Autor Thema: (Kadaverkrone) Gruppenzusammenstellung /-planung  (Gelesen 6980 mal)

Riven

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1317
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
(Kadaverkrone) Gruppenzusammenstellung /-planung
« am: 20. Oktober 2013, 07:52:35 »
Wie gestern besprochen werd ich dann am 26.10. Pathfinder leiten. Ich würde mich noch nicht 100% festlegen was (wahrscheinlich doch nicht second darkness). Hat doch niemand etwas gegen Überraschungen oder? (mir war nicht bewusst, dass es im Englischen so viel mehr gibt wie auf deutsch). Ich müsste dann nur wissen wer welche Pfade kennt.

Angesprochen sind erstmal die Leute aus der Schlangenschädelgruppe, von denen zwei bereits zugesagt haben.

Abenteuer: Edit: Kadaverkrone
Spieler: 3-5
Start: Stufe 1
Klassen: Prinzipiell lasse ich alle Pathfinder Regelwerke zu (und ich würde das Regelwerk gern sehen!), aber bitte keine Schützen.
Rassen: Hier muss ich je nach Pfad/Abenteuer Einschränkungen machen. Die normalen Rassen aus dem Grundregelwerk auch mit Zusatzregeln aus den Expertenregeln sind aber kein Problem.
Talente: Alles was ihr findet (und auch hier würde ich das Regelwerk gern sehen ;)!)
Wesenszüge: Könnt ihr euch zwei aussuchen.
Sonstiges: Wenn es mir notwendig erscheint, werde ich die Battlemap benutzen. Besonders unterstreichen möchte ich dabei mir.

Am besten vor Samstag schon festlegen was Ihr spielen wollt. Die Charaktere machen wir dann vor Ort fertig. Ausgewogenheit der Gruppe ist dabei durchaus hilfreich.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2013, 20:17:30 von Greifenklaue »
Karak Kadrin attacks!

Lazarus

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1692
    • Profil anzeigen
    • http://www.pilger-in-waffen.de
Re: (Schlangenschädel) Feedback und Sonstiges
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2013, 09:51:31 »
Wie gestern besprochen werd ich dann am 26.10. Pathfinder leiten. Ich würde mich noch nicht 100% festlegen was (wahrscheinlich doch nicht second darkness). Hat doch niemand etwas gegen Überraschungen oder? (mir war nicht bewusst, dass es im Englischen so viel mehr gibt wie auf deutsch). Ich müsste dann nur wissen wer welche Pfade kennt.

Angesprochen sind erstmal die Leute aus der Schlangenschädelgruppe, von denen zwei bereits zugesagt haben.


ÖHM ?????
Ja ?!?

Bekannte Pfade : Falkengrund Kampagne und eben den Schlangenschädel (ich glaub Teil 1 und einen teil des 2ten)

Was ghab ich verpasst ?
Gott schütze mich vor meinen Freunden !
Vor meinen Feinden schütze ich mich selbst.

heldenhammer

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 581
    • Profil anzeigen
Re: Re: (Schlangenschädel) Feedback und Sonstiges
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2013, 09:59:44 »
Hi all
Zum Verständnis der Ansage von Riven möchte ich noch einiges ergänzen.
Da mich mein Studium derzeit so auslastet, dass ich nicht mehr zur Abenteuervorbereitung komme, möchte ich anmerken, dass der Abenteuerpfad Schlangenschädel nur pausiert, d.h. ich möchte durchaus noch mit Euch Golarion vom Antlitz der Geschuppten befreien, oder Euch beim Versuch süffisant lächelnd beobachten, wie ihr untergeht ;D
Aber diskrete Strukturen und Grundlagen der Programmierung sind derzeit solche Zeitfresser, dass ich kaum noch zu anderen Dingen komme, erst recht nicht zur Vorbereitung eines für alle unterhaltsamen Spieleabends.
Nächster Termin für den Schlangenpfad wird wohl Mitte Februar sein. Da habe ich nämlich Semesterferien. Tut mir leid für die Ansage, mir gefällt das genau so wenig wie Euch, aber manche Dinge sind halt doch wichtiger...

Da ich unser monatliches Treffen aber sehr lieb gewonnen habe, möchte ich nur ungerne darauf verzichten und bin für Rivens Angebot sehr dankbar, die Spielleitung bis auf weiteres zu übernehmen.
Als Spiellort bitte ich selbstverständlich immer noch mein bescheidenen Dungeonraum an, künftig sogar mit einem kleinen Ofen. Alternativ könnten wir sicherlich auch bei Ingo spielen, Riven und ich würden uns dann mit dem Fahren abwechseln und könnten auch Teezeit + Freundin mitnehmen.

