Greifenklaue

Rollenspiele => Rollenspiel => Thema gestartet von: Greifenklaue am 06. April 2004, 19:07:56

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 06. April 2004, 19:07:56
Hier soll eine kleine Sammlung von Online-Abenteuern im Netz entstehen.

Bitte durchnummerieren, Kurzbeschreibung und Sys nicht vergessen!

Werdet fündig ;-)
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 06. April 2004, 19:09:39
1.   Asfaloths Fluch (DSA)

Ein Holzfällerlager wird von Chimären heimgesucht. Nun sollen die Helden das Übel bei der Wurzel packen. Doch bis sie dorthin gelangen, erleben sie noch einige Überraschungen.

von Thomas Neudörfer

http://www.helden.de/rpgbanner/pages/New/1-Apr-2004.html

*Link broken*
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Chaotisch Behse am 08. Oktober 2004, 00:05:52
Huppala... hab jetzt nen extra Thread gemacht... ach was solls... dann hier nochmal:

Kein abenteuer aber eine gute Kampagne:

2. http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/Support/dl2005.html (http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/Support/dl2005.html)

(unter WoD "Geheimnisse des FBI" bzw. oWoD "FBI: Factsheet Building Investigators "


(Edit: Nummeriert, Klaue
Edit2: Link erneuert, Klaue)
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 22. April 2005, 01:24:23
Eigentlich ja nur ein Verein und ein Con, aber die Osnabrücker haben gleich fünf Abenteuer für Millenium End im Programm!!! Cool stuff!

3. Blood on the Snow BROKEN

[Charles Ryan] Was - zum Henker - verspricht sich die Ukraine von einer Infiltration einer AgraTech Forschungsstation im ewigen Eis der Antarktis? Keiner sagt etwas - und das das Sterben zum Vertrag gehören soll auch nicht...

http://www.rubicon-osnabrueck.de/cms/upload/spielhilfen/millenium/bloodsnw.pdf

4. Holiday in Cambodia BROKEN

[Hal Mangold] Seit drei Jahrzehnten verwüstete ein brutaler Bürgerkrieg und innere Auseinandersetzungen Kambodscha. Nun wird das geschundene Land langsam neu errichtet - mit tatkräftiger Unterstützung der Spezialisten von Blackeagle. Aber vermögen sich die mit einfachen Sicherungsaufgaben betrauten Agenten gegen aufflammende Gewalt zu schützen und ihre Schützlinge aus dem Schusslinie zu bekommen?

http://www.rubicon-osnabrueck.de/cms/upload/spielhilfen/millenium/cambodia.pdf

5. Sequotia Ridge BROKEN

[Charles Miller] Die Charaketer haben soeben Ihren Blackeagle-Einführungslehrgang abgeschlossen und brennen darauf endlich ihren ersten Auftrag zu erhalten. Doch die Geschäftsführung hat andere Pläne und schickt die Rookies erstmal auf einen Camping Trip in den Nordwesten der USA um "einander kennenzulernen". Und nach einer Woche Relaxen, Jagen und Campen kreuzen die Agenten plötzlich die Pläne einer Gruppe Terroristen - Pläne, die nur sie zu verhindern vermögen...

http://www.rubicon-osnabrueck.de/cms/upload/spielhilfen/millenium/sequotia.pdf

6. Terror on the Constantinople BROKEN

[Charles Ryan] In der baltischen See wurde eine Fähre zwischen St. Petersburg und Kopenhagen von Terroristen besetzt. Eine Blackeagle-Zelle ist berufen, wichtige, hochsensible Informationen zu sichern und zurückzubringen, bevor diese in die Hände der Hijacker fallen. Hat die Zelle Erfolg sollte sie sich über die Konsequenzen ihres Handelns bewußt sein: Eine Gruppe Terroristen zu brüskieren ist vielleicht nicht der beste Wege, Geiseln am Leben zu erhalten.

http://www.rubicon-osnabrueck.de/cms/upload/spielhilfen/millenium/terror.pdf

7. Tiger Shark BROKEN

[Charles Ryan & Michael J. Anderson] Ein Flugzeug ist in die seichten, warmen Gewässer der Großen Bahamas Bank abgestürzt und Blackeagke ist auf den Plan gerufen worden. Der Klient ist jedoch weniger an dem Schicksal der Passagiere interessiert als in der Bergung deren Gepäcks. Dummerweise scheint der Klient nicht der einzige zu sein, der sich für die Maschine und das, was diese beförderte, interessiert.

http://www.rubicon-osnabrueck.de/cms/upload/spielhilfen/millenium/tigershark.pdf

[Übersicht über das Milleniums End-Material sowie weitere Sachen wie Charakterbögen etc.:

http://www.rubicon-osnabrueck.de/cms/front_content.php?idcat=16 ]

Edit: Leider BROKEN und nicht mehr auf der Website.  [19]
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. September 2005, 14:03:35
8. Gänsekiel & Tastenschlag

http://www.wolkenturm.de/index.php?page=abw_archiv

Die Siegerabenteuer des DSA-Abenteuerwettbewerbs, frisch die AQbenteuer dieses Jahres, aber auch die der Vorjahre erhältlich!
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 06. November 2005, 19:34:16
9. Nachkriegskinder - freies Abenteuer für Warhammer

(http://www.dorp.fantasyhosting.de/Warhammer/nachkriegskindercover.jpg)

"Nie zuvor haben die Wölfe die Grenze überschritten. Nie zuvor haben sie
sich in unser Dorf gewagt. Nie zuvor haben sie einen Menschen verletzt.
Etwas ist in den Wäldern. Etwas hat die Ulricstiere in Panik versetzt und
vertrieben. Und doch muss ich Euch entsenden, hinaus in den verbotenen Wald,
denn nur ihr könnt das Leben meiner Tochter retten..."


"Nachkriegskinder" ist der erste Teil einer epischen Kampagne für Warhammer
Fantasy Roleplay in der 2nd Edition, kann aber auch als eigenständiger
Oneshot gespielt werden. Eine Gruppe junger Charaktere bricht auf, um
wichtige Medizin aus dem Nachbarort zu holen. Doch obschon diese Reise
an und für sich schon sehr gefahrvoll ist, liegt noch ein viel größerer
Schatten über dem Land... Ein neues Übel zieht auf - und den Charakteren
ist es vorbestimmt, seinen Weg zu kreuzen..

Das Abenteuer von Thomas Michalski ist unter www.dorp.de.vu bzw. www.nerdor.de herunterzuladen und umfasst 2,7 MB als .rar-Datei. Zuzüglich sind jetzt auch noch FAQs zum Abenteuer verfügbar.

Edit: Mittlerweile unter: https://www.die-dorp.de/index.php/downloads

Außerdem gibt es dort ein elfseitiges Preview auf das "Dorpendium Maleficarum" - dem Hexenwerk der DORP...
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. November 2005, 22:19:30
10. Der Schädel des Häuptlings Mkwawa

Der Schädel eines sagenhaften afrikanischen Häuptlings soll seinen Weg zurück in den schwarzen Kontinent finden. Doch das ist gar nicht so einfach zu bewerkstelligen im Deutschland von 1919, das unter den Nachwehen des Ersten Weltkrieges leidet. Wenn dann noch okkulte Kräfte zu wirken beginnen, sind echte Helden gefragt.

http://www.der-ruf.de/artikel/artikel_details.asp?AID=198

Eine Abenteueridee basierend auf wahren Begebenheiten, eben für Cthulhu
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Berserker am 30. November 2005, 10:44:57
11. Myranor-Abenteuersammlung auf Memoria Myrana

Im Moment 5 Abenteuer von 6-76 Seiten aus der Feder dreier Autoren, vermutlich wird die Sammlung demnächst noch weiter ausgebaut!

http://www.memoria.myrana.de/abenteuer.php (http://www.memoria.myrana.de/abenteuer.php)
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Berserker am 13. Dezember 2005, 08:20:33
12. Blutiger Schnee

Zitat
Seit heute können Freunde des Warhammer Fantasy-Rollenspiels sich in unserer Download-Sektion unter Bonusmaterial das erste Gratis-Abenteuer herunterladen. Wir hoffen, den Fans des Spiels auf diese Weise die Wartezeit zur nächsten Publikation zu versüßen und eine Hilfestellung für Einsteiger zu geben.

Klingt als Einsteigerabenteuer gelungen, da sehr linear mit nur kleinen, frei auszuspielenden Nebenhandlungen! Etwas unbefriedigend ist vielleicht für viele das unweigerlich düstere Ende und manchmal die vorgegeben Würfelwürfe, wo ausspielen sinnvoller wäre! Ansonsten schön wie Feder und Schwert sich hier um ihren Neuling kümmert!

http://feder-und-schwert.de/downloads/WH_Blutiger%20Schnee.pdf (http://feder-und-schwert.de/downloads/WH_Blutiger%20Schnee.pdf)[/s]
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. Dezember 2005, 17:36:57
13. Windbruch für WoD

Die Dimension of Roleplay präsentiert mit "Windbruch" den dritten Teil ihrer Scouts of Darkness-Serie.

(http://dorp.fantasyhosting.de/WoD/scouts3cover.jpg)

"...ein Dorf, voll hart arbeitender Menschen...
...ein Sturm, der Ungeahntes freilegt...
...Warnungen, die niemand ernst nimmt...
...mysteriöse Indianer und engagierte Ökologen...
...sowie ein Wesen, so alt wie der Wald, in dem es lebt.

"Windbruch" ist der dritte Teil der Reihe "Scouts of Darkness" und entführt die Spieler in einen entlegenen Ort, entfernt von jeglicher Großstadt.
Dort hat ein Sturm zahlreiche Bäume entwurzelt oder abgeknickt wie einfache Strohhalme - doch glaubt man den Einheimischen, so hat er auch die Oh-Mah-Ha, die wilden Geister des Waldes, wieder erweckt.
Sind die Schrecken vor Ort wirklich das Werk übernatürlicher Wesen - oder regiert hier doch nur die menschliche Habgier?
Windbruch ist erneut aufwendig gelayoutet und auf seinen 20 Seiten durchgängig illustriert."


Das Abenteuer von Thomas Michalski gibt es unter www.dorp.de.vu oder im Direktdownload unter http://dorp.fantasyhosting.de/WoD/scouts3.rar

Edit: Mittlerweile unter: https://www.die-dorp.de/index.php/downloads
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. Dezember 2005, 19:39:14
14. Das Burgfest (Fantasy universell) BROKEN

Traumlande-Abenteuerportal

Unter http://www.traumland-abenteuer.de.vu ist ein Projekt für universelle Abenteuer gestartet, durchaus mit kommerziellen Absichten.

Das knapp 23-seitige Probeabenteuer "Das Burgfest" liegt allerdings auch als gezipptes .pdf vor und ist kostenlos downloadbar, um das Projekt kennenzulernen.

Zwar fehlen Bilder leider komplett, aber das Abenteuer macht einen ordentlichen Eindruck, so dass sich der Blick durchaus lohnt.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. Januar 2006, 03:07:50
15. Unter Belagerung (Degenesis)

Das Degenesis-Abenteuer "Unter Belagerung" aus Mephisto #25 ist nun als freies PDF verfügbar.

Dazu entschloß sich die Mephisto aufgrund der starken Nachfrage und hat der 2,81 MB starken .pdf-Version auch gleich ein neues Gewand verpasst.

Zu bekommen ist das Abenteuer unter http://www.degenesis.de/html_data.html

Auf den Downloadseiten des Endzeitrollenspiels befindet sich übrigens weiterhin das komplette Grundregelwerk (!) und weitere nützliche Dinge wie Grafikelemente oder Schellstartcharaktere für Con- und Proberunden.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Berserker am 20. Februar 2006, 18:27:38
16. Zork und die Macht des Taka (DSA)

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/Support/zorkcover.jpg)

Auch wenn die Dorp-Abenteuer ein Dauertipp sein sollten, möchte ich dieses aufgrund der besonderen Charaktere besonders hervorheben, auch wenn es nicht 100%ig ausgearbeitet ist:  http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/DSA/zork.rar (http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/DSA/zork.rar)

Ein humoristisches DSA-Abenteuer

Als einem kleinen Goblindorf sein Heiligtum, das heilige Taka, gestohlen wird, wird eine kleine Gruppe Goblins losgeschickt, es in Begleitung des Zwerges Zork wiederzuholen. Dazu müssen sie in ein fremdländisches Gebiet reisen ... das Gebiet der Menschen.
Zork und die Macht des Taka ist ein humorvolles Szenario aus der Feder von Achim "Belaravon" Sawroch und genau das richtige Abenteuer für alle DSA-Spieler, die einfach mal etwas anderes erleben wollen.
Präsentiert wird es auf 15 vollgelayouteten Seiten mit Zeichnungen von Markus Heinen.


Edit Klaue: Bild eingefügt  [25]
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 08. März 2006, 23:53:48
17. Wohlerzogen (WdD)

Mit Wohlerzogen gibt es auf der Dorp nun den vierten Teil ihrer Welt der Dunkelheit-Reihe "Scouts of Darkness". 

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/WoD/scouts4cover.jpg)

"Wir sind voll Schönheit
Wir kennen unseren Platz.
Wir leisten Folge.
Wir folgen dem Weg, den man uns zeigt.
Wir sind das Blut im Herzen der Welt.
Wir sind die Iteration eines Traumes.
Wir erkennen unsere Herren.
Wir sind wohlerzogen."


Auf 22 Seiten geht es auf ein Internat, bei denen auf mysteriösen Wege aus bösen Mädchen hörige Damen werden...

Das 1,44 MB große rar.-Archiv im .pdf-Format gibt es auf www.dorp.de.vu

Edit: Mittlerweile unter: https://www.die-dorp.de/index.php/downloads
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 23. März 2006, 11:03:12
18. Die Statuette - Fortsetzung der Warhammer-Kampagne

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/Warhammer/statuettecover.jpg)

Auf 44 Seiten wird auf dem rund 3 MB großen, .rar-gepackten .pdf-Dokument die Fortsetzung der Dorp-Warhammerkampagne "Nach dem Sturm" und der Nachfolger von Nachkriegskinder präsentiert. Gleich drei Abenteuer setzen die Handlung fort.

"In Der Schacht der lebenden Leichen erreicht die Heldengruppe Georgsstadt, ein von Sumpf umgebenes Dorf, das des Nachts von Untoten heimgesucht wird. Der Versuch, die Bevölkerung oder wenigstens sich selbst zu retten, führt jedoch nur zu einem weiteren, größeren Geheimnis.
Im zweiten Abenteuer erreichen sie die Ortschaft Wirtbad, in der eine seltsame Sperrstunde verhängt wurde. Mysteriöses geht vor und die Gruppe wird dubiose Monster, linkische Nachtwachen und einen etwas außen vor laufenden Dieb überwinden müssen, um dieses Rätsel zu durchblicken.
Im dritten und letzten Abenteuer des Bandes letztlich erreichen sie den toten Wald am Ostrand des großen, imperialen Waldes, nur um sich in dichten Nebelschwaden aus Zeit und Raum entrückt zu sehen, gefangen in einer wieder und wieder tödlich endenden Schleife. Können sie diese durchbrechen und dabei vielleicht endlich dem Grund, warum Kleindorf vernichtet wurde, einen Schritt näher kommen?"


Downloadbar auf www.dorp.de.vu

Edit: Mittlerweile unter: https://www.die-dorp.de/index.php/downloads

Im April ist dann mit "Der Händler" ein Einstiegsabenteuer für Arcane Codex geplant.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 28. März 2006, 23:28:03
19. Identität - das Abenteuer zum Film

Mit dem Abenteuer "Identität" legt Cthulhu-Con-Mitveranstalter Daniel Schrader eine Adaption des gleichnamigen Films in ein Rollenspielabenteuer vor.

Er selbst weißt dazu noch auf folgendes hin, was unbedingt zu beachten ist: "Der Spielleiter muss seine Spielergruppe sehr gut kennen
und einschätzen können und der Film darf den
Spielern auf keinen Fall bekannt sein. Vor der Lektüre dieser Adaption
sollte der Spielleiter sich den Film 'Identität' anschauen, um zum einen
selbst einmal vor das Puzzle, welches die Geschichte bietet, gestellt zu
sein, und zum anderen, um die schönen und stimmungsvollen Bilder des
Films in sich aufzunehmen. In dem Szenario wird die Auflösung des Films
verraten und es wird dem Film die gesamte Spannung genommen. Deshalb
sollte der Film vor dem Lesen des Szenarios vom Spielleiter einmal
angeschaut werden, um die Möglichkeit zu nutzen, ihn einen Hauch des
Thrills erleben zu lassen, den die Spieler erleben werden."


Herunterladbar unter: http://glyphen.de/blog/29/identitat-eine-rollenspieladaption/

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 18. April 2006, 12:52:25
20. Vergessene Tiefen (Myranor) BROKEN

"Bei Fanpro kann man sich das Myranor Abenteuer "Vergessene Tiefen" downloaden. Es war ursprünglich in der alten -Box enthalten und spinnt die Ereignisse des offiziellen Abenteuers "Reise zum Horizont" weiter. Das Abenteuer von Thomas Finn und Anton Weste kann hier http://www.fanpro.de herruntergeladnen werden. " (Quelle: www.lorp.de )

http://www.fanpro.de/dsa/down/downloadfanpro.2006-04-12.2204.html

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 05. Mai 2006, 12:58:48
21. "Der Händler" - Einstiegsabenteuer für Arcane Codex

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/Support/achandlercover.jpg)
Das neueste, frei-verfügbare Abenteuer der Dimension of roleplay ist für Arcane Codex gedacht und besonders einsteigerfreundlich gehalten. Autor Scorpio alias Michael Mingers ist nich nur für die DORP, die LORP sowie dem Fanzine Greifenklaue aktiv, er ist auch der Autor des Veruna-Quellenbuchs für Arcane Codex, kennt sich also bestens in der Gegend aus.

"Ein Händler heuert die Spielercharaktere an, ihn auf einer Reise zu begleiten. Wie man sich denken kann, verläuft diese nicht ganz so, wie geplant und die Charaktere müssen bald schon für das Leben ihres Geldgebers gerade stehen. Unheimliche Übernachtungen in verlassenen Hütten, seltsame Reisende und eine Gruppe Kopfgeldjäger stehen zwischen ihnen und einer sicheren Ankunft am Ziel.

"Der Händler" ist ein Einstiegsabenteuer für das Rollenspiel Arcane Codex. Es ist bei diszipliniertem Spiel in drei bis vier Stunden zu leiten und daher perfekt für den Einsatz auf Conventions geeignet. Dort wurde es auch im Rahmen der offiziellen Supportrunden ausreichend getestet."


Das als WinRar-gepackte .pdf ist 1,66 MB groß und direkt auf der Startseite der DORP zu bekommen - http://www.dorp.de.vu/

Edit: Mittlerweile unter: https://www.die-dorp.de/index.php/downloads
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Berserker am 31. Juli 2006, 19:41:29
22. Wirbel in Wasserau - Universelles Abenteuer für Kinderhelden

http://www.anduin.de/0508/index.php?categoryid=23&p13_sectionid=1&p13_fileid=33 (http://www.anduin.de/0508/index.php?categoryid=23&p13_sectionid=1&p13_fileid=33)

Die Neuauflage eines alten Abenteuers aus der Anduin sollte den Auftakt für das neue Abenteuermagazin der Anduinmacher werden! Leider wurde das Projekt eingestellt, das bereits fertige (oder zumindest fast fertige) Abenteuer ist trotzdem zum Download bereit gestellt worden. Herausgekommen ist eine universale Kampagne mit Kinderhelden, die schön aufgemacht ist und vermutlich mit der richtigen Gruppe auch ebenso schön zu spielen ist, aber vorallem mal was anderes sein dürfte.

Außerdem finden sich hier die Regeln für "Kleine Helden DSA"! http://22568.rapidforum.com/topic=101081398467 (http://22568.rapidforum.com/topic=101081398467)
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 08. September 2006, 01:33:42
23. Abenteuer-Contest 2004 des DnD-Gates (DnD 3rd)

http://www.dnd-gate.de/gate3/page/index.php?id=977

Knapp 10 Abenteuer unterschiedlichster Anforderungen!
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 15. September 2006, 17:41:45
24. Death in Freeport (True 20)

Der d20-Klassiker als True20-Version.

http://true20.com/files/DeathInFreeportTrue20.pdf
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 20. September 2006, 11:23:11
25. Das Kommando (eigenes SW)

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/StarWars/sswodkommandocover.jpg)

Mit Das Kommando wird das Abenteuer In Charge in überarbeiteter Form vorgestelllt.

„Die Salduna IV ist eine Raumstation der Rebellion gegen das galaktische Imperium. Sie liegt mitten im Jagdgebiet einer Piratenflotte, wird von zwei befeindeten Rassen bevölkert und ist nun offenbar ausgewählt worden, einem neuen Testprojekt als Stützpunkt zu dienen.
Kein Wunder, dass niemand Das Kommando über die Station haben will - und ebenso kein Wunder, dass die Spieler einspringen müssen.“


www.dorp.de.vu
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 04. November 2006, 13:50:16
26. Ein Sarg ohne Leiche / Schatten über Arkham (Cthulhu, z.T. Solo)

Zwei freie Abenteuer für Cthulhu zum sofort losspielen!!!

(http://www.pegasus.de/typo3temp/pics/c5d4513cfa.jpg)

Nachdem bei Pegasus vor kurzem die kostenlosen Cthulhu-Einsteigerregeln zum Download bereitz gestellt wurden, folgen nun zwei Abenteuer.

Ein Sarg ohne Leiche mit ca. 6,8 MB ist in zweiteilig, wobei der erste als klassisches Solo gespielt wird. Verlagsseitig heißt es dazu: „Teil 1 ist ein Soloabenteuer. In diesem Soloabenteuer übernehmen Sie die Rolle des jungen Studenten Harold Simms, der an der Beerdigung seines Onkels in dem in Verfall begriffenen kolonialzeitlichen städtchen Arkham, Massachusetts, teilnimmt. Der Sarg kippt unbeabsichtigt und öffnet sich - doch es ist keine Leiche darin! Als Harold Simms versuchen Sie, das wahre Schicksal Ihres Onkels aufzuklären.
Teil 2 des Abenteuers ist ein Gruppenabenteuer. Nachdem ie die Ereignisse des Soloabenteuers in Arkham überstanden haben, ist es an der Zeit, mit Freunden zurückzukehren und das "Problem" endgültig zu beseitigen!“

(http://www.pegasus.de/typo3temp/pics/15d7f2420f.jpg)

Schatten über Arkham ist ein reines Soloabenteuer und umfasst 4.8 MB. Dazu heißt es: „In diesem Soloabenteuer spielen Sie Sam Carter. Sam studiert Anthropologie an der Miskatonic-Universität in Arkham. Nach einer Nacht voller Alpträume erwacht Sam - und findet sich in einem ganz realen Alptraum wieder. Ein Soloabenteuer an klassischen Schauplätzen wie dem unheimlichen Arkham und dem grauenvollen Innsmouth. “

Die Abenteuer sowie die kostenlosen Einsteigerregeln finden sich unter: http://www.pegasus.de/951.html
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 05. November 2006, 16:19:14
27. Narkose (Scouts of Darkness VI, WoD)

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/WoD/scouts6cover.jpg)

...ein Pharmakonzern auf dem Weg nach oben...
...seltsame Komafälle in einem entlegenen Ort...
...eine schwarz gewandete Gestalt geht um...
...eine Tat, die nach Vergeltung schreit...
...und die Spieler, die all dies als Einzige durchschauen können


Die Dimension of roleplaying präsentiert den sechsten Teil ihrer Scouts of Darkness-Kampagne für die Welt der Dunkelheit: Narkose. Das .pdf ist etwas über 1 MB groß.

Dazu heißt es: „Gerade, als ein Pharmakonzern dem Durchbruch nahe ist wird der kleine Ort, in dem er ansässig ist, von mysteriösen Ereignissen erschüttert. Eine Gestalt im dunklen Mantel schleicht Nachts durch die Straßen, wirft Blicke in fremde Wohnungen und hinterlässt manchmal ein übles Präsent von ganz besonderer Art...
Doch was wie eine Neuauflage einer urbanen Legende erscheint wirft bald weitere Fragen auf und nur die Scouts können das komplexe Verwirrspiel aufdecken.“

Herunterladbar auf www.dorp.de.vu
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 05. Dezember 2006, 11:24:29
28. Hammer und Wolf (Warhammer)

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/Warhammer/wfrphammercoversml.jpg)

Die DORP präsentiert den dritten Teil ihrer Warhammer-Kampagne Nach dem Sturm.

„Die Odysee der Gruppe aus Kleindorf geht weiter. Ihre Reise führt sie mitten durch das Juwel des Imperiums, Nuln, und weiter hinauf in die Hauptstadt, nach Altdorf. Dort können sie endlich die sinisteren Hintergründe erfahren, die für das tragische Schicksal ihres Dorfes verantwortlich waren - und dann in den Norden reisen, um in Middenheim endlich einen Weg zu finden, die Dinge wieder ins Lot zu bringen.

Auf insgesamt 34 Seiten, aufwendig gelayoutet, durchgängig illustriert von Markus Heinen und mit zahlreichen Karten des Imperiums von Thomas Michalski versehen, bietet es sechs Abenteuergerüste, die die Kampagne "Nach dem Sturm" fortführen. “

Interessierte finden die Szenarios auf der Startseite der DORP, www.dorp.de.vu
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 04. Februar 2007, 15:43:11
29. In den Fängen der Sekte (Shadowrun)

Ausnahmsweise einmal keine Konzernenklave, sondern die Niederlassung einer dubiosen Sekte ist das Ziel der Shadowrun-Abenteuers "Wölfe im Schafspelz", das es zum Download bei Fanpro gibt. Autor ist André Wiesler, alter Lorp-Kämpe und Chefredakteur des "Envoyer".

http://www.fanpro.com/sr/

http://www.fanpro.com/sr/material/SR4_01D_Abenteuer_Woelfe_im_Schafspelz.pdf

Quelle: www.lorp.de


Maniac weist darauf hin: Ist nur noch über Archive.org zu erreichen aber das PDF gibt es noch zum Download:

https://web.archive.org/web/20070325231326/http://www.fanpro.com/sr/material/SR4_01D_Abenteuer_Woelfe_im_Schafspelz.pdf
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 17. Februar 2007, 01:26:20
30. Der wilde Jäger – Cthulhu-Szenario

(http://www.cthulhu-mythos.de/fotos/jagd_1.jpg)

Gefährlich ist’s, den Leu zu wecken, verderblich ist des Tigers Zahn, jedoch der schrecklichste der Schrecken ist der Mensch in seinem Wahn.


- Friedrich Schiller


Im Cthulhu-Blog www.cthulhu.de ist ein neues Cthulhu-Szenario online gegangen: Der wilde Jäger. Die Idee basiert dabei auf einer alten Sage aus dem Ruhrgebiet.

Kurz und knackig wird das ganze präsentiert unter http://www.cthulhu-mythos.de/?p=61
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 18. Februar 2007, 10:51:39
31. Der Mann ohne Gesicht - Warhammer

von F&S

http://www.feder-und-schwert.com/downloads_bonus.php?page=0
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. Februar 2007, 00:15:01
32. Die Hexenversammlung – Cthulhu-Szenario

(http://www.cthulhu-mythos.de/image/Azathoth05.jpg)

Zur größten Ketzerei gehört es, wenn man nicht ans Hexenwesen glaubt.
- Malleus Maleficarum „Der Hexenhammer“

Das Team von www.cthulhu.de hat auch diesen Freitag eine weitere Sage für Cthulhu aufbereitet, um sie als Szenario oder Hintergrund nutzen zu können.

Diesmal ist es eine alte Sage aus Bayern, Die Hexenversammlung bei Obertsdorf, die hier zu finden ist: http://www.cthulhu-mythos.de/?p=78

„Außerhalb Oberstdorf gegen den Faltenbach zu stand vor Zeiten “einschicht” ein kleines Häuschen, das nun aber schon längst abgebrochen ist, so dass man jetzt kaum die Stelle mehr erkennt, wo es gestanden hatte. In diesem Häuschen ging es oft nicht mit rechten Dingen zu. Kamen da einmal zur Winterszeit des Morgens lang vor Betläuten einige Oberstdorfer Burschen, die zum “Heuzug” in den “Faltenbach” wollten, vorbei und sahen das Häuschen hell erleuchtet und vernahmen gar prächtige Musik aus demselben.“
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 28. Februar 2007, 23:20:32
33. Engelsaft: D20-Abenteuer für Stufe 1

Auf dem DnD-Gate wird eine neue Abenteuerkampagne gestartet: Gottbann aus der Feder von Marc Geiger.

Der erste von sechs Teilen heißt Engelsaft, ist für Stufe 1 und das Genre Fantasy konzipiert und handelt von elf entführten Kindern.

„Lichtheim ist eine kleine Aasimarsiedlung in einem abgelegenen Tal. Die alte Festung, welche das Tal überragt, ist schon lange unbewohnt, denn die Einwohner wurden seit sie denken können von keiner Bedrohung belästigt. Die alten Straßen, die in das Tal führen, sind von Unkraut und Moos überwuchert und seit Unzeiten unbenutzt. Die Einwohner leben zurückgezogen und leben von der Schafhaltung und dem, was der Boden hergibt.

Kürzlich jedoch wurde die Idylle von Lichtheim von Bösem überschattet. Gnorsh, ein gefräßiger Oger und sein Goblingefolge, wie auch Tzark, ein alter Orkschamane, der ein loses Bündnis mit dem Oger hat, haben in die verlassene Festung Einzug gehalten. Mittels eines teuflischen Plans gelang es ihnen, elf Kinder des Dorfes zu entführen. die sie nun in der Festung gefangenhalten.“


Das siebenseitige, gezippte .pdf findet sich hier: http://www.dnd-gate.de/gate3/page/index.php?id=1592

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. März 2007, 21:51:09
34. Die Triade von Valdur (d20, 2. Teil Gottbann)

"Die Triade von Valdur" ist der zweite Teil einer Minikampagne, welche mit Engelssaft ihren Anfang fand und in jeder Kampagnenwelt angesiedelt werden kann. Das Abenteuer selbst wurde für vier Charaktere der 2. Stufe geschrieben. Benötigt werden das Spielerhandbuch 3.5, das Spielleiterhandbuch 3.5 wie auch das Monsterhandbuch 3.5.

Vor fünfhundert Jahren drohte ein Halbgott mit dem Namen Yushalla, auch bekannt als Der mit den tausend Augen und tausend Armen, die bekannte materielle Ebene zu unterwerfen. Eine einzige Waffe wurde geschmiedet, welche es erlaubte, Yushalla mit einem Hieb auf eine Gefängnisebene zu bannen und dort für alle Zeiten einzukerkern. Träger des Schwertes war der berühmte Aasimarpaladin Amnor. Die drei Zwergenschmiede, geführt von dem Meisterschmied Valdur, vollendeten die Waffe Gottbann an drei verschiedenen Schreinen des Schmiedegottes der Zwerge. Valdur selbst hat in jedem der Schreine alte Texte in den Mauern hinterlassen, welche von den wundersamen Dingen berichten, die dort geschaffen wurden.

Eine kleine Gruppe, die sich Die träumenden Akolythen nennt, fanatische Anhänger Yushallas sind und seit jeher einen Weg sucht, ihren Halbgott auf diese Ebene zurückzubringen, hat den Aufenthaltsort des Schwertes Gottbann erfahren. Sie fürchten, dass die Waffe ihre Pläne durchkreuzen könnte und suchen einen Weg, sie zu vernichten. Aufgrund ihrer geringen Zahl greifen sie auf Söldner und Meuchelmörder zurück, die diese Aufgabe für sie ausführen sollen, so dass sie sich weiter mit ihren Plänen zur Rückkehr Yushallas beschäftigen können. Lamar, ein elfischer Barde, hat gutes Gold dafür bekommen, die Waffe zu beschaffen und einen Weg zu finden, sie zu vernichten. Er hat von den Schmiedeschreinen erfahren und glaubt, dort die Antwort zu finden.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 18. März 2007, 16:15:14
35. Khelbens Erinnerungen (DnD)

Die Website umfasst 4 Kampagnen, auch die damals bei Amigo online erschienenden sowie zahlreiche Einzelabenteuer.

http://www.khelben.de/khelben51.html
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Gast am 21. Mai 2007, 22:54:07
36. Arcane Codex - Tanz mit dem Feuer
Der Tanz mit dem Feuer hat im Arcane Codex Abenteuerwettbewerb 2005 den ersten Platz erreicht.
Das Abenteuer ist relativ lange, die Gruppe hat daran 4 Sitzungen mit Durchschnittlich 8 Stunden gespielt. Die Gruppe wird eine Reise quer durch die Grenzlande bis nach Rham in Khoras bevorstehen die auch mit ein wenig "Ausschmücken" zu einer eigenen Kampagne erweitert werden kann.

http://rpg.bentleysilberschatten.de/arcanecodex/SYSTEM/abenteuer.html


37. Fireborn - Die Macht der Schwachen

Ein Toter auf der Straße, der mitten in der Nacht zum Friedhof unterwegs war.
Ein Schwarzer unbesiegbarer Ritter und ein Koffer mit 10.000 Pfund, an dem kein Blut klebt... noch nicht.

http://rpg.bentleysilberschatten.de/fireborn/SYSTEM/abenteuer.html
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 12. Juli 2007, 02:04:23
38. Nach dem Sturm IV - Der Flug der Möwe (Warhammer)

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/Warhammer/wfrpmoewecover.jpg)

www.dorp.de.vu präsentiert den 4. Teil der Nach dem Sturm-Saga mit dem Titel „Der Flug der Möwe“ für das Warhammer RPG, welches 39 Seiten und 3,32 MB umfasst.

Dazu heißt es: „In den letzten Abenteuern der Kampagne verschlägt es die Abenteurergemeinschaft nach Middenheim, wo sie endlich das Blatt wenden und einen Vorteil gegenüber ihren Feinden erlangen können. Enides Queste wird ein Ende finden und in Marienburg wartet die "Seemöwe" darauf, die Gefährten nach Norden zu bringen.
Denn so wie das Unheil in Norsca seinen Anfang nahm, wird es dort auch sein Ende finden.

Auf 39 aufwendig gelayouteten, durchgängig von Markus Heinen illustrierten und mit zahlreichen Karten des Imperiums von Thomas Michalski versehenen Seiten findet die Kampagne "Nach dem Sturm" in fünf weiteren Abenteuern ihr episches Ende.“

Das ganze findet sich auf: http://www.dorp.de.vu/
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 15. Juli 2007, 20:23:21
39. Cthuloides Kabinett (Cthulhu )

Bietet einige Abenteuer und auch Quellenmaterial zu Cthulhu und ist gut gemacht!

-> http://www.cthuloides-cabinett.de/abenteuer/szenario.html
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 01. August 2007, 20:38:06
40. Der Ausbruch (Unknowm Armies)

Echter Oneshot mit Ausbrechergruppe

-> http://www.lorp.de/downloads/show.asp?id=97

In meiner Rezi unter http://www.lorp.de/rezensionen/show.asp?id=1265 schrieb ich dazu:

"In "Der Ausbruch" verkörpern die Spielercharaktere drei Fraktionen: eine kleine Gruppe Gefängnisausbrecher, denen die Flucht gelungen ist, unterwegs genommenen Geiseln sowie das Ehepaar, dem das Haus gehört, in denen sich die Flüchtigen nun verstecken. Jeder Charakter hat eigene Ziele. Für die Ausbrecher ist es die Freiheit, aber nicht für jeden ist die Wahl der Mittel beliebig. Für die Geiseln ist das Ziel an sich ähnlich: Überleben. Und die Hausbesitzer wären froh den Haufen Fremde eher jetzt als später wieder los zu werden. Kurzum, wenn sich alle still verhalten würden, wäre man schnell durch. Jedoch werden sich in so einer Extremsituation nicht alle still verhalten und wenn doch, beinhaltet das Abenteuer einige Mittel, um doch noch Feuer in die Geschichte zu bringen. Die Motive sind geschickt verteilt, ebenso die möglichen Waffen. Für das räumlich übersichtliche Szenario werden auch Vorschläge für eine Liveumsetzung gemacht, was mir sehr gut gefiel. Stattgefunden hat es schon einige Male, zum Beispiel auf der RPC und dem Nordcon. Nur der Tipp, das "Pfefferspray" in live gegen "Deospray" zu tauschen, ist kein wirklich guter... Ansonsten überzeugt das Abenteuer als Oneshot und lebt von der dynamischen, ungewöhnlichen Gruppensituation und einigen Möglichkeiten, die Action ins Szenario bringen."
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 28. August 2007, 00:19:10
41. Das Geheimnis von Kaer S'kara

Kees Tagebuch I (Earthdawn)

(http://www.games-net.de/hosted/dorp/content/Earthdawn/keestagebuch1.jpg)

Die DORP präsentiert den ersten Teil des dreiteiligen Kampagnentagebuchs Kees Tagebuch für Earthdawn: Das Geheimnis von Kaer S'kara. Der zweite Teil ist für Februar 2008 geplant.

Dazu heißt es: „Die Geschichte folgt den Berichten der Schützin Kee. Im ersten Band, "Das Geheimnis von Kaer S'kara", trifft sie erstmalig mit ihren späteren Gefährten zusammen und stößt auf ein finsteres Geheimnis im Herzen des Kaers, dass ihr ganzes bisheriges Leben in Frage stellen wird. Es ist der Anfang einer großen Queste, die in ihrem noch verschlossenen Kaer beginnt und sie mit ihren fünf Begleitern quer durch Barsaive führen wird.
Verfasst wird das Tagebuch von der DORP-Newcomerin Natalie Kuhl, unterstützt von Michael "Scorpio" Mingers. Das liebevolle Layout von Thomas Michalski ist als Faksimile aufgemacht und orientiert sich an echten mittelalterlichen Büchern, unterstützt durch eine Aquarell-Malerei von Markus Heinen.“

Die Mischung aus Kurzgeschichte und Abenteuerideengeber ist zu finden unter www.dorp.de.vu
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 05. Oktober 2007, 11:22:31
42. Aura (nWoD)

(http://www.lorp.de/images/cover/rollenspiele//scouts8cover.jpg)
Mit dem achten Band Aura bekommt die Scouts of Darkness für die nWoD ihren Abschluß.

Dazu heißt es: „Der achte und letzte Teil der in der neuen World of Darkness angesiedelten Reihe bringt die Charaktere endlich auf die Spur des Mysteriums, dass sie seit dem ersten Teil immer wieder mit okkulten Geheimnissen und menschlichen Abgründen konfrontiert hat. Nach einer gefährlichen Konfrontation mit einer unbekannten Angreiferin an Bord eines Flugzeugs können die Charaktere auf zwei unabhängigen Ermittlungswegen ihren Weg zur finalen Konfrontation suchen, deren Form ganz davon abhängt, was die Spieler bis dahin in "Aura" so getan haben.“

Das 28-seitige .pdf findet man auf www.nerdor.de

Mitte Oktober soll dann der Sammelband Scout of Darkness erfolgen, welcher neben den acht Abenteuerteilen weitere Settingbeschreibungen enthalten soll und mehr als 100 Seiten umfasst.

43. Eine stürmische Rittersnacht (DnD)

(http://www.feder-und-schwert.com/webadmin/img/news/20070927150608.jpg)

Auf der Feder & Schwert-Homepage gibt es ein neues, freies DnD-Abenteuer: Eine stürmische Rittersnacht. Das Abenteuer ist für vier Charaktere der 1. Stufe der ersten Stufe konzipiert.

„Eigentlich wollten Sie ja nur Schutz vor dem verheerenden Sturm suchen, als Sie das Grabmal betraten, nun jedoch haben Sie eine furchterregende, uralte Macht erweckt, die den höchsten Tribut von Ihnen einfordert – Ihr Leben!“

Das 10-seitige Abenteuer findet sich hier: http://www.feder-und-schwert.com/downloads_bonus.php?page=1

Thread bei uns: http://22568.rapidforum.com/topic=101070889598


44. Diebe im Wald (Rolemaster)

(http://sonnenfeste.de/bilder/Diebe_im_Wald.jpg)

„Im kleinen Dorf Marl gehen seltsame Dinge vor sich. Rinder verschwinden, Holzstapel existieren nicht mehr, Vorräte verringern sich... Und der verfluchte Wald im Hintergrund des Dorfes wird von den Dorfbewohnern gemieden. Es verlangt nach wackeren Recken, die dieses Rätsel zu lösen vermögen. Furchtlose Gesellen, denen weder der verzauberte Wald, noch Ungeheuer, ja selbst Drachen Furcht einflößen. Wer das wohl sein könnte?“

-> http://sonnenfeste.de/downloads.html


Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 13. Oktober 2007, 19:53:03
45. Mord im Schatten des Krieges (Fantasy universal)

(http://www.krimsu.de/grafiken/mord-im-schatten-des-krieges.jpg)

"Die Fortsetzung der Geschehnisse um die Abenteurer aus Carchaussy, die wir in Die bitteren Klippen der Freiheit kennegelernt haben.
Auf der Flucht vor den Truppen aus dem Nachbarland Estepar können die frischgebackenen Helden beweisen, daß sie wirklich das Zeug haben, sich diesen Ehrentitel zu verdienen. Das Land braucht Menschen wie sie, denn die Entscheidung um die Zukunft Frommunds steht bevor... "

-> http://www.krimsu.de/deutsch/spiele/mord-im-schatten-des-krieges/mord-im-schatten-des-krieges.html

Das ganze ist die Fortsetzung des Krimsu-Universalabenteuers Die bitteren Klippen der Freiheit , eines der wenigen Module, die an die Qualität der Drachenlandwerke anknüpfen konnte, aber kommerziell wenig erfolgreich war.

46. Siggi aussem Sumpf (Das Monster aus der Spätvorstellung )

(http://www.krimsu.de/grafiken/siggi-aussem-sumpf-drehbuch.jpg)

„Siggi aussem Sumpf ist ein Urwald-Abenteuer auf dem fernen Planeten "Alkatrazz XII", in dem die Darsteller zunächst einmal im Gefängnis gelandet sind. Doch nach ihrer Flucht von dort werden sie sich vielleicht bald wünschen, wieder im Knast sitzen zu können...“

-> http://www.krimsu.de/deutsch/spiele/siggi-aussem-sumpf/siggi-aussem-sumpf.html

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 20. November 2007, 00:19:51
47. Der Untergang Frostsilbers (DnD)

(http://www.feder-und-schwert.com/webadmin/img/downloads/20071113113442.jpg)

Pünktlich zum GamesDay gibt es ein drittes DnD-Abenteuer von Feder & Schwert online zum Gratisdownload: Der Untergang Frostsilbers. Das Abenteuer ist für Helden der vierten Stufe gedacht und die Karte scheint komplett mit den Dungeon Tiles aus den dritten Set (Hidden Crypts) nachlegbar zu sein.

-> http://www.feder-und-schwert.com/downloads_bonus.php?page=1

48. Eine ungewöhnliche Dürre (DnD)

(http://www.feder-und-schwert.com/webadmin/img/downloads/20071107111439.jpg)

An der selben Stelle ist auch Eine ungewöhnliche Dürre für die dritte Stufe online – theoretisch. Das .pdf ist fehlerhaft verlinkt, sollte dann aber demnächst auch zum Download zur Verfügung stehen.

-> http://www.feder-und-schwert.com/downloads_bonus.php?page=1

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Argamae am 20. November 2007, 01:21:49
Zitat
An der selben Stelle ist auch Eine ungewöhnliche Dürre für die dritte Stufe online – theoretisch. Das .pdf ist fehlerhaft verlinkt
Wurde das F&S schon mitgeteilt?
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 20. November 2007, 01:35:22
Zitat
Wurde das F&S schon mitgeteilt?
Klar...
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 20. November 2007, 11:13:14
49. Shortcuts

16 gemischte Szenarien (SR, Superhelden, Cthulhu, Western...)

-> http://www.projekt-kopfkino.de/?page_id=19
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 23. November 2007, 01:49:26
50. Leibwächter (Unknown Armies)

(http://rollenspiel-almanach.de/wp-content/content-images/kurzschocker/kurzschockerhorror.gif)

“Oh, Mann! Der Job hätte spannend sein können und statt dessen, hängt ihr bei dieser beknackten Büroparty rum. Was soll Martin zwischen den ganzen Schreibtischzombies schon passieren? Das verspricht eine langweilige Nacht zu werden …
… glaubt ihr jetzt noch. Was wirklich passiert könnt ihr im ersten Kurzschocker erfahren, einem vollständigen Abenteuer auf zwei Seiten für Unknown Armies, das euch einen Einblick in den Okkulten Untergrund gewährt.”

-> http://www.rollenspiel-almanach.de/18-10-2007/kurzschocker1-leibwaechter/
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 15. Dezember 2007, 02:32:19
51. Nach dem Sturm (Warhammer Fantasy)

(http://img147.imageshack.us/img147/474/dorpnachdemsturmcoversmnx9.jpg)

Der Dezember-Download der Dorp, die jetzt ein neues Logo hat, ist ein Abenteuer-Sammelband für das Warhammer Fantasy-Rollenspiel: Nach dem Sturm, welcher die vier Einzeltitel Nachkriegskinder, Die Statuette, Hammer und Wolf und Der Flug der Möwe umfasst.

Dazu heißt es: „Der Sammelband nun umfasst nicht nur alle 15 Abenteuer der vorigen Veröffentlichungen in einer überarbeiteten Version, sondern bietet zudem neue Anregungen und zusätzliche Abenteuermöglichkeiten, weitere Erklärungen und ein überarbeitetes Layout auf insgesamt 130 Seiten.
Geschrieben wurde „Nach dem Sturm“ von Thomas Michalski, die Illustrationen fertigte großteilig Markus Heinen an.“

Das ganze findet ihr auf www.dorp.de.vu
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 17. Dezember 2007, 10:55:57
52. Abenteuer-Archiv

-> www.abenteuer-archiv.de

Hier sind zahlreiche Abenteuer, manche systemspezifisch (DSA, DnD, 7te See, SR,...), manche universell (Fantasy, SciFi) archiviert.

53. Die Schatzinsel (7te See)

(http://www.rollenspiel-almanach.de/wp-content/content-images/kurzschocker/kurzschockerfantasy.png)

Die Reihe Kurzshocker des Rollenspielalmanachs stellt Szenarien und Abenteuer in kurzer Form, bisher immer einer Doppelseite, vor. Das zweite Szenario heißt Die Schatzinsel und ist für 7te See.

Dazu heißt es: „Die alten Weiber sagen, ein X habe noch nie die Stelle eines Schatzes markiert. Doch wer gibt schon etwas auf Altweibergeschwätz? Mit einem letzten Blick auf das verheißungsvolle X auf eurer Karte klettert ihr ins Beiboot und legt euch voller Vorfreude auf unermessliche Reichtümer in die Riemen.”

Das ganze findet sich hier: http://www.rollenspiel-almanach.de/19-12-2007/kurzschocker2-die-schatzinsel/

Der erste Teil der Reihe, Der Leibwächter, war übrigens für Unknown Armies und findet sich hier: http://www.rollenspiel-almanach.de/18-10-2007/kurzschocker1-leibwaechter/



54. Edge of Darkness (Warhammer 40k)

Mit Edge of Darkness gibt es ein weiteres freies Warhammer40k-Szenarion zu Dark Heresy.

-> http://www.blackindustries.com/pdf/dh-scenarios/edge-of-darkness.pdf




55. Dead Ringer (Warhammer Fantasy)

(http://www.blackindustries.com/images/scenario-images/2007-dead-ringer.jpg)

Außerdem gibt es ein frisches Warhammer Fantasy-Szenario namens Dead Ringer:

-> http://www.blackindustries.com/pdf/scenarios/2007-dead-ringer.pdf

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 22. Februar 2008, 01:57:24
56. Das Auge der Sonne (D&D)

(http://www.feder-und-schwert.com/webadmin/img/downloads/20080211133158.jpg)

Bei “Das Auge der Sonne” handelt es sich um ein DnD-Abenteuer für 4 Charaktere der 4ten Stufe von Eric Cagle, welches Feder & Schwert zum kostenlosen Download feilbietet.

Zum Abenteuer heißt es: “In einer fernen Vergangenheit, als die Menschheit noch weit davon entfernt war, das dominante Volk der Kampagnenwelt zu sein, stand die Zivilisation des Echsenvolks in voller Blüte. Doch der übermäßige Stolz der Bewohner des Echsenimperiums erzürnte deren Gott Semuanya, und der Niedergang des Echsenvolks in die Barbarei nahm seinen Anfang. Doch nun, viele Generationen später, will das einst hochentwickelte Echsenvolk unter Führung des Schamanan K’zzal diesen Zustand korrigieren ...”

-> http://www.feder-und-schwert.com/downloads_bonus.php?page=1 (unterste Reihe)
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 13. März 2008, 23:22:30
57. The Haunted Keep (Classic DnD)

(http://www.dragonsfoot.org/images/covers/DF23-The-Haunted-Keep.jpg)

-> http://www.dragonsfoot.org/cd/index.shtml#234

Auf der Seite gibt es noch viel viel mehr...  Das ist n nettes Einsteigerabenteuer.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. März 2008, 16:05:01
58. Der gefallene Engel (DnD)

(http://www.feder-und-schwert.com/webadmin/img/news/20080320143339.jpg)

Mit „Der gefallene Engel“ stellt Feder & Schwert ein weiteres, kostenloses DnD-Abenteuer zur Verfügung, diesmal für die 5te Stufe.

Dazu heißt es:
“So kurz die planare Anomalie auch andauerte, es reichte aus, um das Gefüge des Multiversums für einen Moment zu erschüttern. Der neue Stern, der danach am Himmel zu sehen war, schien den Bewohnern der kleinen Ansiedlung Elton zunächst Glück und Frieden zu bescheren, als dann jedoch eine Horde seltsamer Oger über das Dorf herfällt, wird es Zeit für die Abenteurer, ein paar Dinge wieder in Ordnung zu bringen …”

Hier findet es sich: http://www.feder-und-schwert.com/downloads_bonus.php?page=0 (zweite Reihe, Mitte)

Edit: @48: Jetzt klappt der Dowenload.


59. Der dunkle Messias (Cthulhu)

(http://www.pegasus.de/typo3temp/pics/daa77f09d1.jpg)

Bei Pegasus gibt es wieder ein Gratis-Abenteuer für Cthulhu. Der dunkle Messias ist ein kombiniertes Solo- und Gruppenabenteuer aus der Feder von Marc Geiger, einigen bekannt als Autor des d20-Solos Über den Sylinthpass.

Zum Abenteuer heißt es:
„London in den 1920ern. Eine verzweifelte und unter Amnesie leidende Frau sucht Andrew Webster auf, einen Privatdetektiv mit eigener Lizenz. Sie möchte erfahren, wer sie ist und was ihr zugestoßen ist. Die Nachforschungen führen bald zu unheimlichen Entdeckungen und Vorkommnissen.
Teil 1 ist ein Soloabenteuer, in dem Sie Andrew Webster verkörpern und alleine dem Geheimnis nachforschen.
Teil 2 ist ein Gruppenabenteuer, in dem Sie mit einer ganzen Gruppe von Freunden noch einmal ins London der 1920er auftauchen, um der Sache näher auf den Grund zu gehen. “

Der Download findet sich hier: http://www.pegasus.de/137+M5451ebc2e81.html

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 01. Mai 2008, 12:54:46
60. Chipped! – (Shadowrun)

Mit Chipped! hat Raben-Aas, der Betreiber des Rabenwelt-Blog, ein eigenes Cyberpunk-Abenteuer auf Shadowrun umgeschrieben, welches im Berlin des Jahres 2071 spielt. Dabei dreht es sich um einen miesen Chipdeal innerhalb des DeMeKo Konzerns.

Das Abenteuer findet sich hier: http://rabenwelten.wordpress.com/2008/04/09/shadowrun-abenteuer-chipped/

Dort kann auch kommentiert werden sowie Nachfragen zu Unklarheiten gestellt werden.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. Mai 2008, 13:40:17
61. Das Harpyienhaus (DnD)

(http://www.feder-und-schwert.com/webadmin/img/downloads/20080428103744.jpg)

Feder & Schwert hat ein neues Gratisabenteuer namens Das Harpyienhaus online gestellt, welches für vier Helden der sechsten Stufe ist.

“Hinter vorgehaltener Hand erzählt man sich flüsternd Geschichten von einem monströsen Barden, einer Kreatur, in deren Stimme hypnotische Macht liegt und die sich im Wald vor der Stadt niedergelassen hat. Als sich die seltsamen Ereignisse häufen, wird es Zeit, den Gerüchten auf den Grund zu gehen ...”

Hier gibt es den Download: http://www.feder-und-schwert.com/downloads_bonus.php?page=1 (erste Reihe, Mitte)
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 23. Juli 2008, 00:56:08
62. / 63. In die Schattenflucht & Raiders of Oakhurst (DnD 4te)

(http://img61.imageshack.us/img61/999/dndgamedayse9.jpg)

Wer ein Einstiegsabenteuer für die 4te sucht und dabei kein Geldausgeben will, wird nun deutsch- wie englischsprachig fündig.

Feder & Schwert hat das Abenteuer zum DnD-Gamesday, In die Schattenflucht, online inkl. Startcharakteren. Das gibt schonmal einen Hinweis darauf, wie das ein oder andere übersetzt wird.

-> http://www.feder-und-schwert.com/downloads_bonus.php?page=2

Und mit der reloaded-Version von Raiders of Oakhurst gibt es schon Fanmaterial zur 4ten Edition.

-> http://sites.google.com/site/nonamepublishing/Home/products/roor/Raiders_of_Oakhurst_Reloaded.pdf?attredirects=1
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: amel am 23. Juli 2008, 12:16:05
Da unsere Kurzschocker ja schon Erwähnung fanden, hier die Fortsetzung. Jeweils kurze, einfache Abenteuer auf 2 Seiten (Wetterleuchten: 4 Seiten). Ich hoffe, ihr entschuldigt die Eigenwerbung.

64. Kurzschocker #3: Krankenhaus der Zombies (für “Der Hexer von Salem”)
http://bucheibon.wordpress.com/2008/01/15/kurschocker-3/

65. Kurzschocker #4: Wetterleuchten (für “Unknown Armies”)
http://bucheibon.wordpress.com/2008/04/25/kurzschocker-4-wetterleuchten/

66. Kurzschocker #5: Mystic New York (für “Wushu”)
http://bucheibon.wordpress.com/2008/06/02/kurzschocker-5/

Auch hier: Wushu Open 1.2 (das Regelwerk zu "Mystic New York" von Dan Bayn)

67. Kurzschocker #6: Die Menschmaschine (für “Elyrion”)
http://bucheibon.wordpress.com/2008/07/13/kurzschocker-6-die-menschmaschine/

Mehr nächsten Monat [23]
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 23. Juli 2008, 13:15:46
@Kurzschocker: http://22568.rapidforum.com/topic=101069963779

Haben gar ihren eigenen Thread bekommen  [25] Wonei 4 und 6 da noch fehlt.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. August 2008, 15:37:33
68. Superbowl (Kobolde)

Von unserem Foren-Berserker
-> http://22568.rapidforum.com/topic=107268272121

69. Ein bißchen Schwund ist immer (GURPS Scheibenwelt)

-> http://www.file-upload.net/download-1025303/Scheibenwelt-Abenteuer-1.pdf.html

70. Kanalisation reloaded (GURPS Scheibenwelt)

-> http://www.file-upload.net/download-1025314/Scheibenwelt-Abenteuer-2.pdf.html

Zentrale Website zu 69 & 70 ist http://schreiberlingsegozine.blogspot.com

71. Revenge of the Kobold King (d20/Pathfinder)
Pathfinder Module D1.5: Revenge of the Kobold King (OGL)  (http://paizo.com/store/downloads/pathfinderModules/v5748btpy83w1)

72. Hollow's Last Hope (d20/Pathfinder)
GameMastery Module D0: Hollow's Last Hope (http://paizo.com/store/downloads/pathfinderModules/v5748btpy82qz)



Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. August 2008, 16:14:08
73. Mike`s letzte Chance (SR)

Auf Version1-Duisburg-Blog gibt es ein SR-Abenteuer.
-> http://duisburg2070.wordpress.com/2008/08/30/abenteuer-mikes-letzte-chance/

74. Commando Raid - Boarding the enemy (Traveller)

Das Einsteigerabenteuer Commando Raid stammt aus der Feder von Felix Münter (Fundus Ludi).

Der sagt zu seinem Abenteuer:
“ Ich habe das Abenteuer an sich in zwei Episoden unterteilt. Die erste Episode eignet sich wunderbar für einen Einstieg und das besagt „schnuppern“ im Traveller Universum und sollte – so meine persönliche Erfahrung - nach 3-4 Stunden (eher weniger) erledigt sein. Der Zeitraum erschien mir perfekt. Wer nach dieser Episode noch ein wenig weiter spielen will, der sei auf Episode 2 verwiesen, in der die Handlung dort wieder aufgenommen wird, wo sie hier endet.”

Die zweite Episode ist allerdings noch nicht verfügbar.

Hier geht es zum Download:
-> http://traveller-rpg.de/?page_id=22
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. September 2008, 23:47:07
75. Call of Duty (Cthulhu)

(http://www.pegasus.de/uploads/pics/cth_20jahre_logo_200.jpg)

Wie der Blog Einige Seiten des Buchs Eibon berichtet, ist ein englischsprachiges Cthulhu-Abenteuer frei erhältlich.

Andreas Mehlhorn berichtet:
„Dennis Detwiller versprach vier seiner Cthulhu-Abenteuer zum Download anzubieten. Das dritte mit dem Titel “Call of Duty” steht seit gestern bereit. Ursprünglich erschien es im “Unspeakable Oath” #14/15. Es spielt in den 20er Jahren.“

Hier die Nachricht: http://bucheibon.wordpress.com/2008/09/08/cthulhu-abenteuer-call-of-duty-zum-download/

Hier der Download: http://web.me.com/drgonzo/Site/The_Blog/Entries/2008/9/7_Call_of_Duty.html
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 26. September 2008, 10:34:15
76. Ein Jagdausflug – Cthulhu
http://masterbrain.wordpress.com/2008/09/25/cthulhu-ein-jagdausflug-2008/

77. Die Bienenkönigin – Cthulhu
http://masterbrain.wordpress.com/2008/09/25/cthulhu-die-bienenkonigin-2007

78. Frost & Eis – Cthulhu
http://masterbrain.wordpress.com/2008/09/25/cthulhu-frosteis-2007/

79. Ironclad right ahead! – Deadlands
http://masterbrain.wordpress.com/2008/09/25/deadlands-ironclad-right-ahead-2008/

80. Das Aufgebot – Deadlands
http://masterbrain.wordpress.com/2008/09/25/82/

81. Kindermärchen (Rolemaster)

"Mit Kindermärchen steht auf der Website der Sonnenfeste, der Offiziellen Deutschen Rolemaster-Website ein neues Abenteuer zum Download bereit. Das Kurzabenteuer spielt in Arborea, der eigenen Kampagnenwelt der Sonnenfeste welche für 2008 geplant ist. Das 33-seitige Abenteuer führt die Gruppe in die Stadt Seel südlich von Leet ( den Spielern des Abenteuers Elisera schon bekannt) und konfrontiert die Charaktere mit mysteriösen Vorfällen der den Glanz alter Tage, als noch Gladiatoren in der Arena für Ruhm und Ehre kämpften, durch ein Verbrechen erschüttert. Christoph Balles hat dieses Abenteuer geschrieben welches ausgelegt ist  mehrere Abende zu unterhalten und vielseitige Anknüpfungspunkte bietet."

-> http://sonnenfeste.de/material/Kindermaerchen.pdf

-> http://www.rollenspiel-almanach.de/rolemaster-abenteuer/05-10-2008/

82. Wächter auf vier Pfoten (Katzulhu)

(http://img355.imageshack.us/img355/6036/kurzschockerhorroram8.gif) (http://imageshack.us)

Der mittlerweile 7te Kurzschocker ist erschienen, diesmal für Katzulhu. Unter dem Titel Wächter auf vier Pfoten ist das Abenteuer samt Einstiegscharakteren erschienen! Das System findet sich in der Cthuloide Welten 1 und 2 - verflucht, mir fehlt die erste… Wer übrigens das Englische beherrscht und das System gerne haben würde, in der Worlds of Cthulhu 4 ist es noch erhältlich.

-> http://www.rollenspiel-almanach.de/kurzschocker7-waechter-auf-vier-pfoten/07-10-2008/

Die Kurzschocker verfolgen das Konzept auf 2 Seiten ein fix spielbares Abenteuer zu präsentieren, diesmal ist erstmals Roland Triankowski der Autor, bekannt durch den Ausgespielt!-Podcast und den Schreiberling-Blog.

Zum Abenteuer heißt es: “Lasst euch von seinem Namen nicht täuschen, Maunz ist der älteste und bedeutendste Kater im Viertel. Er bewacht ein magisches Tor und ohne ihn könnte es übel aussehen - nicht nur für das Viertel, sondern für die ganze Stadt, ja vielleicht sogar die umliegenden Felder und
Wälder. Doch Maunz ist alt und liegt im Sterben…
Andreas und ich freuen uns, euch Kurzschocker#7 Wächter auf vier Pfoten präsentieren zu können. Diesmal liefern wir eine unkompliziertes Abenteuerskizze für „ Katzhulhu“ und 6 fertig spielbare Charaktere.”


Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 10. Oktober 2008, 13:05:02
83. Commando Raid #2 - RAID ON TYCHO-47 (Traveller)

"Dieses Abenteuer schließt unmittelbar an den Vorgänger „Boarding the Enemy“ an und richtet sich – wen mag es wundern – somit auch an Einsteiger in das System. Mit ein bisschen Arbeit kann dieses Abenteuer aber auch unabhängig vom Vorgänger gespielt
werden.
Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich bei dem vorliegenden Material um eine Art der „Military-Science-Fiction“, was bedeutet, dass das Abenteuer eher handfeste Auseinandersetzungen liefert als soziale Interaktion. Dadurch ist es in meinen Augen aber geeignet, um den Spielern die Regelmechaniken näher zu bringen und die Besonderheiten des Kampfsystems zu verdeutlichen.
Ausgelegt ist das Abenteuer für bis zu sechs Spielern, kann aber bei Bedarf auch mit weniger oder mehr Spielern gespielt werden, die dafür notwendigen Handgriffe sind marginal.
Was die Zeit angeht, so wird das Abenteuer nach meiner Einschätzung 3-4 Stunden einnehmen, kaum mehr. Dieser Zeitrahmen schien mir für Einsteigerrunden recht angemessen."

-> http://www.rollenspiel-almanach.de/traveller-abenteuer-2-commando-raid/24-09-2008/

-> http://traveller-rpg.de/Material/Commando_Raid_Episode2.pdf

Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 27. Januar 2009, 12:40:07
84. CASTLE OF THE MAD ARCHMAGE (DnD classic / Greyhawk)

(http://2.bp.blogspot.com/_6Bbg0pspGPk/SX3XU70zjiI/AAAAAAAAAWM/KTFoy08ZLr4/s200/WG13_cover.jpg)

-> http://glgnfz.blogspot.com/2009/01/castle-of-mad-archmage-gratis-download.html

-> http://rapidshare.com/files/189424238/WG13_0901.pdf.html
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. Februar 2009, 00:40:33
85. Der seltsame Selbstmord (Private Eye)

Conabenteuer für PE.

-> http://www.phantastik-kalender.de/page/RP_g152start.html

86. Die Frau im Koffer (Private Eye)

Steht schon im eigenen Thread, zwei Seiten Mini-Abenteier für PE.

-> http://www.rollenspiel-almanach.de/kurzschocker9-die-frau-im-koffer/25-01-2009/

-> http://bucheibon.wordpress.com/2009/01/25/kurzschocker-9/
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. Februar 2009, 19:26:35
87. Fabled Curse of the Brigand Crypt (LL, OGL)

"The legend of an ancient crypt outside the ghost town of Iron City tells of a powerful curse and those who venture there will surely meet their doom. A group of bloodthirsty brigands moved into the city, using its rotted dwellings as a base for their terrible raids on local travelers. When the thieves suddenly vanish, fears and questions arise about where they went and what was left behind. Can your party survive the traps and puzzles that surely lie within the crypt in hopes of finding the brigands’ abandoned treasure? Fabled Curse of the Brigand Crypt is a fearsome adventure for character levels 1-3. For use with the Labyrinth Lord™ rules or other Basic RPG systems."

-> http://www.lulu.com/content/6174466

Beitrag dazu beim Glgnfz: http://glgnfz.blogspot.com/2009/02/fabled-curse-of-brigand-crypt.html

Edit: Mittlerweile kostet es Geld.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. Februar 2009, 22:08:56
88. The Courtyard of Gerald Red (LL, OGL)

Der erste Teil zu 87., freundlicherweise von Glgnfz rausgesucht.

-> http://www.lulu.com/content/4636106

89. Die Räuber vom Lyrkenfenn (Dungeonslayers)

90. Das Grab des Hexenkönigs  (Dungeonslayers)

(http://dungeonslayers.de/grafiken/downloadpics/dtg2.gif)

Zwei einseitige Dungeons nach dem Dungeon-2-Go-Konzept.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 05. März 2009, 01:09:36
91. Prison Hulk (Traveller)

"An Bord der >>Athenry<< kommt es während eines Routineflugs zu einem Maschinenschaden, der die Crew zwingt, von ihrem normalen Kurs abzuweichen und die >>Hilltop<< anzufliegen, ein altes ausrangiertes und entwaffnetes Schlachtschiff, dass von den imperialen Behörden als Gefägnisschiff umfunktioniert wurde. Hier hofft man, den Maschienenschaden möglichst schnell zu beheben und dann seine Reise fortsetzen zu können.

Doch es kommt ganz anders. Plötzlich bricht an Bord der >>Hilltop<< das Chaos aus und die Charaktere befinden sich mitten in einer Gefangenenrevolte, auf einem riesigen Schiff, dessen Stromversorgung und Sicherheitssysteme verrückt spielen."

-> http://traveller-rpg.de/?p=41
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 15. März 2009, 12:51:08
92. The Outpost On The Edge Of The Far Reaches (Classic-Dungeon)

(http://www.indieonlycomics.com/images/dc01ModSmall.jpg)

-> http://www.indieonlycomics.com/mods.html
-> http://stores.lulu.com/indieonly

Edit: kostet mittlerweile.
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 15. März 2009, 23:50:35
93. Der Kult der Schlangen (Dungeonslayers)

(http://dungeonslayers.de/grafiken/downloadpics/dtg3.gif)

Neuer Ein-Seiten-Dungeon

Conan läßt grüßen!!!
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 17. März 2009, 23:38:33
94. Palace of the Silver Princess (DnD)

Klassiker

http://www.wizards.com/dnd/article.asp?x=dnd/dx20020121x7

(http://www.wizards.com/dnd/images/PSP_2.jpg)
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. März 2009, 01:21:03
95. Die Fracht der Bannterra (Dungeonslayer)

-> http://dungeonslayers.de/seiten/main/downloads.htm

"FastFood-Dungeon Nummer 4 hat angelegt und lockt unerfahrene Helden in küstennahe Gewässer an Bord der "Bannterra".

Das kleine Szenario kann gemütlich an einem Abend durchgespielt werden und gibt einen wasserlastigen Lückenfüller ab, wenn die Küstenreise mal wieder etwas Abwechslung vertragen könnte oder noch etwas Zeit bleibt, bis das Schiff der Charaktere ablegt und den Hafen verlässt.

Also Korkwesten, Schilfhalme und Ruderboote gezückt - die Bannterra, die wartet schon..."
Titel: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 31. März 2009, 01:23:11
96. Im Zeichen des Rattenherrn (Dungeonslayer)

(http://dungeonslayers.de/grafiken/downloadpics/dtg5.gif)

"Es war einmal...
...ein Gasthaus, dessen Wirt eine Rattenplage im Keller hatte. Zwar konnten mutige Helden die Gefahr bannen, doch der Herr der Ratten hat viele Diener und verborgene Tempel.

Der fünfte Dungeon-To-Go ist eingetrudelt und hat ordentlich Mische für selbsterklärte Kammerjäger im Gepäck. Auf den Spuren eines Toten werden die Helden von Dienern des Rattengottes überfallen und entdecken ein altes Gewölbe, wo sie sich mit tödlichen Wächtern, mutierten Laborratten und magischen Ritualen herumplagen, wollen sie ein Dorf vor dem Untergang retten und die Pläne des Herrn der Ratten durchkreuzen.

"Im Zeichen des Rattenherrn" ist ein komplettes Abenteuer auf einer Seite, mit dem man eine Gruppe erfahrener Dungeonslayer (Stufen 5-8) einen ganzen Abend lang munter durch dunkle Gänge prügeln kann.
Wie immer gilt: Viel Spaß damit!"

-> http://dungeonslayers.de/seiten/main/downloads.htm
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 27. Mai 2009, 10:47:12
97. One Page - Dungeoncontest

Alex Schröder (http://www.emacswiki.org/alex/2009-05-26_Ein_Abenteuer_Pro_Seite) hat sich drangemacht und sammelt möglichst vieler Beiträge dieses Contest.

DUTZENDE Ein-Seiten-Dungeons!

-> http://campaignwiki.org/wiki/DungeonMaps/One_Page_Dungeon_Contest

98. DungeonToGo #6: Die Nacht der Verdammten (Dungeonslayers)

99. DungeonToGo #7: Die Gruft des Schreckens (Dungeonslayers)

"Die Gruft von Remnaton II., der siebente und bislang tödlichste aller FastFood-Dungeons (Stufen 13-16),  bietet Hobbyarchäologen jede Menge abwechslungsreiche Möglichkeiten, das Zeitliche zu segnen:

Ob nun durch Kopfschüsse, fieses Vergiften, hässliches Zerhacken, schonungsloses Zermalmen, brutales Aufspießen oder munteres Zerknabbern - für jeden ist etwas dabei und besonders Zauberwirker ohne aktiven Schutzzauber werden ihren Spaß haben.

Wer es dennoch wagt und die tödlichen Gemeinheiten überwinden kann, dem winken unermeßliche Reichtümer und wertvolle, magische Beute. Sagt man zumindest."

Beide unter: http://www.dungeonslayers.de/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 31. Juli 2009, 22:56:22
97. One Page - Dungeoncontest

Alex Schröder (http://www.emacswiki.org/alex/2009-05-26_Ein_Abenteuer_Pro_Seite) hat sich drangemacht und sammelt möglichst vieler Beiträge dieses Contest.

DUTZENDE Ein-Seiten-Dungeons!

-> http://campaignwiki.org/wiki/DungeonMaps/One_Page_Dungeon_Contest

Jetzt alle auf einen schlag oder nur die Gewinner.

-> http://oldguyrpg.blogspot.com/2009/07/one-page-dungeon-contest-pdfs.html
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 29. Oktober 2009, 11:39:22
100. Der Schatz im Silberberg (Deadlands: Reloaded)

2-seitiges .pdf bei Taysal

"Der Titel “Der Schatz im Silberberg” lässt bereits erahnen, dass sich dieses “Deadlands: Reloaded”-Abenteuer ein wenig an Karl Mays “Winnetou I” anlehnt (adaptiert und verfilmt als “Der Schatz im Silbersee”). Auch hier dreht es sich um einen skrupellosen Gauner der davon ausgeht, dass jeder Indianer irgendwo einen großen Schatz verborgen hat. Um an diesen Schatz zu kommen geht der Schurke über Leichen. Hier betritt nun das Aufgebot die Bühne. Im Idealfall stehen sie den Indianer bei, aber vielleicht wollen sie auch selber den Schatz im Silberberg finden und so verdammt reich werden …"

-> http://rollenspiel.taysal.net/abenteuer/abenteuerdownload-der-schatz-im-silberberg/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 18. November 2009, 11:15:40
101. Blutrituale (John Sinclair)

-> http://www.john-sinclair.com/?page_id=68

Rolloalmanach berichtete (http://www.rollenspiel-almanach.de/2009/11/17/john-sinclair-abenteuer-blutrituale/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+rollenspielalmanach+%28Rollenspiel+Almanach+%C2%B7+Infos+News+und+Rollenspielmaterial%29).

102. DungeonToGo #8: Die Runen des Vergessens (Dungeonslayers)
103.  DungeonToGo #9: Die Herrin vom Spinnenberg (Dungeonslayers)
104. DungeonToGo #10: Der Zauberer von Lom-Tranar (Dungeonslayers)

(http://www.dungeonslayers.de/grafiken/downloadpics/dtg10.gif)
 
Drei weitere einseitige Dungeons für Dungeonslayers, diie natürlich schnell in verwandte Systeme wie M20 oder LabLord umgesetzt werden können, auch PF oder DnD funktioniert.

-> -> http://www.dungeonslayers.de/ (Downloads)

Für den 10. Dungeon gibt es auch Tiles.

-> http://www.dungeonslayers.de/downloads/DSDungeonwerk01.pdf  
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 19. Dezember 2009, 14:42:42
105. Tod in Huntville (Kader 13)

Der Rollenspielalmanach  (http://www.rollenspiel-almanach.de/2009/12/17/kader-13-abenteuer) berichtet:

"Sonderabteilung Gruppe 13. Wir schreiben das Jahr 2013. Agenten des FBI werden in das kleine Städchen Huntville entsandt wo innerhalb eines Monats ein Dutzend Menschen plötzlich, ohne Anzeichen von Gewalt gestorben sind. Was verbirgt sich hinter dem verschwinden? Tod in Huntville ist ein Abenteuer für das Regelsystem Kader 13 des Projekt Kopfkinos und das erste Fanabenteuer für das Konspiratives Mystery Rollenspiel."

-> http://bunix.de/key/projekte-rollenspiel-tod+in+huntville.htm

Klappentext: "Wir schreiben das fiktive Jahr 2013. In den USA hat die demokratische Administration unter dem Deckmantel der Gesundheitsversicherung umfangreiche Überwachungsmaßnamen ins Rollen gebracht und durch die verknüpfung von Verbindungsdaten, Krankenakten, Sozialversicherungsdaten und Kreditkartendaten sowie polizeiliche erfassten Daten eine fast vollständige Erfassung der Bürger erreicht.

Die Auswertung der Datenbestände erfolgt geheim in einem Rechenzentrum in einem ehemaligen Atombunker unter Ausschluß der Öffentlichkeit. Weder Bevölkerung noch Strafermittlungsbehörden wissen von dieser zentralisierten Auswertungsstelle.

Eine der Aufgaben dieser Auswertungsstelle ist das lokalisieren möglicher Verbrechen auf dem Territorium der Vereinigten Staaten. Wird durch Analyse der Daten eine Auffälligkeit bemerkt sendet das System eine maskierte Meldung an das FBI welches dann die Ermittlungen einleitet. Die Agents der Sonderabteilung Gruppe 13 wissen nichts über die Herkunft ihrer Aufträge, wennauch Gerüchte im Umlauf sind. Nur eins ist Sicher, die Sterberate in Gruppe 13 ist überproportional hoch.

Tod in Huntville ist ein Abenteuer für das Regelsystem Kader 13. Die Agents des FBI werden in das kleine Städchen Huntville entsandt wo innerhalb eines Monats ein Dutzend Menschen plötzlich, ohne Anzeichen von Gewalt gestorben sind."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 03. Januar 2010, 15:12:31
106. Die Fracht der Golden Princess (Savage Worlds)

"Wir schreiben das Jahr 1938. Die Spielercharaktere sind auf einer Seereise von Afrika nach Amerika als auf dem Schiff das Chaos ausbricht.

Im Laderaum des Ozeandampfers „Golden Princess“ befindet sich der neueste Fund der archäologischen Ausgrabungen von Sir Matthew Macmillan vom American Museum of Natural History, ein geheimnisvoller Sargopharg aus Persien mit bisher unbekannten Schriftzeichen.
Doch Sir Macmillan ist nicht der einzige Wissenschaftler, der an dem Sargopharg starkes Interesse hegt. Ein deutsches Kanonen-Boot zwingt die „Golden Princess“ zum Anhalten, und SS-Truppen besetzen das Schiff.
Naziwissenschaftler Professor Raimund Wayreich geht direkt mit einem Teil seiner Leute unter Deck. Im Gegensatz zu Sir Macmillan weiß Professor Wayreich die Schriftzeichen zu deuten. Der Sargopharg enthält die Überreste von Shaddrach Al’Amach, einem mächtigen Dämonenpaktierer aus Babylon, sowie dessen Aufzeichnungen auf Steintafeln."

-> http://abenteuerblog.wordpress.com/2010/01/03/savage-worlds-onesheet-die-fracht-der-golden-princess/

-> http://www.savageheroes.de/download/Die%20Fracht%20der%20Golden%20Princess.pdf
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. Januar 2010, 15:05:31
107. Der Fleischtrog (Runepunk)

Testballon von Taysal.

-> http://rollenspiel.taysal.net/abenteuer/abenteuerdownload-der-fleischtrog/

108. Der stärkste Mann der Welt (Deadlands reloaded)

-> http://rollenspiel.taysal.net/abenteuer/abenteuerdownload-der-starkste-mann-der-welt/

109. Explodierende Schokolade (Savage Advents World)

-> http://rollenspiel.taysal.net/abenteuer/abenteuerdownload-explodierende-schokolade/

110. Nordpols Next Top Gans (Savage Advents World)

-> http://rollenspiel.taysal.net/abenteuer/abenteuerdownload-nordpols-next-top-gans/

111. Augsburger Spieleschmiede (Warhammer)

Diverse Abenteuer zu Warhamster, ähh, Warhammer.

-> http://www.spieleschmiede.info/content/dload.html

112. Die Königin vom Dunkelstrom (DungeonToGo #11 für Dungeonslayer)
113. Der Schatz der Bannterra (DungeonToGo #12 für Dungeonslayer)

114. Heulender Schneesturm (Savage Worlds - Necropolis 2350)

Neues Onesheet von Prometheus.

-> http://www.prometheusgames.de/index.php/downloads/46-downloads-sw/227-download-pg-necropolis-2350-onesheet-heulender-schneesturm
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 19. Januar 2010, 00:15:37
115. Der Tempel des Nergal (Savage Worlds)

"Wir schreiben das Jahr 1938. Die Spielercharaktere befinden sich in Persien. Sie begleiten die Ausgrabungen von Sir Matthew Macmillan vom American Museum of Natural History.
Nach jahrelangen Recherchen hat dieser den großen Tempel von Nergal, dem babylonischen Totengott, ausfindig gemacht. Laut Jahrtausende alter Steintafeln befinden sich dort nicht nur unglaubliche Schätze, sondern auch die uralten Geheimnisse des Totengottes selbst.
Wie nicht anders zu erwarten, haben natürlich auch Hitlers Schergen davon Wind bekommen. Und ebenso wie der Führer selbst, so sind auch seine Schergen absolut besessen von allem Okkulten. SS-Sturmbannführerin Elsa Köhler ist mit einer kleinen Truppe bereits auf den Fersen der Charaktere, auch wenn sie das noch nicht wissen."

-> http://abenteuerblog.wordpress.com/2010/01/17/savage-worlds-kurzabenteuer-der-tempel-des-nergal/

-> http://neueabenteuer.com/savage-worlds-kurzabenteuer-der-tempel-des-nergal/
-> http://www.savageheroes.de/download/Der%20Tempel%20des%20Nergal.pdf

116. Begeisterter Neuanfang (DSA)

-> http://www.dasschwarzeauge.de/fileadmin/downloads/leiter_abenteuer/Begeisterter_Neuanfang_web.pdf

"Im August 2008 veröffentlichte Ulisses Spiele kostenlos des zweite DSA-Promo-Abenteuer Begeisterter Neuanfang von Friedrich Hirschmanner, Damijan Olip und Gernot Zarfel. Dies war, wie alle Promo-Hefte, nur auf Conventions und Messen erhältlich, die Restbestände wurden dann aber im Oktober letzten Jahres auch für 2,50 Euro verkauft. Wer jetzt noch an dem 16-seitigen Szenario interessiert ist, der kann es sich ab sofort auf den offiziellen DSA-Seiten kostenlos herunterladen. Eine Printversion ist weiterhin auch käuflich im F-Shop erhältlich."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. März 2010, 23:46:52
117. The Boarding House at Arkham Street (Cthulhu)

(http://4.bp.blogspot.com/_Ch_td6-YKuo/Sris7_0aA4I/AAAAAAAAAB4/mIhw1e0qQg0/s320/boarding_cover.png)

Buch Eibon berichtet (http://bucheibon.wordpress.com/2010/03/29/kostenloses-cthulhu-abenteuer/): "“The Boarding House at Arkham Street” ist ein kostenloses Cthulhu-Abenteuer, das man auf der Seite von Three Fourteen herunterladen kann. Die PDF-Datei hat 32 Seiten, einen schicken Hausplan und vier fertige Charaktere. Alle Werte werden nur beschreibend angegeben, sodass man jedes Regelwerk nutzen kann. Sogar das Layout ist in Ordnung, wenn auch nicht überragend.

Inwieweit die Bezeichnung “Pulp Horror Scenario” stimmt, die auf dem Cover angegeben ist, kann ich allerdings noch nicht sagen. Ich werde mir das Abenteuer aber demnächst zu Gemüte führen."

-> http://threefourteengames.blogspot.com/2010/02/boarding-house-at-arkham-street.html

-> http://www.threefourteengames.com/public/articles.php?lng=en&pg=16
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 01. April 2010, 00:55:51
118. Sturz auf Jenghe (Traveller)

-> http://rabenwelten.wordpress.com/2010/03/13/traveller-sturz-auf-jenghe/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 07. April 2010, 00:21:38
119. Castle Mistamere (DnD)

Altes DnD-Abenteuer, Glgnfz hat es kurz geblogt. (http://glgnfz.blogspot.com/2010/04/castle-mistamere.html)

-> http://www.wizards.com/dnd/files/Basic_1983.pdf
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 10. Oktober 2010, 01:08:07
120. Krongar und Magrass der Rote (Barbarians of Lemuria)

Kurzszenario von Glgnfz

121. Krongar und der Fluch der Leere (Barbarians of Lemuria)

Szenario von serafin

122. Not the Cowlevel (Savage Worlds)

Savage OneSheet von Infernal Teddy

Alle drei hier: http://abenteuerblog.wordpress.com/2010/10/09/1-geburtstag-mit-viel-geburtstagsmaterial/

Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 31. Oktober 2010, 21:55:33
123. Ernteheim (SW - Rippers)

"Die Ripper wurden von einem ihrer Gönner zur Hochzeit seiner Tochter eingeladen. Aber eine unerwartete Ernte bricht über die Festlichkeiten herein."

