Autor Thema: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Nova, Rolemaster)  (Gelesen 39880 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #30 am: 27. Juni 2011, 22:49:39 »
Via Newsletter:

27.06.2011 - Gentleman's Edition ausverkauft!
Neue Edition in Sicht!

Nachdem im den letzten Wochen immer wieder geschrieben wurde, dass die Gentleman's Edition
so gut wie ausverkauft sei, darf ich dies nun endlich bestätigen: Die Gentleman's Edition
IST ausverkauft. Sowohl Ulisses als auch wir haben kein einziges Exemplar mehr auf Lager.
Wer noch eines der Bücher sein Eigen nennen möchte, sollte also fix den Lieblingsshop
seiner Wahl aufsuchen, denn als nächstes darf ich verkünden: Wenn das Buch weg ist, ist es
weg. Die Gentleman's Edition, so toll sie auch ist, wird in ihrer aktuellen Form nämlich
nicht neu aufgelegt. Die doch recht zahlreichen Änderungen des in Kürze erscheinenden
Savage Worlds: Deluxe gehen auch an der deutschen Ausgabe nicht spurlos vorbei, so dass
man wirklich von einer neuen Edition sprechen muss. Ich kann euch aber versprechen, dass
das Buch nur besser und besser wird. Neben den neuen Inhalten ist das Buch auch besser
strukturiert, eingängiger, lesbarer und deutlich leichter am Spieltisch zu benutzen. Anbei
schon mal das neue Cover. Im Laufe der Woche gibt es weitere Infos mit einem detaillierten
Ausblick auf die Edition, den Erscheinungstermin etc. Hier jedoch erstmal das neue Cover...

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12283
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #31 am: 27. Juni 2011, 22:54:09 »
Wo ist das Cover?
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #32 am: 27. Juni 2011, 23:14:23 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12283
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #33 am: 27. Juni 2011, 23:41:39 »
Ähm, okay... der obige Text klingt doch ein wenig nach Augenwischerei: "Gentlemen's Edition wird in ihrer aktuellen Form nicht neu aufgelegt"... RICHTIG, dafür kommt die REVISED Gentlemen's Edition. Wieso das jetzt ein Grund sein soll, sich noch die alte zu holen, will sich mir nicht erschließen, denn es wird doch noch gesagt, daß die neue viel besser und zugänglicher wird. Anyway, maybe it's just me...
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #34 am: 28. Juni 2011, 00:00:05 »
Nun, für Sammler dürfte das durchaus ein interessanter Grund sein ...

Die Revised orientiert sich dann an der Deluxe Edition, da darf man mit einigen Änderungen rechnen.

Ansonsten das übliche Promosprech.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #35 am: 30. Juni 2011, 01:29:02 »
29.06.2011 - Neues NOVA-Abenteuer online

Die Jungs und Mädels von NOVA arbeiten unermüdlich an neuem Spielmaterial und so kann ich
euch heute direkt das nächste Abenteuer als kostenloses PDF präsentieren. Operation Roter
Drache heißt das Abenteuer und ist der Nachfolger zu Operation Roter Blitz, dem Auftakt
der Operation Rot-Reihe. Den ersten Band findet ihr im Spielekram, die Erweiterung dazu
und das neue Abenteuer in unserem Downloadbereich.

-> http://www.prometheusgames.de/index.php/downloads/54-downloads-nova

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #36 am: 02. Juli 2011, 13:12:14 »
02.07.2011 - Neues zur Gentleman's Edition Revised

Die Gentleman's Edition Revised nähert sich dem finalen Layout, der Drucktermin steht auch
schon fest – Zeit ein bisschen was dazu zu erzählen. Zunächst mal: Das Buch ist besser als
die Gentleman's Edition und egal, ob ihr die GE schon habt oder nicht, die Revised lohnt
sich in jedem Fall. Ok, ich geb's zu, das würde jeder Verleger an meiner Stelle behaupten
aber es stimmt, versprochen. Die SW:GER ist keine einfache, erratierte Neuauflage der GE
sondern eine deutliche Weiterentwicklung. Hier mal die Fakten: So, wie die alte
Gentleman's Edition auf der Explorers Edition basierte, ergänzt um optionale Regeln
älterer Editionen, so basiert die SW:GER auf der aktuellen Regeledition der neuen Savage
Worlds Deluxe Edition von Pinnacle, natürlich jedoch wieder ergänzt um die optionalen
Regeln älterer Editionen. Darüber hinaus haben wir bei der Erstellung der SW:GER mit der
finalen Fassung der Deluxe Regeln gearbeitet und konnten so viele Unklarheiten erkennen,
mit Pinnacle besprechen und für die SW:GER direkt verbessern. Wenn ihr so wollt, bekommt
ihr mit unserer Revised Fassung eine verbesserte Fassung der Deluxe Edition. Das ist
allerdings noch nicht alles. Wir haben uns bemüht, die Texte eingängiger zu gestalten,
fragliche Passagen verständlicher zu formulieren und haben auch weitere Beispiele
eingeführt. Es gibt nun einen Anhang zum Spiel mit Miniaturen, eine Liste der Mächte nach
Rang usw. Wir haben uns ebenfalls bemüht, viele der Regeländerungen zu kommentieren und
optionale Regeln aufzuzeigen, haben das aber nicht bei jeder Regeländerung getan. Zum
einen sind die Änderungen einfach zu zahlreich und zum anderen möchten wir auch kein
zerfasertes Spielsystem bei dem am Ende jeder mit anderen Regeln spielt. Wenn ich mir aber
so ansehe, was in den letzten Tagen in den Foren über die Deluxe Edition geschrieben
wurde, dann glaube ich, haben wir so ziemlich alle angesprochenen Punkte auch als relevant
empfunden und entsprechend kommentiert.

