche gut vorausgedacht. :)
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/