Autor Thema: [News] Ulisses Spiele (DSA, D&D 5, PF, Earthdawn, TORG, SaWo, Star Wars)  (Gelesen 50322 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de


Ulisses hat ja einige interessante Reihen gepachtet und mit DSA nun auch ein ganz großen im Boot. Daher endlich einen eigenen Newsthread zu Ulisses.

DCC deutsch findet man übrigens hier: http://22568.rapidforum.com/topic=101072415135 [Wenn man schon den Übersetzer als Mod hier hat...  [25] ]

Hier frisch von www.lorp.de

DSA wechselt zu Ulisses

Wie heute bekannt wurde wird die DSA-Rollenspielsparte ab sofort von FanPro an Ulisses Spiele übergehen.
Die Buchsparte bleibt dagegen bei Fanpro. Was das genau heißt ist im Moment noch unklar.
Am Montag soll es eine Pressemitteilung von Fanpro dazu geben.

Quelle: http://dsa4.de/wiki/
« Letzte Änderung: 07. Juli 2019, 22:19:49 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Wandervogel

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1447
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.100megspop2.com/ulrich12/
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #1 am: 22. April 2007, 11:46:50 »
Ich muß ja gestehen, mein erster Gedanke war:
Neuer Verlag - neue Edition im Anmarsch?!
"Conan, what is good in GMing?" -
"Crush the PCs, see their character sheets stacked before you, and hear the lamentations of their players."

Zy-Nist

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 723
    • Profil anzeigen
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #2 am: 22. April 2007, 12:33:46 »
Ach nee muss das sein,

wer zum Geier ist Ulisses Games ??? Woher hat eine Firma die ich (ich bezeichne mich jetzt mal als "Szenekundig") erst seit einem Jahr kenne plötzlich das Geld um Myranor, Shadowrun, Battletech und DSA zu kaufen ???

FNORD !!!

Zy-Nist  [16]
Ich habe schon Probleme mit WELT 1.0 !
Was zum Geier soll ich dann mit WEB 2.0 ?

Das System und du:
1.) Das System gewinnt immer !
2.) Sollte das System irgendwann mal verlieren, bricht es zusammen !
3.) Bricht das System zusammen, dann hast du ganz andere Probleme als irgendein System !

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #3 am: 22. April 2007, 12:47:22 »
Hab es gerad bei den Blutschwertern geschrieben  [23]

Ich ergänze es aber gerne hier:
Vor Jahren als typischer Kleinverlag gestartet, u.a. mit ERPS. Dann hauptsächlich im Vertriebsbereich aktiv gewesen. Sie haben ja auch im Tabletop n bißerl was und mit Anima (aus Spanien) etwas im Sammelmini und TCG-Bereich und will da ja auch die RPG-Version rausbringen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Wandervogel

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1447
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.100megspop2.com/ulrich12/
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #4 am: 22. April 2007, 14:22:10 »
Ist schon etwas seltsam, da DSA ja das Haussystem der FanPro-Leute eigentlich ist - man erinnere sich, hinter FanPro stehen u.a. ein paar der Leute, die DSA damals für Schmidt-Spiele entwickelten.
"Conan, what is good in GMing?" -
"Crush the PCs, see their character sheets stacked before you, and hear the lamentations of their players."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #5 am: 22. April 2007, 14:29:06 »
Zitat
Ist schon etwas seltsam, da DSA ja das Haussystem der FanPro-Leute eigentlich ist - man erinnere sich, hinter FanPro stehen u.a. ein paar der Leute, die DSA damals für Schmidt-Spiele entwickelten.

Das erste Interview ist schon zu finden: http://www.alveran.org/index.php?id=1806
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Kaladrayn

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4276
    • Profil anzeigen
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #6 am: 24. April 2007, 10:58:45 »
Ich glaube mir wird schlecht.  [127]

Wo Fanpro schon oft unkoordiniert und seltsam war ist hat es Ulisses eigentlich sofort geschafft sie in allem zu schlagen.

Das wars mit DSA! Auf wiedersehen war schön mit dir. Die 4te hat dieses schöne system ins schwanken gebracht und Ulisses wird es in den Abgrund stürzen.

Willkommen im neuen Aventurien das von Frauen beherrscht von Lena diktiert und von Ulisses Produziert wird!
Jetzt ist endgültig der Zeitpunkt völliger auslöschung aus meinen Kauflisten gekommen.

 [124]  [126]  [125]  [127]  [128]  [124]  [126]  [125]  [113]
"Wir sollten den Kampf aber nicht mit Worten sondern mit Waffen austragen!" - He-Man

Gilbert von Teckelburg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1203
  • Festum
    • Profil anzeigen
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #7 am: 24. April 2007, 11:05:25 »
Also bei diesem Eintrag könnte man ja glatt Angst bekommen.

