Autor Thema: [DS-Nordana] Artefakte der Gilde  (Gelesen 622 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49259
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[DS-Nordana] Artefakte der Gilde
« am: 11. August 2014, 09:57:53 »
Die Gilde ist im Besitz einiger Artefakte, die nützlich für die Gilde und/oder für spezielle Aufgaben sind oder ihrer Verwendung / Vernichtung harren.

Der Runenstein von Dorsa Argand
[DS-Nordana A7/10]
Ein uralter Runenstein, fast drei Meter hoch, gefunden in den Katakomben von Dorsa Argand. Noch konnten nur wenige Runen entschlüsselt werden, hat er sich schon als hilfreich erwiesen, wenn es darum geht, alte Verstecke, Katakomben und Ruinen aus Hobgoglin-Zeiten zu finden.

Der Elfenkristall von Valngress
[DS-Nordana A23]
Ein Kristall, in dem elfische Seelen eingeschlossen sind. Byrax wägt noch ab, ob es sinnvoll ist, ihn zu vernichten und den eingeschlossenen Seelen Frieden zu geben oder ob er einen anderen Zweck zugeführt werden könnte.

Hammer der Volksgestalt
[DS-Nordana A23]
Ein Hammer +1 mit dem Zauber Volksgestalt, mit dem man sich in ein anderes Volk gleicher Größe verwandeln kann (Mensch -> Ork, Halbling -> Goblin etc.). Byrax hat es für die Gilde eingefordert und erhofft sich, damit Gruppen "undercover" irgendwo einsetzen zu können oder einzelne Späher tie im Bau des Feindes einsetzen zu können.

Kelch des Kirschlikörs
[DS-Nordana A29]
Ein Kelch, der Kirschlikörs generiert. Sichert der Gilde monatliche Einkünfte von 2000 GM.
{ab November 2016, abgerechnet bis /}
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2016, 11:16:35 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."