Autor Thema: Rollenspiel-Sekundärliteratur  (Gelesen 3139 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #15 am: 03. März 2012, 12:47:16 »
Zwischen Simulation und Narration



Theorie des Fantasy-Rollenspiels
Mit einer Analyse der Spielsysteme Das Schwarze Auge, Shadowrun und H.P. Lovecraft's Cthulhu

Hier

Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #16 am: 21. April 2012, 02:09:02 »
Designer & Dragons

Hardcover oder als pdf.

"Das große Sachbuch von Shannon Appelcline - Designers & Dragons - eine 442 Seiten starke Beschreibung der Geschichte der Rollenspielbranche und ihrer Verleger und Autoren, Spielregelerfinder usw., von Gary Gygax bis circa 2010"



Laut Gallertblog ein Standardwerk.
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #17 am: 10. Juli 2012, 16:59:46 »
Improspiel – Wie Improvisationstheater dein Rollenspiel bereichern kann

(Übersetzung von Play Unsafe)



"Hier auf 3w20 wird demnächst “Improspiel – Wie Improvisationstheater dein Rollenspiel bereichern kann” erhältlich sein. Das ist die Übersetzung von Play Unsafe, einem Buch von Graham Walmsley, in dem es darum geht, Techniken aus dem Improvisationstheater in das Rollenspiel zu integrieren.

Der Ratgeber wird nicht nur als Ebook und Taschenbuch erhältlich sein, sondern auch als Audiobook, gelesen von Achim Zien.

Das Buch enthält viele Konzepte und Techniken, die ich in meinen Rollenspielrunden verwende, so dass ich mich besonders freue. Jetzt kann ich auf Improspiel verweisen, wenn man mich fragt, welche Art von Rollenspiel mir gefällt!"

-> http://3w20.wordpress.com/2012/07/08/ankundigung-improspiel

Auch als Hörbuch!

-> http://pihalbe.org/blogentry/2012-07-08-ank%C3%BCndigung-%EF%BB%BFtaschen-und-h%C3%B6rbuch-%C2%BBimprospiel%C2%AB-875
« Letzte Änderung: 10. Juli 2012, 17:02:07 von Greifenklaue »
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #18 am: 20. Juli 2012, 00:38:24 »
Never Unprepared: The Complete Game Master’s Guide to Session Prep



Verlagslink
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #19 am: 18. September 2012, 13:02:17 »
Designer & Dragons

Hardcover oder als pdf.

"Das große Sachbuch von Shannon Appelcline - Designers & Dragons - eine 442 Seiten starke Beschreibung der Geschichte der Rollenspielbranche und ihrer Verleger und Autoren, Spielregelerfinder usw., von Gary Gygax bis circa 2010"



Obskures.de berichtet: “Designers & Dragons” kommt Anfang 2013 von Evil Hat wieder

"“Designers & Dragons” von Shannon Appelcline, einem “Spielehistoriker” (auch bekannt durch rpg.net), wird Anfang 2013 als Vierteiler von Evil Hat (“Spirit of the Century”, etc.) erneut aufgelegt.
Die erste umfangreiche Ausgabe über die Geschichte der Rollenspiele veröffentlichte Mongoose Publishing im Jahr 2011. Diese Dokumentation der Rollenspielwurzeln verkaufte sich bedauerlicherweise sehr schnell aus.
Gemäß Ankündigung des amerikanischen Verlags wird die Neuauflage jedes Jahrzehnt der Geschichte des Hobbys mit einem eigenen Band bedenken. Das Material soll entsprechend ergänzt und überarbeitet werden. (...)"
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #20 am: 06. April 2013, 20:40:26 »
Improspiel – Wie Improvisationstheater dein Rollenspiel bereichern kann

(Übersetzung von Play Unsafe)



"Hier auf 3w20 wird demnächst “Improspiel – Wie Improvisationstheater dein Rollenspiel bereichern kann” erhältlich sein. Das ist die Übersetzung von Play Unsafe, einem Buch von Graham Walmsley, in dem es darum geht, Techniken aus dem Improvisationstheater in das Rollenspiel zu integrieren.

Der Ratgeber wird nicht nur als Ebook und Taschenbuch erhältlich sein, sondern auch als Audiobook, gelesen von Achim Zien.

Das Buch enthält viele Konzepte und Techniken, die ich in meinen Rollenspielrunden verwende, so dass ich mich besonders freue. Jetzt kann ich auf Improspiel verweisen, wenn man mich fragt, welche Art von Rollenspiel mir gefällt!"

-> http://3w20.wordpress.com/2012/07/08/ankundigung-improspiel

Auch als Hörbuch!

-> http://pihalbe.org/blogentry/2012-07-08-ank%C3%BCndigung-%EF%BB%BFtaschen-und-h%C3%B6rbuch-%C2%BBimprospiel%C2%AB-875

Wer ein Exi braucht, von der Hannover spielt kann ich noch welche mitbringen, siehe hier.
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2022
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #21 am: 14. April 2013, 13:08:52 »
Aliens Colonial Marines Technical Manual von Lee Brimmicombe-Wood

...ist kein Quellenbuch des Rollenspiel, sondern ein Zusatzbuch zum zweiten Film der Kinoserie. Es wir die Struktur, Ausrüstung und Taktiken der Colonial Marines erläutert. Als Goodies werden die Kommentare von Soldaten über ihre Arbeit und die dunkelen Geheimnisse der Armee dazwischen gesetzt.
Jahrelang war es out-of-print und nur für viel Geld zu kaufen. Inzwischen gibt es eine neue Auflage und somit ist das Ding wieder bei den üblichen Händlern zu haben.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10490
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #22 am: 14. April 2013, 14:52:26 »
Aliens Colonial Marines Technical Manual von Lee Brimmicombe-Wood

Sehr cool!  :D
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #23 am: 04. Mai 2013, 17:21:15 »
Steff stellt auf 3W20einige Werke vor und Amel hat drei Linkstipps.
« Letzte Änderung: 29. November 2015, 12:55:21 von Greifenklaue »
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #24 am: 29. November 2015, 12:56:36 »
Osprey Publishing macht wohl eigentlich Sachbücher, hat aber einige RPG-Universalquellenbände im Angebot:

-> https://graemedavis.wordpress.com/2015/11/17/dark-osprey-systemless-game-settings-cheap-but-deep/
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #25 am: 08. September 2016, 21:54:15 »
Der RPG Stammtisch Limburg stellt in Teil eins und Teil zwei neunzehn Bücher vor.

Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #26 am: 16. Februar 2017, 22:29:02 »
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #27 am: 17. August 2017, 00:47:33 »
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #28 am: 30. August 2017, 12:51:01 »
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48773
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« Antwort #29 am: 14. September 2017, 22:16:51 »
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.