-> http://greifenklaue.wordpress.com/2010/10/31/savage-worlds-ernteheim-onesheet-fur-rippers/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 06. Januar 2011, 00:37:25
124. Dark deep woods (SW - Deadlands)

-> http://www.peginc.com/Downloads/Deadlands/DeepDarkWoodsOne-Sheet.pdf

"Some Days You Chop the Tree, Some Days the Tree Chops You…

Your posse comes across two men hiding in a cabin, weak with hunger, one gone raving mad. What evil fate has befallen these strangers? Can you help without suffering the same ill fortune that’s been visited upon them?

But you best beware, pardner. The still and silent woods are not always silent, nor are they always still…"
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 07. Januar 2011, 14:52:44
125. Ghostly Ecoes (SW - Sundered Skies)

-> http://www.tripleacegames.com/ccount/click.php?id=23

"A mission for Sundered Skies, this tale involves a heroic rescue attempt. It is late one night when the characters are approached by a man introducing himself as Garius Toovale. Dressed in simple trappings, he asks if the characters would be willing to assist him in a mission of mercy. He can’t pay much – 500 cogs only – but explains he is desperate to find out what has happened to his family. Will you help this poor man find his family? Take to the skies in this mini adventure for Sundered Skies by Marcus D. Bone."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 12. Januar 2011, 11:40:51
126. Dyson’s Delve (DnD, LL, ...)

11-Level-Dungeon

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/maps/dysons-delve/

(http://rpgcharacters.files.wordpress.com/2009/12/level1.jpg?w=400&h=403)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 13. Januar 2011, 22:31:34
127. The Murderer of Thomas Fell (ToC)

Eine Homage von Pelgrane Press  an "Der Dritte Mann".

-> http://www.pelgranepress.com/seepagexx/files/freerpgday.pdf

Handouts:

-> http://www.pelgranepress.com/Trail/Files/ThomasFellpregens.pdf


128. Nachts im Schwarzwald (Cthulhu)

129. Grauen von den Sternen (Cthulhu)

130. Der dunkle Messias (Cthulhu)

131. Schatten über Arkham (Cthulhu)

-> http://www.pegasus.de/951.html

Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Glgnfz am 18. Januar 2011, 15:19:39
132. Die Nebelfeste

133. Das goldene Tal

134. Das Heerlager

Alle 3 für Labyrinh Lord

http://glgnfz.blogspot.com/2011/01/lab-lord-downloads-inklusive-3-gratis.html
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 05. Februar 2011, 15:23:00
135. Ogers Dungeonspielereien

Ein Dungeon, für Fantasy ausgearbeitet, mit 3 Szenarien, als auch für verschiedene Zeiten aufgemotzt.

-> http://ogerhoehlen.blogspot.com/2011/01/ogers-neues-spielzeug.html

(http://2.bp.blogspot.com/_m0tnP3OiVRU/TUcO9xIBARI/AAAAAAAAADM/PgOq_slJ4ZE/s400/MDLVL1NW.png)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 08. Februar 2011, 21:00:49
136. The Russian Deception (Spirit of the Century - Fate)

-> http://roguecomet.com/blog/free-fate-scenario-the-russian-deception/

Mehr Infos: http://www.rollenspiel-almanach.de/2011/02/08/spirit-of-the-century-abenteuer-the-russian-deception/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 23. Februar 2011, 01:10:52
137. Geisterstunde  (http://www.mephisto.name/download/Mephisto-Web-05.pdf) (Shadowrun)

(Mephisto, Halloween)


138.   Food Fight 4.0
139. Geben und Nehmen
140. Freier Markt


Alle Shadowrun

Gibbet es bei Pegasus: http://www.pegasus.de/1454.html

141. Chipped  (http://rabenwelten.wordpress.com/2008/04/09/shadowrun-abenteuer-chipped/) (Shadowrun)

Abenteuer von rabenAAS

Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. März 2011, 00:30:41
142. Mike`s letzte Chance (Shadowrun)

-> http://wuerfelheld.wordpress.com/2011/02/26/mikes-letzte-chance-sr-abenteuer/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. März 2011, 13:01:04
143. Gelyncht (SW / Deadlands)

-> http://www.rollenspiel-almanach.de/2011/03/08/deadlands-neuigkeiten
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 11. April 2011, 00:57:43
144. The Last Equation (Delta-Green)

Download (http://web.me.com/drgonzo/Site/Welcome/Entries/2011/4/3_Delta_Green__The_Last_Equation_and_GODLIKE__The_Invasion_of_Jericho_Bay_Available_Now!.html) I Hinweis Buch Eibon  (http://bucheibon.wordpress.com/2011/04/05/the-last-equation-kostenloses-delta-green-abenteuer/)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. April 2011, 00:04:44
145. Orks und/oder Goblins am Wasserfall (DS/LL)

-> http://rpgbash.wordpress.com/2011/04/15/dsll-orks-undoder-goblins-am-wasserfall/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 22. April 2011, 02:16:10
146. Children Of The Void (BoL)

-> http://www.strangestones.com/2011/04/children-of-the-void-a-bol-adventure/
-> http://bucheibon.wordpress.com/2011/04/18/children-of-the-void-a-bol-adventure-strange-stones/

147. The Unholy Greyl (Bol)

-> http://www.strangestones.com/blog/wp-content/uploads/2011/02/TheUnholyGreyl.pdf

148. The Sea Devil's Debutante (BoL)

-> http://www.strangestones.com/blog/wp-content/uploads/downloads/2011/03/TheSeaDevilsDebutante.pdf
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 01. Mai 2011, 02:23:01
149. Kleine Fische (Private Eye / Cthulhu / Midgard 1880)

"An einem verschneiten Dezembertag des Jahres 1892 bittet Lord Benjamin Goodall die Detektive, den entführten Hund seiner Gattin wiederzubeschaffen.
Was sich als ziemlich langweilige Sache anhört, entwickelt sich dann doch noch zu einem sehr spannenden Detektivfall..."

150. Der Sturm (Private Eye / Cthulhu / Midgard 1880)

"Dieser Detektivfall von Jan Christoph Steines findet sich in der Ausgabe 26 des Trodox. Er spielt im Jahre 1893 und eignet sich auch bestens für nur einen Spieler plus Spielleiter.
Alles beginnt mit einem Trauerfall für die Charaktere, da der Onkel eines der Detektive, Professor Sebastian Hallerton, erst kürzlich einen tödlichen Unfall erlitt.

Als sein Alleinerbe erhält dieser Detektiv ein beträchtliches Vermögen, welches auch ein Haus auf dem Lande beinhaltet. Und mit der Besichtigung dieses Hauses beginnt für die Spieler das eigentliche Abenteuer, in welchem auch William Shakespeare eine Rolle spielen wird...

"Der Sturm" vermag durch die Verwendung von realen Begebenheiten zu gefallen."

151. Ein dunkles Geheimnis (Private Eye / Cthulhu / Midgard 1880)

"Lars Ulbrichs Erstlingswerk "Ein dunkles Geheimnis" basiert auf der Sherlock Holmes Geschichte "Das gesprenkelte Band" und spielt im Jahre 1884. Das Abenteuer ist relativ frei angelegt und erfordert somit einiges an Improvisation seitens des Spielleiters.
Der Einstieg erfolgt durch einen Brief an die Spielcharaktere. In diesem bittet eine junge Frau namens Helen Stoner um ihre Hilfe. Stoner's Schwester verstarb vor zwei Wochen durch einen Herzstillstand, doch die Auftraggeberin der Detektive glaubt nicht an einen natürlichen Tod und fürchtet jetzt um ihr eigenes Leben."

152. Temps en Afrique (Private Eye / Cthulhu / Midgard 1880)

"Durch einen Artikel in der Zeitung "Temps en Afrique" werden die Spieler auf das mysteriöse Verschwinden zweier französischer Anthropologen aufmerksam.

Da eine hohe Belohnung ausgesetzt wurde, machen sie sich natürlich auf die Suche nach den Beiden zu dem Atoll bei Mayotte..."

153. Das Geheimnis des Dr Lawrence (Private Eye / Cthulhu / Midgard 1880)

"Am Beginn des Abenteuers wird ein Mann mit hohem Fieber und schmerzverzerrtem Gesicht von zwei Zechbrüdern gefunden und zur Aufnahme ins King’s College gebracht, wo gerade eine Vorlesung außerhalb der Hochschule stattfindet. Auch die Spielercharaktere haben sich hier im Geleit des jungen Arztes Steven Broadman eingefunden.
Professor John McMartigan referiert gerade über die Bedeutung der medizinischen Wissenschaft für die Bevölkerung. In diesem Moment öffnet sich die Tür und zwei Assistenten tragen den Schwerkranken herein. McMartigan stellt sofort eine Blinddarmentzündung fest, eine Operation ist lebensnotwendig. Während dieser verstirbt der Patient jedoch. Der Professor schreibt die Todesursache und einige Daten zur Person des Toten in sein Notizbuch nieder. Währenddessen untersucht Broadman noch einmal den Leichnam und entdeckt etwas sehr Merkwürdiges. Einige bereits verheilte Narben am Kopf des Toten weisen auf eine schwere Schädelfraktur hin, die unmöglich zu überleben gewesen wäre.

Zu diesem Zeitpunkt beginnt für den Spieler das eigentliche Abenteuer. Ein Fall voller mysteriöser Orte und Personen"

Alles hier: http://members.aon.at/ndurr/Dateien/abenteuer.htm


Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. Mai 2011, 11:07:13
154. Der Fluch des Kampfstierschädels (Rolemaster)

(http://13mann.de/img/upload/Der_Fluch_des_Kampfstierschaedels.jpg)

-> http://13mann.de/index.php?page=news_entry&cat=3&id=163

"Es stammt aus der Feder von Anja Eble und ist für Charaktere der Stufe 2 geeignet.

Das Szenario passt hervorragend zu den Abenteuern der Reihe "Abenteuer in Trion". Eine Gruppe kann bis zu zwei Abende damit verbringen, dieses eigenartige Rätsel zu lösen. "
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 01. Juli 2011, 17:30:34
155. The Star Energy Job (Leverage / Cortex-Plus)

-> http://zornhau.rsp-blogs.de/2011/06/26/leverage-the-star-energy-job/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 10. Juli 2011, 22:56:59
156. Höhlen der Fäulnis (LL)

-> http://rorschachhamster.files.wordpress.com/2011/05/hc3b6hlen-der-fc3a4ulnis.doc

Das Siegerabenteuer des ersten LL-OPD-Wettbewerbs 2010.

157. Die Goblinhöhlen (LL)

-> http://dl.dropbox.com/u/6744710/Die%20Goblinhöhlen.pdf

158. Frostriss (LL)

Mein Beitrag zum  LL-OPD-Wettbewerbs 2010.

-> http://greifenklaue.wordpress.com/2011/07/03/frostriss-onepagedungeon-fur-labyrinth-lord/

159. Die Diebe vom Dämmerwald (Dungeonslayers)
160. Der Tempel des Ark-Amon (Dungeonslayers)
161. Die Hallen des Ark-Amon (Dungeonslayers)
162. Die Asche der Drachen (Dungeonslayers)
163. Die Tonkrieger des Hoi-Ming (Dungeonslayers)

Die OPds #13-17

-> http://www.dungeonslayers.net/downloads/abenteuer/

164. Der Drachenblutstein von Xachlan (DS)
-> http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=2884.0



Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. Juli 2011, 00:27:13
165. - 178. Ropecon Scenario Writing Contest 2011

•Black Fingers of Everlight (Pathfinder RPG) Lataa (168 K PDF)
•The Circlet of Life (3.0) Lataa (617 K PDF)
•City of Scorpions (3.5) Lataa (1.1 M ZIP)
•Dungeons Are Real (Swords & Wizardry)  Lataa (203 K PDF)
•Gunslingers of the Goblin Canyon (Lamentations of the Flame Princess) Lataa (340 K PDF)
•Hallowed Be Her Name (Pathfinder RPG) Lataa (745 K PDF)
•Halls of the Gods (Labyrinth Lord) Lataa (449 K PDF)
•A Hole in Magic (3.5) Lataa (2.7 M PDF)
•Hostages in the Wizard Academy (Basic Fantasy RPG) Lataa (1.5 M PDF)
•The Pythagorean Triage (Lamentations of the Flame Princess) Lataa (170 K PDF)
•A Shortcut to Fortune (Basic Fantasy RPG) Lataa (925 K PDF)
•Slaves of Time (3.5) Lataa (707 K PDF)
•Together We Shall Triumph (Silver Age Sentinels d20) Lataa (3.8 M PDF)
•Trouble at Troublewater (3.5) Lataa (511 K PDF)

-> http://www.ropecon.fi/pmwiki/index.php/2011/Ohjelma-Roolipelit-Kisaskenut
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 24. Juli 2011, 01:13:26
179. Rotierender Wahnsinn

(http://dl.dropbox.com/u/1654333/3w20/Rotierender_Wahnsinn.png)

-> http://3w20.wordpress.com/2011/05/18/rotierender-wahnsinn

(deutsch und englisch)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 24. Juli 2011, 18:30:42
180. Chaos im Sumpf (LL-OnePageDungeon)

Der mittlerweile überarbeitete Beitrag des Goblinbaus.

-> http://goblinbau.wordpress.com/2011/07/24/lablord-chaos-im-sumpf-1-5
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 03. August 2011, 00:48:36
181. Campaign 1: Secrets of the Ancients (Traveller)

Traveller-Kampagne bestehend aus 10 Abenteuern.

-> http://www.mongoosepublishing.com/home/detail.php?qsID=1843&qsSeries=51

(http://www.mongoosepublishing.com/product_images/thumbnail/travsoacover.jpg)

182. Atta Troll (Aborea)

Beschreibung (http://active-underground.de/?p=202)

(http://active-underground.de/wp-content/uploads/2011/07/Aborea-Abenteuer_Atta_Troll.jpg)

-> http://13mann.de/index.php?page=news_entry&cat=3&id=163
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. August 2011, 22:53:30
183. Swamp of Sights (La Marca Del Este) (Oldschool)

-> http://leckerthac0.blogspot.com/2011/08/swamp-of-sights-la-marca-del-este.html

(http://1.bp.blogspot.com/-vI_XKwOjBJg/Tl0ipUMuqsI/AAAAAAAAAcg/feRIThSHAbk/s320/Sighs_web.jpg)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 05. September 2011, 00:55:53
184. Der Tempel des Blitzes (Dungeonslayers)

"Diesmal verschlägt es die Charaktere in die Piratenhochburg Campiliona an den Weißen Stränden bei der Bucht von Ardell, wo sie sich im Dienste eines wohlhabenden Elfen auf eine Expedition in die Tiefen des Dschungels von Czuhl begeben."

2-5 SC der zweiten Stufe, 5 Seiten

(http://dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsfwtdb.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/2011/09/04/fanwerk-der-tempel-des-blitzes/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 15. September 2011, 00:29:12
185. Adventure Seeds for Ravenlands 1

-> http://www.rpgnow.com/product_info.php?products_id=91713

186. Adventure Seeds for Ravenlands 2

-> http://www.rpgnow.com/product_info.php?products_id=93427

(http://www.rpgnow.com/images/3289/86087.jpg)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. September 2011, 14:55:35
187. Höhlen des Chaos als One-Page-Dungeon (werteneutral)

Der klassische Dungeon aus Festung im Grenzland eingedampft.

->  http://3.bp.blogspot.com/-ZAbVL1u1ltY/TnJ5RT3V7wI/AAAAAAAACP8/kHRxBDKiGtQ/s1600/CAVESOFCHAOSlabelled.jpg

188.  Die Spukmine (Dungeonslayers-Fanwerk, D2G)

-> http://goblinbau.wordpress.com/2011/09/15/d2g-die-spukmine/

189.-208. DIE HÖHLEN DER FÄULNIS - 19 OPDs für LL vom LL-Wettbewerb

(http://4.bp.blogspot.com/-WSt0kON2898/TnjSQ-WLXXI/AAAAAAAABPg/fkRM53koxmw/s320/H%25C3%25B6hlen+der+F%25C3%25A4ulnis+Cover+JPG.jpg)

-> http://glgnfz.blogspot.com/2011/09/ll-abenteuerwettbewerb-die-hohlen-der.html

-> Dropbox-pdf (http://dl.dropbox.com/u/6744710/Die%20H%C3%B6hlen%20der%20F%C3%A4ulnis.pdf)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. Oktober 2011, 00:21:32
Eine Wiederentdeckung, die Amigo und F&S-Webabenteuer für DnD 3.x, Stufe in Klammern

209. Die brennende Seuche (1.)
210. Eine stürmische Rittersnacht (1.)
211. Eine ungewöhnliche Dürre (3.)
212. Der Untergang Frostsilbers (4.)
213. Das Auge der Sonne (4.)
214. Der gefallene Engel (5.)
215. Das Harpyienhaus (6.)

216. Die Operationsbasis (5.)
217. Nur noch ein letztes Rätsel (5.-7.)
218. Auge um Auge (8.)
219. Wüstensand (13.)

Für DnD 4 noch eins:
220. In die Schattenflucht (1.)

-> http://www.rollenspiel-info.de/downloads.html




Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. Oktober 2011, 21:42:37
Wieder neues von DS und seinen OPDs:

221. Die Trollbrut vom Talbach (DS-OPD #18)

DS-OPD #19 ist eine Aktualisierung von unserer #188: http://www.dungeonslayers.net/downloads/abenteuer/

-> http://www.dungeonslayers.net/downloads/abenteuer/
-> http://www.dungeonslayers.net/2011/10/29/die-trollbrut-vom-talbach-oder-dungeon-1/

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsd2g18.png)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 27. November 2011, 12:35:02
222. Geschlossene Gesellschaft (Cthulhu)

"Darin besuchen die Charaktere im heutigen Wien ein Lokal in Mitten eines Kleingartenvereins, weil dort ein Altwiener Schrammelmusik-Konzert stattfinden soll. Bei strömendem Regen müssen sie feststellen, dass in der Schrebergartensiedlung einiges im Argen liegt …"

-> http://www.cthulhu.de/artikel/abenteuer-geschlossene-gesellschaft
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 08. Dezember 2011, 00:41:19
223. Challenge of the Frog Idol (Labyrinth Lord)

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2011/06/11/labyrinth-lord-challenge-of-the-frog-idol/

(http://rpgcharacters.files.wordpress.com/2011/06/dyson-logos-challenge-of-the-frog-idol-1.gif?w=529)

"Winner of the Fat Frog Challenge, this 20-page adventure includes a hexmap, a city, several site-based encounters, and the option to play it as a sandbox or to railroad the players as much (or as little) as you want."

224. Into the Worm’s Gullet

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2011/03/30/into-the-worms-gullet-a-one-page-dungeon/

"Winner of the 2011 One Page Dungeon Contest, this 1-page dungeon is a short no-stats adventure designed for a party of level 4-5 characters. Enemies include shadows (of dwarven acolytes), rock living statues (shaped like dwarves), an insane dwarf who is treated as a living statue in game terms, and a collection of apes and baboons."

225. Infinite Caves of the Shroom Goblins

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2011/04/19/downloadable-caves-of-the-shroom-goblins/

"This six page adventure has the players stuck in the infinite caves of the shroom goblins, needing the help of the goblin king in order to escape and return to their previous quest. Designed as a side adventure for a truly unlucky party."

226. The Charmed Grotto

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2009/07/31/friday-map-the-charmed-grotto-a-full-mini-module/

"More than just a one-page dungeon, The Charmed Grotto is a full module for levels 5 to 8 B/X Dungeons & Dragons or Labyrinth Lord adventures. It has it all, old-school style with random rumours, a collection of different types and power levels of creatures inhabiting the grotto, and the sexiest map I’ve drawn to date. A seven page PDF download for your adventuring pleasure."

227. Goblin Gully

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2009/08/21/friday-map-goblin-gully-a-deadly-one-page-dungeon/

"My most popular one-page dungeon. This level 1 dungeon is entirely mapped from the side view. The lesson is that just because it is in a module doesn’t mean you can kill it."

228. The Sewers of Travon (Area 1)

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2009/09/11/friday-map-the-sewers-of-travon/

229. The Tomb of Dûrahn Oakenshield

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2009/05/26/adventure-the-tomb-of-daruhn-oakenshield/

230. Fortress on the Ironflow

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2009/07/10/friday-map-fortress-on-the-ironflow-a-1-page-dungeon/

231. Burial Mound of Esur the Red

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2009/07/24/friday-map-burial-mound-of-esur-the-red/




Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 16. Dezember 2011, 23:39:35
232. Tore im Eis (Riesland)

-> http://rakshazar.de/blog/?p=294

"Zwar lässt der Schnee in unseren Breiten dieses Jahr noch etwas auf sich warten, aber es ist dennoch schon richtig knackig kalt. Genau das richtige Wetter für einen schönen Rollenspielabend und einen Ausflug nach Dere.