Die Gentleman's Edition Revised besteht jedoch, ebenfalls wie die alte GE, nicht nur aus
Regeln, sondern auch aus Hintergrund. Wie ihr wisst, war die GE das Forschertagebuch
unseres britischen Forschers Wilbert Goodberry Hamtpon und fasste seine Erfahrungen und
Erlebnisse im Zusammenhang mit einem mysteriösen Artefakt, dem Weltenkompass, zusammen.
Auch in dieser Hinsicht macht die Revised Edition eine Entwicklung durch. Wilbert ist
schon lange verschollen. Seine Nachfolge im Jahr 2011 hat sein Enkel Tom Foster
angetreten, seines Zeichens Professor für Exobiologie und erst seit kurzem Mitglied des
Gentlemen Club. Tom steht noch am Anfang seiner Erfahrungen als Weltenreisender und
erkennt erst nach und nach, dass sein Großvater ihm weit mehr hinterlassen hat, als nur
Anweisungen und Regeln. Savage Worlds ist mehr als eine Welt und die Gentleman's Edition
Revised ist mehr als nur ein Regelbuch...

Nach diesem hoffentlich neugierig machenden Teaser, breche ich mal ab, denn ich will noch
nicht zu viel verraten. Ein paar harte Fakten noch für den Schluss, weil ich weiß, dass
sie dem ein oder anderen unter den Nägeln brennen: Auch wenn die SW:GER erscheint, die
alte GE bleibt euch als PDF erhalten. Das PDF zur neuen Edition geht in den Shop, sobald
es mir vorliegt, also nächste Woche und es wird ein Vorbesteller-Bundle zum Vorzugspreis
geben. Wenn das PDF erscheint, ist das Buch bereits im Druck, da es im August erscheinen soll.

Bleibt savage!


Christian Loewenthal
Geschäftsführer

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #37 am: 08. Juli 2011, 16:22:44 »
08.07.2011 - Mehr Infos zur Gentleman's Edition Revised

Die Woche ist fast um und da ich weiß, dass jeder gespannt auf die Vollzugsmeldung wartet,
hier ein kleines Update. Wir sind mit dem Layout gut vorangekommen, wollen jedoch jetzt
nicht in Hektik verfallen und gehen ein letztes Mal mit dem feinen Pinsel drüber. Wir
zupfen also hier und da noch mal an den Grafiken herum, suchen ein letztes Mal nach
Fehlern etc. Ich schätze, dass die Datei irgendwann im Laufe des Wochenendes fertig ist
und dann Anfang nächster Woche in Druck gehen kann.

Wie ich in der vorherigen News schon angedeutet habe, wird das Buch mehr sein, als ein
reines Regelbuch. Keine Bange, es gibt kein integriertes Setting oder ähnliches. Es
handelt sich auch bei der SW:GER zunächst mal um ein Werkzeug und wir haben bei der
Entwicklung des Designs darauf geachtet, dass ihr das Buch deutlich besser verwenden könnt
als die vorherige Edition. Der Spagat zwischen Atmosphäre und Nutzbarkeit ist uns in
dieser Edition noch besser gelungen.

