Autor Thema: (Kadaverkrone) Tagebuch Inquisitor Marcian Trauergrimm  (Gelesen 1146 mal)

heldenhammer

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 581
    • Profil anzeigen
(Kadaverkrone) Tagebuch Inquisitor Marcian Trauergrimm
« am: 27. Oktober 2013, 11:12:31 »
Tagebucheintrag von Inquisitor Marcian Trauergrimm:
30. Arodus 4711
Der Professor starb wohl keines natürlichen Todes, war auf der Suche nach Aktivitäten des "Wispernden Pfades", einem uralten Bund von Nekromanten und Untoten. Seine Spur führte ihn offenbar direkt zur Ruine, wo er von einem herabstürzendem Wasserspeier erschlagen wurde.
Auf dem Friedhof fanden wir in einer verlassenen Gruft, mit Erlaubnis der Kirche Pharasmas, 20 magische Pfeile, drei Spruchrollen und vier "Geisterfallen". Auf dem Rückweg stiessen wir auf einen besessenen Dorfbewohner namens Gibs Hefenuss, der uns angriff. Er entkam am folgenden Morgen seiner gerechten Strafe und wird seitdem vom Dorf, in Persona durch den Sheriff,  geschützt.
Insgesamt scheint das Dorf, wohl seiner Abgelegenheit geschuldet, vom wahren Glauben abgefallen. Selbst das Oberhaupt der Pharasmagemeinde kam meinen Anweisungen nur zögerlich, teils widerspenstig nach. Werde wohl einen Bericht über Ravengro schreiben, indem ich dem Orden eine umfassende Inspektion Ravengros empfehle. Doch erstmal haben andere Dinge Vorrang...
Meine Nachforschungen im Tempel ergaben, dass beim Gefängnisbrand vor 150 Jahren die berüchtigsten Insassen
Vater Scharlatan, der Kopfjäger, der Zermatscher, der Mückenfänger von Arkmoor und der Mooswassermörder waren. Nicht wirklich hilfreich. Doch was haben Schreckenfels und der Wispernde Pfad miteinander zu schaffen? Ich beschliesse, mit meinen Handlangern, einen zwergischen Paladin, einen einfältigen Krieger und einer weiblichen Hexenmeisterin, der Ruine einen Besuch abzustatten. Möge Pharasma meine Schritte leiten...
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2013, 21:25:39 von heldenhammer »
Sie: Gehe  bitte Milch einkaufen und wenn es Eier gibt, bring bitte sechs mit.
Er geht einkaufen, Eier sind da und was bringt er mit?
6 x Milch ;-)
___________________________________________________