Dort begleiten die Helden Filora di Süderstrand, letztem Spross einer einst einflussreichen Händlerfamilie. Von Riva aus geht es entlang der Küsten des Nordens nach Nuiuleiken, um dort eine Karte zu suchen, die ihnen den Weg ins ferne Riesland zeigen soll. Gemeinsam brechen sie vom “Tor der Welten” auf in das tödliche Hochgebirge das Aventurien vom legendären Ostkontinent trennt. Wird die Expedition die Weltengrenze überschreiten oder daran scheitern und in ihren eisigen Höhen jämmerlich zugrundegehen?

Das Abenteuer ist ideal für alle aventurischen Helden, denen ihr Kontinent zu klein geworden ist und die schon immer einmal wissen wollten, was sich hinter dem Ehernen Schwert verbirgt."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 11. Februar 2012, 01:00:48
233. Auf den Spuren eines Magiermoguls (DSA)

(http://www.dsa-hexenkessel.de/Bilder/Kleines%20Cover%20Magiermogul.jpg)

"Die Helden werden von einer Archäologin auf einige Seltsamkeiten in den Bergen von jindir aufmerksam gemacht und dazu eingeladen, selbige gemeinsam zu erforschen. Im Verlauf des Abenteuers können die Helden einiges über die Vergangenheit zweier mächtiger Zauberer in erfahrung bringen und deren Hinterlassenschaften studieren. Natürlich stoßen sie dabei auch auf das ein oder andere Hindernis..."

Im Hexenkessel (http://www.dsa-hexenkessel.de/inhalt/index.php?option=com_content&view=article&id=473&Itemid=170)

234. Federspiel (DSA)

(http://www.dsa-hexenkessel.de/Cover/Federspiel.jpg)

""Federspiel" ist für 3-5 Helden mittlerer Erfahrung gedacht. Am besten eignen sich städtische Charaktere mit niedrigem Sozialstatus wie Streuner, Bettler, Huren, Diebe oder Tagelöhner. Je verrufener der Beruf desto besser, denn das Abenteuer spielt zu einem großen Teil in den Armenvierteln Gareths."

Im Hexenkessel (http://www.dsa-hexenkessel.de/inhalt/index.php?option=com_content&view=article&id=512:federspiel-erschienen&catid=1:aktuelle-nachrichten)

235. Words for the Wise (The one ring, englisch)

"When the land of the Woodmen is threatened, the company must carry the words of the wise in a quest for aid. Success depends upon their actions as much as message they deliver, and there is even more at stake than they realise."

Bei RPG Now (http://www.rpgnow.com/product_info.php?products_id=99330&affiliate_id=11124)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. April 2012, 02:05:16
236. Begraben (Cthulhu)

"In diesem One Shot ereignet sich während einer Ausgrabung der Miskatonic University ein tragischer Unfall, der einige Arbeiter das Leben kostet und die Charaktere in der weitverzweigten Grabanlage einschließt. Dort werden sie auf ein Grauen treffen, das nicht von dieser Welt ist. Es gibt vorgefertigte Charaktere mit spezifischen Hintergrundinformationen, kann in Echtzeit gespielt werden und stellt durch die abgeschlossene Umgebung eine Art altägyptisches Survival-Kammerspiel dar."

http://www.cthulhu.de/artikel/abenteuer-begraben/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 24. Juni 2012, 19:52:58
237. Bryson Springs (systemfrei, cthuloid)

-> http://hebanongames.com/bryson-springs-pdf/

(http://hebanongames.com/wp-content/uploads/2012/06/mannequin_smallterior-21-212x300.jpg)

Bei CC  (http://cyclopeancitadels.wordpress.com/2012/06/24/hebanon-startet-mit-cthuloiden-gratis-abenteuern/) heißt es dazu: "Das Abenteuer ist systemunabhängig, daher bietet es auch keine Würfelwerte für CoC o.ä. Stattdessen bekommt man als Spielleiter einen Plotablauf, ein Beziehungsgeflecht aus NSCs in hübscher graphischer Darstellung, nähere Infos zu Charakteren sowie potenzielle Plothooks. Soweit ich das einschätzen kann, sollte der Plot in 1-2 Sitzungen a 5 Stunden zu schaffen sein, je nach gewünschtem Detailgrad. Vielleicht komme ich ja dazu, es demnächst mal zu leiten."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. Juni 2012, 18:12:40
238. Schatz der Schlangeninsel (eigentlich Free Fate, aber Fabtasy universell)

-> http://www.hardpoints.de/Schlangeninsel_Spieler_Info.pdf

Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 14. Juli 2012, 17:32:11
239. Abenteuer in Aslov - Abenteuergenerator Hellfrost (Savage worlds)

bei Taysal

Auch für andere nordisch angehauchte fantasy-RPGs zu gebrauchen.

-> http://rollenspiel.taysal.net/material/hellfrost-spielhilfe-abenteuer-in-aslov
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 06. August 2012, 20:18:55
240.-247. Käpt’n Rotbarts Sohn und andere Abenteuer (LL-OPCs)

Nur eine alte Mine (RPC 2010)
Scathains Spiegel (FeenCon 2010)
Die Rattenplage (Dreieich Con 2010)
Die Goblinhöhlen (aus dem 2010er Adventskalender der Seifenkiste)
140 Meilen nordwärts (RPC 2011)
Zur Waldesruh (FeenCon 2011)
Cryrors Gruft (FeenCon 2012)
Käpt’n Rotbarts Sohn (One Page Dungeon Anthologie 2012)

-> http://gallertblog.wordpress.com/2012/08/06/neuer-stoff-fur-labyrinth-lord/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 28. August 2012, 13:08:23
248. Die Kerker von Grimmstein (DS)

-> http://www.dungeonslayers.net/2012/08/28/fanwerk-die-kerker-von-grimmstein/

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsgrimmstein2.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/downloads/fanwerk/

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsgrimmstein.png)

249. Im Netz des Spinnenvolks (Wildes Rakshazar)

(http://rakshazar.de/blog/wp-content/uploads/2012/08/Im-Netz-des-Spinnenvolks_Seite_1.jpg)

-> http://rakshazar.de/blog/?p=408

250. Die Rolle von Namakari (Wildes Rakshazar)

(http://rakshazar.de/blog/wp-content/uploads/2012/08/Die-Rolle-von-Namakari_Vorschau.jpg)

-> http://rakshazar.de/blog/?p=395
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 03. September 2012, 15:15:24
251. Der Pakt von Mirsheim (Wildes Rakshazar)

-> http://rakshazar.de/blog/?p=274

(http://rakshazar.de/blog/wp-content/uploads/2011/10/Onesheet-Der-Pakt-von-Mirsheim_Vorschaubild.jpg)

Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 15. September 2012, 19:46:52
248. Die Kerker von Grimmstein (DS)

-> http://www.dungeonslayers.net/2012/08/28/fanwerk-die-kerker-von-grimmstein/

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsgrimmstein2.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/downloads/fanwerk/
Schon zum zweiten Mal geupdatet und auf 15 Seiten angewachsen!

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsgrimmsteindrei.png)

Zur News auf der DS-Seite (http://www.dungeonslayers.net/2012/09/15/grimmstein-neue-ebenen-cutscenes-und-itemkarten/)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 24. September 2012, 11:50:16
248. Die Kerker von Grimmstein (DS)

-> http://www.dungeonslayers.net/downloads/fanwerk/
Schon zum zweiten Mal geupdatet und auf 15 Seiten angewachsen!

Weiteres Update: Megagrimmig – Die Geheimnisse von Kar’Zagoth (http://www.dungeonslayers.net/2012/09/24/megagrimmig-die-geheimnisse-von-karzagoth/)

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsgrimmsteinvier.png)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: sico72 am 26. Oktober 2012, 23:40:45
Eine Fundgrube von Abenteuern.

Living Forgotten Realms haben ihre von 2008-2010  geschriebenen Abenteuer in einem Online-Archiv verewigt

Es gibt Dutzende von Abenteuern hier, zum Download, zum Plündern und zum Inspirieren lassen!

Leider alles in englisch !

(http://www.livingforgottenrealms.com/lfrlogo.jpg)

http://www.livingforgottenrealms.com/adventures.html (http://www.livingforgottenrealms.com/adventures.html)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. November 2012, 21:24:23
252. Die Wirkung des Perainiums (DSA)

"Die Wirkung des Perainiums von Niklas Forreiter hat im Abenteuerwettbewerb 2010 den vierten Platz gemacht. Aus dem Wettbewerb ging damals die Anthologie Grabräuber am Mhanadi hervor."

News  (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/1/2012-11-01-das-schwarze-auge-abenteuer-die-wirkung-des-perainiums/)und Direktlink (http://www.ulisses-spiele.de/download/208/DieWirkungdesPerainiums_317f.pdf)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. November 2012, 21:40:59
253. Der Geist und die Dunkelheit (cthulhides Szenario)

-> http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2012/11/25/szenario-der-geist-und-die-dunkelheit/

254. NIP‘AJIN Allein zu Haus (NIP‘AJIN)

-> http://www.ludus-leonis.com/2012/11/24/hirngespinst-3-nipajin-allein-zu-haus/

255. Die Goblins von Lôn (Labyrinth Lord)

-> http://der-eisenhofer.de/2012/abenteuer-labyrinth-lord-goblins-von-lon
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 04. Dezember 2012, 12:57:18
266. Die Statue von den Sternen (Pulp universal)

(http://www.teilzeithelden.de/wp-content/uploads/2012/12/KlosterCover-212x300.jpg)

-> http://www.teilzeithelden.de/2012/12/02/it-is-done-veroeffentlichung-die-statue-von-den-sternen/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 06. Dezember 2012, 12:44:46
267. Der Untergang naht (Savage Worlds - Onesheet)

Bei Taysal. (http://rollenspiel.taysal.net/allgemein/savage-worlds-one-sheet-2012-der-untergang-naht/)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. Dezember 2012, 22:46:27
268. Silent Night, Ogre Night (DS engl.)

-> https://www.dropbox.com/s/4d5yky99f75l5y7/silentnightogrenight.pdf
-> http://www.pdf-archive.com/2012/12/08/silentnightogrenight/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 17. Dezember 2012, 13:59:55
269. The Long Arm of the Hutt Adventure (SW-EotE)

bei Fantasy Flight Games (http://www.fantasyflightgames.com/edge_minisite_sec.asp?eidm=224&esem=4)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 18. Dezember 2012, 09:49:33
270.-273. seanchuigoesrlyeh-Abenteuerwettbewerb (Cthulhu)

-> http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2012/11/22/wettbewerb-cthuloide-kurzabenteuer-das-ergebnis/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 24. Dezember 2012, 17:05:59
274. 13th-Age-2 Stunden-Demo (13th Age, englisch)

-> http://www.pelgranepress.com/?p=9768
-> http://www.pelgranepress.com/site/wp-content/uploads/2012/08/13th-Age-2-Hour-Demo.pdf

Entdeckt im Almanach (http://www.rollenspiel-almanach.de/13age-demo-abenteuer-und-charakterbogen/)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. Dezember 2012, 11:04:53
275. Der Einsame des Weihnachtsfestes (systemfreies Dr. Who- bzw. Zeitreise-Weihnachtsabenteuer

bei Roachware (http://www.roachware.org/2012/12/der-einsame-des-weihnachtsfestes/)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 26. Dezember 2012, 10:20:22
276. Die Wölfe von St. Pauli (SR4)

(https://lh4.googleusercontent.com/-AN-V2O0ngho/UNoZBy9qcgI/AAAAAAAABYk/aH1LPt9q0zg/s400/blogger-image-1788589403.jpg)

"Wenn es um neue Drogen geht, verstehen die Kartelle keinen Spaß. Auch nicht, wenn Macht, Geld oder Einfluss zur Debatte stehen.

In Die Wölfe von St. Pauli geraten die Runner an das organisierte Verbrechen - und sollten aufpassen, dass sie nicht dessen Spielball werden. Das Gratis-Szenario ist ein komplett ausgearbeitetes Abenteuer für Shadowrun 4, das schon im Rahmen des Geisterkartelle-Metaplots auf der deutschen Beileger-CD zum gleichnamigen Buch erschienen ist. Es kann aber ohne Probleme unabhängig von der Kampagne gespielt werden und kommt nun als Weihnachtspräsent 2012 in den PDF-Handel."

Die Wölfe von St. Pauli bei DriveThruRPG (http://rpg.drivethrustuff.com/product/109444/Shadowrun%3A-Die-W%C3%B6lfe-von-St.-Pauli&affiliate_id=11124)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 27. Dezember 2012, 10:41:05
277.  Der Gesichtslose Gott (Cthulhu)

-> http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2012/05/11/szenario-der-gesichtslose-gott/


278. Begraben! (Cthulhu)

-> http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2012/12/27/szenario-begraben/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 19. Januar 2013, 17:58:46
279. Der alte Brunnen (LabLord)

-> http://glgnfz.blogspot.de/2013/01/labyrinth-lord-der-alte-brunnen-gratis.html
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 20. Januar 2013, 11:24:21
280. Blood in the Water (The one Ring, engl.)

Einführungsabenteuer

-> http://obskures.de/2013/the-one-ring-rpg-kostenloses-abenteuer-zum-download/

-> https://www.dropbox.com/s/uuqitpmvxv4jf7i/Adventures%20-%20Blood%20in%20the%20Waters.pdf (farbig)
-> https://www.dropbox.com/s/940qacxn52piqau/Adventures%20-%20Blood%20in%20the%20Waters%20bw.pdf (druckfreundlich)

281. STRICTLY COURTROOM & The Comedy of Death (Age of Treason)

-> http://draconianpress.net/ageoftreason/wp-content/uploads/2011/11/Indesign4-Strictly.pdf
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. Januar 2013, 11:44:07
282. Die unsichtbare Grenze (LL)

Das Siegerabenteuer vom LL-Wettbewerb - jetzt im Directors Cut

-> http://doctoredomani.wordpress.com/2013/01/20/labyrinth-lord-wettbewerb-die-unsichtbare-grenze-directors-cut
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. Februar 2013, 20:16:46
283.  To Journey’s End and the Eagles’ Eyrie (One Ring, Der Eine Ring, englisch)

-> https://dl.dropbox.com/u/79541775/To%20Journey%27s%20End%20and%20the%20Eagles%27%20Eyrie.pdf

Gefunden bei Obskures (http://obskures.de/2013/the-one-ring-rpg-weiteres-kostenloses-abenteuer-zum-download/).

284. Ich bin Moloch

Eine Szenarioidee für Cthulhu Now, Unknown Armies etc.

-> http://cyclopeancitadels.wordpress.com/2013/02/09/ich-bin-moloch-eine-szenarioidee-fur-cthulhu-now-unknown-armies-etc/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 14. Februar 2013, 12:59:15
285. Of Ghosts (and Goblins) (One Ring, Der Eine Ring, englisch)

-> https://www.dropbox.com/s/56kkwe0fkfqx2wf/Adventures%20-%20Of%20Ghosts%20and%20Goblins.pdf
-> https://www.dropbox.com/s/ct7jw2kdvehmqnh/Adventures%20-%20Of%20Ghosts%20and%20Goblins%20bw.pdf

Gefunden bei Obskures (http://obskures.de/2013/the-one-ring-rpg-kostenloses-abenteuer-of-ghosts-and-goblins/).

286. Die Menschenfresser erobern das Internet (Szenarioidee)

-> http://cyclopeancitadels.wordpress.com/2013/02/11/szenarioidee-die-menschenfresser-erobern-das-internet/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 27. März 2013, 12:19:25
287.-293. Minidungeons-2-Go (Dungeonslayers)

(http://dungeonslayers.net/grafiken/downloadpics/DS4FWMinidungeons.gif)

"Es ist mal wieder Fanwerkzeit:
User Sphärenwanderer aus dem Slayerforum hat zur virtuellen Baukiste gegriffen und sechs schicke Minidungeons gezaubert, die sich für “mal eben nebenbei” hervorragend eignen, und die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Ob orkische Entführer, diebische Zweibeiner, unmoralisches Söldnerpack, entführte Bürgermeister, flüchtige Gefangene oder auch durchgeknallte Untote – hier ist für jede Gruppe etwas dabei, sei es, um eine Reihe kleiner Abenteuer zu erleben oder unerwartet übriger, freier Spielzeit die nötige Füllung zu verpassen.

Ein slayermäßiges Danke an Sphärenwanderer – Euch allen wünschen wir viel Spaß mit seinen Minidungeons!"

-> http://www.dungeonslayers.net/downloads/fanwerk/


294. Lockruf aus der Finsternis (Dungeonslayers)

(http://dungeonslayers.net/grafiken/illus/newslockrufausderfinsternis.png)

"Nach seinen Minidungeons entführt uns Sphärenwanderer diesmal nach Vestrach, wo es zu sonderbaren Vorkommnissen auf der Baustelle eines Warenlagers kommt.
Der ehrenwerte Gorm Bockshuber – Baustellenbesitzer, Geschäftsmann und Mitglied des Vestracher Handelsrates – ist äußerst besorgt und bietet wagemutigen Recken daher gleich die stolze Summe von 500 Goldmünzen, wenn sie herausfinden, was es mit dem sonderbaren Verschwinden der Bauarbeiter und Mitglieder der Schwarzen Garde auf sich hat.
Also Fackel, Kletterseil und Mut gezückt – die fiesen Viecher, die warten schon…"

-> http://www.dungeonslayers.net/downloads/fanwerk/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 28. März 2013, 09:39:37
295. Rauch und Spiegel – Ein Spukhausszenario (Gegenwartsszenario)

Nach dem gleichnamigen Roman von Tanya Huff

(http://neueabenteuer.com/wp-content/uploads/rauch-und-spiegel.jpg)

-> http://neueabenteuer.com/rauch-und-spiegel-ein-spukhausszenario/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 31. März 2013, 11:03:06
296. Duty Unto Death (Dragon Age)

"Green Ronin hat das Dragon Age Abenteuer "Duty Unto Death", welches bei Geek & Sundry's Table Top gespielt wurde, als kostenloses, 18 seitiges PDF veröffentlicht." - entdeckt bei Ubihex (http://ubihex.blogspot.de/2013/03/duty-unto-death-fur-dragon-age.html)

(http://4.bp.blogspot.com/-TtqzhVWOZGg/UVblehf-WKI/AAAAAAAACcI/GVNmYVwDssg/s400/blogger-image--2122982011.jpg)

Zum Download (http://grfiles.game-host.org/dragon_age_rpg/DA_DutyUntoDeath.pdf)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. April 2013, 17:48:21
297. Das Geheimnis der Goblinburg (DS)

(http://dungeonslayers.net/grafiken/downloadpics/DS4FWGoblinburg.gif)

Für Stufe 1-4 findet sich hier (http://www.dungeonslayers.net/downloads/abenteuer/).
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. April 2013, 11:18:26
298. - 307. Die unsichtbare Grenze / 1. OGLL (LabLord)

(http://ye-olde-owlbear.de/wp-content/uploads/UnsichtbareGrenze-150x150.jpeg)

10 Abenteuer aus dem Labyrinth Lord-Wettbewerb vom Eulenbären  (http://ye-olde-owlbear.de/?p=718) und Goblinbau (http://goblinbau.wordpress.com/2013/04/06/ogll-contest-die-beitrage-zum-download/).
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. Mai 2013, 22:35:22
308. Block B (Cthulhu Now)

-> http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2013/05/08/gastszenario-block-b/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 26. Juni 2013, 18:28:11
309. Nacht über Tannhag (Splittermond)

-> http://splittermond.de/nordcon-promo-abenteuer-jetzt-als-download/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 27. September 2013, 14:51:52
310. Das Grabmal des Cheofir (Dungeonslayers)

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newscheofir.png)

Nachricht  (http://www.dungeonslayers.net/2013/09/26/das-grabmal-des-cheofir/)/ Download (http://www.dungeonslayers.net/downloads/abenteuer/)

"Seit Morrdakar keine Nekropole mehr leergeräumt?
Zufällig gerade in Shan’Zasar und mal wieder Lust auf einen kleinen Auftrag?
Die Pyramide des Todes lockt, aber Deine Gruppe ist noch etwas zu schwach?
Oder einfach mal wieder Bock, ganz klassisch ein Dungeon zu slayen?

