Autor Thema: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen  (Gelesen 35599 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #300 am: 07. Juli 2021, 15:56:15 »
Stimmt, dann gab es nur mehr Kohle. Man muss sehen, wie sich das entwickelt, Ach je ist ja nun ganz jung, ihre Rollenspiel Abteilung noch jünger ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #301 am: 07. Juli 2021, 23:10:22 »
Donnerhaus, die mit den Karten, machen auch RPGs:

Ikarus-System - https://www.donnerhaus.eu/spiele/icarus/

Abenteuer Freude schöner Götterfunken - https://www.donnerhaus.eu/spiele/freude/

Ich zitier mal die Pläne via Tanelorn:

In Bälde erscheint das zweite Produkt aus dem Donnerhaus Studio in Berlin: die Abenteuerbox Freude, schöner Götterfunken…

In diesem Abenteuerszenario beschäftigen wir uns mit einem eher unberührten Schauplatz: der österreichisch-ungarischen Ostfront im Ersten Weltkrieg. Vor diesem unverbrauchten Hintergrund erlebt ihr aus der Perspektive einiger (un)freiwilliger Helden – Männer und Frauen – eine Geschichte rund um Menschlichkeit, Opferbereitschaft und alte Mythen aus grauer Vorzeit.

Die Abenteuerbox wird finanziert durch eine Vorbestellaktion die wir mit einem Livestream begleiten, wo wir eine Beta-Version spielen werden. Der Livestream beginnt am Donnerstag, dem 15. Juli, um 17 Uhr auf https://twitch.tv/DoktorFroid und wird wöchentlich stattfinden. Am 8. Juli ab ca. 18 Uhr werden wir ebenfalls bei DoktorFroid Fragen aus der Twitch-Community beantworten. Zeitgleich beginnt der Vorverkauf!


Was ist Freude, schöner Götterfunken…?

Freude, schöner Götterfunken… ist ein Rollenspiel-Abenteuerszenario rund um einen mysteriösen, zaristischen Außenposten bei einer alten, mittelalterlichen Kirche. Das Geschehen der Kampagne findet seinen Platz im Grenzland von Rumänien und der heutigen Ukraine – jenseits der Karpaten an der österreichisch-ungarischen Ostfront.

In der Stand-Alone Abenteuerbox findet sich alles, was man so braucht, um zu spielen:

Landkarten und Bodenpläne für alle wichtigen Schauplätze in A3. Viele davon in mehreren Varianten und natürlich in unserer gewohnt hohen Qualität.
Bebilderte Spielkarten für Ausrüstung, Spezialfähigkeiten und Initiative. Das sorgt für Übersichtlichkeit und leichte Zugänglichkeit der Regeln.
Vier handliche Bücher im Format B5 mit dem Abenteuer, den Regeln, Hintergrundinformationen und Ratschlägen für das Gestalten des Spiels.
5 eigens gestaltete zehnseitige Würfel und eine Vielzahl praktischer Tokens, die das Benutzen des Icarus-Regelsystems noch einfacher machen.
   
Übrigens: Das Abenteuer richtet sich natürlich an Frauen und Männer! Und mehr. Wir haben darauf geachtet, dass dieses spannende und ungewöhnliche Setting von allen Gruppen gespielt werden kann – ohne dabei die Einzigartigkeit der Geschichte aufzugeben. Die angebotenen Figuren bieten eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten und fügen sich nahtlos in den Hintergrund. Damit sich hier nichts beißt, haben wir eigens das Gespräch mit einer Historikerin gesucht, die uns viele spannende Hinweise gab, wo wir Inspiration für Charaktere finden können.

Außerdem kommt hier erstmals unser eigenes Icarus Adventure System zum Einsatz. Das Icarus-System ist einsteigerfreundlich und schnell zu verstehen. Egal ob du eher taktisch spielen möchtest und Freude an kniffeligen Regeltricksereien hast, oder dich lieber nur auf die Story konzentrierst: Icarus erlaubt beides. Man kann das System nicht kaputt-spielen und genauso wenig bricht es einer guten Erzählung einfach so die Beine. Man kann damit taktieren, aber genauso gut auch einfach so in den Augenblick hinein spielen.

Um was dreht sich die Geschichte von Freude, schöner Götterfunken…?

Kurz nach der Februarrevolution in Russland hoffen die Mittelmächte auf einen siegreichen Frieden im Osten. Doch als ein Heeresfalke der Abteilung 3B eine russische Brieftaube mit einer seltsame Nachricht abfängt, geraten die Offiziere in Unruhe. Ein unbekannter Professor spricht in diesem Brief von einem wissenschaftlichen Durchbruch, der den Sieg für Russland und den abgesetzten Zaren bringen soll. Eilig lässt das Oberkommando einen Sturmtrupp zusammenstellen, der den russischen Posten bei einer unscheinbaren mittelalterlichen Kirche überrennen soll. Bald darauf haben die tapferen Soldaten den Posten überrannt und melden mit einer Leuchtkugel den Sieg.

Nun ist die Stunde der (un)freiwilligen Helden unserer Geschichte gekommen. Der Auftrag für die Männer und Frauen der zweiten Garde? Gulasch, Munition und Verbandsmaterial zur gerade eroberten St.Georgen-Kapelle schaffen. Das sollte auch des Kaisers Zweite Wahl ohne große Schwierigkeiten hinkriegen, oder?

Stellt eure Gruppe zusammen aus einer bunten Auswahl: Eselsführer, Feldkoch, Krankenschwester, Meldegänger, Eisenbahngeologin, Grünschnabel, Sanitäter, Militärgeistlicher und vieles mehr. Keine Gruppe ist wie die andere und allen Gruppen ist gemein, dass sie ein ganz eigenes Spielgefühl mit sich bringen und die verschiedenen Wege zum Ziel voll Ausreizen.

Weitere Informationen findest du in unserer aktuellen Pressemitteilung und natürlich auf der Projektseite.
Mehr Informationen folgen in Kürze.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #302 am: 08. Juli 2021, 08:03:12 »
Teilzeithelden-Interview zu "Freude, schöner Götterfunken…" -> Hier
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #303 am: 08. Juli 2021, 15:23:46 »

"Tiny Dungeon und die anderen Spiele der TinyD6-Reihe werden in absehbarer Zukunft auf Deutsch erscheinen."

-> http://obscurati.de/obscurati-publishing-uebersetzt-titel-von-gallant-knight-games/

"Die Spiele des amerikanischen Verlags Gallant Knight Games werden künftig in deutscher Übersetzung bei Obscurati Publishing erscheinen. Das Verlagsprogramm umfasst die Spiele der TinyD6-Reihe sowie weitere OSR- und Indie-Titel.

Als erstes lizensiertes Produkt wird Tiny Dungeon erscheinen. Das Buch befindet sich bereits in der Übersetzung und wird voraussichtlich im Dezember 2019 als PDF und Print-on-Demand veröffentlicht."

REZI VIA nerds-gegen-Stephan - https://www.nerds-gegen-stephan.de/archives/1141-Tiny-Dungeon-2e-Wie-minimalistisch-darf-ein-richtiges-Rollenspiel-sein.html
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #304 am: 28. Juli 2021, 14:38:34 »
Demnächst bei Obscurati Publishing: In die Finsternis, Horror-Dungeon-Fantasy von Off Guard Games auf Basis von Forged in the Dark.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #305 am: 31. Juli 2021, 00:22:32 »
AB sofort auch über den GKshop verfügbar!!!


"Tiny Dungeon und die anderen Spiele der TinyD6-Reihe werden in absehbarer Zukunft auf Deutsch erscheinen."

-> http://obscurati.de/obscurati-publishing-uebersetzt-titel-von-gallant-knight-games/

"Die Spiele des amerikanischen Verlags Gallant Knight Games werden künftig in deutscher Übersetzung bei Obscurati Publishing erscheinen. Das Verlagsprogramm umfasst die Spiele der TinyD6-Reihe sowie weitere OSR- und Indie-Titel.

Als erstes lizensiertes Produkt wird Tiny Dungeon erscheinen. Das Buch befindet sich bereits in der Übersetzung und wird voraussichtlich im Dezember 2019 als PDF und Print-on-Demand veröffentlicht."

REZI VIA nerds-gegen-Stephan - https://www.nerds-gegen-stephan.de/archives/1141-Tiny-Dungeon-2e-Wie-minimalistisch-darf-ein-richtiges-Rollenspiel-sein.html
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7193
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #306 am: 14. August 2021, 13:24:27 »
Greifenklaue war so nett "Durance - Gefangen!" für meinen Blog zu besprechen.

-->>https://wuerfelheld.wordpress.com/2021/08/14/rezension-durance-gefangen-rollenspiel/ 

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #307 am: 14. August 2021, 21:27:29 »
Und nochmal ne Rezi zu Tiy Dungeons 2E via Neue Abenteuer:

-> http://neueabenteuer.com/tiny-dungeon-zweite-edition/

"Fazit:
Eine Frage die mich bei Tiny Dungeons immer mal wieder beschäftigt hat war diese: Für wen ist das hier eigentlich gedacht? Es ist ein schönes kleines Spiel, kurzweilig, mit offensichtlichen Wurzeln in D&D 3.x und 5e, aber aufgesetzt auf das d6-System und mit Fate-Anleihen. Die Übersetzung ist sehr gut, es sieht auch noch gut aus mit schicker Optik. Aber für wen ist es gedacht? Erst im Gespräch mit meinem Bruder ist mir klar geworden welches Zielpublikum Tiny Dungeons hat: Rollenspielende mit Kindern, oder zumindest erfahrene Rollenspielende mit Spielern die zum ersten Mal Kontakt mit dem Hobby haben. Das Spiel verbringt relativ wenig Zeit damit zu erklären was ein Rollenspiel eigentlich ist, und auch das Kapitel für die Spielleitung geht wenig darauf ein was eine neue Spielleitung eigentlich wissen muss. Gleichzeitig ist das Regelwerk so weit runterreduziert um Spielende möglichst nicht zu überfordern. Ob das am Spieltisch tatsächlich so funktioniert kann ich noch ncihts sagen, wie schon erwähnt bin ich nicht dazu gekommen das Spiel am Tisch zu testen. Aber wenn… “all das hier” vorbei ist fahre ich meine Geschwister besuchen, und dann nehme ich Tiny Dungeons mit, mal sehen wie es bei meinen Nichten und Neffen so ankommt."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7193
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #308 am: 17. August 2021, 16:06:55 »

Maniac

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1916
    • Profil anzeigen
    • Linux and Languages - Mein Kleinunternehmen
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #309 am: 30. August 2021, 10:08:07 »
Rezi zu: Monster & Magie: Diebe des Drachendolchs (Spielbuch)
Solide geschrieben. Ein kleiner Typo ist mir aufgefallen:
Zitat
In beiden lauern Gefahren, die sich nach und nach steigern, und den/doe Leser*in herausfordern
For those about to GURPS - We salute you!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #310 am: 08. September 2021, 17:01:02 »
Buch der Königreiche:

"ab sofort ist ein preiswertes Druckexemplar über DriveThruRPG bestellbar (Print on demand). Als Softcover, Inhalt schwarz-weiß. Ein zweiminütiges Video gibt einen kurzen Einblick:

https://www.youtube.com/watch?v=BHMIAch-s64

Voraussichtlich bis zum Ende des Monats kommt ein Softcover mit farbigem Inhalt hinzu."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #311 am: 11. September 2021, 12:28:00 »
-> https://greifenklaue.wordpress.com/2021/07/07/guerilla-journalists-neues-rpg-von-christian-vogt/

Guerilla Journalists heißt das neue Rollenspiel von Christian Vogt, welches er im Ach je Verlag für 15 Euro im Softcover bzw. das .pdf für nen 10er ab dem 12.8.

Dazu heißt es dort:

Recherchiert ihre Machenschaften
Veröffentlicht die Story …
… und bringt sie zu Fall!

In Guerilla Journalists schlüpft ihr in die Rollen von Journalist*innen, die sich gegen die Macht eines unterdrückenden Systems stellen, sei es in Form von Konzernen, Regierungen, Geheimgesellschaften oder Kirchen. Ihr wagt euch für eure Story auf gefährliches Terrain, durchbrecht Mauern des Schweigens, grabt nach vertuschten Skandalen und setzt euch damit für sozialen Wandel und Wiedergutmachung begangenen Unrechts ein.
Guerilla Journalists ist ein Erzählspiel für 1-5 Spielende sowie die Spielleitung.

Inhalt:
Dramatag-Regelsystem inspiriert von Fate, Pbta und City of Mist
sieben Spielbücher/Charakterklassen
zwei Beispielsettings
eine Anleitung zum Erstellen eigener Settings
14 Archetypen
Storyhooks
Spieltipps




Via facebook:

"Planänderung: Leider wird Guerilla Journalist aus gesundheitlichen Gründen nicht beim Ach Je Verlag erscheinen! Aber es wird erscheinen, nur später. Wann und wie muss ich noch klären.
Vorbestellende erhalten bald Post und ihr Geld zurück. Ihr werdet dann später die Möglichkeit haben, das Buch zu kaufen."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Maniac

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1916
    • Profil anzeigen
    • Linux and Languages - Mein Kleinunternehmen
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #312 am: 13. September 2021, 10:48:45 »
Danke fürs Teilen der Nachrichten von "Guerilla Journalists". Das Releasedatum hatte ich mir sogar im Kalender notiert aber das ist dann wohl verstrichen. Weiß jemand ob es auf drivethrurpg.com veröffentlicht wird.
For those about to GURPS - We salute you!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57870
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #313 am: 13. September 2021, 12:12:54 »
Zu 95% ist dies nicht geplant!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12283
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Neues aus den deutschen Klein- und Fanverlägen
« Antwort #314 am: 13. September 2021, 15:18:10 »
Zu 95% ist dies nicht geplant!

Gottseidank.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme