Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Christophorus

Seiten: [1] 2 3 ... 225
1
RPG-Medien {Fanzines, Podcast & Co} / Re: Der nerdige TRASHTALK
« am: 16. Oktober 2021, 22:27:11 »
Geht bei mir auch nicht mehr. Wir gucken mal in den Einstellungen.

2
Arena / Re: [KINO] Zuletzt gesehen...
« am: 10. Oktober 2021, 09:44:10 »
@Argamae:
Spoiler
Bzgl. der ersten direkten Konfrontation zwischen Safin und Bond, die Safin überlebte: Sein Sessel war ein Fahrstuhl. Während des Schusswechsels (Bond erschießt ja zuerst die bewaffneten Wachen) fährt Safin mit diesem eine Etage tiefer. Das sieht man tatsächlich auch nur sehr kurz.

3
Okay, realistischer Erscheinungstermin: gar nicht :D

4
Ge(r)linde gesagt, geht mir das mittlerweile echt auch auf den Sa...die Nerven.

5
Phantastik Allgemeines & More / Re: [Kino] Dune (feat. Denis Villeneuve)
« am: 30. September 2021, 12:16:14 »
https://twitter.com/caughtinplay/status/1438616237450436612?s=09

Gesehen: #Dune
Die Lobeshymnen der Kritiker*innen sind gerechtfertigt! Tolle Darsteller*innen, atmosphärische Bilder, spannende Story - Ist ja "nur" die Hälfte, trotzdem waren ca. 2,5 h Laufzeit eher knapp bemessen ⌛
Schaut's euch an, ist der drittbeste Film des Jahres 👍
Note 1

Unterstreiche ich so. Und der Score von Hans Zimmer ist endlich mal wieder richtig super!

6
Ein Kessel Würfel (BS) / Re: Kessel am SA, 23.10.21
« am: 30. September 2021, 10:27:00 »
Ne, sorry, war ohne Erklärung wohl zu kurz: ich schmeiß ja den GKshop. Wenn Du mir jetzt sagst, Du machst auch Weihnachtskekse in W20-Form, die zwei Monate halten, dann würd ich wohl für den GKshop einkaufen ^^
(...)

Geile Idee! ;D

7
Spielsysteme / Re: [Numenera] Neues RPG von Monte Cook
« am: 24. September 2021, 08:32:36 »
"Leider haben wir bezüglich Numenera keine guten Neuigkeiten."

-> https://www.uhrwerk-verlag.de/abschied-von-der-neunten-welt-numenera-wird-nicht-weiter-uebersetzt/

"Mittlerweile ist fast ein ganzes Jahr vergangen, seit wir erstmals über die Zukunft der Reihe beratschlagt haben, und wir sind letztendlich zu einem Ergebnis gekommen. Dieses Ergebnis ist nicht schön, aber notwendig, denn wir haben uns dazu entschieden, keine weiteren Bücher für Numenéra mehr zu übersetzen."

Schade. Ist ein schönes System. Vielleicht erbarmt sich ja ein anderer Verlag.

8
So, nach Sichtung der ersten drei Folgen kann ich sagen: Ich gehöre definitiv nicht zur Zielgruppe, bin von dem neuen Backstory-Ansatz, der hier versucht wird, aber positiv überrascht (Beispiel: Teela und ihre Verbindung zu Castle Grayskull). Klar, mit dem klassischen He-Man-Franchise aus unserer Kindheit/Jugend hat das alles auch vom Art Design her nix mehr zu tun. Es wird klar versucht, jüngere Zuschauer anzusprechen. Aber nichtsdestotrotz fällt mein Urteil aktuell wohlwollend aus.