Also Lazarus, lass Dir Zeit mit Deinem Inquisitor, den brauchen wir erst im Februar, aber dann richtig, um  der alten geschuppten Schlampe Yarzoths zu zeigen, wo der Hammer hängt.
Danke für Euer Verständnis, ich hoffe wir sehen uns dann nächsten Samstag mit mir als Spieler.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2013, 11:24:38 von heldenhammer »
Sie: Gehe  bitte Milch einkaufen und wenn es Eier gibt, bring bitte sechs mit.
Er geht einkaufen, Eier sind da und was bringt er mit?
6 x Milch ;-)
___________________________________________________

heldenhammer

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 581
    • Profil anzeigen
Re: Re: (Schlangenschädel) Feedback und Sonstiges
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2013, 10:03:59 »
Was würde ich gerne Spielen wollen?

Habe folgende Prioritätenreihenfolge:

   Halbelfischer Barde
   menschlicher Inquisitor
   gnomischer Magier
   zwergischer Kleriker
Wobei ich bei Zwerg nicht zum Standardtypus Zwerg aller Gimli neigen würde.

Zu den Abentuerpfaden:
Ich kenne den Schlangenschädel sehr gut, zu mindestens bis Band 2 und den Metaplot,
ansonsten kenne ich die restlichen Pfade nicht.
Sie: Gehe  bitte Milch einkaufen und wenn es Eier gibt, bring bitte sechs mit.
Er geht einkaufen, Eier sind da und was bringt er mit?
6 x Milch ;-)
___________________________________________________

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55864
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2013, 11:29:13 »
Ich wäre bereit, eine Klasse aus dem Bereich zu wählen, der noch fehlt.

Bekannte (im Sinne von bespielte) Pfade: Falkengrund, RotR, Kingmaker, Preis der Unsterblichkeit I

Preis der Unsterblichkeit wäre übrigens evtl. was, da kenne ich zwar Teil I (evtl. Lazarus auch, kann aber auch gut sein, dass da nur Christophorus anwesend war), aber der ist nicht so kriegsentscheidend. Das Ding hat nur drei Teile, bekäme man also evtl. durch.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Riven

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1317
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2013, 11:43:15 »
Danke fürs verschieben. Also wenn es jemand schon kennt, dann fällt es raus. Ich find das immer etwas blöd.

Habt ihr irgendein bevorzugtes Setting oder Region? Wüste oder Winter ? Sehr "Heldig" oder eher weniger? Oder auf keinen Fall das asiatisch angehauchte? Die Auwahl ist inzwischen so groß, dass es fast alles gibt.
Karak Kadrin attacks!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55864
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2013, 11:59:33 »
Ich spiel durchaus alles. Aber nimm auf jeden Fall etwas, wo Du Dich wohl fühlst!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Lazarus

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1692
    • Profil anzeigen
    • http://www.pilger-in-waffen.de
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2013, 12:12:34 »
Naja wenn man wünsche äusern kann. Kadaverkrone wird ich gern mal spielen.
Dagegen hab ich bei dem Piratenpfad den ersten Band mal von Ingo bekommen und der reizt mich nun gar nicht, ansonsten bin ich da
relativ offen.
Charaktere werden ausgewürfelt oder wieder gebaut?
Männlich / Weiblich egal ? oder lieber geschlechtsspezifisch ?
Klassenmässig müsst ich mal in die Regelwerke gucken.
Gott schütze mich vor meinen Freunden !
Vor meinen Feinden schütze ich mich selbst.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55864
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2013, 12:26:03 »
Auswürfeln vor Ort.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

heldenhammer

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 581
    • Profil anzeigen
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #9 am: 20. Oktober 2013, 13:27:27 »
Kadaverkrone klingt doch gut ;D
Dann nehme ich aber lieber einen bierernsten Inquisitor. Gesinnung RN. Da hätte ich Bock drauf. ;)
Wäre auch bereit, mich anteilsmässig an der Beschaffung des dtsch. Bandes zu beteiligen.
Piraten reizen mich übrigens auch net so.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2013, 13:29:01 von heldenhammer »
Sie: Gehe  bitte Milch einkaufen und wenn es Eier gibt, bring bitte sechs mit.
Er geht einkaufen, Eier sind da und was bringt er mit?
6 x Milch ;-)
___________________________________________________

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55864
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #10 am: 20. Oktober 2013, 13:36:53 »
Da könnte ich mir einen Paladin vorstellen. Gesinnung: RRG
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

TeeZeit

  • DSA Weltenbummler
  • Volles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #11 am: 20. Oktober 2013, 13:38:17 »
Hallo Leute,

am 14.10 kam meine Verlobte nun endlich nach Deutschland, ich hatte dadurch diese Woche (und auch in der letzten Woche...) reichlich um die Ohren ;-)

@ Greifenkelaue, nochmal meine besten Glückwünsche nachträglich.
@ Heldenhammer: ich freue mich wieder wenn weitergeht, auch ich habe unsere Runde liebgewonnen :-)
@ Riven: Cool das du das übernimmst, alternativ kann ich auch mal eine Testrunde DSA Dunkle Zeiten anbieten, sofern Interesse besteht.

