Autor Thema: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)  (Gelesen 9256 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #45 am: 24. Oktober 2019, 22:01:16 »
Auch Orkenspalter bringt News, ab ca. 12:30.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7192
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7192
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #47 am: 05. März 2020, 18:13:36 »
Rezension zu: Abenteuer in Mittelerde: Die Gipfel des Düsterwalds (SL-Set)

-->>  https://wuerfelheld.wordpress.com/2020/03/05/aimwisl/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #48 am: 10. März 2020, 12:45:25 »
PRESSEMITTEILUNG
10:03:2020

(betrifft englische Ausgabe, daher weggespoilert)
Spoiler
Sophisticated Games und Free League Publishing gaben gestern eine Partnerschaft bekannt, um in Zukunft Tisch-Rollenspiele in der Welt von Mittelerde zu veröffentlichen, die auf den Büchern von J.R.R. Tolkien beruht. Francesco Nepitello und Marco Maggi werden dabei weiterhin als Hauptdesigner fungieren.

"Wir freuen uns sehr, mit Sophisticated Games und Francesco Nepitello zusammenzuarbeiten, um eine neue Ausgabe von The One Ring und seiner 5E-Ableger zum Leben zu erwecken. Wir sind mit J. R. R. Tolkiens legendären Werken aufgewachsen, und wir sind große Fans der Originalversion des Spiels Wir haben eine sehr ähnliche Herangehensweise an das Spieldesign wie Francesco und sind überzeugt, dass wir gemeinsam etwas ganz Besonderes schaffen können ", sagt Tomas Härenstam, CEO der Free League.

„Die Free League teilt alle unsere Werte. Werte, die für die Interpretation der außergewöhnlichsten Fantasiewelt, die jemals geschaffen wurde, von entscheidender Bedeutung sind, und die in jeder Sprache weltweit von anhaltendem Interesse ist. In Zusammenarbeit mit dem hochtalentierten Team der Free League freuen wir uns darauf, die Arbeit fortzusetzen, die wir vor einem Jahrzehnt mit der Veröffentlichung von The One Ring begonnen haben! ", sagt Robert Hyde, MD von Sophisticated Games.

"Das sind sehr gute Nachrichten! Die Straße gleitet fort und fort ... Wir freuen uns über diese großartige Partnerschaft, die den Geist von Mittelerde im Rollenspiel weiter tragen und zu neuen Höhepunkten bringen werden ", sagt Mario Truant, Verleger und Herausgeber von Truant Spiele.

Was bedeutet das konkret für die deutsche Ausgabe von Abenteuer in Mittelerde?
Es geht weiter. Im Englischen gibt es ja noch zahlreiche Titel, von denen wir deutsche Ausgaben veröffentlichen können, bis es dann neue Titel gibt.
Diese Bände befinden sich in verschiedenen Entwicklungsstadien:
1. Die Wilderland-Abenteuer sind im Druck.
2. Der Breeland-Reginalband befindet sich im Lektorat.
3. Der Rivendell-Reginalband geht gerade in die Übersetzung.
4. Die Eriador-Abenteuer sind dann eingeplant.
Über Der Eine Ring kümmern wir uns dann 2021
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #49 am: 26. März 2020, 10:26:11 »
Mario Truant via Fratzenbuch:

"Kleines Verlagsupdate zur aktuellen Situation der Truant Spiele

Es ist anders, es ist irgendwie anders. Als Ein-Mann-Verlag ist Home Office ja der Normalzustand, aber das jetzt ist anders. Die gelegentliche Pause im Café oder im Imbiss an der Ecke fällt aus. Nur der Spaziergang mit dem Hund ist geblieben. Gassi gehen wird als Abwechslung zum Highlight des Tages.

"Liefern sie die Bücher doch bitte drei Monate später.“ Das war eine völlig neue Erfahrung für mich. Versucht man doch sonst immer, die Produkte so schnell wie möglich vom Drucker zu bekommen. Diesmal ist es anders, sie sollen später kommen, in der Hoffnung, dass der Handel dann wieder verkaufen kann."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de


"Das Witcher-Journal ist nun in der Übersetzung.

Wirf einen Blick ins Goldene Zeitalter der Hexer, als Ungeheuer die Welt durchstreiften und man kaum von einer Stadt zur nächsten gelangen konnte, ohne einem Kyklopen oder einem Nebling zu begegnen! Das Tagebuch des Gründers der Greifenschule der Hexer, Erland von Larvik, offenbart viele neue Ungeheuer – von denen einige seit Generationen nicht mehr gesehen wurden.

Das Witcher-Journal ist ein Quellenbuch für das Tischrollenspiel The Witcher, und darin findest du eine Reihe neuer Ungeheuer und interessanter Aufhänger für Abenteuer, die du für dein Spiel verwenden kannst, dazu neues Wissen und ein ausführliches Ermittlungssystem.

Dieser Band enthält:
• 33 neue Ungeheuer: Terrorisiere das Land mit allen möglichen Kreaturen, angefangen bei tödlichen Archesporen bis hin zum grauenvollen Wendigo!
• 2 außergewöhnliche Ungeheuer: Erschaffe einzigartige mächtigere Vampire und wahre Drachen, mit denen du die finsteren Winkel und hohen Gipfel des Kontinents bevölkern kannst!
• Ein ausführliches Ermittlungssystem: Lerne, einen Kriminalfall zu schreiben, den deine Spieler lösen sollen, während das Abenteuer voranschreitet, oder schreibe zum Spaß eine Mordgeschichte für eine Spielsitzung!
• Völlig neues Wissen: Lerne die Geschichte hinter dem Hexer-Orden kennen und den Hintergrund von Erland von Larvik, dem Ersten Greifen!"
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7192
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #52 am: 29. September 2020, 00:43:50 »
Das deutsche Cyberpunk RED-Set ist vorbestellbar. Im GKshop hab ich noch ein englisches.