"Kapitän Reinhold und seine Viermast-Bark "Gelassenheit" der Feuerfliegen-Klasse"

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #8 am: 24. April 2007, 11:06:48 »
Ich hab hier nochmal einen Thread zum Weiterdiskutieren eröffnet: http://22568.rapidforum.com/topic=101072259502

Damit hier News reinkönnen!  [25]
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #9 am: 24. April 2007, 22:26:36 »
www.lorp.de informiert:

Im Forum von Ulisses Spiele wurde vom Geschäftsführer Patric Götz eine FAQ veröffentlicht, die die wichtigsten Punkte darüber enthält, wie es nun mit dem Rollenspiel Das Schwarze Auge in Deutschland weitergehen wird.
So gibt Ulisses u.a. bekannt, dass die für DSA zuständigen Chefredakteure Thomas Römer und Florian Don-Schauen genauso wie Christian Lonsig und Ralf Berszuck übernommen wurden. An der DSA-Redaktion wird sich direkt auch nichts verändern. Zudem deutet er an, dass es passieren kann, dass Caryad in Zukunft für DSA wieder den Bleistift schwingen wird.

Der Produktplan wird bis Ende Mai 2007 überarbeitet und erweitert. Myranor wird ebenso weiter erscheinen, genauso wie der Aventurische Bote.

Gegenüber Fan-Seiten zu DSA ist Ulisses sehr offen eingestellt, lediglich der Copyright-Vermerk auf den entsprechenden Seiten wird wohl aktualisiert werden dürfen.

Die Ratcon wird weiterhin stattfinden. Er wird ab jetzt jedoch vom F-Shop und Ulisses organisiert werden. Sofern der Umbau des Fritz-Henßler-Hauses es zulässt, wird die Ratcon im gewohnten Umfeld veranstaltet.

Das DSA-Support-Team, die Alveraniare werden fortbestehen und für Myranor wird eine ähnliche Organisation angestrebt.

Nicht weitergeführt werden wird die Regelhotline. Wie es mit dem Briefspiel weiter gehen wird steht zudem auch noch nicht fest. Weitere Informationen werden regelmäßig im Forum von Ulisses Spiele veröffentlicht. Wer Anregungen und Ideen hat ist zudem herzlich eingeladen, diese im Forum vorzustellen.

-> http://www.forum.ulisses-spiele.de/viewtopic.php?t=199
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #10 am: 26. April 2007, 22:34:41 »
Nun ist die Katze aus dem Sack und ich kann euch endlich verraten,
warum es in den letzten Wochen keine DSA-Neuheiten gab: 'Das Schwarze
Auge'-Rollenspiel wechselt von FANPRO zu Ulisses-Spiele! Eher konnte
ich euch hierzu leider nichts schreiben, denn solange die
Verhandlungen zwischen FANPRO und Ulisses noch liefen, war natürlich
striktes stillschweigen angesagt.
Aber was bedeutet dieser Wechsel jetzt für DSA und für euch? Dazu im
Folgenden erstmal die offizielle Presseerklärung von Ulisses zu diesem
Thema:
„ULISSES SPIELE übernimmt die Produktion des Rollenspiels 'Das
Schwarze Auge'!
Am Donnerstag, dem 18.04.2007, einigten sich der Erkrather Verlag
Fantasy Productions, auch bekannt als FANPRO, und die Ulisses Spiele
GmbH darauf, dass Deutschlands erfolgreichstes Fantasy-Rollenspiel
'Das Schwarze Auge' - kurz DSA - ab sofort von Ulisses Spiele verlegt
und produziert wird.
Während die Romanreihen zu dem beliebten Rollenspielsystem weiterhin
von FANPRO verlegt werden, tritt Ulisses nun in alle sonstigen Rechte
und Pflichten in der Rollenspiel-Produktreihe DSA ein.
Für DSA bedeutet dies zunächst, dass die beiden DSA-Produkte, die
bereits beim Drucker auf ihre Fertigstellung warten - Mächte des
Schicksals und Die Zuflucht - ca. ab Mitte Mai verfügbar sein werden.
Auch die Abonnenten des Aventurischen Boten müssen sich keine Sorgen
um ihre Abos machen, die Zeitschrift wird nach den aktuellen
Verzögerungen ab Mai im gewohnten Zweimonatsrythmus fortgesetzt.
Um längere Umstellungszeiten zu vermeiden, hat Ulisses Spiele das
fachkundige Team von FANPRO, Thomas Römer, Florian Don-Schauen und
Ralf Berszuck, unter Vertrag genommen und wird in den nächsten Tagen
eine Außenstelle des Verlags im Düsseldorfer Raum einrichten.
Genauere Informationen zur künftigen Produktplanung, so Ulisses
Spiele, werden Ende Mai bekannt gegeben. Fest steht aber bereits
jetzt, dass der zügigen Veröffentlichung der Hardcover-Ausgaben des
Regelwerks höchste Priorität eingeräumt und eine größtmögliche
Verlässlichkeit künftiger Produktankündigungen angestrebt wird.  
[...]“
Langer Rede kurzer Sinn: Auf den DSA-Büchern wird demnächst nicht mehr
FANPRO stehen sondern Ulisses, sonst ändert sich eigentlich erstmal
nichts. Für die Mitarbeiter natürlich schon, aber halt nicht für euch.
Jetzt versteht ihr sicherlich auch, warum sich der „Aventurische Bote
123“ (2,50 Euro) und der Abenteuer-Band „Mächte des Schicksals“ (28,-
Euro) so sehr verzögert haben. Während die Verhandlungen zwischen
FANPRO und Ulisses liefen, wurde bei FANPRO die Produktion halt
erstmal auf Eis gelegt. Das zusammen mit diesen beiden DSA-Neuheiten
dann Mitte Mai auch das Abenteuer „Weißer Berg 1: Die Zuflucht“ (10,-
Euro) erscheinen soll, konntet ihr der Presseerklärung von Ulisses ja
bereits entnehmen. Ob der ganze Rest der DSA-Planung mit den
entsprechenden angekündigten Terminen von Ulisses eins zu eins
übernommen wird, das steht zur Zeit noch nicht so genau fest. Kleinere
Änderungen könnte es da durchaus geben. Einen detaillierten DSA-
Neuheiten-Plan will Ulisses bis Ende Mai aufstellen, spätestens dann
werden wir mehr wissen.
Und bei uns, dem F-SHOP, ändert sich natürlich gar nichts. Uns gibt es
nach wie vor und wird es auch weiterhin geben. Und ob jetzt FANPRO
oder Ulisses DSA entwickelt und produziert, so oder so werden wir euch
auch weiterhin in gewohnter Schnelligkeit und Qualität mit den
Neuheiten und allen anderen DSA-Artikeln beliefern.

