Autor Thema: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.  (Gelesen 18896 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #105 am: 13. August 2020, 23:41:33 »
Podcast Verlagsgeflüster mit Torsten Low zur Zusammensetzung des Buchpreises

-> https://greifenklaue.wordpress.com/2020/08/13/verlagsgeplauder-bei-torsten-low-rund-um-die-kosten-eines-buches/
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #106 am: 19. September 2020, 13:45:16 »
Was kostet ein Rollenspiel?

eigentlich:

Was kostet ein Rollenspiel? vs. Was müsste ein Rollenspielkosten?

-> https://www.rollenspiel-almanach.de/was-rollenspiele-wirklich-kosten/

Zahlen von Harald Eckmüller / Ace of Spaces
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Maniac

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1916
    • Profil anzeigen
    • Linux and Languages - Mein Kleinunternehmen
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #107 am: 19. September 2020, 15:30:27 »
-> https://www.rollenspiel-almanach.de/was-rollenspiele-wirklich-kosten/
Ganz lesenswert aber ich halte mich zurück, da einen ausgiebigen "Rant" dazu zu schreiben, der unter Umständen missverstanden wird. Der Rollenspielmarkt ist meines Erachtens gesättigt so dass man nicht erwarten kann, dass sich die Investitionen für ein Fatebuch noch verzinsen. Es gibt mehr als genug Spiele auf dem Markt und ich werde von einem Kauf absehen. Es ist nicht mein Genre und großartig würde das Spiel bei mir nicht zum Einsatz kommen. Ich bleibe da lieber bei OGL oder freien Sachen. Reicht mir völlig.
For those about to GURPS - We salute you!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #108 am: 06. Dezember 2020, 12:33:22 »
Jahresrückblick 2019 (nicht 20) zur Facebook-Rollenspielgruppe:

Aaalso, zu allererst unser Gruppenwachstum dieses Jahr! Wir sind von 14.599 auf 16.144 Mitglieder gewachsen! Das sind insgesamt 1.545 neue Menschen in unserer Community, vielen Dank dafür!

Von diesen 16.144 Mitglieder haben in den vergangenen 12 Monaten 13.308 an dieser Gruppe mitgewirkt. Sei es durch einen Beitrag, eine Reaktion oder einen Kommentar. Das sind ~83% und damit leider 1% weniger als im Vorjahr aber immer noch eine beeindruckende Anzahl, wie ich finde!

Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir unsere Frauenquote von 23,4% um 1% auf 24,4% anheben! Dazu kommt eine Verteilung von 75% Männern und 0,6% Diversen. (Daten basieren auf der Angabe bei Facebook :))

Die stärkste Verteilung nach Altersklassen findet sich bei 25-31 in sowohl männlich als auch weiblich - 30,5% aller Männer sind in diesem Alter, 12% aller Frauen.

Unser populärster und aktivster Tag ist scheinbar immer im stetigen Wandel - 2017 war es der Donnerstag, 2018 der Montag, dieses Jahr war der Mittwoch unser durchschnittlich aktivster Tag. Auch unsere aktivsten Zeiten haben sich geändert. Wo in den beiden Vorjahren 11 Uhr vormittags die Krone gewann, liegt dieses Jahr ganz klar 17 Uhr nachmittags vorne
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #109 am: 14. Januar 2021, 22:19:47 »
-> https://www.dnddeutsch.de/gf9-vs-wotc-und-die-deutschsprachige-ausgabe/

"Welchen Anteil deutschsprachige Regionen daran hatten wurde in diesem Report zwar nicht beziffert, aber Ulisses Spiele gibt aktuell mit der 11. Auflage mehr als 23.000 produzierte Spielerhandbücher an."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4328
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #110 am: 14. Januar 2021, 22:49:45 »
-> https://www.dnddeutsch.de/gf9-vs-wotc-und-die-deutschsprachige-ausgabe/

"Welchen Anteil deutschsprachige Regionen daran hatten wurde in diesem Report zwar nicht beziffert, aber Ulisses Spiele gibt aktuell mit der 11. Auflage mehr als 23.000 produzierte Spielerhandbücher an."

Alter...what? 11. Auflage??? Uff...herzlichen Glückwunsch!
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #111 am: 14. Januar 2021, 22:59:08 »
Danke, hab ich aber nicht alle selbst verkauft ^^
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #112 am: 29. Januar 2021, 10:14:00 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #113 am: 26. Februar 2021, 18:25:11 »
In der aktuellen "Der nerdige Trashtalk"-Folge spreche ich ja mit Judith Plötz, die für ihr Verlagswissenschaftsstudium gemeinsam mit dem "Uhrwerk Verlag" eine Studie über die deutschsprachige Rollenspielszene durchgeführt hat mit immerhin 1121 Teilnehmer*innen. Mehr dazu könnt ihr hier https://dernerdigetrashtalk.podigee.io/63-szenestatistik nachhören, aber ich wollte gleich mal die wichtigsten Ergebnisse hier reinposten:

















Wie bewertet ihr die Ergebnisse? Überraschend? Oder war das eh klar?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #115 am: 08. August 2021, 15:48:46 »
Im DORPCast 187: Irrglauben über die Branche gibt es einige aktuelle Zahlen von Scorp und Thomas.

RPGs haben aktuell eine Hochphase, ca. 2 Milliarden umfasst die englischsprachige Hobbybranche laut IcV2, davon entfallen 5% auf Rollenspiele, also 100 Millionen. Der deutschsprachige Markt ist Pi-mal-Daumen 10% so groß, also 10 Millionen, die auf _alle_ Rollenspielverläge (und -Händler) entfallen.

Auch sonst wird mit einigen Mythen der Branche aufgeräumt, tolle Folge!

(Warum wird nicht nachgedruckt? Warum wird nicht nochmal zwei Monate lektoriert? Etc.)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #116 am: 03. September 2021, 21:05:48 »
Das deutsche Monsterhearts hat 300 Exemplare in der Vorbestellung erreicht.

Quelle: System Matters Verlagsgespräch – August 2021, ca. 5:30
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12283
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #117 am: 04. September 2021, 06:27:01 »
RPGs haben aktuell eine Hochphase, ca. 2 Milliarden umfasst die englischsprachige Hobbybranche laut IcV2, davon entfallen 5% auf Rollenspiele, also 100 Millionen. Der deutschsprachige Markt ist Pi-mal-Daumen 10% so groß, also 10 Millionen, die auf _alle_ Rollenspielverläge (und -Händler) entfallen.

2 Milliarden was? Hobbybetreibende? Umsätze in Euro?
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 57848
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel: Statistik, Verkaufszahlen etc. pp.
« Antwort #118 am: 04. September 2021, 06:41:37 »
RPGs haben aktuell eine Hochphase, ca. 2 Milliarden umfasst die englischsprachige Hobbybranche laut IcV2, davon entfallen 5% auf Rollenspiele, also 100 Millionen. Der deutschsprachige Markt ist Pi-mal-Daumen 10% so groß, also 10 Millionen, die auf _alle_ Rollenspielverläge (und -Händler) entfallen.

2 Milliarden was? Hobbybetreibende? Umsätze in Euro?
Ich denke IcV 2 rechnet in Dollar.

Und umfasst ja noch Brettspiele, Tabletops und ... was noch? Comics? Oder gehören die zu ner anderen Kategorie?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."