Autor Thema: Feedback zur Greifenklaue #1  (Gelesen 7768 mal)

MoeV

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 274
  • Alfeld
    • Profil anzeigen
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #15 am: 18. November 2003, 08:38:29 »
Zitat
Lieber "Greif Dir ne Klaue" als "Klau Dir n Greif", würd ich sagen!!!

DAS ist DEIN Slogan! daran würd ich auf jeden Fall festhalten! [26]
Jeder will was sein - Niemand will was werden.

Johann Wolfgang von Goethe

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54632
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #16 am: 18. November 2003, 14:59:41 »
Zitat
Äääähhhhhm zum Thema klaue Numbero uno... ist mir die Tage aufgefallen.
SKANDAL!!! Die GSG 9 ist verständigt, die Uruk Hais sindausgeschwärmt, der Oger Magus ist am Formel nachschlagen und El Grande macht sich auf die Suche.
Auf dem X-Mas werde ich für eine Änderung dieses Zustandes werben  [21]
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Chaotisch Behse

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 868
  • WOB
    • Profil anzeigen
    • www.cthulhu-forum.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #17 am: 24. November 2003, 14:16:13 »
Ich habe eben eine Review zur erste GK auf astoreth.de gefunden... weiß nich ob du sie schon kennst...

Die Greifenklaue #1, erschienen im Sommer 1998, ist ein Fanzine, welches sich auf die Gebiete AD&D und LARP spezialisiert hat. Der Inhalt deckt ein sehr großes Spektrum ab. Viel Raum nehmen ein Abenteuer für die Forgotten Realms und ein LARP-System ein. Für das Live- Rollenspiel enthält die Greifenklaue außerdem die Bauanleitung für einen Kampfstab. Zwei AD&D-Hintergrundartikel bieten, obwohl sie gut durchdacht sind, nur wenig neues. Auch die beschriebenen magischen Artefakte und ein historischer Artikel enthalten keine revolutionären Ideen, allerdings gut recherchiertes, bzw. erdachtes Material. Die Rezensionen beschränken sich nicht nur auf RSP-Material, sondern wurden auf Comic und Musik ausgedehnt. Abgeschlossen wird das Heft von einer Aktion gegen Magic the Gathering.
Besonders nett fand ich die Idee, ein "Worst of..." des Fanzinewaldes einzurichten. In dieser Ausgabe verteten durch einen  Hack'n'Slay  Artikel aus einem alten Folianten.
Das Layout des Heftes ist durchgehend sauber und mit Liebe für das Detail. Man spürt beim Lesen, wieviel Mühe in dieses Heft gesteckt wurde. Mir hat es Spaß gemacht die Greifenklaue zu lesen und gerade für eine Erstlingsnummer weiß sie wirklich zu überzeugen!
Die Greifenklaue #1; 46 Seiten A4; 4,50 DM inkl. P&V. Bezug: Ingo Schulze, Naumburger Str. 7, 38350 Helmstedt.
De profundis clamavi ad te, Domine

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54632
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #18 am: 24. November 2003, 18:28:31 »
Danke, kannte ich, das hat Kollege Danny Dorscheid für die sphinx geschrieben ;-)

Findet sich auch hier: http://www.sphinx.onlinehome.de/Pergament/Blaetterwald/greifenklaue.html

Im Fandom schneiden wir eigentlich immer ganz gut ab, die #1 wurde bei den Kollegen zu allermeist gut aufgenommen!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Elminster

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1344
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
    • http://www.ritterderzeit.org
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #19 am: 12. Dezember 2003, 21:08:00 »
Die Rezi zur Klaue # 1 ist jetzt auch bei ciao zu bewundern:

GK - Rezi von Elminster
Night will come and I will follow!
For my victims no tomorrow!
Make it fast, your time of sorrow.
On his trail, I'll make you follow!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54632
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #20 am: 13. Dezember 2003, 11:19:46 »
OKay, danke dir recht herzlich dafür!!!