Stefan Bushuven – Autor des postapokalyptischen Gammaslayers – kann Euch helfen. Einfach in unseren Downloadbereich hopsen, seinen neuesten Streich für Charaktere der Stufen 5 bis 8 runterladen und den Spielern ordentlich was auf die Mütze geben."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. September 2013, 16:54:32
311. Einer flog über das Greifennest (Dungeonslayers, Caera, Slay of Thrones)

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsgreifennest1.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/2013/09/30/sot-einer-flog-ueber-das-greifennest/

"Höret, höret!
Neuigkeiten aus dem Baeltum Cantor im Throntal – Abenteurer der ersten bis vierten Stufe werden gesucht, um im jüngsten Streich aus der Feder von Silvia Herrmann und Sebastian Rupp in den Intrigen der Kronkriege mitzumischen.
Nicht nur das Haus Loewester spielt in diesem äußerst schicken, über 30seitigen Download ein Rolle, also Giftphiolen, Arlbanner und dunkle Machenschaften gezückt – die Verräter, die warten schon!"
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 17. November 2013, 22:20:53
312. - 318. Pyromancers Abenteuersammlung

Quer durch alle Genres und Systeme:

Zu Künzelsau geboren

Dieses Abenteuer entstand für die :T:-Weihnachtschallenge 2012. Die SCs sind eine Gruppe von evangelikalen Sektierern, die den wiedergeborenen Heiland vor den Schergen des Vatikans und anderen Unbillen retten müssen.

Hintergrund: Jetztzeit, Mystery, Verschwörungstheorien
Systemvorschlag: Unknown Armies, Call of Cthulhu/BRP
Umfang: 3 Seiten
Krise auf Ulthar Eins

Dieses Star-Trek-Abenteuer spielt in der TOS-Ära, alle weiteren Details (Sternzeit, Lage, ...) kann der Spielleiter nach belieben anpassen. Die Spieler-Charaktere sind Sternenflotten-Offiziere auf einem Raumschiff (Captain, Wissenschafts-Offizier, ...), die den Auftrag erhalten, Gerüchten nachzugehen, Ulthar I, eine der Föderation beitrittswillige Welt, würde heimlich mit Klingonen verhandeln und aufrüsten.

Der wahre Kern der Gerüchte ist, dass die Präsidentin von Ulthar I tatsächlich Waffengeschäfte anbahnt, allerdings mit den Ferengi. Sie will eine Corbomite-Bombe kaufen, um ein riesiges Wesen, das im Kern des Planeten schlummert und wächst, zu töten, bevor es „schlüpft“ und damit den Planeten zerstört.

Hintergrund: Star Trek TOS, Kirk-Ära, Science Fiction
Systemvorschlag: Traveller, GURPS, Call of Cthulhu/BRP
Umfang: 13 Seiten
Krisensitzung

Ein Echtzeit-InCharacter-Kammerspiel für fünf Spieler und einen Spielleiter. Der amerikanische Präsident, einige Minister und Wissenschaftler wohnen dem Testlauf eines Experimentes bei, das die Energieprobleme der Menschheit (bzw. der USA) endgültig lösen soll. Dann geht einiges schief, und es liegt an den Spielern, die Krise zu lösen.

Der Projektbericht als Handreichung für die Spieler.

Hintergrund: Jetztzeit (bzw. 2012), Politik
Systemvorschlag: Reines In-Character-Spiel, Minimalsystem für die SL wird mitgeliefert
Umfang: 18 Seiten
Zarxarans Grab

Die Spieler-Charaktere verschlägt es in ein Dorf in einem Feenwald, und sie werden auf die eine oder andere Weise in einen generationen-alten Konflikt zwischen Menschen und Feen hineingezogen.
Hintergrund: Fantasy, leicht märchenhaft
Systemvorschlag: Midgard
Umfang: 14 Seiten
Trollspuren

Als die bestellte Bierlieferung ausbleibt, machen wüste Befürchtungen die Runde in Leet. Stecken etwa die Trolle dahinter, die angeblich wieder in den Wäldern aufgetaucht sind? Eine Gruppe tapferer Jungs und Mädels wird ausgeschickt, den Verbleib der Ware zu erforschen, und können nicht nur dem Rätsel auf den Grund gehen, sondern sich auch mit Müllern, Goblins und echten Trollen anlegen.

Hintergrund: Aborea, Fantasy
Systemvorschlag: Aborea
Umfang: 9 Seiten
KLF gegen DAS SYSTEM

„KFL gegen DAS SYSTEM“ ist eine kurze Kampagne für Fate2Go, und entstand im Rahmen der :T:anelorn-Challenge 2013. Hauptinspirationsquellen sind:

Das Lied "Das Buch" von den Puhdys: Youtube-Link
Die "Illuminatus!"-Romantrilogie von Robert Shea und Robert Anton Wilson
Der Film "Männer die auf Ziegen starren"
Das alte LucasArts-Computerspiel "Zak McKracken and the Alien Mindbenders"
Das Leben und Wirken von Timothy Leary, R. Buckminster Fuller und Matthias Rust.
Der Roman "Machtjunkies" von Herlu und Ulf-Karsten Schmidt
Es hilft, wenn der Spielleiter zumindest teilweise mit diesen Inspirationsquellen vertraut ist, um die Lücken, die dieser fragmentarische Text hinterlässt, adäquat füllen zu können. Er kann sich natürlich auch einfach irgendwelchen Kram selbst ausdenken.

Hintergrund: Hippie-Drogen-Version der realen Welt, 1972
Systemvorschlag: Fate2Go
Umfang: 31 Seiten
Schatten über Innsmouth, Texas

"Schatten über Innsmouth, Texas" basiert auf der Lovecraft-Geschichte "Schatten über Innsmouth". Die Handlung wurde von Neuengland der 20er nach Texas in der Jetztzeit verlagert. Das heißt, wir haben "Redneck-Cthulhu" mit großen Pickups, Schrotflinten, Südstaaten-Flaggen und Bier-Sixpacks.

Hintergrund: Gegenwart
Systemvorschlag: Feng Shui
Umfang: 21 Seiten

-> http://randpatrouille.de/Abenteuer.xhtml
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. Januar 2014, 00:39:13
319. Eine tödliche Feier (Shadowrun 5)

bei SirDoom (http://sirdoomsbadcompany.wordpress.com/2014/01/20/shadowrun-5-eine-todliche-feier/)

(http://sirdoomsbadcompany.files.wordpress.com/2014/01/eine-tc3b6dliche-feier-logo.jpg?w=640&h=402)

"Eine tödliche Feier wirft dabei einen spannenden Blick auf die etwas abwegigeren Verpflichtungen eine Megakonzern-Execs und bietet einen spannenden Einblick in die S-K – Arkologie in Essen. Und man lernt Lofwyrs Statthalterin und Troubleshooterin Vanadis Hyvönen von ihrer besonders gefühlvollen Seite kennen, die noch weitaus härter ist, als viele Leute vermutet haben."

320. Dampfzug nach Paradiso (Iron Kingdoms)

(http://rollenspiel.taysal.net/wp-content/uploads/dampfzug-nach-paradiso.jpg)

"In dem Abenteuer geht es um einen Auftrag, eine Zugfahrt und die Frage, wie das alles wohl ausgeht. Die Beschreibungen sind knapp bemessen, sollten aber ausreichen. Karten gibt es zwar keine, aber Hinweise darauf, was man vorbereiten oder aufbauen sollte."

bei Taysal (http://rollenspiel.taysal.net/allgemein/dampfzug-nach-paradiso-ein-fan-abenteuer-fur-iron-kingdoms/)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. Februar 2014, 00:53:03
321. SOCANTH-KAMPAGNE (Savage Worlds)

Ganze Kampagne in schickem Layout für Savage Worlds

-> http://www.savageworlds.de/2014/01/21/abenteuer-fuer-alle-neuauflage-der-socanth-kampagne/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 14. Februar 2014, 10:57:23
322. RedRawn Goblin Caves

Kartenonepage

-> http://geekruminations.blogspot.de/2014/02/redrawn-goblin-caves.html
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. Februar 2014, 10:06:58
323. Wildwood - A Travel Stone Adventure

(http://www.rpgnow.com/images/3916/106598-thumb140.jpg)

Gratisabenteuer auf RPG Now (http://www.rpgnow.com/product/106598/Wildwood--A-Travel-Stone-Adventure)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 13. März 2014, 10:56:25
324. The Cage of Serimet

OnePage-Abenteuerschauplatz

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/282131/One%20Page%20Dungeons/Cage%20Thumbnail.png)

-> http://blog.trilemma.com/2014/03/the-cage-of-serimet.html
-> https://dl.dropboxusercontent.com/u/282131/One%20Page%20Dungeons/Cage%20of%20Serimet.pdf
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 03. April 2014, 16:43:54
325. Livin' in a Ghoul's Paradise

Ghoul-OSR-2 Page-Dungeon

(http://2.bp.blogspot.com/-1yWSftcktwo/Uz1XYmlYy6I/AAAAAAAAALs/becfUHjaTXM/s1600/Ghoul's+Paradise_Keyed.png)

-> http://thecastellanscorner.blogspot.de/2014/04/livin-in-ghouls-paradise.html
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. April 2014, 22:43:53
326. Operation: Shadowpoint
Ein Gratis-Abenteuer für Age of Rebellion

Zitat
The Star Wars®: Age of Rebellion™ Beginner Game hit stores last week, along with its full-length adventure, Takeover at Whisper Base. Now, you can continue your adventures in Operation: Shadowpoint (pdf, 6.3 MB), a free adventure for the Beginner Game that is available for download from the game’s support page and allows allows you and your friends to explore the Rebellion’s efforts beyond Takeover at Whisper Base!

http://www.fantasyflightgames.com/edge_news.asp?eidn=4784
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 14. Mai 2014, 19:01:39
327. Jäger oder Beute? (Rakshazar)
 
-> http://rakshazar.de/blog/?p=579
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 15. Mai 2014, 12:00:29
328. Krongar und der Feuerkelch (BoL)

"Beinahe wäre der gewaltige Krongar in seiner Hängematte aus Drakkhaut eingeschlafen. Solange war es still in der Gegend. Aber endlich geht es weiter und unser aller Lieblingsbarbar kann aus den Deodargpranken-Hausschuhen schlüpfen und in seine Kampfsandalen steigen. Mit Krongar und der Feuerkelch gibt es jetzt endlich das vierte Abenteuer aus der Reihe Die Saga der Leeren Lande. Und das Teil steht natürlich in unserem Downloadbereich (http://boldeutsch.blogspot.de/p/download.html) bereit.

(http://3.bp.blogspot.com/-jYIdY8ZuoZs/U3HvXV9kTLI/AAAAAAAAD98/zZm35b2Mi6I/s1600/Teaser+-+Krongar+und+der+Feuerkelch.png)

Nach den spannenden Ereignissen aus Krongar und der Gefangene von Az'Kabaan geht es weiter. Immerhin haben die Helden ein großes Geheimnis aufgedeckt und es sind gewaltige Dinge in Bewegung geraten. Verdammt große Dinge! Und es ist natürlich die Aufgabe der mutigen Helden, hier mitzumischen. Denn dafür sind Helden ja immerhin Helden.

Im letzten Abenteuer waren die barbarischen Mädels und ebenso barbarischen Jungs im Dschungel unterwegs. Jetzt ist es an der Zeit, dieses lauschige Plätzchen zu verlassen. Es ist an der Zeit, neue Monster und Gefahren kennenzulernen. Und genau das bietet Krongar und der Feuerkelch: Neue Monster und Gefahren!

Und um zu zeigen, das Krongar auch modern kann, gibt es diesmal einen Video-Handout. Wir nennen es mal so, weil Eyeout zwar verdammt barbarisch blutig cool klingt, sich aber auch irgendwie nach Augenklappe anhört. Dieser Handout ist ebenfalls im Downloadbereich (http://boldeutsch.blogspot.de/p/download.html) unserer Seite zu finden. Er ist übrigens nur eine Dreingabe. Das Abenteuer kann natürlich auch ohne das Video gespielt werden. Alle Infos und Materialien sind selbstverständlich in Krongar und der Feuerkelch enthalten."

-> http://boldeutsch.blogspot.de/2014/05/krongar-und-der-feuerkelch.html
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 19. August 2014, 23:41:05
329. The Molds and Slimes of Vilnid

Gutbekarteter OSR-Dungeon

12 Seiten

-> http://rpgcharacters.wordpress.com/2014/08/18/adventure-the-molds-slimes-of-vilnid-the-master/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 07. September 2014, 10:31:08
Die SaWo-Abenteuer des alten Grundregelwers hat Prometheus online verfügbar gemacht:

330. Knight Errant: Wiedererföffnung
331. Blut im Schnee
332. Die Bergung der USS Kaine
333. Die Feuer von Ascalon
334. Crime City: Die Verfolgungsjagd
335. Der Leib des Osiris


-> http://www.prometheusgames.de/verlag/2014/08/27/savage-worlds-die-one-sheets-der-ersten-ge-revised-als-download/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 07. September 2014, 21:02:38
336. Angriff auf das Wurzelnest (DS)

(http://dungeonslayers.net/grafiken/illus/newswurzelnest.png)

Quasi für böse Gruppen: "Beim Angriff auf das Wurzelnest schlüpfen die Spieler in die Rollen junger Rattenkultisten, die in einem Wald nahe Vestrach die Spuren eines Massakers finden…

Wir danken den Autoren Ursus Piscis und Paythan für dieses Kleinod sowie mad_eminenz für das saubere Layout des 3seitigen PDFs und wünschen allen angehenden Kultisten – wie immer – viel Spaß!"

-> http://www.dungeonslayers.net/2014/09/07/rattenfutter-die-erste/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 07. September 2014, 23:20:49
337. The nine virtues of Magnus the Pious (http://www.fantasyflightgames.com/ffg_content/wfrp/media/NIneVirtuesWFRP.pdf) (Warhammer 2)

Ein in GKpodcast #29 (http://greifenklaue.wordpress.com/2014/08/31/greifenklaue-podcast-29-weltkrieg-rsp-karneval/) empfohlendes, freies WH-Abenteuer, toll bebildert und mit Karte von Wolfenburg.

-> http://www.fantasyflightgames.com/ffg_content/wfrp/media/NIneVirtuesWFRP.pdf
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 22. Dezember 2014, 13:46:00
338. Der Fischer von Draußen (Katzulhu)

via Seanchui goes Ryleh (http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2014/12/19/der-fischer-von-drausen/)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 23. Dezember 2014, 23:28:03
339. Blut und Spiele
340. Der Pakt von Mirsheim
341. Die graue Meute
342. Die Rolle von Namakari
343. Im Netz des Spinnenvolks
344. Rakarras Heulen
345. Sklavenjagd


Alle für SaWo Rakshazar, daher allgemein Fantasy geeignet, alles Onesheets (Zweiseiter)

Via rakshazar.de (http://rakshazar.de/wiki/index.php?title=Kategorie:Onesheet-Abenteuer)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 22. Februar 2015, 12:30:18
346. The Owl Bear's Cave (D&D 5)

-> http://geniuslocigames.blogspot.de/2015/02/patreon-suppported-adventures-owl-bears.html
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. Mai 2015, 10:48:26
347. Dagonji (Cthulhu)

Das WOPC-Szenario wurde rundum erneuert.

-> https://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2015/05/29/dagonji-reloaded
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 19. August 2015, 15:00:50
348. - 366. Shadowrunabenteuer via wunderwelt

-> https://talasu.wordpress.com/2015/08/19/spielleiter-material-veroeffentlichte-abenteuer/


Auf dem Abstellgleis   PDF
Auf Sendung   PDF
Chiphead   PDF
Custer’s Last Stand   PDF
Das Familienjuwel   PDF
Der Duft einer Königin   PDF
Die stillste Nacht   PDF
Haus der Angst   PDF
Last Exit   PDF
Maid in Nöten   PDF
Nordstern   PDF
Ordnungszahl 94   PDF
Pechkekse   PDF
Running Pictures   PDF
Schattenspiele   PDF
Spuren im Sand   PDF
Stuffer Shock   PDF
Wem der Sandmann einen Alptraum bringt   PDF
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. August 2015, 00:47:16
367. Das Tutanchamun Artefakt – ein Abenteuer für Call of Cthulhu

Via Jaegers.net (https://jaegers.net/das-tutanchamun-artefakt-ein-abenteuer-fuer-call-of-cthulhu) im Rahmen des Artefaktkarnevals
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 29. Oktober 2015, 18:00:43
368. Die Queste um die silberne Chimaere (Pendragon)

Ein Abenteuer im Rahmen des Karnevals "Roboter, Golems, Kunstwesen".

-> http://pendragon.system-matters.de/silberne-chimaere-2/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 29. November 2015, 23:35:25
Zur Feier von 1.800 Mitgliedern gibt es bei G+ eine Aktion mit 1.800-Zeichen-Szenarien.

369. Liebling, ich habe die Helden geschrumpft (Fantasy)
-> https://plus.google.com/u/0/112230078537377625576/posts/ihUfxMwuQEg

370. Schlacht am kalten Buffet
-> https://plus.google.com/u/0/112230078537377625576/posts/btoMhpWef9q

371. Leicht verdientes Geld (Star Wars)
-> https://plus.google.com/100218288182209942359/posts/EDxpqMpTC2c

372. Ein Herz aus Eis (Fantasy, aber besonders reizvoll im Mythic Europe von Ars Magica)
-> https://plus.google.com/100218288182209942359/posts/byEXbztWDqy

373. Der Überfall in der Einöde (Fantasy)
-> https://rorschachhamster.wordpress.com/2015/11/29/10mal1800-oder-ein-kurzer-abenteueraufriss/

374. Der 1800-Zeichen-Job (Leverage)
-> http://zornhau.rsp-blogs.de/2015/11/29/leverage-der-1800-zeichen-job/

375. Manege frei! (HORROR, 1920ER, TREMULUS)
-> https://plus.google.com/+S%C3%B6renKohlmeyer/posts/KoHUSU3ifak

Na mal sehen, ob da 10 zusammenkommen! Coole Aktion!!!
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. November 2015, 13:27:34
Zur Feier von 1.800 Mitgliedern gibt es bei G+ eine Aktion mit 1.800-Zeichen-Szenarien.

Na mal sehen, ob da 10 zusammenkommen! Coole Aktion!!!

376. Der Uhrwerkdrache (Fantasy)
-> https://plus.google.com/101326372391963912461/posts/15zNKLrcYfy

377. Das Buch der Schöpfung (VIKTORIANISCHER STEAMPUNK)
-> https://plus.google.com/101326372391963912461/posts/Ny7WV8bbzML

378. South of Heaven (Eclipse Phase)
-> https://plus.google.com/116449706553172035037/posts/K2Q5EAmqyAS

379. Pacific Rim (Drama System (Hillfolk))
-> https://plus.google.com/+ApodoLias/posts/RGYGfi1rJz5

380. Gottesgeschenk (Fantasy)
-> https://plus.google.com/+UlfHillebrecht/posts/QN8KSmhFuvD

381. Ein Loch in der Welt (Science Fantasy)
-> https://plus.google.com/+UlfHillebrecht/posts/8AhswRXwy98
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 03. Dezember 2015, 11:20:16
382. Pest und Kesker (Fantasy)
-> https://plus.google.com/+SophiaBrandt/posts/VueJq1Lo8fL
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 07. Dezember 2015, 14:52:17
383. Die 10 Tage von Lhum (Weird Fantasy / Numenera)
-> https://plus.google.com/100065995921671008975/posts/6S9hd6payjp

"Nach Ankunft der SC in der abgelegenen Siedlung Lhum, wird diese durch ein Kraftfeld von der Außenwelt abgeschlossen."

384. Der Tod des Vicomte (Industrial Fantasy/Clockpunk, z.B. für Into the Odd)
-> https://plus.google.com/+SophiaBrandt/posts/He5vR9JFPh9

385. Einer spielt falsch (SF-Krimi/-Detektiv-Idee)
-> https://plus.google.com/+SophiaBrandt/posts/VueJq1Lo8fL

386. Pest und Kesker (Fantasy)
-> https://plus.google.com/+SophiaBrandt/posts/VueJq1Lo8fL

387. Springbreak of the Walking Dead (Zombie-Survival)
-> https://plus.google.com/+MartinSchramm/posts/WdyCGz6Nsbu
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: fnord am 27. Februar 2016, 15:32:30
388. The Last Things (Cthulhu - Delta Green)

https://www.dropbox.com/s/6vc7fuxg5n5jyfd/Delta%20Green%20Need%20to%20Know.pdf?dl=0

Am Ende des Need to know ist besagtes Abenteuer.
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. Juni 2016, 00:31:12
389. Komplex 41 (SaWo)

"Komplex 41 schickt die Charaktere durch eine elek-
tronische Albtraumlandschaft. Gedacht als Unterhaltungs-
medium ist diese virtuelle Realität völlig außer Kontrolle
geraten. Das Ziel ist zu überleben und einen Ausgang aus
diesem Höllenritt zu finden."

-> https://drive.google.com/file/d/0B9ilRupFha7zM0p1OUNjY0oxaVE/view
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 03. Juni 2016, 00:42:29
390. The Sky-Blind Spire (OSR)

Wunderschön umgesetzt!

