Neuigkeiten:

In Erinnerung an Ingo "Greifenklaue" Schulze planen wir vom 26.-27.11 (Wochenende 1. Advent) einen Andachtscon und sammeln Anmeldungen für Gäste über dieses Formular.

Hauptmenü
-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es dir, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachte, dass du nur Beiträge sehen kannst, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die du aktuell Zugriff hast.

Beiträge anzeigen-Menü

Beiträge - fnord

#1
Alles schnell und zuverlässig abgelaufen.
Danke dafür
#2
Hallo
Bangrim
Ich hätte Interesse an dem Hunde im Garten des Herren
Und den ganzen Warhammer 2. Edition
Was nimmst du dafür?
#3
#51 Death in space & Mothership


Flo und Torge sind im Sci-Fi Fieber, sprechen über das Genre an sich und stellen sich dann gegenüber zwei spannende Systeme vor. Torge hat sich Death in Space aus dem Hause Stockholm Kartell (Verbreitung via Free League Workshop) vorgenommen und Flo schwärmt über Mothership von Tuesday Knight Games.


Flo und Torge sind im Sci-Fi Fieber, sprechen über das Genre an sich und stellen sich dann gegenüber zwei spannende Systeme vor. Torge hat sich Death in Space aus dem Hause Stockholm Kartell (Verbreitung via Free League Workshop) vorgenommen und Flo schwärmt über Mothership von Tuesday Knight Games.
#4
Nach langer Sendepause, wobei ich nicht verstehe, warum sich die Podcaster entschuldigen sollten, sie schenken uns ja Podcasts ohne das wir einen Anspruch darauf haben. Ihr opfert Eure Freizeit, um unsere Freizeit zu füllen.   :-*


Folge 40 - Die spielende Leitung

Es tut uns leid... dafür reden wir von 3rd Party Content, eiskalten Thrillern und spielenden SL. Wenn wir nicht abschweifen.
#5
Folge 30 Alien   Es ist mal wieder Zeit für ein System Review. Heute geht es um Alien von Free League. Für Fans der Filme und des Alien-Universums auf jeden Fall einen Blick wert. Viel Spaß beim Reinhören.

Folge 31 Konflikte zwischen Charakteren   Heute dreht sich alles um Charaktere bzw. Konflikte zwischen diesen. Warum das gut gehen kann und einen gewissen Kick ins Spiel bringen kann besprechen wir hier. Das kann genauso gut aber auch nach hinten losgehen. Hört gerne rein was wir dazu meinen und wie Konflikte bei uns in der Runde vorkommen

Folge-32 Kampagne vs Episode   Heute geht es im Gasthaus um das Thema Kampagne ... aber auch nicht nur darum. Wir stellen noch eine andere Art wie man zusammenhängende Geschichten spielen kann ohne da eine Jahrelange Kiste draus zu machen. Außerdem schnacken wir auch darüber wie wir das grade machen und von was wir kommen.
#6
DORPCast 201: Ein Frappucino aus Franchise-Gedanken (Kaffeeklatsch No. 13)

Es ist mal wieder Zeit für eine lockere Plauderei ohne starken thematischen Fokus – wobei das diesmal gar nicht so 100% zutrifft. Michael und Thomas hatten zwar eine ganze Liste mit möglichen Kaffeeklatsch-Ideen, aber am Ende war es vor allem ein Thema, das sie durch die Folge bewegt hat: die großen Franchises, und Marvel im Speziellen. Was bedeutet die immense Dominanz des MCUs im Kino und zunehmend im Serienbereich dafür, wie wir Medien konsumieren und auch, wie wir uns als Nerd-Subkultur selbst definieren? Und welche anderen Trends spielen dort vielleicht noch rein, die womöglich auch mal einen kritischen Blick verdienen?
Es ist also mal wieder ein DORPCast mit wenig direktem Rollenspiel-Bezug, aber ein Thema, zu dem beide viele Gedanken hatten, die einfach raus mussten.
#7
Episode 36: Gygax's Ghost – Trent

Continuing our series of english language interviews, we are honoured to greet Trent Foster Smith, once maliciously described as the Khmer Rouge of the OSR. We talk about his recent five-star module, Fractious Mayhem at Melonath Falls, his Heroic Legendarium, a most scholarly collection of conversions, errata, house rules and expansions for the 2nd Edition of AD&D that never was. We further discuss the state of the hobby, the Riddle of Basic and its link to the ,,older/younger sibling" dynamic. Many thoughts are shared about Gygaxian module writing, what was lost in the 80s and the faults of the Temple of Elemental Evil. Most importantly, though, we talked about the ,,locked" grand Gygaxian-1e Module: Necropolis, how he played it with EGG himself and how YOU can experience the same by doing it the Trent/Gygax way. Sadly, we forgot to talk more about Fraggle Rock, but we hope we can remedy this in the future.
#8
Folge 197 – Sphärengeflüster über Rollenspieltheorie (Interview)