@ All: Ich würde wie von Heldenhammer vorgeschlagen einfach den Krieger spielen wollen, den ich mal für die online Runde erstellt habe. Meine Verlobte würde kommt voraussichtlich auch mit, seht Sie aber eher als halben Spieler. Sie hat keine Erfahrung (in Kasachstan spielt man einfach keine RPGs und Brettspiele werde erst jetzt langsam populärer...) und versteht in Stimmengewirr auch nicht immer alles (kann aber auch fließend Englisch). Wenn das keinen stört, würde Sie das ganze mal gerne mit Ausprobieren (aber eben recht passiv als Spieler). Ist das i.O für euch?

Ich sage für mich aber defensiv schon einmal fest zu :-)

Beste Grüße und auf bald

heldenhammer

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 581
    • Profil anzeigen
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #12 am: 20. Oktober 2013, 18:22:51 »
Kein Problem mit der Verlobten.
Hoffentlich vergraulen wir sie nicht :)
Sie: Gehe  bitte Milch einkaufen und wenn es Eier gibt, bring bitte sechs mit.
Er geht einkaufen, Eier sind da und was bringt er mit?
6 x Milch ;-)
___________________________________________________

Riven

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1317
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #13 am: 20. Oktober 2013, 18:37:16 »
Ok also Kadaverkrone. Den ersten Band hab ich sogar schon das kommt mir entgegen. Ladet euch den Spielerleitfaden dafür runter. Den gibts u.a. auf der Ulisses Homepage unter Downloads. Wenn deine Verlobte mitmachen will wären wir 5 und damit dann auch voll besetzt.

Ergänzung zum ersten Post:

Klassen: Am liebsten keine Ninja, Samurai oder Schützen. Der Rest ist mir egal.
Rassen: zusätzlich zu den Standdardrassen (und ihren Unterkategorien) gäbe es noch Halb-Vampire und Orks (sind auch im Spielerleitfaden kurz beschrieben). Ich habe allerdings nicht die Rassen-Modifikatoren dafür. Geschlecht = das des Spielers bitte. Aber bedenken dass Orks das Volk waren, welches 1000 Jahre lang Ustlav geknechtet hat (unter fremder Führung) und Vampire... tja Vampire sind und damit eher unbeliebt.
Erschaffung: 4W6 (eine Zahl weg)  und dann zwei Reihen. Ihr dürft euch eine aussuchen.

Hintergrund: Euer Charakter muss mit Professor Lorrimor befreundet gewesen  sein (ein bekannter Gelehrter in Ustlav). Im Spielerleitfaden gibt es dazu auch ein paar Ideen. Es beginnt damit, dass Ihr zu der Verlesung seines Testaments eingeladen werdet.

Charktere bisher:

Klaue - Paladin - ??
Heldenhammer - Inqusitor - ??
TeeZeit - Kämpfer - Mensch
TeeZeit 2.0 ;) - ?? - ??
Lazarus -?? - ??

Also mit der Besetzung wäre für Kampf und auch Heilung gesorgt. Magier und Schurken werden meiner Meinung nach eh überbewertet, also lass dich nicht davon abhalten  den 4ten Schläger zu spielen Lazarus ;D. Wie bereits geschrieben legt euch bitte auf Rasse/Klasse/Gesinnung fest bis Samstag und woher Ihr den Professor kennt. Dann geht die Erschaffung enorm viel schneller.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2013, 18:47:19 von Riven »
Karak Kadrin attacks!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55864
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: (Schlangenschädel) Alternativrunde
« Antwort #14 am: 20. Oktober 2013, 20:31:32 »
Kein Problem mit der Verlobten.
Hoffentlich vergraulen wir sie nicht :)
Ja, soll auf jeden Fall mitspielen.

Man könnte das Sprachproblem auch ingame einbauen, indem ihr SC die Gruppensprache noch nicht vollständig beherrscht, sondern eben eine exotischere Muttersprache. Und wer die auch kann, kann ggf. ingame auf Englisch auch was erläutern (Teezeit in jedem Fall).

@Orks / Halbvampire: Müssten im Monsterhandbuch stehen oder im Orkhandbuch oder im Advanced Races. Wenn die wer will, recherchiere ich!

@Spielerfaden: Hier.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."