Autor Thema: Staffelweise - Welche Serien-DVDs habt ihr zuletzt vollendet?  (Gelesen 38811 mal)

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3685
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Staffelweise - Welche Serien-DVDs habt ihr zuletzt vollendet?
« Antwort #705 am: 16. Januar 2019, 12:52:14 »
Grimm - Staffel 6

Die Abschlussstaffel stellt in meinen Augen leider auch die schwächste dar: Ein unwürdiger Plot, Logiklöcher, die größer als das Universum sind, und bescheuerte wie unvollendet dargestellte Charakterentwicklungen. Zudem werden Zweige des Story-Fadens, der sich durch vorangegangene Staffeln zieht, einfach mal nebenher abgefrühstückt oder erst gar nicht weitererzählt. Anscheinend befanden sich die vollbeschäftigten Drehbuchautoren wie anno 2007 im Streik, sodass die Schulpraktikanten wohl mal randurften. Schade.
« Letzte Änderung: 16. Januar 2019, 14:00:29 von Christophorus »
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 50256
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Staffelweise - Welche Serien-DVDs habt ihr zuletzt vollendet?
« Antwort #706 am: 31. Januar 2019, 09:35:29 »
Bad Blood

Kanadische Mafiaserie auf netflix mit Kim Coates (Sons of Anarchy) als linke Hand und Ausputzer und Annthony LaPaglia (Without a Trace – Spurlos verschwunden) als Clanchef und zeigt den Aufstieg und Fall sowie die Methoden des Clans in sechs Folgen. Gut inszeniert, starke Schauspieler.

4,5 von 5 Bestechungsgeldern.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2629
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Staffelweise - Welche Serien-DVDs habt ihr zuletzt vollendet?
« Antwort #707 am: 04. Februar 2019, 23:44:03 »
Marvels the Punisher - Staffel 2

Na ja, man könnte auch sagen eigentlich Staffel 3. Denn der Auftritt des Punishers war alleiniger Inhalt der zweiten Daredevil Staffel.
Ich hatte gerade Titans angefangen, die Serie aber dann für den Punisher unterbrochen.
Was bekommt man in der dritten Staffel?

Blut und Gewalt. Frank Castle ist ja eigentlich auch kein richtiger Superheld mit irgend welchen Superkräften und auch seine Gegner sind normale Menschen. The Punisher ist daher mehr eine Actionserie im Stil von den John Wick-Filmen.
Dieses Mal hilft der Punisher einer jungen Frau, die von Killern gejagt wird und bekommt es noch mit einem alten Gegner aus Staffel eins zu tun.

Die Staffel hat auch ihren Bildungsauftrag weitestgehend erfüllt. Dank Frank Castle weiss ich jetzt wie ein Kopf aussieht auf den man mehrmals mit einer Eisenhantel eingeschlagen hat... ;D
Ich gehe mal davon aus, daß dies leider auch die letzte Staffel des Bestrafers war und die Serie wie die anderen Marvelserien von Netflix eingestellt wird. Angekündigt ist das allerdings meines Wissens nach noch nicht. Die Hoffnung auf eine weitere Staffel stirbt zuletzt.
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3685
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Staffelweise - Welche Serien-DVDs habt ihr zuletzt vollendet?
« Antwort #708 am: 05. Februar 2019, 11:03:19 »
Marvels the Punisher - Staffel 2

(...) Die Staffel hat auch ihren Bildungsauftrag weitestgehend erfüllt. Dank Frank Castle weiss ich jetzt wie ein Kopf aussieht auf den man mehrmals mit einer Eisenhantel eingeschlagen hat... ;D (...)

Ja, bei dem bearbeiteten Gesicht musste ich spontan an Spot aus The Goonies denken... ;D

Ich stelle in der 2. Staffel jedenfalls Abnutzungserscheinungen beim Konzept des Punishers fest. Wirkte er bei seinem Auftritt in der 2. Staffel von Daredevil noch erfrischend anders und wohl dosiert (er war halt nur eine Nebenfigur mit erhöhter Präsenz), verkommt der Dauereinsatz von Gewalt in seiner eigenen Serie als Hauptfigur zum repetitiven Selbstzweck, der irgendwann langweilt. Eine 3. Staffel würde ich mir vermutlich nicht antun. Als Nebenfigur funktioniert Frank Castle meiner Meinung nach besser.

Ach, und was haben sich die Maskenbildner bei der visuellen Darstellung von Jigsaw gedacht? Das war ja gar nix...
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue