Autor Thema: Manilla Road - Mysterium erscheint am 1/2/13  (Gelesen 1018 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Manilla Road - Mysterium erscheint am 1/2/13
« am: 27. Januar 2013, 01:13:47 »
Die Rückkehr einer Legende ... Hier kann man schonmal reinhören - und es klingt gut!

Ich freu mich, sie am 2.2. gleich live zu sehen ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Joni

  • Herzlicher Rollenspieler
  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Stuttgart
    • Profil anzeigen
    • www.ye-olde-owlbear.de
Re: Manilla Road - Mysterium erscheint am 1/2/13
« Antwort #1 am: 09. Februar 2013, 22:36:42 »
Und wie waren sie live?

Habe das neue Album seit heute auch. Gar nich übel!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Manilla Road - Mysterium erscheint am 1/2/13
« Antwort #2 am: 10. Februar 2013, 00:27:59 »
Live: sehr solide!

Leider ging es gleich mit den besten Stücken los - Necropolis und Crystal Logic. Warum leider? Die Soundleute brauchen immer so drei Lieder, damit der Sound stimmt ... Hat Bock gemacht, aber drei Stunden sind auch anstrengend ... Hatte aber einen der wenigen Sitzplätze ergattern können, sonst hätte ich nicht durchgehalten. Waren vorher ja schon 7 andere Bands ...

Die neue Scheibe ist ähnlich solide - gutes Grundniveau, aber wenig Highlights.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."