Greifenklaues First > Greifenklauen-Forenlesezirkel

GKcomic Challenge 2021 - Fuchs

(1/3) > >>

Fuchs:
Hallo, bisher habe ich nur auf GKs Blog mitgelesen und gelegentlich einen Blick hier rein geworfen, die Comic Challenge reizt mich doch sehr um zu dokumentieren was ich in diesem Jahr gelesen habe. Die Vorstellung der ersten vier Comics reiche ich in der nächsten Zeit nach. Ich bemühe mich bis zum Ende des Jahres durchzuhalten.

GKcomic Challenge 2021 Diamant - 60 Comics
GKcomic Challenge 2021 Platin - 48 Comics
GKcomic Challenge 2021 Gold - 36 Comics
GKcomic  Challenge 202 Silber - 24 Comics
GKcomic Challenge 2021 Bronze - 12 Comics

Mein Ziel wäre Platin, ich denke den Schnitt von 4 Comics im Monat kann ich halten.

1-12 Freebies
1. Drifter #4
2. Gideon Falls #2
3. Gideon Falls #3

13-24 Alte Kategorien
Alte Kategorien - Einen Second Hand Comic - Drifter #2
Ein SF-Comic - Drifter #3
Ein frankobelgischer Comic - Chroniken des Universums #1

25-36
Ein Comic mit min. einem außerirdischem Superhelden.
Ein Superheldencomic, welches weder von DC noch von Marvel stammt
Ein Comic, mit einem Monster als Protagonist
Ein Comic, mit einem min. einem Mech (Kampfläufer zählen auch). - Reset #3 Permafrost
Einen waschechten Pulpcomic.
Nicht-Superhelden-Comic, der verfilmt wurde (ggf. die Superheldencomics auschließen)  (Bewegte Mann, Vendetta, From Hell)
Comis, der in ein Franchise eingebettet ist (Witcher , Star Wars, Star Trek, die Band Kiss,)
Comic mit weltlicher Handlung in der Jetztzeit, ohne fantasische Elemente (Ralf König, Haie von Largos , Largo Winch, Michael Vaillant)
Comic, dass für dich begeistert  und warum. - Ascender #3
Comic mit Anthropomorphismus (Tieren in menschlichen Rollen: Micky Mouse, Donald Duck, Inspektor Carnado, Mouseguard)
Comic mit richtigen normalen Tieren (Bessy, Black Furie, )
Comic, welcher in deinem Berufstand spielt (... Wir können eh nicht prüfen, ob du Raumfahrtschmuggler bist ...)

37-48
Comic um Autos (Batmobile, Cars, Michael Vailliant)
Comic mit romantischer Haupthandlung
Comic mit einer politischen Botschaft (Maus von Spiegelman)
Ein Western-Comic - Drifter #1 - Ein Space Western der ein spannendes Setting entwirft
Ein SF-Comic - Trees #1 - Was wäre wenn Außerirdische auf die Erde kommen und wir Menschen sind ihnen egal
Ein Sword & Sorcery-Comic
Comic, der auf literarischen Vorlage basiert - Mögliche Geschichten von Neil Gaiman
Ein Comic mit Tentakeln - Providence Gesamtausgabe #1
Comic zur Zeit der Römer oder Griechen
Comic mit jugendlichen Protagonisten - Die vier aus der Baker Street #8
Ein Detektiv-Comic - Die vier aus der Baker Street #7
Ein Comic im Kleinformat - kleiner als A5.

49-60
Comic mit Flugzeugen.
Comic mit Riese(n).
Ein Comic mit Spielkarten(farben) (Pokerturnier, verrückte Harlekine)
Ein Comic im Hardcover Gideon Falls #1
Ein Comic im Tradepaperback.
Ein elektronischer Comic.
Ein Comic mit Göttern.
Ein Comic mit Dimensionsreisen.  - Colonel Weird - Ein Black Hammer Spinoff
Ein Comic mit einem ungleichen oder zerstrittenem Team. - Once & Future #2 - Eine monsterjagende Großmutter und ihr Enkel
Ein Comic mit Geheimversteck-
Ein Comic mit Kälte als (Neben-)thema.
Ein Comic, welches überwiegend in Innenräumen spielt.

fnord:
Willkommen im Forum und auf eine gut Challenge!

Fuchs:
Hallo, vielen Dank für die Begrüßung. Da ich gerade nur am Handy bin erstmal den Anfang ohne Bild. Wie ist das eigentlich, darf ich die Cover posten? Da frage ich als Urheberrechtlich paranoider Mensch.

1. Ein SF-Comic

Der erste Comic den ich in diesem Jahr gelesen habe war Trees #1 von CrossCult, ein interessanter Band über Aliens die mit riesigen baumähnlichen Schiffen auf der Erde landen und dadurch von ganzen Staaten bis hin zum Klima alles verändern. Das schlimmste für die Menschheit ist allerdings, dass sie den Aliens schlicht egal zu sein scheint.
Der erste Band entwirft ein spannendes Setting, die Handlung wird zwar noch nicht so seht vorangetrieben aber man will wissen wie es weitergeht.

4/5 Bäumen

fnord:

--- Zitat von: Fuchs am 05. Februar 2021, 17:02:55 ---Hallo, vielen Dank für die Begrüßung. Da ich gerade nur am Handy bin erstmal den Anfang ohne Bild. Wie ist das eigentlich, darf ich die Cover posten? Da frage ich als Urheberrechtlich paranoider Mensch.

--- Ende Zitat ---

Es gab noch keinen Ärger mit Verlagen.   Letztendlich machen wir kostenlos Werbung indem das Buch im Gespräch halten.

Aber Kontakt mit Verlagen hatte ich nicht.

Greifenklaue:
Coverbilder sind ueblicherweise kein Problem.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln