Autor Thema: [Brainstorming] 10 "normale" Western- Postkutschenpassagiere  (Gelesen 299 mal)

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3255
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Ich muss die NSC nochmal filtern, inwieweit die nach New Moritzburg passen, aber ich denke, da krieg ich sowohl eine allgemeine Tabelle für Old Slayerhand als auch eine spziell für New Moritzburg hin, Danke soweit!

Ganz in Tradition von Vornheim und seines Firefly-Hacks (ditte) könnte man z.B. zehn Postkutschenpassagiere machen, falls einer der Passagiere Kutscher ist, eine Kutsche überfallen wird oder anderweitig ins Spiel kommt.

Analog zur Tabelle von Greifenklaue über 20 Westernfiguren fange ich mal an, weil mir langweilig ist und ich mich vor der Steuererklärung drücke.

1.Ethel Hayes, junges, schüchternes  Mädchen mit Strohhut und Sonntagskleid, dass seit sechs Stunden einem unheimlichen Gunslinger gegenübersitzt/-saß und nun heilfroh ist, aussteigen zu dürfen. Ethel Hayes kommt zu einem Familienfest aus einer anderen Stadt.




« Letzte Änderung: 04. April 2021, 12:59:32 von fnord »
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3255
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: [Brainstorming] 10 "normale" Western- Postkutschenpassagiere
« Antwort #1 am: 04. April 2021, 13:20:32 »
2. Jonathan Stuart, Greenhorn im Anzug, mittleres Alter, auf der Reise zu seiner Anstellung als Buchhalter in der nahen Kupfermine von Clanton-City*. Er ist klassischer Städter, der alle Fähigkeiten eines Westmanns vermissen lässt. Der Hut zu klein für die Sonne, der Mantel zu dünn für die Nacht, die Schuhe scheuern. Sein Benehmen ist hervorragend.  Wenn man ihn respektvoll behandelt, hat man einen Freund fürs leben gewonnen.


*oder so. 
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3255
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: [Brainstorming] 10 "normale" Western- Postkutschenpassagiere
« Antwort #2 am: 04. April 2021, 13:32:50 »
3. Samuel "Lefty Jones" Ocmonic , russischstämmiger Gunslinger mit dunklem Hut, beigen Duster und an seinem Revolvergurt trägt er zwei Pistolen, ein Gewehr in Schutzhülle. Er lächelt nie und riecht nach Alkohol. Beim Aussteigen wird ihm ein Sattel und und Satteltaschen zugeworfen. Er fragt gleich nach einem Mietstall. Er ist Auftragskiller, der seinem  Auftrag nachreist.... Vielleicht ist es ja einer der Spielerfiguren.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3255
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: [Brainstorming] 10 "normale" Western- Postkutschenpassagiere
« Antwort #3 am: 06. April 2021, 13:16:03 »
4. Clare O´Hara, Anfang 20, Dienstmädchen auf dem Weg zur neuen Anstellung nach Denver. Sonnengebräunt und muskulös aufgrund der körperlichenarbeit auf ihrer Herkunftsfarm.  Als Landei auf dem Weg in die große Stadt ist sie furchtbar aufgeregt. Sie hat in Zeitung von der Stelle erfahren, sich beworben und ist genommen worden. Sie will Geld nach Hause schicken.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.