Autor Thema: [Forbidden Lands] Smalltalk  (Gelesen 969 mal)

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #15 am: 10. August 2020, 23:07:56 »
Das war das Ereignis beim Volk; danach würfelt man den Beruf aus, wobei sich "Krieger" ergeben hatte, und dann für den Beruf ein Ereignis (und kriegt dabei auch gleich zwei Fertigkeiten und ein Talent). Letzteres kann man noch bis zu zweimal wiederholen, wodurch sich eine altersentsprechende Fertigkeits-/Talentverteilung wie bei der freien Erschaffung ergibt. Mehr als einen Beruf kann man nicht haben.

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #16 am: 10. August 2020, 23:09:36 »
Aber ist doch eh wurscht, wir hatten uns ja jetzt auf die freie Erschaffung verständigt.

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #17 am: 13. August 2020, 22:50:05 »
Ich hatte da gerade eine kleine Idee, bzw. gleich mehrere:

 Statt für den Schaden ewig auf dem Charakterbogen rum zu kritzeln, zu radieren, kritzeln, radieren, usw., einfach Marker auf den Bereich für die Attribute zu legen.
Natürlich in Farbe und bunt.
 Da ich die Idee von mir selber vom Star Wars spielen geklaut habe, haben sich für die bunten Marker auch gleich die beiden ersten Farben ergeben: Rot und Blau. Noch eben Gelb und Grün dazu, und schon sind's vier Farben für vier Attribute.

 Option 1: Für jeden Schaden welchen man erleidet einen Marker hinlegen.

 Option 2: Die für jedes Attribut maximal Anzahl Marker auf den Charakterbogen legen und für jeden Schaden einen Marker wegnehmen.

 Option2 hat den Vorteil, daß man einfacher sehen kann, wie knapp man vor dem Gebrochen sein ist. Dafür ist es bei Option 1 nicht ganz so überfüllt auf dem Charakterbogen.


 Aber eigentlich könnte man ja auch statt der Marker gleich bunte Würfel entsprechend des aktuellen Attributwertes auf den Charakterbogen legen. Immer wenn man Schaden erleidet, nimmt dem Attribut entsprechend einen oder mehrere Würfel vom Bogen weg.
 Vorteile: Für alle ist ersichtlich, wie schlecht es um einen bestellt ist, und man grabscht immer automatisch die richtige Anzahl Attributwürfel. Nachteil: Noch weniger Platz auf dem Zettel.


 Ich werde das mit den Markern beim nächsten mal gleich ausprobieren. Und da ich genug von den Dingern habe, werde ich genug mitbringen für alle die es auch ausprobieren wollen.
 Ich habe sogar schon Vorarbeit geleistet und meinen Charakterbogen bunt angemalt.  ;)

https://www.imagebanana.com/s/1847/GhTQ4pYN.html
« Letzte Änderung: 13. August 2020, 22:58:19 von Steff »
...   _.   ._   .._.   .._

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #18 am: 13. August 2020, 22:56:19 »
Die Idee ist super, ich bin ein großer Fan von Markern. Für die Umsetzung werde ich aber wohl bei Bleistift bleiben, da ich meinen Charakterbogen doppelseitig ausgedruckt habe und zudem öfter mal auf dem Tisch hin- und herschiebe - da ist die Gefahr groß, dass die Marker verrutschen (was dann wieder den Zwanghaften in mir total aus der Ruhe bringt).

Hast du für letzteres Problem schon mal über Lösungsmöglichkeiten nachgedacht?

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #19 am: 13. August 2020, 23:10:04 »
... da ist die Gefahr groß, dass die Marker verrutschen (was dann wieder den Zwanghaften in mir total aus der Ruhe bringt).

Hast du für letzteres Problem schon mal über Lösungsmöglichkeiten nachgedacht?

 Naja, wenn man bei Option 2b (Würfel als positive Marker) wirklich nur die aktuellen Würfel "am Platz" hat und den "Schaden" verwechselungssicher beiseite legt, kann's ja verrutschen wie's will, man braucht ja einfach nur alle Würfel der gleichen Farbe zu greifen.
 Selbst wenn man sofort nach einem bösen Verrutscher würfeln muß, hat man ja automatisch die richtige Anzahl Attributwürfel zur Hand.

 Bzw. hat man einfach die aktuelle Zahl der Attributwürfel bei seinem Vorrat an Fertikeits-, Ausrüstungs- und Artefaktwürfeln liegen. Dann ist der Charakterbogen schön frei (und zum wenden bereit), aber seinen Gesundheitszustand ließt man dann eben bei seien Würfeln, nicht auf dem Zettel ab.
...   _.   ._   .._.   .._

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #20 am: 13. August 2020, 23:11:14 »
Ich hatte da gerade eine kleine Idee, bzw. gleich mehrere:

 Statt für den Schaden ewig auf dem Charakterbogen rum zu kritzeln, zu radieren, kritzeln, radieren, usw., einfach Marker auf den Bereich für die Attribute zu legen.
Natürlich in Farbe und bunt.
 Da ich die Idee von mir selber vom Star Wars spielen geklaut habe, haben sich für die bunten Marker auch gleich die beiden ersten Farben ergeben: Rot und Blau. Noch eben Gelb und Grün dazu, und schon sind's vier Farben für vier Attribute.

