Autor Thema: Neues aus dem Hause Pegasus (Cthulhu, Munchkin, SR, 7te See)  (Gelesen 29120 mal)

Chaotisch Behse

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 868
  • WOB
    • Profil anzeigen
    • www.cthulhu-forum.de
[News] Cthulhu
« Antwort #15 am: 20. März 2004, 00:02:45 »
Was Rollenspiel im zweiten Welt Krieg angeht kann ich nur so am Rande erwähnt nur Weird War II empfehlen!

Und was Cthulhu angeht kann ich nur melden das der nächste Newsletter in den nächsten Tagen erscheinen wird und das Frank Heller zugast sein wird auf dem COnventus Leonis und dort auch eine Runde delta Green leiten wird.

De profundis clamavi ad te, Domine

Gottkaiser Ripley

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Orkopolis
    • Profil anzeigen
    • http://www.orccup.de
[News] Cthulhu
« Antwort #16 am: 26. März 2004, 21:05:51 »
Und kauft Jannis Deutschland Box UND natürlich dieses Ulm-Teil!
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte

Gottkaiser Ripley

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Orkopolis
    • Profil anzeigen
    • http://www.orccup.de
[News] Cthulhu
« Antwort #17 am: 26. März 2004, 21:20:17 »
Jaja, ich weiß, ich bin ein Langweiler, aber kennt ihr:

www.cthulhumobil.de - DIE "Wahlseite" für den cthulhuiden Wahnsinn?

www.cthuloide-welten.de

www.cthulhu-convention.de

Und wer einen Speziellen Gag sehen will, Klaue, ich glaube, du hast den "gefakten", roten Leviathan von mir bekommen, dann guck mal unter cthuloide welten, klick unten auf SPIELHILFEN, dann oben auf LISTEN und dann (relativ klein mitte links) die Nr. 3 CTHULHU PUBLIKATIONEN. Jetzt ein paar Seiten nach unten, irgendwann kommst du in den Bereich "Leviathan" (als Magazin), bei Nr. 16 steht dann glaube ich auch "Die Geheimwaffe des Führers", offiziell von JC Steines.. wir haben uns darüber noch am Samstag tot gelacht, da hat doch wer noch nicht begriffen, daß das a) eine Verarsche und b) überhaupt nicht von Janni war. Also, für Insider ist das DER Gag.. aber ich weiß, ich bin langweilig...
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Cthulhu
« Antwort #18 am: 26. März 2004, 23:14:44 »
Hmm, Du Hast "Janni" auf der MART getroffen???

Wo der mittlerweile überall seine Finger drin hat, ist ja echt unglaublich!!!

Er ist aber kein Vollblutredakteur, ich hab Dich da doch richtig verstanden, oder???
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Gottkaiser Ripley

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Orkopolis
    • Profil anzeigen
    • http://www.orccup.de
[News] Cthulhu
« Antwort #19 am: 27. März 2004, 09:13:31 »
Nee, Janni kam mit dem Zuch bis hier und dann mit mir bis MART. Vollblutredakteur? Ja und nein, aber Geldverdienen ist damit nicht, wenn du das meinst.
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte

Chaotisch Behse

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 868
  • WOB
    • Profil anzeigen
    • www.cthulhu-forum.de
[News] Cthulhu
« Antwort #20 am: 27. März 2004, 10:50:54 »
Geldverdienen tut ja noch nicht mal Frank Heller mit dem Job!
De profundis clamavi ad te, Domine

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Cthulhu
« Antwort #21 am: 27. März 2004, 11:36:50 »
Bloß hat der janny einen Job, der einen potentiell lächeln läßt  [15]

Ich weiß allerdings auch nicht, was Frank Heller macht, muss ich zugeben!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Gottkaiser Ripley

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Orkopolis
    • Profil anzeigen
    • http://www.orccup.de
[News] Cthulhu
« Antwort #22 am: 27. März 2004, 13:05:17 »
Sein Job läßt dich potentiell lächeln?
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Cthulhu
« Antwort #23 am: 27. März 2004, 15:58:00 »
Eigentlich ist es die Kombination aus Job und früherem und heutigem Wirken!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Chaotisch Behse

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 868
  • WOB
    • Profil anzeigen
    • www.cthulhu-forum.de
[News] Cthulhu
« Antwort #24 am: 17. Mai 2004, 08:26:45 »
Nur so als Antwort zu den vorigen Beiträgen: Frank Heller ist der Chefredakteur.


Tja liebe Leute der Juni bietet euch gleich zwei neuveröffentlichungen!

Einmal das eigentlich für April angekündigte London Buch, mit vielen Infos und erstmals auch Informationen zum Setting 1890 zusammen mit den Infos für 1920 in einem Buch!

Und dann noch Aus Äonen... ein Abenteuerband mit vielen sehr verschiedenen Abenteuern aus verschiedenen Zeiten. Dabei sei vor allem der Preis zu erwähnen der knapp 15 euro betragen wird und dadurch zustande kommt das alle Autoren und Mitarbeiter auf ihr Geld verzichtet haben!
De profundis clamavi ad te, Domine

Chaotisch Behse

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 868
  • WOB
    • Profil anzeigen
    • www.cthulhu-forum.de
[News] Cthulhu
« Antwort #25 am: 24. Mai 2004, 10:26:41 »
Cthulhu hat beim Jurypreis Deutscher Rollenspielepreis 2003 gut abgeräumt und in allen drei Kategorien (!) den 1. Platz belegt. 10 bekannte Leute aus der Szene, vor allem Chefredakteure von Rollenspielzeitschriften, haben als Jury gewählt. So ergab sich:

Team des Jahres: Cthulhu-Redaktion
Person des Jahres: Frank Heller
Produkt des Jahres: Deutschland - Blutige Kriege & Goldene Jahre

Es war zu erfahren, dass Cthulhu in allen drei Kategorien mit deutlichem
Abstand gewonnen hat. Für dieses beeindruckende ?Triple? gab es vom Veranstalter einen Sonderpreis in Form einer goldenen Statue.

Um zu würdigen, dass es noch viele andere Aktive gibt, deren Arbeit Anerkennung verdient, wurden auch die Zweitplatzierten prämiert. Sie bekamen je eine eine silberne Statue überreicht. Die Zweitplatzierten sind:

Team: Projekt Odyssee
Person: André Wiesler
Produkt: Arcane Codex
De profundis clamavi ad te, Domine

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Cthulhu
« Antwort #26 am: 24. Mai 2004, 12:14:06 »
Hmm, mag es an daran liegen, dass es dass erste mal war, dass dieser Preis vergeben wurde, aber vom Ausrichter liest es sich etwas anders (in diesem Fall, dass die Preise "gleichwertig" vergeben wurden):

"Auf der Convention Hannover Spielt am 22. Mai wurden die Preisträger des Deutschen Rollenspiele Preis 2003 bekannt gegeben.

Hier die Ergebnisse in aller Kürze:

Der "Deutsche Rollenspiele Preis 2003 - Produkt des Jahres" ging an
--- Arcane Codex, Nackter Stahl

Der "Deutsche Rollenspiele Preis 2003 - Person des Jahres" ging an
--- André Wiesler

Der "Deutsche Rollenspiele Preis 2003 - Team des Jahres" ging an
--- Projekt Odyssee

und, aus gegebenem Anlaß:

Der "Deutsche Rollenspiele Preis 2003 - Sonderpreis Bestes Produkt, Person und Team" ging an
--- Cthulhu Deutschland Box
--- Frank Heller und das
--- Cthulhu Team (Redaktion, Support und Verlag) "

Dogio in http://drosi.tuts.nu/wbboard/thread.php?threadid=734&boardid=19&styleid=2&sid=117b8b092fa2837a28269046cb8fdd10 (dogio ist einer der zehn Juroren und zudem Ausrichter des Preises)

Näheres demnächst unter http://drosi.tuts.nu/archont/drsp/2003/2003_nominierung.htm, noch fehlen da die Preisträger.

PS.. die PrO sind übrigens die von dem Berliner Con!

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Chaotisch Behse

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 868
  • WOB
    • Profil anzeigen
    • www.cthulhu-forum.de
[News] Cthulhu
« Antwort #27 am: 24. Mai 2004, 15:27:52 »
Naja Frank meinte zu mir das nur die drei offiziell belohnt wurden weil man sich komisch vorkam alle drei Preise an EINEN zu vergeben!

What ever sie habens sich verdient!
De profundis clamavi ad te, Domine

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12283
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[News] Cthulhu
« Antwort #28 am: 24. Mai 2004, 15:31:24 »
Auf jeden Fall! Das deutsche Cthulhu-Team macht wirklich hervorragende Arbeit! Layout, Anspruch, Detailtreue und Enthusiasmus... schade, daß nicht alle deutschen und deutschsprachigen Systeme so unterstützt werden! TOP!  [15]
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Chaotisch Behse

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 868
  • WOB
    • Profil anzeigen
    • www.cthulhu-forum.de
[News] Cthulhu
« Antwort #29 am: 09. Juli 2004, 22:51:24 »
Sodele liebe Fans des obskuren Horrors und Wahnsinns!
Aus Äonen ist erschienen!!!

Ein Abenteuerband mit fünf Abenteuern und Quellenteil...

Ein Abenteuer für Cthulhu 1000 AD
Ein Abenteuer für CThulhu 1890
Ein Abenteuer für CThulhu 1920
Ein Abenteuer für CThulhu im Jahre 15... zu zeiten der spanischen Inquisition und auch Inhaltlich mit dieser thematik versehen.
Ein Abenteuer für CThulhu SCIFI welches auf der Icarus einem Raumschiff spielt und sich an Filme wie Event Horizon anlehnt!

Das ganze ist eine Cthuloide Welten Produktion und kostet nur 16,95 Euro!
Der Quellenteil beschäftigt sich mit den keltischen Legenden der Anderswelt passend zum Abenteuer der 1920'er Fairy Tales!
De profundis clamavi ad te, Domine