Kommentare dann vor Ort...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Gottkaiser Ripley

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Orkopolis
    • Profil anzeigen
    • http://www.orccup.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #21 am: 26. Dezember 2003, 19:03:22 »
Also, Ingo sagte mir, es würde "irgendwo in Bayern" (man achte auf die GENAUE Ortsangabe, danach hätte Columbus wahrscheinlich nur die Alpen entdeckt) ein Bier namens Greifenklau geben. Wenn dem so ist, dann könnte es sein, daß ich es auf meiner Exkursion Ende Feburar auftreiben könnte... dann laß ich Euch irgendwie einen Kasten oder eine Dose (weiß ich, wie das vertrieben wird) zukommen, wahrscheinlich mittels Kofferraum meines Pkws beim nächsten Con, den es zu infiltrieren gilt.
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54632
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #22 am: 28. Dezember 2003, 19:12:57 »
Zitat
Also, Ingo sagte mir, es würde "irgendwo in Bayern"
Bamberg heißt der Ort  [15]  Kommt da nicht das Bobbele her??? Hmm, Reiseroutenplanungshilfegetier unter www.greifenklau.de

Wenn`s klappt, ich fänd`s geil, aber das wird NUR vor ort ausgeschenkt und verkauft!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Gottkaiser Ripley

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Orkopolis
    • Profil anzeigen
    • http://www.orccup.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #23 am: 20. Januar 2004, 09:38:58 »
Gut, wenn hier nach 2 Jahren auch noch geantwortet wird.. wann erscheint denn die nächste Greifenklaue? Muß doch dann ordentlich ORC CUP Werbezeug fertig machen. Oder ist das wie mit Mirakel? Erscheinungsdatum: In der Zukunft. Muß den Becker nochmal anquatschen deswegen.
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte

Ruy

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 829
  • Ehrenburg
    • Profil anzeigen
    • http://www.hmg-pangaea.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #24 am: 20. Januar 2004, 09:46:13 »
Werbung, genau. Muss man auch Werbung für Pangaea oder HMG machen? Was hältst du denn nun von der Pangaea Version der UniCon 2000?
Wer es einmal gespielt hat, der wird es wieder spielen. http://www.hmg-pangaea.de

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54632
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #25 am: 20. Januar 2004, 19:51:21 »
@Gottkaiser: Hey, falsche Thread  [15] Aber die Planungen gehen voran... die nächste Ausgabe erscheint wirklich demnächst!!! Also rüberdamit!!!

@Ruy: Ob jemand Werbung machen will, entscheidet natürlich der Kunde, sprich ihr...  [21]  Ich war jetzt ne zeitlang nicht hier, ABER das Exi hab ich bekommen und werd Dir auch noch ne (vermutlicheher mehrere) Mails schreiben!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Gottkaiser Ripley

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Orkopolis
    • Profil anzeigen
    • http://www.orccup.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #26 am: 20. Januar 2004, 21:31:04 »
Ach Klaue, ich find meine eigenen Beiträge ja schon nicht mehr, da bin ich froh, überhaupt irgendwo posten zu können, wo ich so ungefähr das Thema treffe.
Mußt mich mal informieren, wie weit das mit der Greifenklaue denn schon vorangeschritten ist, und was du so ORC CUPmäßiges vertragen kannst, dann kommt entsprechendes.
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte
EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte

Merlin

  • D&D 5 - Erkundungstrupp
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1668
    • Profil anzeigen
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #27 am: 20. Januar 2004, 22:24:51 »
Zitat
Ach Klaue, ich find meine eigenen Beiträge ja schon nicht mehr, da bin ich froh, überhaupt irgendwo posten zu können, wo ich so ungefähr das Thema treffe.
Ok das ist hier zwar Offtopic... aber Du kannst ja die Suchen Funktion benutzen  [24] .
Wer Rechtschreibfehler findet,<br>
            der darf sie auch behalten...

Ruy

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 829
  • Ehrenburg
    • Profil anzeigen
    • http://www.hmg-pangaea.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #28 am: 20. Januar 2004, 23:01:47 »
In wie fern sollte denn Werbung aussehen, wie möchtest du diese denn haben? In welchen Formaten und was wird es uns denn überhaupt kosten?
Wer es einmal gespielt hat, der wird es wieder spielen. http://www.hmg-pangaea.de

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 54632
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Feedback zur Greifenklaue #1
« Antwort #29 am: 21. Januar 2004, 00:41:22 »
Öhm, gibt es beides als Mails/PNs. Mail an Ruy ist schon draußen!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."