Autor Thema: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm  (Gelesen 1741 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« am: 06. Januar 2015, 13:46:37 »
Gerade die Rezi bei den Teilzeithelden gelesen.

Der Programmumfang klingt reizvoll, die Soundpakete nicht zu teuer.

Kennt das schon jemand?

Edit: Direktlink ShopYoutube-Video-Previews
« Letzte Änderung: 07. Januar 2015, 11:35:33 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10534
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #1 am: 06. Januar 2015, 18:55:57 »
Ja, ich. Hab es mal ausprobiert, finde es auch ganz okay und die Grundidee sogar richtig klasse. So richtig umgehauen hat es mich (noch) nicht. Aber ich überlege, mir ein oder zwei andere Soundsets zu kaufen, um der App etwas mehr auf den Zahn zu fühlen.

Von den beiden freien Sets "Bugbear Battle" und "Witchwood" gefiel mir das Ambiente von Witchwood etwas besser. Erstaunlich, wie variantenreich das schon ist, obwohl man gerade mal 6 Regler manipulieren kann. Die Schlachtgeräusche bei Bugbear Battle klangen mir teilweise zu dünn, zu sehr nach Fechtkampf oder auch zu "albern". Ist halt leider nicht so gut für beliebige Kämpfe einsetzbar.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10534
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #2 am: 07. Januar 2015, 07:15:51 »
Also, wer oft und lange spielt, für den lohnt sich das Abo-Angebot von Syrinscape. Man zahlt 12,99 Dollar (11 Euro) alle zwei Monate und hat Zugriff auf ALLE SoundSets von entweder "Fantasy" oder "Science Fiction" - je nachdem, für welchen Player man das Abo abschließt. Das Abo nennt sich "Adventure Path", da sie planen, für Pathfinder-AP entsprechende Musik als SoundSets zu veröffentlichen. Bis Kapitel 4 des Rise of the Runelords Adventure Paths sind sie sogar schon erschienen!

Ich erwäge, das mal zu machen, wenn ich ein paar weitere SoundSets hören konnte und diese mir zusagen.

Das Sci-Fi-Syrinscape habe ich mir mittlerweile auch mal angehört, aber dort gefielen mir die beiden freien SoundSets nicht besonders.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2015, 07:31:57 von Argamae »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #3 am: 07. Januar 2015, 11:44:54 »
Also, wer oft und lange spielt, für den lohnt sich das Abo-Angebot von Syrinscape. Man zahlt 12,99 Dollar (11 Euro) alle zwei Monate und hat Zugriff auf ALLE SoundSets von entweder "Fantasy" oder "Science Fiction" - je nachdem, für welchen Player man das Abo abschließt. Das Abo nennt sich "Adventure Path", da sie planen, für Pathfinder-AP entsprechende Musik als SoundSets zu veröffentlichen. Bis Kapitel 4 des Rise of the Runelords Adventure Paths sind sie sogar schon erschienen!
Uhh, nicht schlecht, aber auch der Kaufpreis scheint fair.

RotR bis Band 4, das ist echt attraktiv, wo ich es gerade davor bin, es zu leiten.

Einkaufen nur mit Kreditkarte ... Hmm.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10534
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #4 am: 07. Januar 2015, 11:57:05 »
Einkaufen nur mit Kreditkarte ... Hmm.

Ja, das bremste mich gestern erstmal auch aus. Ich habe zwar eine (virtuelle) Karte, aber die muss ich dann erstmal wieder aufladen, da ich sie für Kickstarter benötigt habe.
Dann klappt das aber ohne Probleme.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10534
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #5 am: 08. Januar 2015, 09:19:37 »
Heute als registrierter User eine E-Mail mit einem Neujahrsangebot bekommen: wer jetzt für beide Syrinscape-Player (Fantasy und Sci-Fi) ein Abo nimmt, zahlt umgerechnet 8,50 pro Monat und bekommt alle SoundSets, die veröffentlicht werden. Ersparnis sind 58%.

Wichtiger Hinweis: man kann alle SoundSets nur solange benutzen, wie man Abonnent bleibt! Will man die Sachen permanent besitzen, muss man sie sich kaufen.
« Letzte Änderung: 08. Januar 2015, 16:42:14 von Argamae »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1712
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #6 am: 08. Januar 2015, 16:18:45 »
Ich habe auch oft mit Syrinscape rumgespielt und mich gewundert wie abwechslungsreich und nicht wiederholig sich die Hintergrundgeräusche anhören.

Leider nehme ich meine Runde auf und dafür reicht die Syrinscape Lizenz dann nicht das ganze dann wieder zu veröffentlichen da Syrinscape auch Sounds benutzt auf die sie keine eigenen 100% Veröffentlichungsrechte haben....