Wir haben das Konzept des Notizbuches diesmal jedoch ganz anders aufgegriffen und dafür
gesorgt, dass das Buch nicht nur aussieht wie das Notizbuch eines Weltenwanderers, sondern
dass es eines ist. Über das Buch verteilt finden sich handschriftliche Anmerkungen,
Zeitungsausschnitte, E-Mail-Fragmente etc. und sie alle sind tatsächlich mit dem
Hintergrund des Weltenkompass-Settings verknüpft und haben eine, häufig verschlüsselte,
Bedeutung. Manche dieser Fluff-Fragmente dienen nur als Anregung für eigene Abenteuer,
aber der größere Teil ist mit verschiedenen Onesheets (eines befindet sich bereits im
Buch) und der geplanten Kampagne zum Kompass-Setting verknüpft. Natürlich könnt ihr diesen
Teil des Buches einfach ignorieren – er nimmt im Buch nicht viel Platz ein und stützt
lediglich die Optik. Ihr könnt das Buch aber auch als richtiges Handout während eurer
Abenteuer benutzen. Solltet ihr euch dafür entscheiden, steht ihr direkt vor der nächsten
Wahl: Ihr könnt eure Spieler die Informationen einfach über passende Proben finden und
entschlüsseln lassen (bissel unsavage, aber ok) oder ihr lasst sie selbst recherchieren.
Der Ausgangspunkt, der Hauptbezugspunkt des Kompass-Settings, ist unsere Welt und fast
alle Hinweise in dem Buch sind via Suchmaschinen, Wiki-Datenbanken, Satellitenaufnahmen
eines bekannten Map-Dienstleisters etc. recherchier- und lösbar. Wenn ihr also den Mythos
um den Weltenkompass lösen wollt, habt ihr mit der Gentleman’s Edition Revised das
perfekte Buch dazu – in mehr als einer Hinsicht.

Bleibt savage!

Christian Loewenthal
Geschäftsführer

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #38 am: 12. Juli 2011, 11:11:17 »
12.07.2011 - Gentleman'S Edition Revised - PDF und Vorbestellerangebot online

Es ist vollbracht! Die neueste Edition des Savage-Worlds-Regelsystems ist seit heute im
Druck und wird voraussichtlich am 18. August 2011 erscheinen. Das Buch könnt ihr für 34,95
EUR in unserem Shop oder bei jedem gut sortierten Fachhändler vorbestellen. Um die
Ungeduldigen unter euch nicht zu lange auf die Folter zu spannen, haben wir die
PDF-Fassung der SW:GER auch direkt online gestellt, die ihr hier für 14,95 EUR kaufen
könnt. Da in den letzten Monaten immer wieder danach gefragt wurde, bieten wir euch die
beiden Bücher (Hardcover und digital) zum ersten Mal in einem exklusiven
Vorbesteller-Bundle für günstige 42 Euro an. Das sind satte 15% Ersparnis!

Ich hoffe, dass ihr viel Spaß mit der neuen Edition haben werdet und bin schon auf euer
Feedback gespannt.

Bleibt savage!

Christian Loewenthal
Geschäftsführer

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Galiban Uthmatar

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 947
    • Profil anzeigen
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #39 am: 12. Juli 2011, 11:51:28 »
Toll, da hatte ich mich vor drei Wochen endlich durchgerungen die GE zu kaufen und nun das... :-\
Ich werd mir bestimmt nicht die GER kaufen solange es nicht zwingend notwendig ist!

CU
Ich hab keine schlechte Laune. Steine vom Balkon werfen entspannt mich halt einfach.

Manchmal, wenn mir langweilig ist, gehe ich zu IKEA, setze mich in einen Schrank und sobald jemand die Tür öffnet, rufe ich: "Willkommen in Narnia!"

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #40 am: 12. Juli 2011, 12:04:40 »
Spielen kann man mit beiden  :D

(wobei das vom Datum echt Pech ist - hättest du hier gefragt, hätte ich Dir sagen können, dass es bald ne neue geben muss wegen der Deluxe Edition)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Zornhau

  • HoE-DE-Projekt-Team
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 315
  • Friß NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #41 am: 12. Juli 2011, 15:12:31 »
Ich werd mir bestimmt nicht die GER kaufen solange es nicht zwingend notwendig ist!
Ist es nicht.

Alle bis zum heutigen Tage veröffentlichten Settings und Conversions sind ja mit der SW-GE bespielbar. - Direkt auf die SW-GER (bzw. die englische SWDE) ausgelegte Settings müssen erst noch erscheinen.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #42 am: 12. September 2011, 19:57:37 »
Via Presse-Newsletter

WAS LANGE WÄHRT…- DIE SW:GER ERSCHEINT AM 22.09

Es hat eine ganze Weile gedauert und manchmal hab ich schon selbst nicht mehr daran
geglaubt aber es ist tatsächlich wahr: Der LKW mit der Gentleman’s Edition Revised ist
endlich angekommen. Das Buch ist da! Ehrlich! Es liegt hier vor mir und ich kann es sehen…
Und ich muss sagen: Es sieht fantastisch aus und sprengt alle meine Erwartungen! Ein Buch
Dutzende Male als PDF sehen, ersetzt eben doch niemals das echte Buch. Ich bin schon auf
eure Reaktionen gespannt. Das Buch wird damit wie geplant ab dem 22.09.2011 über den
Handel zu beziehen sein. Die Vorbestellungen werden als kleine Entschädigung für die
Verschiebungen bereits am 15.09.2011 ausgeliefert, so dass bis Ende der Woche jeder
Vorbesteller sein Päckchen haben sollte.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #43 am: 15. September 2011, 12:31:12 »
Pressenewsletter

Die Rückkehr der Sphärenkinder – Spherechild in der zweiten Edition

Nachdem das Grundregelwerk der ersten Edition von Spherechild rasch ausverkauft war, werkelte der Autor Alexander Hartung still und leise im Hintergrund an einer Neuauflage des Spiels. Allerdings sollte es kein reiner Nachdruck werden – Spherechild hatte viel Lob, aber auch einiges an Kritik erhalten. Vor allem das Regelsystem tat noch nicht wirklich was es sollte und unterstützte die Spielidee – ein Spieler spielt parallel mehrere Charaktere auf unterschiedlichen Welten – nicht wirklich. Zwei Jahre lang wurde das Spiel nun auf allen größeren und vielen kleineren Cons intensiv getestet und das Feedback aus der Community aufgearbeitet. Quasi nebenbei wurden auch die Texte feingeschliffen, das Layout überarbeitet und viele neue Bilder angefertigt. Einen ersten Eindruck der neuen Edition könnt ihr auf dem Dreieich Con gewinnen, wo wir das neue Introheft in gedruckter Form veröffentlichen werden. Das fertige Grundregelwerk wird dann zur RPC 2012 erscheinen. Weitere Informationen zu Spherechild findet ihr unter www.spherechild.de.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: News von Prometheus Games (Elyrion, Ratten, Scion, SW, FC)
« Antwort #44 am: 19. September 2011, 22:43:09 »
Pressenewsletter

Der Ratcon und die Entwicklung von Uthuria

Der Ratcon ist vorüber und es war ein sehr schöner Con. Wie erwartet, drehte sich für uns
der gesamte Con ausschliesslich um Uthuria bzw. den Lizenzerwerb. Wir haben viele nette
Gespräche geführt und konnten uns einen guten Überblick über die bisherigen Arbeiten
verschaffen, alte und neue Autoren kennen lernen und sogar erste Konzepte diskutieren.
Meinem Eindruck nach, gingen die Gespräche, nach dem ersten ersten vorsichtigen
Beschnuppern, quasi nahtlos ins Fachsimpeln und Ideen austauschen über. Es war ein toller
Einstand und ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Gesprächspartnern dafür bedanken!

Neben meinen persönlichen Eindrücken gibt es natürlich auch ein paar harte Fakten zu
berichten. Mittlerweile konnten wir mit einigen altbekannten DSA-Autoren wie Thomas Römer,
Uli Lindner und Stefan Unteregger (um nur einige zu nennen) sprechen und uns einen
Überblick über die bisherigen Ideen und Texte zu Uthuria verschaffen. Im nächsten Schritt
stellen wir nun eine Uthuria-Redaktion, koordiniert von unserer lieben Henni, und ein
neues Autorenteam zusammen. Teil dieser Redaktion werden bspw. Uli Lindner oder auch
Daniel Simon Richter (als Vertreter von Ulisses) sein. Als Verlagsleiter von Prometheus
Games bin ich an allen Planungstreffen beteiligt und spreche mich dabei permanent mit
Mario Truant (Ulisses Verlagsleiter) und Patric Götz (Uhrwerk Verlagsleiter) ab. Die an
einigen Stellen geäusserte Befürchtung des getrennten nebeneinander-her-Arbeitens kann ich
gut verstehen aber ebenso sicher zerstreuen. Unser Ziel ist eine enge Verzahnung Uthurias
mit Aventurien und Myranor und eine saubere Einbettung in den DSA-Kosmos. Dazu arbeiten
alle Beteiligten auf allen Ebenen eng zusammen.

Ein erstes grosses Treffen ist für Anfang November angesetzt. Dort erarbeiten wir
gemeinsam die Konzepte der kommenden Produkte, den Produktplan, stellen die Teams zusammen
etc. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.
Uthuria soll mehr werden als ein kurzes DSA-Spin-Off. Unser Ziel ist eine nachhaltige
und hochwertige Erweiterung Aventuriens. Das ist natürlich viel Arbeit aber die
Möglichkeiten dabei sind so vielfältig und spannend, dass ich es kaum abwarten kann.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."