Autor Thema: [Brettspiel] X-Wing  (Gelesen 7180 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[Brettspiel] X-Wing
« am: 11. Oktober 2012, 11:52:08 »
X-Wing

Gestern mit Glorian probegespielt im Wolfsburger Warhammer Club - macht echt Spaß. Das gane ist ein gestreamleintes Wings of War und wird auf einem freiem 90*90 Spielfeld gespielt. Jeder Flieger hat bestimmte Manöver und Reichweiten, wofür es Schablonen gibt, so dass es<auf dem Spielfeld keine Markierungen gibt. 4 TIE-Fighter (einer davon ein named Charakter) gegen einen Y- und einen X-Wing, nämlichs Lukes, den ich spielte - und der als einiger überblieb. ;)



Die Modelle sehen ziemlich gut aus, ein Grundset (ab 25 Euro, Originalpreis 35 und bei Kai wohl noch günstiger) enthält einen X-Wing und 2 Ties, Einzelmodelle liegen bei 10 Euro, auch hier bei Kai wohl drunter.

Link Heidelbären

Unboxing bei Tequila (Wave 1)

« Letzte Änderung: 11. Oktober 2012, 12:07:16 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2012, 18:23:42 »
Hm, ich überleg ja ernsthaft ob ich es mir zulegen soll. Nächste Woche bin ich ja mind. 1 in Wolfsburg, dann guck ich es mir einfach mal bei Kai an...
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2012, 08:48:28 »
Kauf es mir nicht weg ;) Ideal ist ja ein zweites Grundspiel, um genügend X-Wings und TIEs zu haben. Das gane Spiel geht auch recht schnell, können wir gern mal oggen!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2012, 08:54:13 »
Kauf es mir nicht weg ;) Ideal ist ja ein zweites Grundspiel, um genügend X-Wings und TIEs zu haben. Das gane Spiel geht auch recht schnell, können wir gern mal oggen!

Mal sehen wer schneller ist :D

Wie lange hat denn eine Partie ungefähr gedauert?
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2012, 08:55:54 »
Kauf es mir nicht weg ;) Ideal ist ja ein zweites Grundspiel, um genügend X-Wings und TIEs zu haben. Das gane Spiel geht auch recht schnell, können wir gern mal oggen!

Mal sehen wer schneller ist :D

Wie lange hat denn eine Partie ungefähr gedauert?
Glorian sprach vorher von ner 3/4tel-Stunde, die er auch schon verifiiert hatte. Ich denke, dass kam ungefähr hin, wobei es ja beim ersten mal immer etwas länger dauert.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2012, 09:00:22 »
Kauf es mir nicht weg ;) Ideal ist ja ein zweites Grundspiel, um genügend X-Wings und TIEs zu haben. Das gane Spiel geht auch recht schnell, können wir gern mal oggen!

Mal sehen wer schneller ist :D

Wie lange hat denn eine Partie ungefähr gedauert?
Glorian sprach vorher von ner 3/4tel-Stunde, die er auch schon verifiiert hatte. Ich denke, dass kam ungefähr hin, wobei es ja beim ersten mal immer etwas länger dauert.

Würdest du sagen das man das Spieler eher taktisch angehen muss oder einfach drauf los ballert?
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2012, 09:09:14 »
Kauf es mir nicht weg ;) Ideal ist ja ein zweites Grundspiel, um genügend X-Wings und TIEs zu haben. Das gane Spiel geht auch recht schnell, können wir gern mal oggen!

Mal sehen wer schneller ist :D

Wie lange hat denn eine Partie ungefähr gedauert?
Glorian sprach vorher von ner 3/4tel-Stunde, die er auch schon verifiiert hatte. Ich denke, dass kam ungefähr hin, wobei es ja beim ersten mal immer etwas länger dauert.

Würdest du sagen das man das Spieler eher taktisch angehen muss oder einfach drauf los ballert?
H, sowohl als auch ;) Ich denke, man kann mit Taktik einiges rausholen, der Glücksfaktor ist aber durchaus nicht irrelevant. Frontal auf den Gegner zu und drauflosballern kann sich auszahlen - wenn er Dich dann nicht ausmanövriert.

Kurzum: Kann ich noch nicht einschätzen.

Die Figuren sind übrigens für das Rollenspiel durchaus geeignet, wenn es da mal zu Raumgefechten kommt.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2012, 09:14:28 »
Zitat
Die Figuren sind übrigens für das Rollenspiel durchaus geeignet, wenn es da mal zu Raumgefechten kommt.

Alles klar. Dann hol ich mir das Spiel mal  ;D
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #8 am: 15. Oktober 2012, 14:52:18 »
Also, bei Kai echte Kampfpreise, 2 Grundsets sind noch da.

Hab auch noch nen Y-Wing und ein TIE Advanced dazugenommen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #9 am: 16. Oktober 2012, 17:39:29 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #10 am: 26. Oktober 2012, 09:35:43 »
So, endlich die eigene Verpackung aufgerissen und gespielt - in der ersten Runde als Schnellstarterregeln (welche das Imperium leicht bevorteilt, weil der X-Wing die stärkeren Sonderfähigkeiten hat), dann als 25 zu 25-Match (hier mit R2D2 beim X-Wing) mit ordentlich Kometen auf dem Tisch ... War auch lustig, war nur etwas perplex, als der zweite, schwer angeschlagende TIE übers Brettspielrand floh. "Ähh, dann hast Du doch verloren?" "Ja, aber nicht so doll." Dann ist ja gut ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #11 am: 01. November 2012, 08:10:29 »
Gestern bei Kai eingesackt für 19,95€ ! Für den Preis kann ich nur sagen: ZUSCHLAGEN!
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #12 am: 06. November 2012, 13:55:06 »
Und, Bangrim, nach Proberunde, wie ist Dein Ersteindruck?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Bangrim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2709
  • Luminous beings are we, not this crude matter
    • Profil anzeigen
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #13 am: 06. November 2012, 15:48:14 »
Und, Bangrim, nach Proberunde, wie ist Dein Ersteindruck?

Super. :)

Schön wäre es natürlich wenn man auch größere Duelle spielen könnte (10 gegen 10 Schiffe oder so...)
Koona t'chuta, Solo?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Brettspiel] X-Wing
« Antwort #14 am: 08. November 2012, 18:41:26 »
Gerade im Tanelorn entdeckt:

Schade... die zweite Welle Erweiterungen (Millenium Falcon, Slave I, A-Wing, Tie-Interceptor) kommt aufgrund von Produktions-Schwierigkeiten wohl erst im Februar.

http://www.fantasyflightgames.com/edge_news.asp?eidn=3721
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."