Autor Thema: Wie gehts weiter am Dienstag  (Gelesen 3079 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #15 am: 31. März 2019, 18:27:46 »
Hmm, da ist imho vieles, was im deutschen gedruckt wird, als .pdf erschienen.

SoB ist aber stark vom Autoren und anderen unterstützt, eMaterial kriegst Du da Tonnen an Kampagnen.

Mir gefällt es sehr gut.

***

Zum Thema Müdigkeitseinbruch: Hatte ich bis jetzt jedes Mal, dafür aber nie mit der Rückfahrt Probleme. Insofern wäre ich auch gern weiterhin dabei. Für den SL tut es mir unheimlich leid, aber wie heißt es so schön: es liegt nicht an Dir, sondern an mir ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #16 am: 31. März 2019, 18:55:43 »
Ok, dann werde ich mich mal ein bisschen im Netz umsehen.

Danke auch für die "Müdigkeitswarnung"; ich habe das als SL nicht persönlich genommen, aber das Spiel macht halt mit aktiven Mitspielern mehr Spaß.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #17 am: 31. März 2019, 19:44:02 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #18 am: 31. März 2019, 19:51:37 »
Ok, dann werde ich mich mal ein bisschen im Netz umsehen.

Heißt das, Du würdet das leiten wollen?
Oder guckst du nur, welche Kampagne Dich als Spieler interessieren könnte?
Oder beides?
...   _.   ._   .._.   .._

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #19 am: 31. März 2019, 23:18:45 »
Heißt das, Du würdet das leiten wollen?
Oder guckst du nur, welche Kampagne Dich als Spieler interessieren könnte?
Oder beides?

Ich mag ja sowohl als Spieler als auch SL offizielle Abenteuer und Kampagnen lieber, daher werde ich schauen, ob es da überhaupt was gibt (sonst wäre das Spiel für mich deutlich uninteressanter).

Was die Rollenverteilung angeht: Ich müsste mir die Regeln und das Setting erstmal genauer ansehen, aber gefühlt möchte ich das eher spielen als leiten. Wie sieht es denn bei euch aus?

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #20 am: 31. März 2019, 23:32:01 »

Liskom

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #21 am: 02. April 2019, 16:02:02 »
wäre auch wieder dabei würde aber gerne Shadow of the Beanstalk mit einer Kmpangne in den Raum Werfen die ich leiten würde

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #22 am: 02. April 2019, 17:17:57 »
wäre auch wieder dabei würde aber gerne Shadow of the Beanstalk mit einer Kmpangne in den Raum Werfen die ich leiten würde

Da bin ich auch sehr dran interessiert, solange die Kampagne zeitlich überschaubar bleibt (siehe meinen Post oben).

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #23 am: 02. April 2019, 18:22:39 »
Also, Liskom bietet Genesys: Shadow of the Beanstalk an.

Wer würde denn Im Schatten des Dämonenfürsten leiten? Wenn sich keiner meldet, hat sich das Thema ja schon erledigt...

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #24 am: 03. April 2019, 20:38:11 »
Ich würde mich noch als SL für HeroQuest (oder auch RuneQuest, falls das mehr Zustimmung findet) im Glorantha-Setting oder Coriolis anbieten.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #25 am: 03. April 2019, 21:08:12 »
Ich wäre dabei.

Vielleicht mit erster Stimme auf den Beanstsalkers.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #26 am: 03. April 2019, 22:02:45 »
Ich würde mich noch als SL für HeroQuest (oder auch RuneQuest, falls das mehr Zustimmung findet) im Glorantha-Setting oder Coriolis anbieten.

HeroQuest (Glorantha) oder Glorantha (Coriolis)?

oder

HeroQuest (Glorantha) oder Coriolis
?

 Ich vermute mal letzteres, aber um ganz sicher zu gehen frage ich lieber.
Bin bei beidem dabei.

Bei Shadow of the Beanstalk bin ich raus.

Und nachdem ich mir die Abenteuer-/Kampagnenübersicht von Im Schatten des Dämonenfürsten angesehen habe, mag ich das auch nicht mehr spielen/leiten wollen.
...   _.   ._   .._.   .._

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #27 am: 03. April 2019, 22:46:41 »
Ups, das ist rein aus dem Text tatsächlich nicht eindeutig, aber ich meine das hier:
Zitat
HeroQuest (Glorantha) oder Coriolis

Und nachdem ich mir die Abenteuer-/Kampagnenübersicht von Im Schatten des Dämonenfürsten angesehen habe, mag ich das auch nicht mehr spielen/leiten wollen.
Magst du mal schreiben, warum? Ich habe mir nur das Regelwerk angeschaut, das fand ich aber ansprechender als gedacht (da schön simpel), und auch das Setting mit seinen Steampunkelementen sieht interessant aus.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 58260
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #28 am: 04. April 2019, 01:09:11 »
HeroQuest oder RuneQuest sind andere Regelwerke, aber Du würdest das selbe Setting bespielen?

HeroWars gilt ja als deutlich narritativer als das simulative RQ, gilt das auch für HQ? Vorteil RQ natürlich, dass es eine deutsche Version gäbe.

Ansonsten bin ich für alle drei zu haben, könnte mir aber vorstellen, dass Liskom sehr gern leiten würde.

@SoDL: Theoretisch würde ich das leiten, bin aktuell sehr begeistert, aber leiten ist derzeit abends nebenbei nicht drin.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2077
    • Profil anzeigen
Re: Wie gehts weiter am Dienstag
« Antwort #29 am: 04. April 2019, 07:12:18 »
HeroQuest oder RuneQuest sind andere Regelwerke, aber Du würdest das selbe Setting bespielen?
Genau, Glorantha. Da gibt es ein paar offizielle Abenteuer bzw. Mini-Kampagnen, und ich bin ja immer für Kaufabenteuer.

Zitat
HeroWars gilt ja als deutlich narritativer als das simulative RQ, gilt das auch für HQ? Vorteil RQ natürlich, dass es eine deutsche Version gäbe.
HeroQuest ist ja der Nachfolger von HeroWars und noch einfacher bzw. konsequent narrativer, ja. Das Regelwerk zu HeroQuest 2 gibt es übrigens auch auf Deutsch. Das trifft nicht auf das aktuelle RuneQuest zu, welches erst noch vom Uhrwerk-Verlag übersetzt werden soll - bisher ist lediglich ein Schnellstarter auf Deutsch erschienen.

Zitat
Ansonsten bin ich für alle drei zu haben, könnte mir aber vorstellen, dass Liskom sehr gern leiten würde.
Ich würde auch lieber spielen als leiten, daher wäre Genesys: Shadow of the Beanstalk mein Favorit. Ich wollte aber zumindest ein-zwei Alternativen anbieten.

Zitat
@SoDL: Theoretisch würde ich das leiten, bin aktuell sehr begeistert, aber leiten ist derzeit abends nebenbei nicht drin.
Kein Problem, das kann ich verstehen. Damit ist Im Schatten des Dämonenfürsten dann aber wohl leider raus.