Quelle: F-Sop-NL
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #11 am: 27. April 2007, 11:42:45 »
[RPG-Radio] Interview mit Ulisses zum Wechsel der DSA-Lizenz

Seit Ulisses Spiele die Lizenz von Myranor übernommen hatte kochte die Gerüchteküche, ob nicht auch die Lizenz für das Rollenspiel Das Schwarze Auge auf kurz oder lang an Ulisses abgegeben wird. Auf der RPC in Münster letztes Woche platzte dann die Bombe und es wurde bekannt, dass Ulisses tatsächlich die Lizenz übernommen hat. Dies wurde am Montag darauf durch eine offizielle Pressemeldung von Ulisses bestätigt. Fantasy Productions, die seit rund zehn Jahren die Lizenz für das Rollenspiel Das Schwarzen Auge besessen haben, haben diese an Ulisses-Spiele abgegeben.

Patric Götz ist Geschäftsführer von Ulisses Spiele und nun für die Verlagsseite des Firma zuständig, die einmal als Großhandel für Fantasy-Artikel begonnen hat. Wir sprechen über viele Themen bezüglich DSA und wie es nun mit dem Rollenspiel weitergehen wird, ob die Ratcon und der Abenteuerwettbewerb stattfinden und was aus den Redakteuren und freien Autoren wird.

Veröffentlichung am: 27.04.07 06:00 Uhr
Zur Episode: http://www.rpg-radio.de/2007/04/27/episode-043/
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #12 am: 03. Mai 2007, 11:26:46 »
Die Verlagswebside wurde überarbeitet... http://www.ulisses-spiele.de/

Überzeugt Euch selbst  [25]
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Ghost

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #13 am: 03. Mai 2007, 11:55:28 »
Ich kenne zwar die "alte" Seite nicht, aber die aktuelle schreckt eher ab.
Informationen bestehen daraus, auf fremde Seiten oder das Forum zu verlinken.  [16]
It's a conspiracy...

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[News] Ulisses Spiele (DCC, DSA, Myranor, Anima, IK)
« Antwort #14 am: 03. Mai 2007, 12:19:03 »
Zitat
Ich kenne zwar die "alte" Seite nicht, aber die aktuelle schreckt eher ab.
Informationen bestehen daraus, auf fremde Seiten oder das Forum zu verlinken
Ich darf verraten - es ist trotzdem eine Besserung. Klingt traurig, ist aber so.

Ich vermute mal, dass es noch weitergeht, zumindest hat man es geschafdft, innerhalb von zwei Wochen mal DSA einzustellen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."