9
Nee, Trap-Jaw siehst Du in dem anderen Trailer.
Dann weiß ich es auch nicht. Ich muss aber zugeben, dass die Qualität der Animationen gegenüber der Kevin-Smith-Version deutlich besser ist. Sehr geschmeidig. Aber die 40-Plus-Generation scheint halt nicht die Zielgruppe dieser Serie zu sein. Erneut wird versucht, potenziell jüngere Fans abzuholen. Ob das tatsächlich funktionieren wird, wird die Zukunft zeigen. Schon die 2000er-Serie sprach aufgrund ihres detailliert ausgearbeiteten Hintergrundes eher die klassischen Masters-Fans an, der modernen Sprache zum Trotz. Die eigentliche Zielgruppe war aber die der 10 - 20-jährigen Zuschauer. Die konnte die Serie aber nicht abholen. Daher mal gucken, was jetzt aus dem Masters Franchise wird - ich glaube: sie wird erneut versanden.

10
Puh...der Stil spricht mich überhaupt nicht an (ich konnte aber immerhin Evil-Lyn, Teela, Adam und He-Man erkennen - aber der Scherge an Evil-Lyns' Seite entzieht sich meiner Kenntnis. Könnte das Trap-Jaw sein?), aber ich fürchte, dass in diesem Fall in He-Man mehr He-Man stecken wird als in der Kevin-Smith-Version.

11
»Backcountry - Gnadenlose Wildnis« - Campendes Pärchen wird von einem unheimlichen Stalker verfolgt. Bei ihrer Flucht durch die Wildnis Kanadas ist ihnen zudem noch ein hungriger Schwarzbär auf der Spur.
»Big Game – Die Jagd beginnt« - Junge soll eine ganze Nacht allein im Wald verbringen und nur mithilfe von Pfeil und Bogen ein Tier erlegen. Im Wald beobachtet er, wie ein Flugzeug abstürzt. Der Junge begibt sich zur Absturzstelle und findet den amerikanischen Präsidenten vor, mit dem er sich durch die finnische Wildnis schlägt. Doch nicht nur die Natur stellt eine Gefahr dar, auch einige Attentäter, die den Präsidenten eliminieren wollen.

12
Testarea / Re: TesttesttestdasBild
« am: 12. August 2021, 12:51:11 »
Ich habe die Größe des Upload-Verzeichnisses mal unlimitiert - um zu gucken, ob Hendrik einen Dateianhang mitsenden kann. Wird danach wieder umgestellt - aber ggf. wird dann der verfügbare Upload-Speicher erhöht.

13
Es wird an der begrenzten Größe des Upload-Verzeichnisses liegen. Ich habe diese - nur mal testhalber - erhöht. Versuchst Du es bitte nochmal?

14
Testarea / Re: TesttesttestdasBild
« am: 12. August 2021, 12:47:14 »
Test

15
Also mich flasht das alles auch nicht, was aber u.a. am Grafikstil liegt. Der sagt mir einfach nicht zu. Von den ganzen Serien hat mich einzig THE MANDALORIAN bisher gut unterhalten. Da bleibe ich erstmal dran, wenn neue Staffeln kommen.

Okay, ja. Die fand ich auch toll. Aber eben nur für sich genommen, innerhalb ihres Kosmos. Hätte ich »The Clone Wars« nicht geguckt, hätte ich nie gewusst, wer Ahsoka Tano eigentlich ist. Für meinen Kumpel, der »The Mandalorian« eben nach »The Clone Wars« geguckt hat, ging da natürlich ein Licht auf, weil er mit diesem Querverweis vorher nix anfangen konnte. Aber das animierte ihn dennoch nicht dazu, letztere Serie zu gucken. Geht mir aber mit »Rebels« ähnlich: Einfach keinen Bock mir das anzugucken, wohl wissend, dass mir dabei Metainformationen und inhaltliche Verweise auf »The Clone Wars« (und darin vorkommende Charaktere) flöten gehen. Auch wie es mit Ashoka Tano ausgegangen ist, ist mir herzlich egal. So weit ist es schon gekommen...

Seiten: [1] 2 3 ... 225