Würfel zu rollen und den Ork wegzuhämmern ist nur der erste Schritt, die Schritte zwei bis vierhundertelf bestehen nicht selten aus der intensiven gedanklichen Auseinandersetzung mit dem besten Hobby aller Zeiten. Ein waschechter Rollespielpodcastpionier und -gentleman der alten Schule setzt uns auseinander, was Rollenspieltheorie eigentlich ist, ob es sich dabei um eine würdige Beschäftigung handelt und warum sie so dermaßen mega fett viel Bock macht.
#10
Inspiration 7 Mythos World

System Matters – Morning Matters #46

System Matters – Morning Matters #47 - Morning Matters vom 10. April 2022 mit Monkey Island, weitere Adventures, Youtube Awards und Swords & Wizardry.

Abenteuer Serie: Conan, der Abenteurer - Frank und ich besprechen die TV-Serie Conan, der Abenteurer – mit Ralf Möller in der Rolle des Conan. Die Serie hat eine Staffel mit 22 Episoden und wurde 1998 in Deutschland im ZDF ausgestrahlt.

Es ist eine ... besondere Serie und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese 22 Episoden zu besprechen, solange das Patreonziel gehalten wird. Wir beginnen mit dem Pilotfilm: Das Schwert von Atlantis (Teil 1 und Teil 2) und hoffen inständig, dass die nachfolgenden Episoden leichter zu besprechen sind, da so unglaublich viel (schlechtes) in diesem Pilotfilm passiert.

Wir untersuchen die Serie vor allem auf Rollenspieltauglichkeit und gemeinsam sind wir überrascht, dass selbst hier gute Dinge zu entdecken sind!

Viel Spaß mit der ersten Episode (in Überlänge) und vielen Dank für eure Unterstützung, die dieses Abenteuer erst möglich macht. Alle weiteren Episoden gibt es dann auf Patreon bei uns :-]
#11
Abenteuer erforschen #10 – Der Tanz der Träume

In dieser Episode werfen wir einen Blick auf Der Tanz der Träume erschienen für Vaesen (genauer ist das Abenteuer im Regelwerk zu finden).
#12
System Matters – Morning Matters #45

Morning Matters vom 27.03.22 mit Mausritter, Electric Bastionland, okkulte Bücher und Pizza!
#13
Episode 45: "Wandel" und Community Magic01. April 2022

In dieser Folge bekommt ihr eine vollständige Lesung von Lenas Kurzgeschichte "Wandel" aus der Anthologie "Hic Sunt Dracones" - und dazu ein Gespräch über die Geschichte, die Anthologie, Inhaltshinweise und Tags, Community Magic, Community an sich, Postapokalypse und weitere Gedanken.

#14
2 JahreCorona

Corona nervt uns schon seit über 2 Jahren, manchmal mussten deswegen Spielrunden und Conventions ausfallen. Aber wie geht es den Nerds, die mit dem Hobby ihren Lebensunterhalt bestreiten? Wie sehen beispielsweise die Überlebensstrategien des lokalen Fachhandels und auch der Phantastik-Verlage aus?
Das fragt Philipp einerseits Gerd & Bernie von "Hermes Romanboutique", einem der ältesten Rollenspielläden in Deutschland, und andererseits Torsten Low, einem in der Szene bestens vernetzten Phantastik-Verleger.
#15
Folge 23 – Einmal mit Profis arbeiten
Von Taxifahrern und Monsterjägern

In Folge 23 von Plus 1 auf Podcast geht es um die Themen Professionalität und Erfahrungen. Im klassischen Fantasy-Rollenspiel läuft es ja eher so: man erlebt Abenteuer und erfüllt Aufträge, schlägt dabei Monster tot und erhält für all das Erfahrungspunkte. Mit der Erfahrung steigt dann das Level, mit dem Level wiederum die Schwierigkeit der Herausforderungen. Alles klar soweit. Doch wie ist es im Horror-Rollenspiel?

Lass Buffy mal vorgehen, wir warten hier!

Wir diskutieren die Vor- und Nachteile von Erfahrung mit dem Grauen und widmen uns der Frage, wie professionell unsere Heldinnen und Helden denn sein sollten/könnten/müssten. Max Mustermann versus Jack Monsterhunter. Und wie ist es, wenn innerhalb der Gruppe manche Personen erfahrener sind als andere? Nicht alle können Buffy oder der Witcher sein.

Aufleveln und Abstumpfen?

Zudem sprechen wir über Organisationen von Monsterjägern und stellen uns der Frage, ob steigende Erfahrung mit dem Übernatürlichen nicht auch gleichzeitig ein Abstumpfen gegenüber dem Horror bedeutet. Der erste Vampir jagt dir noch einen Schrecken ein – aber was ist mit dem zweiten? Und dem Siebenundvierzigsten?

Wie immer ganz schön viel zu besprechen.

Viel Spaß mit der Folge!