Autor Thema: Pen, Paper 'n Pain  (Gelesen 1184 mal)

troubadix

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 56
  • BS
    • Profil anzeigen
    • http://ppnpain.blogspot.com/
Pen, Paper 'n Pain
« am: 02. Dezember 2009, 22:49:40 »
M: Also, ihr wandert schon einige Zeit durch das Vorgebirge, als euch plötzlich so ein seltsamer Geruch in die Nase steigt. Und ihr seid euch sicher, es ist ein Oger.
S1: Es könnten auch einfach nur Ogerbeeren sein.
S2: Das würde mal wieder passen...
S3: Das der Meister uns verarscht?
M: Wann habe ich denn euch das letzte mal verarscht?
S3: Erinnerst du dich an den Baum der über der Straße lag und wir haben nach dem Hinterhalt gesucht?
M: Es war ein Sturm in der Nacht davor.
S1: Und der Mordanschlag, der sich dann als einfache Fischvergiftung herausgestellt hat?
M: Ihr müsst ja nicht alles in der billigen Hafenkneipe essen.
S2: Und dann die drei Geweihten..
M: Ja fein, können wir zurück zu dem Oger kommen.
S3: Es ist also ein Oger ich habs gewusst, ich spanne meinen Bogen.
S1: Da fällt mir ein, hast du 2012 schon gesehen?
S2: Soll ziemlich mies sein.
S1: Hab nur die Meinungen im Forum gelesen.
M: Noch jemand Lust auf den Oger?
S2: Ich meine, haben die wirklich neue Szenen gedreht, oder nimmt er den Kram der von den letzten Filmen übrig geblieben ist.
M: Gott, ich hasse euch, irgendwann werde ich einen Blog über euch schreiben.

Und das hat er dann auch getan.. oder vielmehr ich. Seit nun schon einer geraumer Zeit führe ich einen Blog der eine ganz normale DSA-Runde zeigt, wie sie beinahe jeder kennt, und keiner haben will.

Wenn Rollenspiel mal wieder so richtig schmerzt.
ppnpain.blogspot.com
Updates immer Sonntags und an hohen Feiertagen.