Autor Thema: Es ist noch nicht die Zeit für Wiederhohlungen  (Gelesen 2273 mal)

gwen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • HGW
    • Profil anzeigen
Es ist noch nicht die Zeit für Wiederhohlungen
« am: 02. März 2004, 22:08:34 »
Es gibt noch viele nennenswerte Bands die es in dieser Aktion zu würdigen gilt.
Auf jeden Fall sollten die drei deutschen Metal Urgesteine Kreator, Running Wild und Accept unbedingt dabei sein.  
International fehlen auf jeden Fall Obituary und Benediction.
Für erwähnenswert halte ich auch Pantera und Kataklysm.

Also noch viele Bands und Alben über die es etwas zu schreiben gibt, bevor es an die Wiederholungen geht.

Mfg Gwen (alias marioh1)

Kaess

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Sömmerda
    • Profil anzeigen
    • http://www.shakeheads.de
Es ist noch nicht die Zeit für Wiederhohlungen
« Antwort #1 am: 03. März 2004, 19:39:06 »
Ist sicher richtig, nur sind wir alle darauf bedacht, dass so viele Leute wie möglich mitmachen. Und da wird es bei Kataklysm, Benediction und Orbituary beispielsweise schon schwierig. Jedenfalls ist es nicht im Sinne des Erfinders, jede Woche nurnoch 2-3 Berichte zu haben... Daher sollten begehrte Sachen ruhig wiederholt werden...
Some dogs drag my words away, chew it for a while and finally spit out a deformed wretched piece of meat soaked with their own saliva - hüärgh! -- www.shakeheads.de ---

gwen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • HGW
    • Profil anzeigen
Es ist noch nicht die Zeit für Wiederhohlungen
« Antwort #2 am: 04. März 2004, 07:17:17 »
Scherlich richtig, aber wenn ich lese, dass erneut eine Finntroll Scheibe vorgeschlagen wurde ist das schon komisch, denn zur "Jaktens Tid...." wurde nicht ein einiziger Bericht geschrieben.

Kaess

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Sömmerda
    • Profil anzeigen
    • http://www.shakeheads.de
Es ist noch nicht die Zeit für Wiederhohlungen
« Antwort #3 am: 04. März 2004, 20:43:53 »
Zur Jaktens Tid wurde kein einziger Bericht geschrieben? Ciao ist zwar erneuert, aber die Berichte zur Jaktens müssten doch noch drin stehen...
Some dogs drag my words away, chew it for a while and finally spit out a deformed wretched piece of meat soaked with their own saliva - hüärgh! -- www.shakeheads.de ---

gwen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • HGW
    • Profil anzeigen
Es ist noch nicht die Zeit für Wiederhohlungen
« Antwort #4 am: 04. März 2004, 21:35:48 »
Zumindest stehen hier im Archiv keine Einträge zu Finntroll.

Kaess

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Sömmerda
    • Profil anzeigen
    • http://www.shakeheads.de
Es ist noch nicht die Zeit für Wiederhohlungen
« Antwort #5 am: 04. März 2004, 21:41:04 »
Doch kla, gleich parallel zur Midnattens Widunder, click doch mal auf's Bild  [25]
Some dogs drag my words away, chew it for a while and finally spit out a deformed wretched piece of meat soaked with their own saliva - hüärgh! -- www.shakeheads.de ---

Nakata

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Mönchhof
    • Profil anzeigen
Es ist noch nicht die Zeit für Wiederhohlungen
« Antwort #6 am: 05. März 2004, 16:00:29 »
jep und übrigens: glaubst du wirklich der wishy würde jemals eine scheibe auslassen?   [15]
I channel the pain through this - The paper, the pen, your eyes - To stare into what's next - It frightens me - No control, no reward