-> http://blog.trilemma.com/2016/04/the-sky-blind-spire.html

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/282131/one%20page%20dungeons/24-Sky-Blind-Spire-Thumb.png)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. September 2016, 10:25:01
391. Blumenkind {SpacePirates}

(https://jcgames.de/www/spacepirates/titel/blumenkind.png)

"Blumenkind basiert auf der gleichnamigen Mission für Battlemap Heroes von Ludus Leonis.

Auf dem Planeten Doradus war der Anbau von Hanf verboten. Findige Hippies konstruierten deshalb die „Blumenkind“, ein automatisiertes Glashausraumschiff, um die Pflanze legal im All anzubauen. Leider kam es nach der Jungfernfahrt zu einem Atomkrieg, der die Bewohner Doradus auslöschte.

500 Jahre später gewinnen die Charaktere bei einem SpacePoker-Spiel eine Sternenkarte, auf der das, nahe einer Sonne treibende Raumschiff verzeichnet ist. In Ermangelung von Geld und Aufträgen beschließen sie, die Blumenkind ausfindig zu machen."

-> https://jcgames.de/jcgames/news/spacepirates/2016-09-20/neues-abenteuer-blumenkind
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 10. Oktober 2016, 23:57:32
"Im Download-Bereich auf 13mann.com stehen zwei neue Kurzabenteuer zum Download bereit:

https://www.13mann.com/index.php/de/downloads/category/24-abenteuer

392. Auge um Auge
In einem Küstendorf werden zwei Bewohner vermisst, die von einer Versorgungsfahrt zu einem nahen Leuchtturm nicht mehr zurückkehrten. Es werden mutige Helden gesucht, die diesem Geheimnis auf den Grund gehen.

Ein Kurzabenteuer für drei bis fünf Spieler der Stufen 1-3.


393. Der Rattenkönig
Ihr folgt dem Hilferuf eines Lumpensammlers, dessen Tochter von einem grauenvollen Geschöpf in die Kanalisation verschleppt wurde.
Wer ist dieses Monster? Was geht in der verwinkelten Kanalisation der Stadt Sorban vor? Und werdet Ihr es schaffen, dass unschuldige Opfer noch rechtzeitig zu retten?

Ein Kurzszenario für 2-5 Spieler der Stufen 1-3."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 08. November 2016, 00:53:01
394. Rakarras Heulen {SaWo Rakshazar}

Onesheet

https://dnalorsblog.files.wordpress.com/2016/11/onesheet-rakarras-heulen_druck1.pdf
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 07. Februar 2017, 01:04:08
395. Die vier Zeitalter Travniks {OSR}

-> https://drive.google.com/file/d/0B_9622gm-CBMLWNTWmxrNHJYQXc/view
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 19. Juni 2017, 11:57:13
396. DIE „HALSKRONE“ – EINE RUINE AM WEGESRAND {DSA}

https://engorsdereblick.wordpress.com/2017/06/18/die-halskrone-eine-ruine-am-wegesrand/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 31. August 2017, 13:02:36
397. Wagenzug durch den Modersümpfe {DS4-Abenteuer} (https://greifenklaue.wordpress.com/2017/08/31/karneval-wagenzug-durch-die-modersuempfe/)

Wurde 2013 als Adaption des DSA-Abenteuers Wagenzug durch das Nebelmoor von Eismaid erstellt.

Wir hatten eine Wieder-VÖ im Rahmen der Slay überlegt, aber ... uns anders entschieden.

Der aktuelle Karneval Western in anderen Genres bietet aber eine gute Gelegenheit, dem tollen Abenteuer etwas Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

-> https://greifenklaue.wordpress.com/2017/08/31/karneval-wagenzug-durch-die-modersuempfe/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 10. November 2017, 22:58:27
398. Paukenschlag im Atlantik für Achtung! Cthulhu

-> https://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2017/11/10/ac-szenario-paukenschlag-im-atlantik

Schick layoutet mit über 20 Seiten.

"Das Abenteuer „Paukenschlag im Atlantik“ schickt die Spieler in Person von deutschen Kriegsmarine-Offizieren auf eine geheime Mission vor die amerikanische Ostküste. Auf Seiten der Nationalsozialisten in den zweiten Weltkrieg zu ziehen hat – gerade in Deutschland – sicherlich einen etwas besonderen Beigeschmack. Im Sinne der Abenteuerhandlung und für den persönlichen Horror der Charaktere, der sich im Laufe der Mission entfalten wird, ist diese besondere Konstellation aber unabdingbar. Keinesfalls verherrlicht das Abenteuer rechte Ideologien oder will den Charakteren den unbedachten Einsatz von Massenvernichtungswaffen nahelegen, auch, wenn das theoretisch im Finale des Abenteuers möglich ist. Vielmehr will es die moralischen Vorstellungen der Charaktere, den einbrechenden Wahnsinn an Bord, die Loyalität und Vaterlandstreue der Besatzung, die aufkeimende Angst vor einem inneren Feind und die Furcht vor den eigenen Waffen in eine Melange kosmischen Grauens verwandeln, die jeden Einzelnen an Bord persönlich betrifft.

„Achtung! Cthulhu“ ist kein Geschichtsbuch, und auch „Paukenschlag im Atlantik“ versteht sich nicht als rollenspielerische „Aufarbeitung“ der nationalsozialistischen Vergangenheit Deutschlands. Vielmehr nutzt es – wie viele andere historische Settings – die Verquickung von Cthulhu-Mythos und Historie, um ein eigenes, originäres Setting zu erschaffen, welches das Erleben von Horror-Abenteuern in den Vordergrund stellt. Wer diese Konstellation als pietätlos oder zu schwierig für seine Rollenspielgruppe empfindet, wurde damit eingehend vorgewarnt."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. Dezember 2017, 22:14:02
399. Der Höhlenurwald von Dulm Rerr für Numenera

-> http://spiele-im-kopf.blogspot.de/2017/11/numenera-der-hoehlenurwald-von-dulm-rerr.html

"Überall in der Salzwüste von Errid Kaloum erheben sich einsame Steinformationen, die mit Wasser und Pflanzenbewuchs Zuflucht inmitten der Ödnis versprechen. Einer dieser Felsen übt aber ein besonderer Anziehungskraft aus: Im Innern von Dulm Rerr wurde im einem vergangenen Zeitalter ein riesiger Höhlengarten angelegt, dessen Kreaturen und Numenera bis heute ihrem rätselhaften Tagwerk nachgehen."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 23. Juni 2018, 15:54:08
400.-404. Von Marus und Menschen (DSA retro)

Zitat
Nichts von der Ulisses-Front (Zum Havena-CF gibt es ja eh einen eigenen Thread), aber was von den Kollegen von Asboran.
Deren DSA1-Abenteuer Wettbewerb war mit 5 Einsendungen ein netter Erfolg, und eines davon hat sogar 40 Seiten.

Wer also gerade auf der DSA1-Retro-Welle schwimmt, sollte mal einen Blick riskieren.

Von Marus und Menschen: Die Beiträge - https://asboran.de/2018/06/17/von-marus-und-menschen-die-beitraege/

Im Detail:

Von Nikolaus Kelis stammt Der wütende Gott von Maru-Zha, nach bester DSA1-Manier natürlich mit einem Alternativtitel versehen, der da lautet: Besänftigt den heiligen Berg! Auf 14 Seiten geht es hier darum, die Bedrohung durch einen unruhigen Vulkan abzuwenden. Das Abenteuer ist dabei – das sei hier besonders hervorgehoben – als mögliches Folgeabenteuer für die Maru-Helden aus Silvanas Verspeisung gedacht.

Dank des vor Kurzem abgeschlossenen Crowdfundings zu Havena gibt es nun auch eine Retro-Neuauflage der DSA1-Havena-Box. Passend dazu bieten wir euch das Abenteuer Gefahr in der Muhrsape oder der Stern, der vom Himmel fiel von Björn Stodiek an. Ganze 19 Seiten hat dieses Werk, das euch im Phex des Jahres 7 Hal in die Stadt am Großen Fluss schickt, damit ihr für Tyros Prahe in den Havener Sumpf gehen könnt.

Auf ein anderes Crowdfunding bezieht sich das dritte Werk in dieser Runde: Grässliche Zim Yassmi-Zha, das mit dem Untertitel Wege der Ver(un)reinigung versehen ist. Dessen Autor ist Nils Hüttinger. Auf 10 Seiten geht es hier auch um das Liebesleben unserer Freunde, der Wütechsen, doch in bester DSA1-Tradition steht zunächst die blutige Arbeit vor dem Vergnügen. Seien wir ehrlich, bei Wütechsen geht es möglicherweise eher um das Vergnügen vor der Pflicht – doch entscheidet am besten selbst.

Auch Jörg „Alfedias“ Gerwens‚ Manege frei oder Zirkus wider Willen! ist ein Abenteuer in lupenreiner DSA1-Tradition. Der archetypische böse Magier ist hier ein Schwarzschelm, es kommt ein Schwarzes Auge vor, und das Abenteuer startet mit einem Zeitsprung, sodass auch Helden der Jetzt-Zeit einmal das Jahr 983 BF erleben können. Auf 16 Seiten gilt es dann, einen Dungeon zu überstehen und im Finale zwar nicht den Plan des Schicksals, dafür aber den Plan des Schurken zu durchkreuzen.

Als krönenden Abschluss haben wir schließlich noch ein sage und schreibe 40seitiges Werk für euch. Mit Messer und Gabel oder Gefangen am unteren Ende der Nahrungskette stammt aus der Feder von Benjamin Bahr und enthält einige wunderschöne Illustrationen von Philipp Ach. Hungrige Marus, renitente Glatthäute und der fiese Schabernack einer Zauberin namens Nahemaru bilden die Zutaten dieses Abenteuermahls, dessen Verzehr unserer Meinung nach sehr viel Spaß verspricht.
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 04. Juli 2018, 23:36:44
405. Abkürzung in den Tod {Der Eine Ring}

"Dieses Szenario entstand für meine eigene Der Eine Ring-Runde. Ich brauchte ganz einfach zum Einstieg und zur Charakterzusammenführung etwas für die Gefährten zu tun. Für den Anfang habe ich mich dann für einen klassische Aufhänger entschieden: Die Suche nach Vermissten, in konkreten Fall ein Handelszug. Ein paar weitere Ideen sprangen mir direkt entgegen, z.B. ein Banditen- oder Orküberfall. Aber ich wollte etwas Ungewöhnlicheres. Und so baute ich nicht ganz so typische Antagonisten ein, außerdem einen kleinen Twist."

-> https://doesrpgmanor.wordpress.com/2018/07/01/der-eine-ring-szenario-ist-fertig/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Maniac am 05. Juli 2018, 19:00:13
348. - 366. Shadowrunabenteuer via wunderwelt
Habe mir die ganze Palette mal heruntergeladen.
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 26. Januar 2019, 13:46:03
406. Rubicon 2 (Warhammer 40k)

Ein Zeitsprungabenteuer für 40k.

-> https://nerd-gedanken.blogspot.com/2019/01/warhammer-40k-zeitsprung-abenteuer.html

(https://2.bp.blogspot.com/-Rt8f-N2i2Xw/XEmvJlP4yBI/AAAAAAAAG-Q/j8DYYVTF7mMz-7v6_EP1Y6BChxtJ4YKeQCLcBGAs/s1600/zeitsprung_wh40k_header.jpg)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. Februar 2019, 11:59:34
407. Regensburg 182 AD als Abenteuerschauplatz (Römerzeit)

.> https://tassander.wordpress.com/2019/02/01/stadtbeschreibung-regensburg-182-ad-als-abenteuerschauplatz-stadtkarte-gabreta-silva-kampagne/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 13. Juli 2019, 00:02:44
408. Hexenjagd (D&D 5)

"Hexenjagd ist ein DnD 5 Abenteuer für eine Gruppe von vier Spielern der 4. Stufe, in dem die Spieler die Manipulationen einer Hexe aufdecken und stoppen müssen. Das Abenteuer findet in einer entlegenen Waldregion statt, in der Elfen leben und sollte sich problemlos in eine laufende Kampagne einbauen lassen. Die Handlung von Hexenjagd ist eine Mischung aus detektivischen Ermittlungen, Erkundung und Kämpfen und sollte einer DnD Gruppe viel Abwechslung bieten."

-> https://vorsicht-feuerball.de/wp/hexenjagd-ein-dnd-5-gratis-abenteuer-pdf-fuer-vier-spieler-der-4-stufe/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. August 2019, 02:28:25
409. a) Insel der 1.000 Schlangen (DSA Abenteuer)
410. Abschaum der Menschheit (7te See Abenteuer)

in Anduin #61 (https://www.die-hesepak.de/anduin-61/)

409. b) Insel der 1.000 Schlangen (DSA-Abenteuer)
411. Twist (Shadowrun-Abenteuer)

in Anduin #62 (https://www.die-hesepak.de/Anduin-62/)

412. Die Schlucht von Shovinwail (Fantasy)
413. Murmeleien (DSA, märchenhaft)
in Anduin #63 (https://www.die-hesepak.de/Anduin-63/)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. August 2019, 00:45:53
414. Hexenjagd: Ein DnD5 Gratis Abenteuer PDF für vier Spieler der 4. Stufe.

-> https://vorsicht-feuerball.de/wp/hexenjagd-ein-dnd-5-gratis-abenteuer-pdf-fuer-vier-spieler-der-4-stufe/

"Hexenjagd ist ein DnD 5 Abenteuer für eine Gruppe von vier Spielern der 4. Stufe, in dem die Spieler die Manipulationen einer Hexe aufdecken und stoppen müssen. Das Abenteuer findet in einer entlegenen Waldregion statt, in der Elfen leben und sollte sich problemlos in eine laufende Kampagne einbauen lassen. Die Handlung von Hexenjagd ist eine Mischung aus detektivischen Ermittlungen, Erkundung und Kämpfen und sollte einer DnD Gruppe viel Abwechslung bieten."
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. August 2019, 02:21:31
415. Unter dem Eis (Cthulhu 7 Now)

416. Das Geheimnis von Hawthorne Manor (Cthulhu 7)

417. Sintflut (DSA 4)

alle drei hier:

-> https://eleabrandt.de/rollenspiel/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 27. April 2020, 22:50:16
418. Gestrandet (D&D 5, 1:1-Szenario)

(https://www.dnddeutsch.de/wp-content/uploads/2020/04/gestrandet-478x660.jpg)

"Die Überfahrt wurde plötzlich zum Kampf auf Leben und Tot, als ein Kraken mehrmals mit seinen Tentakeln auf das Schiff einschlug. Irgendwie hast Du es in eines der Ruderboote geschafft und bist entkommen. Nach Tagen der Irrfahrt und Dehydrierung setzte stürmisches Wetter ein und der Himmel ergoss sich in Strömen. Hohe Wellen, dunkler Himmel und ein ekelhaftes Knirschen und Krachen, als das Boot scheinbar auf Felsen auflief, sind das letzte woran Du dich erinnern kannst."

-> https://www.dnddeutsch.de/gestrandet/
-> https://www.dnddeutsch.de/wp-content/uploads/2020/04/Gestrandet-Oneshot.pdf
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 21. Juli 2020, 10:31:51
419. Die Statue von den Sternen (Pulp, systemneutral)

"Daraus wurde ein generisches Pulp-Abenteuer, welches die Spieler in den fernen Himalaya entführt und mit unerwarteten Herausforderungen konfrontiert. Stilistisch bewegen wir uns zwischen linearen Elementen und einer freien, fast Sandbox-ähnlichen Gestaltung. Daher würden wir selbst das Abenteuer nicht zwingend als SL-Anfängertauglich ansehen."

-> https://www.teilzeithelden.de/2012/12/02/it-is-done-veroeffentlichung-die-statue-von-den-sternen/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 09. August 2020, 02:13:26
420. Verrückte Zeiten

Das Promoabenteuer für lau zum Buch der Königreiche.

(https://www.pen-and-paper-rollenspiel.de/img/pen-and-paper-rollenspiel-buch-der-koenigreiche-abenteuer-titel-broschuere-283x400.jpg)

-> https://www.pen-and-paper-rollenspiel.de/abenteuer.html

"Wir schreiben heute das Jahr 624 nach Gründung des Königreichs Teros-Saral. Die Küstenstadt Aran blickt noch weiter – auf eine knapp tausendjährige Geschichte – zurück. Die bewegte Stadthistorie macht dieses Detektiv-Abenteuer überhaupt erst möglich und stellt die Spieler bei der Lösung des Rätsels vor einige Herausforderungen, die in erster Linie nicht alleine mit einem gestählten Schwertarm gemeistert werden können. Investigatives Vorgehen ist angesagt! Eine Auseinandersetzung mit längst vergangenen Zeiten ist ein wesentlicher Bestandteil des Abenteuers, das auf Spürsinn, Initiative und Recherche der Protagonisten setzt. Der Plot beinhaltet Mordfälle an Dienern des Gottes Galiths, die sehr grausam und ohne augenscheinliches Motiv geschehen."

Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 12. August 2020, 23:34:39
421. Sly Flourish's Fantastic Adventures Sample (englisch, DnD 5th 1-5)

https://slyflourish.com/fantasticadventures/
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 02. Oktober 2020, 22:57:06
422. Bewegte Frauen – Ein Scheibenwelt-Szenario

-> http://spiele-im-kopf.blogspot.com/2020/09/bewegte-frauen-ein-scheibenwelt-szenario.html
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 25. Dezember 2020, 00:12:47
Abenteuer aus dem diesjährigen DS-Adventskalender:

423. Der Schwarzhändler von Wertheim (Witchslayers/Dungeonslayers)

(http://dungeonslayers.net/download/Kalender2020/news061220.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/2020/12/06/tuer-6-der-schwarzhaendler-von-wertheim/


424. Hänsel und Gretel – Rescue (Witchslayers/Dungeonslayers)

(http://dungeonslayers.net/download/Kalender2020/news131220.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/2020/12/13/tuer-13-haensel-und-gretel-rescue/


425. Nestelband und Asche (Witchslayers/Dungeonslayers)

(http://dungeonslayers.net/download/Kalender2020/news201220.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/2020/12/20/tuer-20-nestelband-und-asche/


426. Katzenjammer (Dungeonslayers)

"Sein Abenteuer „Katzenjammer“ macht nämlich die Not zur Tugend und das Fehlen eines Spielercharakters zur Ausgangslage für ein spannendes Szenario."

(http://dungeonslayers.net/download/Kalender2020/news151220.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/2020/12/15/tuer-15-katzenjammer/


427. Durchs Spinnenloch (Dungeonslayers)

"Deine Gruppe muss schnell von A nach B? Dann hat Zauberlehrling eine Abkürzung für sie mitgebracht, die ihnen wohl willkommen sein dürfte"

(http://dungeonslayers.net/download/Kalender2020/news081220.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/2020/12/08/tuer-8-durchs-spinnenloch/


428. Dusty Plains (Old Slayerhand)

(http://dungeonslayers.net/download/Kalender2020/news121220.png)

-> http://www.dungeonslayers.net/2020/12/12/tuer-12-dusty-plains/


Link zum Adventskalender: http://dungeonslayers.net/download/Kalender2020/index.html

Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 27. Mai 2021, 01:06:54
429. Begegnung an der Turmruine (OSR)

-> https://rorschachhamster.wordpress.com/2021/05/26/neues-monster-magischer-gegenstand-und-abenteuerskizze-fur-old-school-rollenspiele/

Schöne, skurille Idee.
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 30. Mai 2021, 12:06:45
430. Motel – ein FATE-Abenteuer (DORP, Oneshot)

-> https://www.die-dorp.de/index.php/downloads/fan-downloads/fate/2386-motel-ein-fate-abenteuer

(https://www.die-dorp.de/images/stories/DORP/Downloads/download%20-%20FATE%20-%20Motel.jpg)
Titel: Re: Abenteuer im Netz
Beitrag von: Greifenklaue am 28. Juni 2021, 23:20:43
Rorschachhamster war wieder aktiv:

431. Das Schloß

(https://rorschachhamster.files.wordpress.com/2018/03/coverfront.png?w=724&h=1024)

-> https://rorschachhamster.wordpress.com/2021/06/10/das-schlos-frei-erhaltlich/

432. Das Schloß: Keller der falschen Hoffnungen des Akolythen

-> https://rorschachhamster.wordpress.com/2021/06/15/das-schlos-keller-der-falschen-hoffnungen-des-akolythen/

433. Das Schloß: Die Gnaghöhle

-> https://rorschachhamster.wordpress.com/2021/06/20/das-schlos-die-gnaghohle/

434. Das Schloß: Die Pilzkammer der Morastleute

-> https://rorschachhamster.wordpress.com/2021/06/28/das-schlos-die-pilzkammer-der-morastleute-und-nexusonlinecon

435. Das Schloß: Die Flammenden Katakomben

-> https://rorschachhamster.wordpress.com/2021/06/12/das-schlos-die-flammenden-katakomben/