Autor Thema: DS-Orga und Heldenerschaffung zum Weihnachts-Rollenspiel-Ding am 16.12.2012  (Gelesen 4589 mal)

Orter

  • Warhammer - Enemy within'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 541
  • iSlay! - Uhrwerk Demoteam
    • Profil anzeigen
Ich halte es im Prinzip für eindeutig ;)
naja, lässt sich drüber streiten . . . für Lederpanzer ist es klar die bessere Wahl nur die Abwehr zu nehmen, da Laufen- und Ini-Mali nicht vorhanden sind. Für Plattenpanzer und Co ist das die magische Variante Pflicht!
Im Falle des Lederpanzers, wie du bereits sagst ist er Zerstörbar! Wer billig kauft, kauft zwei mal!

schlussendlich ist es tatsächlich mal wieder ein schönes Thema fürs Slayerforum (ich hab grad nichts gefunden) und ich überlasse die Entscheidung was rechtens ist einfach mal unserer Spielleitung ;)

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Bei einer Rüstung tritt die Spalte "Rüstungsbonus" ein, daher die Regelung:

(PA + mag. Bonus) * 500 GM (Herstellungskosten)

Nimmst Du einen Schutzring mit Abwehr +2 würde der tatsächlich nur 500 (in der Herstellung) kosten, also 1,250 GM im Endpreis. Ist im Zweifelsfall günstiger, aber dafür ist die Rüstung nicht magisch und kann so von Zaubern oder Talenten zerkloppt werden.

Ich kann einer Rüstung auch "Kampfwerte" hinzufügen und genau unter diese fällt dann auch Abwehr. Wie Orter bereits geschrieben hat: Das negiert z.B. keinen Laufen Malus.
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1709
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
... und ich überlasse die Entscheidung was rechtens ist einfach mal unserer Spielleitung ;)

Ist mir eigentlich egal.
Bei mir sind die Spieler nur ihrem Gewissen verantwortlich.  ;)
Muß jeder selbst wissen, ob er/sie "schummeln" will und dann nachts noch ruhig schlafen will.  ;D
...   _.   ._   .._.   .._

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54637
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
naja, lässt sich drüber streiten . . . für Lederpanzer ist es klar die bessere Wahl nur die Abwehr zu nehmen, da Laufen- und Ini-Mali nicht vorhanden sind. Für Plattenpanzer und Co ist das die magische Variante Pflicht!
Im Falle des Lederpanzers, wie du bereits sagst ist er Zerstörbar! Wer billig kauft, kauft zwei mal!

schlussendlich ist es tatsächlich mal wieder ein schönes Thema fürs Slayerforum (ich hab grad nichts gefunden) und ich überlasse die Entscheidung was rechtens ist einfach mal unserer Spielleitung ;)
Ich kann einer Rüstung auch "Kampfwerte" hinzufügen und genau unter diese fällt dann auch Abwehr. Wie Orter bereits geschrieben hat: Das negiert z.B. keinen Laufen Malus.
Da ist durchaus was dran und ziehe meine Überlegung zurück.  ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Riven

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1308
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Ich würde mich auch anschließen hier. Würde noch gehen oder sind es schon zu viele ?
Karak Kadrin attacks!

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1709
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Ich würde mich auch anschließen hier. Würde noch gehen oder sind es schon zu viele ?

urgs... hart an der Grenze, aber ok
Wenn's noch einer mehr werden würde (also zusätzlich zu Riven) möchte ich auf jeden Fall die Spieler in zwei Gruppen aufteilen.
...   _.   ._   .._.   .._

Riven

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1308
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Was ist denn bisher so dabei ? Ich lese aus den Threads nur ein paar Späher. Die Zusammensetzung ist ja bei DS wohl nich ganz unwichtig.

Zweite Frage: Müsste ich als Zauberer von den 5K Gold auch meine Zauber bezahlen ?
Karak Kadrin attacks!

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Was ist denn bisher so dabei ? Ich lese aus den Threads nur ein paar Späher. Die Zusammensetzung ist ja bei DS wohl nich ganz unwichtig.

Zweite Frage: Müsste ich als Zauberer von den 5K Gold auch meine Zauber bezahlen ?

Greifenklaue: Heiler
Bangrim : Krieger
Catharsis: Zauberer
Orter + Freundin : Späher
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54637
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Zweite Frage: Müsste ich als Zauberer von den 5K Gold auch meine Zauber bezahlen ?
Ja, schrieb steff irgendwo.

Ich hab übrigens einen Fernheiler gebaut (inkl. Fernkampf), während einer der Späher eher Nahkämpfer ist.  :D
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Bin mir derzeit unsicher ob ich eher einen defensiven oder offensiven Krieger spiele.

Was meinen die DS Experten? Lohnt sich ein reiner Blocker für die Gruppe?
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54637
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Im Prinzip ist es in jedem Fall sinnvoll, einen Wert über 20 zu pushen, egal ob Abwehr oder Schlagen, nach Möglichkeit beide.

Bei einem Abwehrwert von 21 musst Du bedenken, dass Angreifen oft die Gegnerabwehr senken, daher ist man eher mit 25 auf der sicheren Seite. Seinen Abwehrwert kann man ansonsten auch kurzzeitig gut über Slayerpoints hochsetzen, gut bei harten Treffern. Andererseits kannst Du als Krieger diesen Wert auch gut über Ausrüstung hochsetzen, Moment, hattest Du nach einem magischen Lederpanzer gefragt. Aus reiner Wertesicht würd ich zu Platte oder Kette raten und die Lederpanzer den Spähern überlassen.

Sprich, Abwehr würde ich eher als Schlagen pushen, zwei Abwehrwürfel machen Dich immer zu einem zähen Burschen.

Der Fernheiler kann übrigens nur alle drei Runden heilen. Dass dann hoffentlich effektiv, aber das wird man sehen ... ;)

Denkt auch an ein, zwei Heiltränke ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Im Prinzip ist es in jedem Fall sinnvoll, einen Wert über 20 zu pushen, egal ob Abwehr oder Schlagen, nach Möglichkeit beide.

Bei einem Abwehrwert von 21 musst Du bedenken, dass Angreifen oft die Gegnerabwehr senken, daher ist man eher mit 25 auf der sicheren Seite. Seinen Abwehrwert kann man ansonsten auch kurzzeitig gut über Slayerpoints hochsetzen, gut bei harten Treffern. Andererseits kannst Du als Krieger diesen Wert auch gut über Ausrüstung hochsetzen, Moment, hattest Du nach einem magischen Lederpanzer gefragt. Aus reiner Wertesicht würd ich zu Platte oder Kette raten und die Lederpanzer den Spähern überlassen.

Sprich, Abwehr würde ich eher als Schlagen pushen, zwei Abwehrwürfel machen Dich immer zu einem zähen Burschen.

Der Fernheiler kann übrigens nur alle drei Runden heilen. Dass dann hoffentlich effektiv, aber das wird man sehen ... ;)


Denkt auch an ein, zwei Heiltränke ;)

Nur Narren vertrauen auf eine Rüstung. Soll heißen: Ich spiel einen Berserker der sich nur auf seine Körperlichen Fähigkeiten verlässt. Deswege "nur" Leder. ;)

Ich bleib einfach bei + Angriff ...ist die beste Verteidigung :P
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Orter

  • Warhammer - Enemy within'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 541
  • iSlay! - Uhrwerk Demoteam
    • Profil anzeigen
Abwehr 21 sind Pflicht (wir werden dich zwingen! :D) . . . rest kannst du dir aussuchen :P
aber wie GK schon sagt: mehr ist auch gut

Heiltränke habe ich 16 einstecken . . . 8 kleine, 8 große (wenn ich die vom Startgeld kaufen darf?!)
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2012, 22:18:04 von Orter »

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54637
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Ja, bei nur Leder ... dann Heiltränke einpacken ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1709
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Zweite Frage: Müsste ich als Zauberer von den 5K Gold auch meine Zauber bezahlen ?

Ja.
 ;D
...   _.   ._   .._.   .._