Autor Thema: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel  (Gelesen 1587 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55583
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« am: 08. Mai 2009, 09:03:29 »
Neues vom Projekt Kopfkino:



Kader 13
Konspiratives Mystery-Rollenspiel
"Es ist ein kontemporäres Rollenspiel. Es geht um die eine große Verschwörung. Und um Staatswillkür, Aliens, Zombies und Geheimbünde. Oder um das, was ihr daraus macht. Die Spieler sind Hauptdarsteller in einer Mystery-Serie. Der Moderator raubt ihnen nach und nach den Verstand. Dazu gibt es ein kleines, intuitives Regelsystem und ein paar Tipps - komprimiert auf dreizehn Seiten. Das war's auch schon."

-> http://www.projekt-kopfkino.de/
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 11663
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« Antwort #1 am: 11. Mai 2009, 11:13:57 »
*gähn*

Alibi-Spielregeln ("mach's dir selbst"), keinerlei Spielmaterial... nicht mal der Titel ist besonders originell. Das ist ein zusammen geschriebselter Stichwortkatalog, ein Konzept-Rohentwurf, aber kein Rollenspiel. Und das ist noch sehr diplomatisch von mir. Mann, mann, mann.   ::)

In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55583
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« Antwort #2 am: 11. Mai 2009, 20:16:08 »
*chrrrr*  :D

Kommt gleich in Argamaes gesammelte Antworten zu neuen Rollenspielen. Das wird ein Knüller, das Buch.

Jedenfalls 12 weitere 13-seitige Werke, teilweise settings / Interpretationen sind geplant.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 11663
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« Antwort #3 am: 11. Mai 2009, 23:19:02 »
Jedenfalls 12 weitere 13-seitige Werke, teilweise settings / Interpretationen sind geplant.

*schauder*  :o

Wenn es wenigstens ein Setting wär! Aber Kader 13 schwadroniert die ganze Zeit von "Mystery-Verschwörungen", liefert aber keine. Stattdessen wird einem eine fernsehserienartigen Abenteuer- bzw. Kampagnenschablone aufgezwängt, deren Inhalt man sich dann mithilfe des bzgl. dieser Thematik übervollen Internets selbst ergänzen muß. Irre. Wozu brauche ich dann diesen RPG-Rohentwurf?  ??? >:(
Dieses Machwerk ist eine einzige Zurschaustellung von Unvermögen.
« Letzte Änderung: 11. Mai 2009, 23:35:53 von Argamae »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55583
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« Antwort #4 am: 14. Mai 2009, 12:57:56 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 11663
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« Antwort #5 am: 14. Mai 2009, 13:16:00 »
Na, da ist das Blendwerk ja auf fruchtbaren Boden gefallen.
Wenn ich schon lese, daß in der Rezi von SCHAUSPIELER gesprochen wird, krieg ich Plaque!!! Rollenspieler sind also jetzt Schauspieler. What a concept! Und dann wird da von "Setting" gesprochen. Welches Setting? Im ganzen Regelwerk ist keines drin. Allerhöchstens ein "Motto", wenn man guten Willen zeigen möchte. Weiteres Highlight (aus dem Rezi-Abschnitt über das Kampfsystem): "...jeder hat Initiative und greift irgendwie an...".
Genial!  ::)  :P
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55583
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« Antwort #6 am: 27. Januar 2010, 12:03:15 »
Manisch - ein Setting für KADER 13



Ab sofort findet ihr in unserem Download-Bereich ein Setting für KADER 13, aus der Feder des Heredium-Autors Andreas Schnell. MANISCH heißt das gute Stück und es zeigt euch die Welt von KADER 13 durch die Augen von Andreas. Aber denkt stets daran, aber das ist nur eine Version von vielen!

-> http://www.projekt-kopfkino.de/?p=275
-> http://www.projekt-kopfkino.de/files/kader13_manisch.pdf
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55583
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« Antwort #7 am: 26. Juli 2011, 01:17:08 »
So, ich trau mich mal zu fragen, ob es jemand aus dem erlauchten Forenkreis getestet hat  ???
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 6889
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: KADER 13 - ein neues Kopfkino-Rollenspiel
« Antwort #8 am: 26. Juli 2011, 10:41:53 »
So, ich trau mich mal zu fragen, ob es jemand aus dem erlauchten Forenkreis getestet hat  ???
gelesen ja, gezockt nein!