Autor Thema: Welchen Comic liest Du gerade? - Die Comicecke!  (Gelesen 24871 mal)

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2097
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Welchen Comic liest Du gerade? - Die Comicecke!
« Antwort #555 am: 11. September 2018, 13:18:08 »
ups, ich habe den Stapel noch ungelesen liegen. Da "muss" ich wohl noch ran...
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49268
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Welchen Comic liest Du gerade? - Die Comicecke!
« Antwort #556 am: 12. September 2018, 02:31:07 »
ups, ich habe den Stapel noch ungelesen liegen. Da "muss" ich wohl noch ran...
Aber dringend ...

Oblivion Song, gab es auch zum GCT, da hatte ich Gelegenheit, den ersten Sammelband zu lesen. Via Media Monday.


"Ich fände es ja wirklich mal spannend, würde man mehr Comicideen verfilmen … die sind teilweise abgefahren. Oblivion Song, der neue von Walking Dead-Mastermind Robert Kirkman z.B.: Etwa zehn Jahre sind seit dem Unglück vergangen, indem ein Teil der Erde plötzlich in ein furchtbare, alptraumhafte Parallelwelt versetzt wurde. Unser Protagonist reist immer wieder in diese und holt immer wieder Menschen von dort zurück, scheinbar indem er sie in der andere Realität erschießt. Manche kommen nie wieder zurecht, schon ein Hundebellen lässt sie sich unter den Tisch verkriechen, und, ein Gedanke, der dem Leser erst spät kommt, mabchr wollen vielleicht gar nicht zurück. Jedenfalls entwirft er wieder ein tolles Setting, welches er nach und nach größer schraubt und mit interessanten Konflikten spickt …"

4,5 von 5 Parallelwelten.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2097
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Welchen Comic liest Du gerade? - Die Comicecke!
« Antwort #557 am: 16. September 2018, 20:44:27 »
Ich habe mich den gratis-comic-tag heften gewidmet.
Ich habe diesmal recht viele und muss sagen, dass diese Teaser ihren Zweck gut erfüllen. Sie informieren mich über mögliche Anschaffungen und wovon ich die Finger lassen sollte.
Spannend dass ich bei vielen, die ich beinahe im Laden mitgenommen hätte, nach der Leseprobe des GCT habe liegen lassen.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49268
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Welchen Comic liest Du gerade? - Die Comicecke!
« Antwort #558 am: 25. September 2018, 00:37:33 »
Ich habe mich den gratis-comic-tag heften gewidmet.
Ich habe diesmal recht viele
Um genau zu sein: alle ^^

Ich hab Sarah Burrinis Das Leben ist kein Ponyhof zweitgelesen.

Das Leben ist kein Ponyhof von Sarah Burrini

Sarah Burrini war schon mehrmals zu Gast bei Megamagisch, kam dabei recht symphatisch rüber und ihr Webcomic "Das Leben ist kein Ponyhof" hinterlies bei mir einen guten Eindruck.



Da nun gerade neue Megamagischfolgen laufen und ich ungern im Netz Comics lese, hab ich mir mal den ersten Band gekauft.



-> http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Leben_ist_kein_Ponyhof 

4,5 von 5 semiautobiographischen Wrestling-Fliegenpilzen.

Auch die Zweitlesung gefällt, ideale Klolektüre, da sehr kurzweilig. Werd die Reihe mal ausbauen ... ^^
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."