 Option 1: Für jeden Schaden welchen man erleidet einen Marker hinlegen.

 Option 2: Die für jedes Attribut maximal Anzahl Marker auf den Charakterbogen legen und für jeden Schaden einen Marker wegnehmen.

 Option2 hat den Vorteil, daß man einfacher sehen kann, wie knapp man vor dem Gebrochen sein ist. Dafür ist es bei Option 1 nicht ganz so überfüllt auf dem Charakterbogen.


 Aber eigentlich könnte man ja auch statt der Marker gleich bunte Würfel entsprechend des aktuellen Attributwertes auf den Charakterbogen legen. Immer wenn man Schaden erleidet, nimmt dem Attribut entsprechend einen oder mehrere Würfel vom Bogen weg.
 Vorteile: Für alle ist ersichtlich, wie schlecht es um einen bestellt ist, und man grabscht immer automatisch die richtige Anzahl Attributwürfel. Nachteil: Noch weniger Platz auf dem Zettel.


 Ich werde das mit den Markern beim nächsten mal gleich ausprobieren. Und da ich genug von den Dingern habe, werde ich genug mitbringen für alle die es auch ausprobieren wollen.
 Ich habe sogar schon Vorarbeit geleistet und meinen Charakterbogen bunt angemalt.  ;)

Stärke = rot
Geschicklichkeit = gelb
Verstand = blau
Empathie = grün

https://www.imagebanana.com/s/1847/GhTQ4pYN.html

...   _.   ._   .._.   .._

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #21 am: 21. Oktober 2020, 13:53:55 »
Vielleicht interessant:

"Das Crowdfunding für DIE VERBOTENEN LANDE - DIE FROSTWEITEN (und den Nachdruck der DVL Grundbox) ist gestartet."

https://www.gameontabletop.com/cf368/die-frostweiten-eine-erweiterung-fur-die-verbotenen-lande.html
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #22 am: 06. November 2021, 17:00:53 »
Da ich es immer doof finde, wenn Rollenspielrunden sang- und klanglos einschlafen, möchte ich hier zumindest kurz nachfragen: Wie soll es denn mit unserer Verbotene-Lande-Kampagne weitergehen?

Ftf-Spielen ist ja (noch...) grundsätzlich möglich, meines Wissens sind alle geimpft, und Liskoms Masterarbeit ist auch durch. Riven ist allerdings nicht mehr im Lande, wir hätten also auf jeden Fall einen Mitspieler weniger. Ich wäre aber definitiv dabei, wenn wir weiterzocken wollen.

Speedy

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #23 am: 07. November 2021, 11:48:54 »
Bock hab ich definitiv.
Bei mir ist es zeitlich allerdings im Moment schwierig 2 Regel-Termine pro Woche unterzubekommen.

An für sich wäre Montag ein möglicher Tag. Allerdings kann ich da nicht immer. Ist die Frage ob euch das ausreichen würde.

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #24 am: 07. November 2021, 12:39:27 »
Ich hab Zeit und Bock.

Allerdings behagt mir der Montag nicht und ich würde lieber bei dienstags bleiben.
...   _.   ._   .._.   .._

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #25 am: 07. November 2021, 16:53:22 »
Ok, das interpretiere ich mal als "Interesse ja, Priorität nein".

Mal schauen, was Liskom dazu sagt - als SL ist seine Sicht ja nicht ganz unrelevant.  ;)
« Letzte Änderung: 07. November 2021, 16:57:48 von Colgrevance »

Liskom2

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #26 am: 08. November 2021, 08:50:57 »
Moin Jugs, also Montags ginge hab mit meiner Frau gesprochen. Würde aber erstmal bei Col spielen wollen so lang ich noch Homeoffice mit diversen Rechnern hab, da ist das auf und abbauen ein Wenig sehr nervig.

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #27 am: 08. November 2021, 10:33:30 »
Ich kann nur leider montags nicht, da ist inzwischen meine Braunschweiger DSA-Runde.

Edit: Bei mir spielen wäre aber generell ok für mich.
« Letzte Änderung: 08. November 2021, 11:53:30 von Colgrevance »

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #28 am: 08. November 2021, 18:34:33 »
Vier Leute, dann kann's ja losgehen!  :D

Wann starten wir?
Morgen (09.11.) kann ich nicht.  ::)
...   _.   ._   .._.   .._

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #29 am: 08. November 2021, 19:07:33 »
Vier Leute, dann kann's ja losgehen!  :D

Wann starten wir?
Morgen (09.11.) kann ich nicht.  ::)

Wat is?