Holla! Gerade nochmal deren FAQ gelesen. Ich darf sehr wohl Podcasts machen und deren Sounds benutzen!
WHOA! Ich glaube ich bin gerade  deren neuer Kunde geworden.  ;D
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1712
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #7 am: 09. Januar 2015, 12:06:29 »
Und gestern Abend gleich mein erstes Super Abo abgeschlossen. :)

Das System ist interessant. Für 10$ darf ich alle benutzen die es schon gibt. Dann kommen jeden Monat drei neue Sets raus. Wenn ich irgendwann mal kein Bock mehr auf das Abo habe werde ich den Zugriff auf alle verlieren, aber die Sets die während meines Abos rausgekommen sind habe ich erworben. Gutes Konzept.

Was mir halt nur fehlt ist einmal ein normaler Gunfight mit Projektilwaffen und ein Dschungelsetting.
Der Blasterfight ist einfach zu spacig. Da gibts kein richtiges Dakka.

Und Dschungel habe ich simuliert mit Elven Vale und noch Insekten aus anderen Settings. Da kommt eine schöne Geräuschkulisse auf.  ;)
Ohne das Elfische Haarfengedudel natürlich.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #8 am: 09. Januar 2015, 19:26:18 »
Spannend!

Wie läuft das im Abo? Ist das ein Stream? Oder ein Download, wo ich dann aber zum Nutzen eine Onlineverbindung brauche? Oder funktioniert das auch ohne Netz?

Bei den Downloads ohne Abo dürfte man ja ohne Netz auskommen?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10534
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #9 am: 09. Januar 2015, 21:35:47 »
Wenn ich irgendwann mal kein Bock mehr auf das Abo habe werde ich den Zugriff auf alle verlieren, aber die Sets die während meines Abos rausgekommen sind habe ich erworben. Gutes Konzept.

Bist Du Dir da sicher, daß Du die "erworben" hast? Das glaube ich nämlich nicht.

Wie läuft das im Abo? Ist das ein Stream? Oder ein Download, wo ich dann aber zum Nutzen eine Onlineverbindung brauche? Oder funktioniert das auch ohne Netz?

Na, er muss zumindest überprüfen, ob die SoundSets mit deinem Account verknüpft sind - sprich: ob du die notwendige Berechtigung hast, um sie nutzen zu können. Daher bei Abo schon online. Wenn Du sie kaufst, kannst Du sie (vermutlich) auch nutzen, ohne online zu sein.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #10 am: 09. Januar 2015, 23:01:47 »
Wenn Du sie kaufst, kannst Du sie (vermutlich) auch nutzen, ohne online zu sein.
Sobald das verifiziert ist, schlage ich zu!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1712
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #11 am: 12. Januar 2015, 14:24:55 »
Also man braucht die online Verbindung wenn man sich ein Paket runterladen will. Danach arbeitet das standalone. Also ohne Internetverbindung.

Ich kann das heute Abend nochmal in einem Testfall verifizieren indem ich einfach das Kabel rausziehe und dann starte.

Einzige Beschränkung für Syrinscape ist das man es maximal auf drei verschiedenen Geräten runterziehen darf.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1712
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #12 am: 12. Januar 2015, 14:27:26 »
Wenn ich irgendwann mal kein Bock mehr auf das Abo habe werde ich den Zugriff auf alle verlieren, aber die Sets die während meines Abos rausgekommen sind habe ich erworben. Gutes Konzept.

Bist Du Dir da sicher, daß Du die "erworben" hast? Das glaube ich nämlich nicht.

So steht es in der FAQ.
Alles was im Abo rauskam darf ich auch hinterher nutzen.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #13 am: 12. Januar 2015, 15:34:29 »
Also man braucht die online Verbindung wenn man sich ein Paket runterladen will. Danach arbeitet das standalone. Also ohne Internetverbindung.

Ich kann das heute Abend nochmal in einem Testfall verifizieren indem ich einfach das Kabel rausziehe und dann starte.

Einzige Beschränkung für Syrinscape ist das man es maximal auf drei verschiedenen Geräten runterziehen darf.
OKay. Die müssen ja irgendwie ihre Musik geschützt haben und der wirksamste Schutz ist ja, wenn man sich den Schlüssel auf deren Seite abholt. Aber wenn das komplett ohne Netzzugang nach Download funktioniert, dann wäre das sehr interessant.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10534
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Syrinscape - variables RPG-Soundprogramm
« Antwort #14 am: 12. Januar 2015, 19:54:14 »
So steht es in der FAQ.
Alles was im Abo rauskam darf ich auch hinterher nutzen.

Okay, wenn das da so steht, dann umso besser! Ich leitete das nur aus den Infos bei der Abobeschreibung ab und kam da zu einem anderen Schluß.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme