Autor Thema: [Brettspiel] X-Wing  (Gelesen 6949 mal)

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1781
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #30 am: 16. Mai 2013, 20:11:28 »
Für den einen Punkt hole ich mir nen kaputten R2D2 und werf ihn auf dich ...
Gibt es schon Erfahrung mit den Szenarios des Grundbuchs?

Für das nächste mal suche ich das Star Wars X-Wing Soundboard raus. Mein Nien Numb war nicht so ganz überzeugend wie ich immer gedacht habe.  ;D "Maka! Maka! Hey!"

Szenarios wären mal eine Idee. Da gibts dann aber gesonderte Auswahlregeln. Das Firespray Szenario könnten wir ja mal anstarten.
Habe Gestern Abend noch gelesen wie einer ein 100plt Squad mit zwei Millenium Falcons gebaut hat. Dann ganz mies Hintereinenader am Rand langfliegen damit die Tie-Figther nicht über einen rüber fliegen können.  ;D
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Riven

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1250
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #31 am: 16. Mai 2013, 21:48:13 »
Kann man das denn eigentlich zu dritt spielen ?
Karak Kadrin attacks!

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1781
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #32 am: 16. Mai 2013, 23:43:08 »
Kann man das denn eigentlich zu dritt spielen ?

Damals im Püppchenclub haben wir das zu viert gespielt. Auf jeder Seite haben wir dann aufgeteilt wer welche Jäger steuert.
Also Drei Spieler sind dann zwei teams wobei ein Team aus zwei Leuten besteht.

An meinem Küchentisch ist noch Platz für einen Wookie!  ;D
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #33 am: 17. Mai 2013, 11:12:05 »
Falls ich es noch nicht gepostet habe:

http://x-wing.voidstate.com/build

(unoffizieller) Squad Builder.. ;)
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1781
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #34 am: 17. Mai 2013, 12:59:22 »
Achso, fals bei anderen Spielinteresse besteht, die Klaue und ich treffen uns Mittwochs ab 20:00 Uhr bei mir in der Küche und wollen jetzt die nächsten paar mal X-Wing weiter spielen.

Also bei Bedarf PN an mich.

@Squadbuilder:
Gute Sache das, ich überlege, ist das der wo man auch den Text jeder Karte lesen kann?

Das wäre der Hier, wenn man da die Maus über die Jäger oder Ausrüstungen hält zeigt sich die englische Karte.
http://home.comcast.net/~jason.fuller/empire.html?scroll=false
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 50478
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #35 am: 23. Mai 2013, 19:16:20 »
Nach der Schlappe neulich war ich froh, mich revanchieren zu können!  :D

Eindruck bisher: Rebellen sind tendenziell stärker.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1781
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #36 am: 23. Mai 2013, 20:25:07 »
Internetski sagt dass die Rebellen schwächer werden je mehr man weiß wie man seine Schiffe fliegen soll.  ;D
Ich Überlege auch meine Ties nicht in einer Linie fliegen zu lassen, sondern hintereinander. Also in sowas wie einer Kastenform.
So sollte ich mit drei Ties eher in einer Runde einen deiner X-Wings zerdeppern können.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 50478
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #37 am: 24. Mai 2013, 16:20:01 »
Hintereinander könnte eine gute Taktik sein.  ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1781
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #38 am: 25. Mai 2013, 15:04:33 »
Na mal sehen ,ich glaube ich besorg mit noch mal einen starter bei Kai.
Dann kann ich mit deinen Ties 6 auf das Feld bringen. :)

Habe gelesen das die Wave 2 Nachbauten der X-Wings und Ties qualitativ schicker sein sollen.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 50478
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #39 am: 26. Mai 2013, 08:11:15 »
Auch in einer weiteren Partie (gegen Bangrim) gelang dem Imperium kein Abschuss, auch wenn mein Y-Wing zeitweise auf einen runter war, konnte er sich wieder hochreparieren ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10725
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #40 am: 30. Mai 2013, 11:02:44 »
Ich find's derzeit einfach nur krank, was im Internet für Preise für die kleinen Modelle bezahlt werden...  :o ::)
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1781
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #41 am: 31. Mai 2013, 09:41:47 »
Ich find's derzeit einfach nur krank, was im Internet für Preise für die kleinen Modelle bezahlt werden...  :o ::)

Naja das übliche halt. Irgendwie läuft es jetzt in germanski erst richtig an mit der Wave 2.
Der Nachdruck von Wave 1 ist in zwei Monaten verfügbar. Von daher wird das dann denke ich abflauen.
Internet und Amazon Marketplace ist halt eine schöne beobachtung von Angebot und Nachfrage. Einige alte  Rollenspielbücher haben da ja fast tagespreise wie Edelmetalle.  :)
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1781
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #42 am: 21. Juni 2013, 15:34:06 »
So, ich habe mir 3 Tie fighter bestellt. Sind glaube ich die englischen aber das macht nichts.

wobei für einen reinen Tie Schwarm ohne Tie Interceptor brauche ich glaube ich noch einen....

Damit werde ich dich vernichten!!! Muhahaha!  ;D

"Furcht wird die lokalen Systeme gefügig machen."
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 50478
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #43 am: 23. Juni 2013, 23:27:20 »
Spielkram vermeldet: Grundbox wieder lieferbar ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 50478
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #44 am: 26. Juni 2013, 16:50:35 »
Neuzugänge:

X-Wing - Grundbox (die dritte ...)
X-Wing - X-Wing

Damit hab ich vier X-Wing und kann vier Rookies mit Protonentorpedos nehmen gegen den TIE-Swarm ... Juchhe!

Auch hier: Kai hält das niedrige Preisniveau.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."