Abenteuer in Mittelerde - Breeland und The Witcher - Das Witcher Journal ebenfalls (für Oktober).

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #53 am: 06. Dezember 2020, 15:24:10 »
"Update zum Starterset von Cyberpunk. Ich sitze buchstäblich auf heißen Kohlen. Alle Komponenten für das Starterset sind da. Es fehlt nur noch die Box. Letzte Nachricht vom Drucker, die Boxen sollen nächste Woche kommen ... Dann müssen sie noch gepackt werden.. Da hoffen wir doch das Beste! Denn die erste Auflage ist fast ausverkauft."

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4328
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #54 am: 06. Dezember 2020, 19:08:59 »
Ist die noch zu haben?
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #55 am: 06. Dezember 2020, 19:18:23 »
Nee, must Du auf die zweite warten ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4328
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #56 am: 06. Dezember 2020, 22:12:15 »
 :(
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #57 am: 24. Februar 2021, 21:30:01 »
"Das Jahr 2021 wird ein gutes Jahr für die deutsche Rollenspiel Szene.
Truant Spiele, unter anderem bekannt durch das Witcher Rollenspiel und Cyberpunk Red, und Lurch und Lama, betrieben vom Duo Saskia Steltner und Jens Ballerstädt, freuen sich euch mitteilen zu dürfen, dass sie gemeinsam zwei der großartigsten Rollenspielhits auf den deutschen Markt bringen.
Ende Mai kommt mit „Kult – Divinity Lost“ ein echter Klassiker. Bereits seit 1991 begeistert das in Schweden entwickelte Splatterpunk Rollenspiel seine Fans. 2019 dann feierte die schwedisch Rollenspielschmiede Helmgast gemeinsam mit den Fans der Reihe einen Überraschungshit auf Kickstarter. Kult spielt in einer alternativen aktuellen Realität in der neben dem was wir kennen eine zweite Realität existiert. Eine Realität voller Schrecken und Horror mit ästhetischen und inhaltlichen Anleihen an Filme wie Clive Barker Hellraiser oder Adrian Lynes Jacob’s Ladder. Ende Mai startet das lang ersehnte Crowdfunding zur deutschsprachigen Ausgabe von Kult – Divinity Lost.
Doch das ist bei Weitem nicht alles was Truant und Lurch und Lama dieses Jahr für euch im Angebot hat.
Im Herbst bringen wir euch ein echtes Juwel des Rollenspiels. Vor kurzem mussten enttäuschte Rollenspieler die News ertragen, dass The One Ring, das fantastische Rollenspiel in Tolkiens Welt von „Herr der Ringe“, eingestellt wird. Fria Ligan, Macher von Spielen wir Tales From the Loop, Coriolis und Forbidden Lands, haben den Ruf der Fans gehört und seit 2 Wochen läuft eines der erfolgreichsten Rollenspiel Crowdfundings, das es jemals gegeben hat. Doch auch die deutschen Fans müssen sich nicht grämen. Noch diesen Herbst bringen wir euch die deutsche Fassung dieses bezaubernden und wunderschönen Rollenspiels.
Truant Spiele konnte diese beiden fantastischen Rollenspiele für sich gewinnen und Lurch und Lama werfen ihre Erfahrung und das Wissen rund um Marketing und Crowdfundings mit in den Topf. Gemeinsam mit euch werden wir diese beiden Spiele zu einer wundervollen Bereicherung für die deutsche Spieleszene machen."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12283
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Neues aus dem Hause Truant (D&D Mittelerde, The Witcher, Fantasy AGE)
« Antwort #58 am: 25. Februar 2021, 09:41:29 »
"Das Jahr 2021 wird ein gutes Jahr für die deutsche Rollenspiel Szene.
Truant Spiele, unter anderem bekannt durch das Witcher Rollenspiel und Cyberpunk Red, und Lurch und Lama, betrieben vom Duo Saskia Steltner und Jens Ballerstädt, freuen sich euch mitteilen zu dürfen, dass sie gemeinsam zwei der großartigsten Rollenspielhits auf den deutschen Markt bringen.

Nun, das ist erstmal erfreulich. Allerdings ist mittlerweile der Lack auf dem Fria-Ligan-System etwas stumpf geworden und ich frage mich, ob man wirklich alles mit dieser Engine umsetzen muss. Zumindest klingt es im Kickstarter so, als wäre diese Engine der Grundstock für das neue "One Ring"-RPG.
Was mir gefällt, ist - neben dem absolut wunderschönen Look der neuen Ausgabe - der Fokus der neuen Edition auf Eriador und den verlorenen nördlichen Landen von Arnor. Bringt etwas Frische ins Tolkien-Setting.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
KULT: Die Verlorene Göttlichkeit als Crowdfunding via pnpnews

"KULT: Die Verlorene Göttlichkeit ist ein Reboot des Horror-Rollenspiels-Klassikers, der ursprünglich 1991 veröffentlicht wurde. Diese vierte Ausgabe bietet euch ein völlig neues Regelwerk, wurde jedoch auf die heutige Zeit aktualisiert. Aber das Setting ist noch immer hart und schonungslos und will genau das auch sein. Doch mit dem einfachen und schnellen Regelsystem steht weiterhin das Spielen einer gemeinsamen Geschichte im Vordergrund.

Zur englischen Ausgabe gab es mal eine Rezension bei den Teilzeithelden."

-> https://www.teilzeithelden.de/2019/01/20/ersteindruck-kult-divinity-lost-powered-by-the-apokalypse/
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."